[CH Schweiz] Logitech M720 Triathlon schwarz, Bluetooth, USB
223°Abgelaufen

[CH Schweiz] Logitech M720 Triathlon schwarz, Bluetooth, USB

21,27€43,94€-52%digitec Schweiz Angebote
4
lokaleingestellt am 2. Apr
Bei Digitech gibt es aktuell die Logitech M720 zu einem sehr guten Kurs für CHF 25. Inkl. Unifying Receiver.

Versand inkl. Aber nur innerhalb CH/Li, kein Versand nach DE. Für Grenzgänger interessant, da Filiallieferung möglich.

Nächster Preis ist 43.94 Euro bei Mindfactory bzw. 53.15 CHF bei Microspot.

Bei Amazon 4 Sterne: amazon.de/dp/B01KZVQB42
Zusätzliche Info
Gebannt
Für alle, die gleich wieder ob der Schweiz Deals hier anfangen zu weinen, nörgeln und zu trollen. Nachfolgend alles, was man wissen muss, um Artikel aus der Schweiz nach Deutschland bzw. die EU einzuführen. Gebt es einfach auf diese Deals schlecht zu schreiben und andere User damit zu verwirren:

Szenario 1: Ein Schweizer, mithin eine Person die ihren Wohnsitz in der Schweiz hat, wobei es nicht auf die Staatsbürgerschaft ankommt, erwirbt eines der Produkte die oben verlinkt sind.

  • Er zahlt die vorgenannten Preise in Franken und nichts weiter ist zu tun.




Szenario 2: Ein Deutscher bzw. ein anderer EU-Ausländer, mithin eine Person die ihren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Zollunion hat, wobei es nicht auf die Staatsbürgerschaft ankommt, erwirbt eines der Produkte die oben verlinkt sind, deren Wert unter 300€ (im Falle einer Einfuhr in die BRD) liegt. Im Falle der Schweiz sind dies Waren in Wert von derzeit 352 SFr.

  • Er zahlt die vorgenannten Preise in Franken (mit einer Vielzahl an Konten lässt sich Bargeld in der Schweiz ohne weitere Gebühr abheben bspw. Deutsche Bank Kunden bei der UBS) oder zahlt mit einer Kreditkarte (bspw. die kostenlose in zehn Minuten abschließbare N26 Mastercard) ohne Fremdwährungsgebühren und nichts weiter ist zu tun, wenn er nicht ab 255 € Warenwert die schweizer MwSt. erstattet haben möchte (vgl. nachfolgend) . Einschränkungen diesbezüglich gelten für Tabakwaren, Alkohol und alkoholhaltige Getränke, Arzneimittel sowie Kraftstoffe (für Details vergleiche nachfolgenden Link). Die Freimenge gilt für Reisende pro Person und die Artikel müssen mit sich geführt werden. Ferner gelten hiervon Abweichung für grenznahe Bewohner.
    Für Details vergleiche ebenfalls den nachfolgenden Link. zoll.de/DE/…tml

    Ob der denklogisch gleichzeitig mit der Einfuhr nach Deutschland stattfindenden Ausfuhr aus der Schweiz (binnen 30 Tagen nach Erwerb der Ware) besteht die Möglichkeit, sich ab einem Warenwert von 300 SFr bzw. 255 € vom Verkäufer der Ware die schweizer MwSt. i.H.v. 7,7 % erstatten zu lassen, da dieser sie selbst nicht Abführen muss, weil sie ob der Ausfuhr bei ihm auch nicht anfällt. Hierzu genügt es sich bei der Anmeldung der Ware die Ausfuhr/Einfuhr bestätigen zu lassen (jeder Zollbeamte kennt das). Für Details vergleiche den nachfolgenden Link und Frage beim jeweiligen Händler nach (bisher hat bei mir noch jeder Händler ohne Probleme hierzu die Unterlagen selbst bereit gelegt).
    estv.admin.ch/est…tml
    Schweizer Ausfuhrdokument:
    Ausfuhrdokument im Reiseverkehr (PDF, 38 kB, 02.10.2015)




Szenario 3: Ein Deutscher bzw. ein anderer EU-Ausländer, mithin eine Person die ihren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Zollunion hat, wobei es nicht auf die Staatsbürgerschaft ankommt, erwirbt eines der Produkte die oben verlinkt sind, deren Wert über 300€ und unter 700 € (im Falle einer Einfuhr in die BRD) liegt. Im Falle der Schweiz sind dies Waren in Wert von derzeit über 352 und unter 823 SFr.

