180°
ABGELAUFEN
(CH) Apple iPad mini 4 WiFi 32GB gold - ca. €280 - Deal für Schweizer und Grenzgänger
(CH) Apple iPad mini 4 WiFi 32GB gold - ca. €280 - Deal für Schweizer und Grenzgänger
ElektronikM electronics MIGROS Angebote

(CH) Apple iPad mini 4 WiFi 32GB gold - ca. €280 - Deal für Schweizer und Grenzgänger

Preis:Preis:Preis:280€
Zum DealZum DealZum Deal
In Bezug auf den coolen 15% CH Deal von Qu4dr0x, ist mir bei melectronics ein denke ich guter Preis für das iPad mini 4 mit 32 gb in gold aufgefallen.

Bei idealo kostet es im Preisvergleich 419.- zzgl. Versand (Computeruniverse).

Auf die €280.- (CHF 300.25) kommt ihr mit der 10 CHF Newsletter Anmeldung. Ich hoffe es ist ok das mit in den Dealpreis einzurechnen, falls nicht, dann werde ich das natürlich anpassen, sofern man mich freundlich darauf aufmerksam macht .

Zu CH Deals muss denke ich nichts mehr in Bezug auf Abholung, Steuer (nein es fällt immer noch kein Zoll an ) usw. gesagt werden.

Update:
P.S: Es sollte meiner Meinung nach keine Einfuhrumsatzsteuer (natürlich auch kein Zoll) anfallen da <€300.-
Quelle: zoll.de


Nun zum Produkt (Quelle Melectronics.ch):

Apple iPad mini 4 WiFi 32GB gold
Spezifikationen
Produkttyp Tablet
Prozessor Apple
Prozessor-Taktfrequenz 1.5 GHz
Prozessorkerne 2
Interner Speicher 32 GB
Frontkamera Auflösung 8 Mpx
Rückkamera Auflösung 1.2 Mpx
Display
Bildschirmtechnologie Retina, IPS, LED-Backlight
Bildschirmdiagonale 7.9 "
Bildschirmauflösung 2048 x 1536
Bildschirmtyp 7.9" Touch (2048 x 1536)
Netzwerk
Kabellose Übertragung Bluetooth, WLAN
Betriebssystem
Betriebssystem Apple iOS
Betriebssystem Version iOS 9
Allgemein
Gewicht 299 g
Farbe gold
M-Garantie 2 Jahre



20 Kommentare

klingt nach 'nem fairen Preis

Diese gemeinen Schweiz Deals...für 5% relevant und die restlichen 95% (mich eingeschlossen) ärgern sich . Freue mich aber für alle, die für so einen super Kurs zuschlagen können.

Verfasser

Rouvenvor 9 m

Diese gemeinen Schweiz Deals...für 5% relevant und die restlichen 95% …Diese gemeinen Schweiz Deals...für 5% relevant und die restlichen 95% (mich eingeschlossen) ärgern sich . Freue mich aber für alle, die für so einen super Kurs zuschlagen können.


Wir sollten mal durchzählen, ich glaube wir (Schweizer, in der Schweiz lebende Deutsche und Grenzgänger) machen mind. 6.5% aus

Du lässt es heute krachen!

Schwierig wird es dann nur, an der deutschen Grenze sein schlechtes Gewissen verschwinden zu lassen;(

Dann geh ich mal los, guter Deal auch in Südbaden

Verfasser

goalkeepervor 13 m

Schwierig wird es dann nur, an der deutschen Grenze sein schlechtes …Schwierig wird es dann nur, an der deutschen Grenze sein schlechtes Gewissen verschwinden zu lassen;(


Ich möchte hier keine Beratung geben und mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber meiner Meinung nach fallen für diesen Deal keine Einfuhrumsatzsteuer an, da <€300,-.
Ich zitiere: ...."Als Reisender können Sie bei der Einreise aus Nicht-EU-Ländern....unter folgenden Voraussetzungen und innerhalb bestimmter Mengen- und Wertgrenzen Waren abgabenfrei nach Deutschland einführen.....bis zu einem Warenwert von insgesamt 300 Euro..."
Quelle: Zoll.de
Bearbeitet von: "Money_Saver" 15. Apr

