29°
ABGELAUFEN
Charity-Deal - Das Leben ist kein U-Bahnhof: Mit einer 1-Euro-Spende Kleidung für Obdachlose sichern!

Charity-Deal - Das Leben ist kein U-Bahnhof: Mit einer 1-Euro-Spende Kleidung für Obdachlose sichern!

Dies & DasGroupon Angebote

Charity-Deal - Das Leben ist kein U-Bahnhof: Mit einer 1-Euro-Spende Kleidung für Obdachlose sichern!

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Ist zwar Groupon, aber man unterstützt eine echt tolle Sache:
Highlights
Kleine Spende, große Wirkung
Groupon verdoppelt den Erlös: Bei den ersten 2000 Verkäufen gibt Groupon für jeden gespendeten Euro einen dazu
„One Warm Winter“ generiert Geld- und Kleiderspenden, die Bedürftigen unmittelbar zur Verfügung gestellt werden
Konditionen
Die Spenden kommen zu 100% der Aktion „One Warm Winter“ zugute
Vom Erlös dieser Spendenaktion werden notwendige Kleidungsstücke für Obdachlose erworben
Spendenquittung über mob e.V. erhältlich
Du musst den Gutschein nirgends einlösen. Das Geld geht automatisch an mob e.V. zugunsten der Kampagne „One Warm Winter“
Der Widerruf ist bei diesem Deal ausgeschlossen
Für diesen Deal sind die 6 Euro Guthaben pro Weiterempfehlung ausgeschlossen

Beliebteste Kommentare

In Deutschland müsste keiner auf der Straße leben, das ist klar........

Aber bei den Kommentaren hier könnte ich immer wieder kotzen.
Wünsche kaum jemanden etwas Böses, aber einigen könnten dieses Schicksal gerne mal erleben. Zusammen mit den Hintergründen warum es dazu gekommen ist.
mal sehen ob ihr genau so wie diejenigen die auf der Straße leben, dann auch dem Staat nicht auf der Tasche liegen wollt.

Von Prinzip her das gleiche Gelaber was Politiker absetzten, wenn sie davon reden wie gut es uns geht und wie hoch doch der durchschnittsverrdienst ist und 16 Grad doch auch schön warm sind.

Das leben ist wie eine Hühnerleiter.....
Denkt dran, man kann schnell abrutschen.

Und der Deal ist wohl eher, das man den Euro mal spendet und jemanden damit vielleicht etwas geholfen wird und der dadurch nicht vielleicht auf die Idee kommt hinter euch zu stehen, wenn ihr Abends mal am EC Automaten gewesen seit um fürs feiern Geld zu holen.

Das alles immer über einen Kamm gezogen wird. Von alleine würde kaum einer auf die Idee kommen, mal was zu machen, da finde ich sowas gut. Und besser als irgendwelche Spendenaktionen die erstmal Millionen für Werbung kostet oder für Geld und Güter die einmal quer durch die Welt geschifft werden müssen.

Aber heult noch ein bißchen rum, wie scheiße der "Deal" ist, danach gehts euch bestimmt besser und euer Tag ist gerettet.

14 Kommentare

Kein Deal. Spenden kann man immer. Da brauche ich keinen Groupon-Deal und keinen Deal bei mydealz.

Ekelhafte Bettlerei. Widerrufsrecht ausschließen? Sehr mutig...

Warum Bettlerei?

Der Deal ist hier wohl, wenn man nichts spendet.
So, wieder einen Euro gespart...

So ein drecks "DEAL".

CrackJohn1981

...

nomen est omen

Aber gehört tatsächlich eher in die Rubrik "Diverses".

rebel

Ekelhafte Bettlerei. Widerrufsrecht ausschließen? Sehr mutig...



Also _Brettermeier_ geb ich ja noch recht aber du bist ja wohl das einzige weit und breit was hier ekelhaft ist oO

Wenn man hier schon hunderte oder gar tausende jedes Jahr durch Mydealz spart, kann man auch mal nen Euro springen lassen.

Groupon ist ne andere Sache.

CrackJohn1981

Der Deal ist hier wohl, wenn man nichts spendet.So, wieder einen Euro gespart...So ein drecks "DEAL".



Das letze klingt irgendwie auch nicht sonderlich sozial, irgendwie.

In Deutschland müsste keiner auf der Straße leben, das ist klar........

Aber bei den Kommentaren hier könnte ich immer wieder kotzen.
Wünsche kaum jemanden etwas Böses, aber einigen könnten dieses Schicksal gerne mal erleben. Zusammen mit den Hintergründen warum es dazu gekommen ist.
mal sehen ob ihr genau so wie diejenigen die auf der Straße leben, dann auch dem Staat nicht auf der Tasche liegen wollt.

Von Prinzip her das gleiche Gelaber was Politiker absetzten, wenn sie davon reden wie gut es uns geht und wie hoch doch der durchschnittsverrdienst ist und 16 Grad doch auch schön warm sind.