  • Er zahlt die vorgenannten Preise in Franken (mit einer Vielzahl an Konten lässt sich Bargeld in der Schweiz ohne weitere Gebühr abheben bspw. Deutsche Bank Kunden bei der UBS) oder zahlt mit einer Kreditkarte (bspw. die kostenlose in zehn Minuten abschließbare N26 Mastercard) ohne Fremdwährungsgebühren und meldet diese bei der Einreise nach Deutschland an der Grenze mündlich an. Es fallen sogenannte Einfuhrabgaben i.H.v. 17,5 % bzw. 15% (Zollpräferenzen) des Warenwertes an.
    Für allgemeine Details vergleiche den nachfolgenden Link.
    zoll.de/DE/…651
    Für Details hinsichtlich der Einfuhrpräferenzen vergleiche den nachfolgenden Link:
    wup.zoll.de/wup…d=1

    Ob der denklogisch gleichzeitig mit der Einfuhr nach Deutschland stattfindenden Ausfuhr aus der Schweiz (binnen 30 Tagen nach Erwerb der Ware) besteht die Möglichkeit, sich die vom Verkäufer der Ware die schweizer MwSt. i.H.v. 7,7 % erstatten zu lassen, da dieser sie selbst nicht Abführen muss, weil sie ob der Ausfuhr bei ihm auch nicht anfällt. Hierzu genügt es sich bei der Anmeldung der Ware die Ausfuhr/Einfuhr bestätigen zu lassen (jeder Zollbeamte kennt das).Für Details vergleiche den nachfolgenden Link und Frage beim jeweiligen Händler nach (bisher hat bei mir noch jeder Händler ohne Probleme hierzu die Unterlagen selbst bereit gelegt).
    estv.admin.ch/est…tml
    Schweizer Ausfuhrdokument:
    Ausfuhrdokument im Reiseverkehr (PDF, 38 kB, 02.10.2015)



Szenario 4: Ein Deutscher bzw. ein anderer EU-Ausländer, mithin eine Person die ihren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Zollunion hat, wobei es nicht auf die Staatsbürgerschaft ankommt, erwirbt eines der Produkte die oben verlinkt sind, deren Wert über 700 € (im Falle einer Einfuhr in die BRD) liegt. Im Falle der Schweiz sind dies Waren in Wert von derzeit über 823 SFr.

  • Er zahlt die vorgenannten Preise in Franken (mit einer Vielzahl an Konten lässt sich Bargeld in der Schweiz ohne weitere Gebühr abheben bspw. Deutsche Bank Kunden bei der UBS) oder zahlt mit einer Kreditkarte (bspw. die kostenlose in zehn Minuten abschließbare N26 Mastercard) ohne Fremdwährungsgebühren und meldet diese bei der Einreise nach Deutschland an der Grenze mündlich an. Es findet eine Abgabenberechnung nach dem Zolltarif wird jede anfallende Abgabenart (z.B. Tabaksteuer, Zoll und Einfuhrumsatzsteuer) einzeln berechnet statt. Für die meisten Elektroartikel liegt der Zollsatz bei 0%. Es fällt also weiterhin lediglich die Einfuhrumsatzsteuer wie vor an.
    Für allgemein Details vergleiche den nachfolgenden Link:
    zoll.de/DE/…651
    Für Details hinsichtlich der Zollsätze vergleiche den nachfolgenden Link:
    zoll.de/DE/…670
    Für Details hinsichtlich der Einfuhrpräferenzen vergleiche den nachfolgenden Link:
    wup.zoll.de/wup…d=1