Danke, gekauft.
Ist doch immer gut Verwandschaft in der Schweiz zu haben


Money_Savervor 1 h, 52 m

Ich möchte hier keine Beratung geben und mich auch nicht zu weit aus dem …Ich möchte hier keine Beratung geben und mich auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber meiner Meinung nach fallen für diesen Deal keine Einfuhrumsatzsteuer an, da <€300,-.Ich zitiere: ...."Als Reisender können Sie bei der Einreise aus Nicht-EU-Ländern....unter folgenden Voraussetzungen und innerhalb bestimmter Mengen- und Wertgrenzen Waren abgabenfrei nach Deutschland einführen.....bis zu einem Warenwert von insgesamt 300 Euro..."Quelle: Zoll.de



Korrekt. Wenn man die Ware bei Grenzübergang mitnimmt ist es bis 300€ kein Problem. Habe mir einmal was von einer Bekannten schicken lassen, die wohnt 5 Minuten von der Grenze. Sie hat es mir dann von Deutschland ausper Post geschickt
Bei Postversand aus der Schweiz fallen Abgaben an ab ~26€.

die 300€ grenze gilt aber nicht für leute die in der grenzregion wohnen.....ich kenne den radius nicht, aber bis zu einer bestimmten km-zahl gilt eine grenze von lediglich 80€ oder sowas. nur wenn man von weiter weg kommt, dann gilt diese 300€ grenze.

Verfasser

woopwoopvor 33 m

die 300€ grenze gilt aber nicht für leute die in der grenzregion wo …die 300€ grenze gilt aber nicht für leute die in der grenzregion wohnen.....ich kenne den radius nicht, aber bis zu einer bestimmten km-zahl gilt eine grenze von lediglich 80€ oder sowas. nur wenn man von weiter weg kommt, dann gilt diese 300€ grenze.

Steht wo? Und gilt das dann von dort wo das Zollamt steht, oder von dort wo man es gekauft hat, oder von deren Zentrallager oder Hauptsitz aus . Spass bei Seite, aber das was du da schreibst ist schlichtweg falsch und humbug.

Money_Savervor 15 h, 9 m

Steht wo? Und gilt das dann von dort wo das Zollamt steht, oder von dort …Steht wo? Und gilt das dann von dort wo das Zollamt steht, oder von dort wo man es gekauft hat, oder von deren Zentrallager oder Hauptsitz aus . Spass bei Seite, aber das was du da schreibst ist schlichtweg falsch und humbug.



wenn man wie du nur halbwahrheiten verbreitet und die gesetzeslage nicht kennt, sollte man vorsichtig sein. viele hier glauben das womöglich noch.
ist aber typisch für alle hobbyjuristen...eine regelung lesen und fertig. kleiner tipp: es gibt viele regelungen, die an anderer stelle wieder eingeschränkt, erweitert, verändert usw. werden für bestimmte fälle.
kannst dich gerne auf der zoll seite mal eingehender einlesen. die regelung suche ich dir sicher nicht raus.
wenn du logisch nachdenken würdest und meinen text verstehen könntest, dann würde dir klar werden, dass es natürlich an den wohnsitz anknüpft. es gibt da aber weitere bedingungen die erfüllt sein müssen. es kann aber wie gesagt sein, dass da jemand darunter fällt, deswegen sollte man da schon bescheid wissen.

ps: vermutlich weisst du nicht mal, dass die freimengen bei der einreise über land und wasser/luft unterschiedlich sind.

Verfasser

woopwoopvor 46 m

wenn man wie du nur halbwahrheiten verbreitet und die gesetzeslage nicht …wenn man wie du nur halbwahrheiten verbreitet und die gesetzeslage nicht kennt, sollte man vorsichtig sein. viele hier glauben das womöglich noch.ist aber typisch für alle hobbyjuristen...eine regelung lesen und fertig. kleiner tipp: es gibt viele regelungen, die an anderer stelle wieder eingeschränkt, erweitert, verändert usw. werden für bestimmte fälle.kannst dich gerne auf der zoll seite mal eingehender einlesen. die regelung suche ich dir sicher nicht raus.wenn du logisch nachdenken würdest und meinen text verstehen könntest, dann würde dir klar werden, dass es natürlich an den wohnsitz anknüpft. es gibt da aber weitere bedingungen die erfüllt sein müssen. es kann aber wie gesagt sein, dass da jemand darunter fällt, deswegen sollte man da schon bescheid wissen.ps: vermutlich weisst du nicht mal, dass die freimengen bei der einreise über land und wasser/luft unterschiedlich sind.