Das leben ist wie eine Hühnerleiter.....
Denkt dran, man kann schnell abrutschen.

Und der Deal ist wohl eher, das man den Euro mal spendet und jemanden damit vielleicht etwas geholfen wird und der dadurch nicht vielleicht auf die Idee kommt hinter euch zu stehen, wenn ihr Abends mal am EC Automaten gewesen seit um fürs feiern Geld zu holen.

Das alles immer über einen Kamm gezogen wird. Von alleine würde kaum einer auf die Idee kommen, mal was zu machen, da finde ich sowas gut. Und besser als irgendwelche Spendenaktionen die erstmal Millionen für Werbung kostet oder für Geld und Güter die einmal quer durch die Welt geschifft werden müssen.

Aber heult noch ein bißchen rum, wie scheiße der "Deal" ist, danach gehts euch bestimmt besser und euer Tag ist gerettet.

okolyta

In Deutschland müsste keiner auf der Straße leben, das ist klar........



naja.. es war früher schon schwierig den Leuten wieder eine Wohnung zu vermitteln und seit Hartz4 wurde das nur noch schlimmer.
Und in Obdachlosenheimen, von denen es eh zu wenige gibt, sind auch Leute untergebracht mit denen ein enormes Konfliktpotenzial entstehen kann. Das ist nichts für jeder man.

Manche rutschen selbst aus dem Harzt4 Bezug ab und landen auf der Straße... das Jobcenter hat da viele Wege und Möglichkeiten das absichtlich oder durch totale Schlamperei fertig zu bringen.

okolyta

In Deutschland müsste keiner auf der Straße leben, das ist klar........



Das stimmt wohl, habe damals in Hamburg auch in der Nähe von einem Männerwohnheim gewohnt. Bis auf ein paar außnahmen habe ich da aber nicht viel mitbekommen. Und das die Leute in unseren Ämtern meist nicht richtig geschult sind, ist wohl irgendwo klar.
Wobei ich mit einem ALGII Vermittlern nicht tauschen möchte. Bei einem hohen prozentanteil der die gar nicht arbeiten wollen, den zu erkennen der wirklich will ist schon schwer und irgendwann wird man halt betriebsblind. Eine Freundin von mir leidet under dem Borderline Syndrom und da setzt sich niemand für einen ein, oder unterstützt. Selbst mir fällt es immer schwerer an sie ran zu kommen, und sie verschließt sich immer mehr. Da kann eben genau sowas passieren, da sie natürlich auch nicht die Termine mit dem Amt hält. und so etwas kann jeden treffen.

Man kann nicht jedem helfen, bzw sollte es auch gar nicht immer. Aber ab und dann mal was gutes zu machen sollte wohl für jeden möglich sein. Ich geb meine alten oder nicht passenden Klamotten z.B bei der Lichtenberger Hilfe für Menschen ab. Eben auch mal Anzüge, die ich auch noch bei Ebay gut verkloppen könnte, oder kaufe ab und dann mal Kleiderpakete für Kinder bei Ebay und gebe sie in Kindergärten ab, wo ich weiß das es hilft.

Spenden an irgendwelche Vereine und so weiter ist auch nicht mein Ding, da man nicht weiß was alles wo landet, aber auch mit begrenzten Mitteln kann man etwas schaffen.
Spenden ist halt nix für Mydealz, da die Selbstbelohnung fehlt. Es kommt halt keiner vorbei und sagt: danke danke für deinen Euro, ich bin jetzt gerettet.

Aber es werden nicht weniger Arbeitssuchende werden und das Thema Altersarmut wird es noch verschärfen. Aber damit würde ich jetzt abschweifen.

Muss jeder selber wissen, was er oder sie macht, oder eben nicht.

In Deutschland muss NIEMAND obdachlos sein. Was soll der Scheißdreck hier bitte? Eine echt tolle Sache?!

Von mir gibt's hier nur cold, spam und abgelaufen.

Flori87

Warum Bettlerei?



Ganz einfach: Weil die Herren des Portals das sammelt so billige Werbung haben, kaum einen Cent dafür ausgeben (2000€ sind Peanuts) und dann auch noch schön in die Zeitung als guter Samariter kommen und die Leute mit schlechtem Gewissen auch wieder etwas für ihr Gewissen getan haben.

PS: Eine ehrenamtliche Tätigkeit ist erheblich sinnvoller als diese Aktion hier.

kokskarl

In Deutschland muss NIEMAND obdachlos sein. Was soll der Scheißdreck hier bitte? Eine echt tolle Sache?!Von mir gibt's hier nur cold, spam und abgelaufen.


Stirb einfach, Du Nulpe.

Ansich eine gute Sache (wenn auch die Summe mal wieder lächerlich ist) aber Groupon bekommt keinen Cent mehr von mir.

Sowas gehört hier nicht rein. Ein geistiges Hot von mir für den Gedanken zu Helfen - aber klicken muss ich leider cold. Wir sind hier bei mydealz und "helfen" uns hier 24/7/365 - und nicht bei handinhand.ev.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text