    Ob der abermals denklogisch gleichzeitig mit der Einfuhr nach Deutschland stattfindenden Ausfuhr aus der Schweiz (binnen 30 Tagen nach Erwerb der Ware) besteht die Möglichkeit, sich die vom Verkäufer der Ware die schweizer MwSt. i.H.v. 7,7 % erstatten zu lassen, da dieser sie selbst nicht Abführen muss, weil sie ob der Ausfuhr bei ihm auch nicht anfällt. Hierzu genügt es sich bei der Anmeldung der Ware die Ausfuhr/Einfuhr bestätigen zu lassen (jeder Zollbeamte kennt das). Für Details vergleiche den nachfolgenden Link und Frage beim jeweiligen Händler nach (bisher hat bei mir noch jeder Händler ohne Probleme hierzu die Unterlagen selbst bereit gelegt).
    estv.admin.ch/est…tml
    Schweizer Ausfuhrdokument:
    Ausfuhrdokument im Reiseverkehr (PDF, 38 kB, 02.10.2015)



Szenario 5 (vgl. Szenario 3 und 4)
Ein Deutscher bzw. ein anderer EU-Ausländer, mithin eine Person die ihren Wohnsitz innerhalb der Europäischen Zollunion hat, wobei es nicht auf die Staatsbürgerschaft ankommt, erwirbt eines der Produkte die oben verlinkt sind, deren Wert über 300€ (im Falle einer Einfuhr in die BRD) liegt. Im Falle der Schweiz sind dies Waren in Wert von derzeit über 352 SFr.
Er zahlt die vorgenannten Preise in Franken (mit einer Vielzahl an Konten lässt sich Bargeld in der Schweiz ohne weitere Gebühr abheben bspw. Deutsche Bank Kunden bei der UBS) oder zahlt mit einer Kreditkarte (bspw. die kostenlose in zehn Minuten abschließbare N26 Mastercard) ohne Fremdwährungsgebühren und meldet diese bei der Einreise nach Deutschland an der Grenze nicht an. Es fallen keine Einfuhrabgaben i.H.v. 17,5 % bzw. 15% (Zollpräferenzen) des Warenwertes an. Der Einführende begeht allerdings auch eine Steuerhinterziehung. Wird er hierbei erwischt, was allerdings, ob der Kontrolldicht an der Grenze sehr unwahrscheinlich ist, wird das Unterlassen der Anmeldung der Ware je nach Höhe der hinterzogenen Abgaben zur Anzeige gebracht. Zudem werden Strafzölle fällig. Theoretisch droht dieses Szenario bei jeder Aus- und Einreise über die Zollunionsgrenze mit dem nicht deklarierten Gegenstand, ob dies tatsächlich verfolgt wird, darf allerdings bezweifelt werden.




Zusammenfassend ergibt sich hieraus folgende Rechnung:

Derzeitiger Wechselkurs: 1 SFR = 0,85 €
Mithin ist der Europreis 15% niedriger als der SFrPreis

  • Szenario 1: x Sfr * 0,85 = y €
  • Szenario 2a: x Sfr * 0,85 = y € = Endpreis bei Ausfuhr von Waren unter 300 €
  • Szenario 2b: (x Sfr * 0,85) = y €; y€ - ((x sfr* 7,7 %)*0,85) = Endpreis bei Ausfuhr von Waren ab 255€ unter 300 €, bei Erstattung der schweizer MwSt.
  • Szenario 3: x Sfr * 0,85 = y €; (y € *1,15 bzw. 1,175) - ((x sfr* 7,7 %)*0,85) = Endpreis bei Ausfuhr von Waren über 300 €, bei Erstattung der schweizer MwSt.
  • Szenario 4: vgl. grds. wie vor; aber einzelfallbezogen
  • Szenario 5: wie Szenario 1 mit höheren Risiko
Digitec Schweiz Angebote

Gruppen

4 Kommentare
Leider nicht Versand nach DE..
Guter Preis.
Vielleicht gibt es die bald bei MM wieder für 25,-.. Hab' mir damals direkt zwei Stück gekauft..
Hab sie letztes mal für 19CHF bei digitec mitgenommen. Bin zufrieden mit der Maus, solides Mittelmass mit Bonuspunkten für Multi-Device. UVP würde ich dafür aber nicht zahlen.
Habe damals auch bei Media Markt zugeschlagen gehabt, liegt gut in der Hand und das Multi-Device ist wirklich gut. Einzig das klappernde Mausrad stört mich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text