Im Gegensatz zu dir, habe ich seriöse Quelle zitiert und sogar einen Link dorthin mitgeliefert. Du erzählst irgendwas, beleidigst mich und weigerst dich eine Quelle für deine Behauptung zu liefern. Also, liefere erst mal etwas das deine Behauptung (radius von x max. 80.- bei dieser Warengruppe) bestätigt, dann reden wir nochmal über wie du sagst Hobbyjuristen (was haben Juristen hiermit zu tun, hmmm) und Halbwahrheiten.
Wenn du dann richtig liegst, habe ich kein Problem einen Fehler einzugestehen und freue mich über die neuen Erkenntnisse und, dass der Zoll bei mir bislang IMMER einen Fehler gemacht hat.
Bearbeitet von: "Money_Saver" 16. Apr

beleidigungen sind angebracht, wenn du behauptest ich würde humbug schreiben.

hättest du normal geschrieben, hätte ich dir gerne die quelle dafür genannt, aber so interessierts mich doch null, ob du mal erwischt wirst oder nicht und dass viele zöllner nicht jede regelung bis ins letzte kennen ist kein geheimnis....oder je nachdem: woher weisst du denn, dass sie immer einen fehler gemacht haben bei dir? viele haben oft auch keine lust auf nerverei.

aber weil ich ja nicht so sein will: klick in deiner quelle mal einen menüpunkt drunter, dann findest du es.

Money_Savervor 7 m

Im Gegensatz zu dir, habe ich seriöse Quelle zitiert und sogar einen Link …Im Gegensatz zu dir, habe ich seriöse Quelle zitiert und sogar einen Link dorthin mitgeliefert. Du erzählst irgendwas, beleidigst mich und weigerst dich eine Quelle für deine Behauptung zu liefern. Also, liefere erst mal etwas das deine Behauptung (radius von x max. 80.- bei dieser Warengruppe) bestätigt, dann reden wir nochmal über wie du sagst Hobbyjuristen (was haben Juristen hiermit zu tun, hmmm) und Halbwahrheiten.Wenn du dann richtig liegst, habe ich kein Problem einen Fehler einzugestehen und freue mich über die neuen Erkenntnisse und, dass der Zoll bei mir bislang IMMER einen Fehler gemacht hat.


beleidigungen sind angebracht, wenn du behauptest ich würde humbug schreiben.

hättest du normal geschrieben, hätte ich dir gerne die quelle dafür genannt, aber so interessierts mich doch null, ob du mal erwischt wirst oder nicht und dass viele zöllner nicht jede regelung bis ins letzte kennen ist kein geheimnis....oder je nachdem: woher weisst du denn, dass sie immer einen fehler gemacht haben bei dir? viele haben oft auch keine lust auf nerverei.

aber weil ich ja nicht so sein will: klick in deiner quelle mal einen menüpunkt drunter, dann findest du es.

Verfasser

woopwoopvor 9 m

beleidigungen sind angebracht, wenn du behauptest ich würde humbug …beleidigungen sind angebracht, wenn du behauptest ich würde humbug schreiben.hättest du normal geschrieben, hätte ich dir gerne die quelle dafür genannt, aber so interessierts mich doch null, ob du mal erwischt wirst oder nicht und dass viele zöllner nicht jede regelung bis ins letzte kennen ist kein geheimnis....oder je nachdem: woher weisst du denn, dass sie immer einen fehler gemacht haben bei dir? viele haben oft auch keine lust auf nerverei.aber weil ich ja nicht so sein will: klick in deiner quelle mal einen menüpunkt drunter, dann findest du es.

Ich habe normal geschrieben, humbug ist doch keine Beleidigung. Aber wenn du es als solches aufgenommenen hast, dann entschuldige die "humbug" Aussage.
Wie geschrieben gehe ich ja zum Zoll, daher gibt es nichts wobei man mich erwischen könnte. Vielleicht machen es ja wirklich alle Zöllner in der Region falsch, aber dafür kann ich ja dann nichts.
Ich habe meine Quelle gelesen, aber ich finde dort nichts was Licht ins Dunkel bzgl. Reisefreimenge bei radius x bei dieser Warengruppe bestätigt. Ich muss am Mittwoch eh zum Zoll, ich nehme dann den großen Übergang bei Weil am Rhein (Autobahn) und frage nach, die müssen es ja wissen und ich lerne gerne dazu.

