[Check24] Harman/Kardon HDCOM1515S 5.1 Heimkinosystem (Hi-Res, Spotify), schwarz
352°Abgelaufen

[Check24] Harman/Kardon HDCOM1515S 5.1 Heimkinosystem (Hi-Res, Spotify), schwarz

409€489,20€-16%Check24 Angebote
9
eingestellt am 11. Jul 2018Bearbeitet von:"jamesblond"
Über check24 bekommt ihr jetzt die Harman/Kardon HDCOM1515S 5.1 Heimkinosystem (Hi-Res, Spotify), schwarz zum guten Preis

Bestellt über die App und nutzt den Deal hier: mydealz.de/gut…695

► PVG 489,20


1200988-NqTnU.jpg
Bestehend aus: A/V-Receiver (AVR 151), 5.1-Lautsprechersystem (HKTS 5) •Gesamtleistung: 375W • Tuner: UKW, MW, Internetradio • Upscaling: 1080p• Video-Anschlüsse: 5x 1.4a, 4x HDMI In, 1x HDMI Out, 2x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 2x Digital Audio In(1x koaxial, 1x optisch), 2x Stereo Line In (RCA) • Weitere Anschlüsse:1x USB, LAN • Lautsprecher: • 4x Kompaktlautsprecher (4x 75W) • 1x Centerlautsprecher (75W) • 1x Subwoofer (65W)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Kein 4K -> kein durchschleifen -> cold
9 Kommentare
Haben die kein vernünftiges Firmenlogo? Das sieht mit dem Firmenaufdruck irgendwie extrem billig aus.
Kein 4K -> kein durchschleifen -> cold
deru2levor 28 m

Haben die kein vernünftiges Firmenlogo? Das sieht mit dem Firmenaufdruck …Haben die kein vernünftiges Firmenlogo? Das sieht mit dem Firmenaufdruck irgendwie extrem billig aus.


Das ist im Elektronik-Bereich so üblich. Kaum einer der großen Geräte-Hersteller hat ein eigenständiges Logo, welches sofort auf die Marke schließen lässt. Und wenn sie eins haben, badgen sie trotzdem den kompletten Firmen-Namen aufs Produkt...
deru2levor 40 m

Haben die kein vernünftiges Firmenlogo? Das sieht mit dem Firmenaufdruck …Haben die kein vernünftiges Firmenlogo? Das sieht mit dem Firmenaufdruck irgendwie extrem billig aus.


Das gleiche bei Teufel, Bose und JBL. Is normal.
GelöschterUser88403012. Jul 2018

Kommentar gelöscht


Okay, viel spaß mit Hdr auf deinem 1080p Fernseher. Wenn man den vergleich nie gesehen hat, kann mam einfach schweigen.
GelöschterUser88403012. Jul 2018

Kommentar gelöscht


Naja, in der Theorie kauft man sich nen AV reciever für die nächsten Jahre und heute noch von TV only auszugehen ist recht rückständig wo doch Amazon, Netflix und Co überall Einzug halten und auch 4k anbieten. Medien in 4k für dein Laufwerk gibt es genug, musste nur kaufen. $k bei TVs ist auch mittlerweile fast Standard.

Gefühlt ist das hier entsorgen von altem Elektrogeräten. Wenn man sieht das hier die Woche für ~240€ ein AV Receiver mit WLan,Bt, 4K-Upscaling, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through,HDMI2.0 (yamaha) oder der Pioneer VSX-832 5.1 Netzwerk AV-Receiver mit Dolby Atmos, HDR, 4K, WLAN, BT und tausend anderer Schnickschnack, schwarz für 239€. Da kauf man sich noch das hier zugegebene Boxenset für 250€ dazu (oder gleich größere) und liegt geringfügig über den 400€ und hat einen AV den man in 2 Jahren nicht tauschen muss.
Bearbeitet von: "C.Ti" 12. Jul 2018
Ist die Funktion, dass der Ton der über hdmi eingeht und nicht über den hdmi output sondern über die Lautsprecher ausgegeben wird, mittlerweile standard? Oder muss man darauf weiterhin achten?
RomanFiguelovor 19 h, 19 m

Das gleiche bei Teufel, Bose und JBL. Is normal.


Alle diese Schriftzüge sind irgenwie designt (gelten damit für mich als Logo) und es wird nicht einfach in einer Standardschriftart der Firmenname auf die Lautsprecher gepappt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text