-87°
ABGELAUFEN
Champions League Finale 2013 ohne Béla Réthy

Champions League Finale 2013 ohne Béla Réthy

Freebies

Champions League Finale 2013 ohne Béla Réthy

Beim ZDF Fußball gucken ist meiner Meinung nach immer so eine Sache und da die Übertragung beim ZDF als Freebie eingestellt wurde stell ich auch mal was ein.

SENDER: ITV(http://www.itv.com/)
Sprache Englisch(Großbritannien)

Wie Empfange ich es?
satzentrale.de/sat…tml

Der Nachteil wäre,dass man es nicht überall in Deutschland(angeblich) empfangen kann. Kann zumindest bestätigen,dass dies aber in NRW funktioniert.
Ebenfalls negativ wäre,dass ihr entweder ein Twin LNB braucht,da es zwei verschiedene Astra Satelliten sind oder ihr temporär euren LNB umstellt.

Haben auch sonst alle Spiele übertragen,die der ZDF nicht übertragen hat.

Beste Kommentare

Besser wie Marcel Reif!

Warum sollte ich nicht bei ZDF gucken???

Schön vorm Fernseher und in HD gucken besser gehts doch garnicht

für mich muss an erster Stelle Reif weg, der kann erzählen was er will schlimmer kommentieren als er es tut geht nicht!

32 Kommentare

Besser wie Marcel Reif!

Warum sollte ich nicht bei ZDF gucken???

Schön vorm Fernseher und in HD gucken besser gehts doch garnicht

Verfasser

PETZE2002

Warum sollte ich nicht bei ZDF gucken???Schön vorm Fernseher und in HD gucken besser gehts doch garnicht



Die Übertragen auch in HD. Hatten währen Wembley sogar in 3D übertragen. Der Deal gilt auch eigentlich für nächstes Jahr dann,wenn das ZDF mal kein Spiel überträgt.

Freebie ?? Naja

Verfasser

Nils98

Freebie ?? Naja



Béla Réthy kostet Nevern... auch kein Freebie

Achso für nächtes Jahr

""ohne Béla Réthy"" kann ich nachvollziehen!
Aber im Fernsehen is nun mal schöneres Bild.

Verfasser

wintersbone

""ohne Béla Réthy"" kann ich nachvollziehen!Aber im Fernsehen is nun mal schöneres Bild.



Was? Zum Empfang via Satellit in DE habe ich doch ein Link gepostet. Die haben meiner Meinung nach sogar eine bessere Bildquali als ZDF.

wintersbone

""ohne Béla Réthy"" kann ich nachvollziehen!Aber im Fernsehen is nun mal schöneres Bild.



Seltsamerweise is meine Bildqualität über DVB-T beim ZDF am Besten.
Dem sein ungarischer Akzent is jedenfalls besser zu ertragen, als 4 Wo. VUVUZELAS.

macht parallel radio an - da wird das langweiligste spiel zum erlebnis

groove84

macht parallel radio an - da wird das langweiligste spiel zum erlebnis


Na ja, wenn es dann zeitgleich ohne Verzögerung geht.

mir wäre sogar Werner Hansch lieber als Bela Rethy!

Von mir aus kann das ZDF das auf Zweikanalton übertragen und auf dem zweiten Kanal ein paar Schülerpraktikanten einsetzen!

Hauptsache nicht bela rethys 1tes fazit nach 35 minuten, sein 2tes fazit nach xxxx und sein 100212tes fazit in der 85 minute, wo allerdings auch immer noch nichts entschieden ist.

Oh, vergessen hab ich noch die ungemein wichtigen und aussagekräftigen statistiken, die nutzt der bela ja auch immer gerne. A la "Der kleine süsse Phillip spielt heute mit seinen Glücksschuhen mit den blauen Schnürsenkeln damit hat er, wenn er mehr als 3 von 5 Zweikämpfen gewonnen hat, im gegnerischen team ein spieler auf ski endet und ICH das spiel kommentiere noch nie verloren.

sorry - aber das musste irgendwie raus, der nervt total!

für mich muss an erster Stelle Reif weg, der kann erzählen was er will schlimmer kommentieren als er es tut geht nicht!

Wolff-Christoph Fuss forever......
[Fehlendes Bild]

.. oder Karl Valentin.

Wenn Euch die bekannten, hier genannten, Kommentatoren auf den Geist gehen, dann hört Euch die Leute mal auf dieser Seite an: marcel-ist-reif.de/

Zum Teil echt lustig

groove84

macht parallel radio an - da wird das langweiligste spiel zum erlebnis

Irgendwie ist da wohl mal was durcheinander geraten. Als außer Nationalspielen praktisch keine Fußballübertragungen im Fernsehen stattfanden da hat die halbe Nation samstagnachmittags das Radio mit Bundesliga und Konferenzschaltung zumindest nebenher laufen lassen und sich das Spielgeschehen erzählen lassen. Daran gab's wohl auch nichts zu kritisieren. Im Ferseher gab's ja nur Zusammenfasungen, vernünftigerweise wegen der zeitlichen Lückenhaftigkeit mit eingesprochenem Kommentar. Aber bei der Echtzeitübertragung in der Glotze braucht man doch eigentlich genausowenig überhaupt irgendeinen Kommentar wie die Zuschauer im Stadion. Die Kommentatoren sehen und wissen ja auch nicht wesentlich mehr als die Zuschauer selbst, aber die Klappe halten können sie während der 90 Minuten (und davor, und dazwischen, und danach) auch nicht, also kotzen sie das Mikrofon voll, bringen Statistiken, die ansonsten nie irgendjemanden interessiert hätten und denken dann noch, daß sie auch selbst zu den Leistungsträgern und Stars gehören.

Fullballkommentatoren weg! Stadionton und fertig! (-:=

Ton aus...??!8)

Statt zu nörgeln... Auf Sky 3D kommentiert weder Reif noch Rethy...
Nichts zahlen wollen und dann noch rummeckern...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text