ich sag ja nicht, dass du etwas dafür kannst. ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass diese einschränkung besteht. ob sie angewendet wird oder nicht bzw. ob sie wenig bekannt ist, weiss ich nicht. jedoch steht es ganz klar auf der zoll hp:

ich zitiere mal die wesentlichen textstellen:

"Bewohner einer grenznahen Gemeinde zu einem Nicht-EU-Mitgliedstaat
Die eingeschränkten Reisefreigrenzen gelten für Bewohner grenznaher Gemeinden, wenn sie an einem Ort einreisen, der weniger als 15 Kilometer Luftlinie von der Grenze ihrer Gemeinde entfernt ist"

und dann unten:

"
Tabakwaren, wenn der Reisende mindestens 17 Jahre alt ist:

  • 40 Zigaretten oder
  • 20 Zigarillos oder
  • 10 Zigarren oder
  • 50 Gramm Rauchtabak oder
  • eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren
Andere Waren

  • bis zu einem Warenwert von insgesamt 90 Euro; davon dürfen nicht mehr als 30 Euro auf Lebensmittel des täglichen Bedarfs entfallen
Ganz ausgeschlossen ist die Abgabenfreiheit hingegen für Alkohol und alkoholische Getränke. Derartige Waren sind stets beim Zoll (mündlich) anzumelden und dafür die entsprechenden Abgaben zu entrichten."

Verfasser

woopwoopvor 6 m

ich sag ja nicht, dass du etwas dafür kannst. ich wollte lediglich darauf …ich sag ja nicht, dass du etwas dafür kannst. ich wollte lediglich darauf hinweisen, dass diese einschränkung besteht. ob sie angewendet wird oder nicht bzw. ob sie wenig bekannt ist, weiss ich nicht. jedoch steht es ganz klar auf der zoll hp:ich zitiere mal die wesentlichen textstellen:"Bewohner einer grenznahen Gemeinde zu einem Nicht-EU-Mitgliedstaat Die eingeschränkten Reisefreigrenzen gelten für Bewohner grenznaher Gemeinden, wenn sie an einem Ort einreisen, der weniger als 15 Kilometer Luftlinie von der Grenze ihrer Gemeinde entfernt ist"und dann unten:"Tabakwaren, wenn der Reisende mindestens 17 Jahre alt ist:40 Zigaretten oder20 Zigarillos oder10 Zigarren oder50 Gramm Rauchtabak odereine anteilige Zusammenstellung dieser WarenAndere Warenbis zu einem Warenwert von insgesamt 90 Euro; davon dürfen nicht mehr als 30 Euro auf Lebensmittel des täglichen Bedarfs entfallenGanz ausgeschlossen ist die Abgabenfreiheit hingegen für Alkohol und alkoholische Getränke. Derartige Waren sind stets beim Zoll (mündlich) anzumelden und dafür die entsprechenden Abgaben zu entrichten."

Ich kenne diesen Passus, interpretiere ihn aber offensichtlich anders als du. Mit Interpretation kommen wir aber nicht wirklich weiter und da ich das Thema schon wichtig finde, frage ich einfach mal beim Zoll nach. Wie gesagt habe ich kein Problem dann einen Fehler einzugestehen wenn es denn so ist, und zukünftig anders einkaufen muss

Money_Savervor 3 m

Ich kenne diesen Passus, interpretiere ihn aber offensichtlich anders als …Ich kenne diesen Passus, interpretiere ihn aber offensichtlich anders als du. Mit Interpretation kommen wir aber nicht wirklich weiter und da ich das Thema schon wichtig finde, frage ich einfach mal beim Zoll nach. Wie gesagt habe ich kein Problem dann einen Fehler einzugestehen wenn es denn so ist, und zukünftig anders einkaufen muss



hmmm...wie interpretierst du den denn?

Verfasser

woopwoopvor 17 m

hmmm...wie interpretierst du den denn?

Wie gesagt, so kommen wir nicht weiter. Interpretationen sind irrelevant und verwirren evtl. andere Leser nur. Ich mache mir die Mühe und frage beim Hauptzollamt in der Region nach, sobald das iPad bei Migros abholbereit ist. Es ist ja der ideale Versuch da >80 und
Bearbeitet von: "Money_Saver" 16. Apr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text