Leider ist dieses Angebot vor 4 Minuten abgelaufen.
170° Abgelaufen
7
Gepostet 25 November 2022

[CHECK24] Qeridoo 'Sportrex 2' Fahrradanhänger 2022, Lime Green Limited Edition, 2-Sitzer

359,99€399,14€-10%
Kostenlos · CHECK24 Angebote
Avatar
Geteilt von Rapixo
Mitglied seit 2015
4
44

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Den Qeridoo Sportrex 2 in der 2022er Edition gibt's in der Farbe Lime Green gerade für sehr gute 359,99 € bei CHECK24!

Den Sportrex 1 gibt es für ebenfalls sehr gute 329,99 €

Vergleichspreis lt. Fair Little



Weitere Bilder & Infos hinzugefügt von @Hank_Scorpio




Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Fahrradanhänger, Buggy & Jogger in Einem ab 6 Monate für 2 Kinder oder ab der Geburt mit separater Babyschale/Baby Hängematte
  • belastbar & besonders wendig mit 360-Grad-Buggyrad & großen Lufträdern
  • lange einsetzbar durch eine Belastbarkeit bis 60 kg Gesamtgewicht
  • viel Komfort & extra schmal mit bequemer Sitzfläche & Blattfeder-Dämpf-System
  • einfach handzuhaben dank leichtem An- und Abkoppeln an jedes Fahrrad/E-Bike & schnelles Zusammenfalten

Das solltest Du noch wissen:

  • Altersempfehlung: ab ca. 6 Monate, mit separater Babyschale/Baby Hängematte ab der Geburt (Maximalgewicht pro Kind 22 kg)
  • Verwendung: geeignet für Stadt, Gelände & Waldwege, als Lastenanhänger verwendbar
  • Ausstattung: verstärkter Aluminiumrahmen mit Bodenschutz, Heckaufprallschutz, Rückhaltesystem mit 5-Punkt-Sicherheitsgurten, eingewebte Rückenprotektoren, Schiebegriff mit Handschlaufe, abnehmbare Räder, Rücklicht (StVZO konform), Hand-Parkbremse, 360°- Belüftungssystem mit manueller Klimakontrolle, verstärkter Aluminiumrahmen mit Bodenschutz, Slide-On Kopfprotektoren mit Reflektorstreifen, Slide-On Radabweiser mit Reflektorstreifen
  • Maße: Faltmaß 105,5 x 76 x 36 cm, Höhe Kabine 90 cm, Länge Trailer-Modus 140 cm, Schiebgriffhöhe 68 - 125 cm, Durchfahrtsbreite: 81 cm, Maximale Kindeshöhe: 116,5 cm
  • Gewicht: Leergewicht Fahrradanhänger 15 kg, maximale Zuladung (Kinder + Gepäck) 43,5 kg, maximale Zuladung Kofferraum 5 kg
  • Kofferraumvolumen: 40 l

---> Richtig detaillierte, weitere Infos bekommt ihr HIER auf Babyartikel









2084102-m93G7.jpg
CHECK24 Mehr Details unter CHECK24
Zusätzliche Info
Bearbeitet von einem Moderator, 25 November 2022
Sag was dazu

Auch interessant

7 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Wir haben genau den hier seit letztem Sommer. Bisher fuhr nur ein Kind damit. Das zweite kann dann nächstes Jahr auch drin sitzen, das wird natürlich etwas enger. Platz ist reichlich vorhanden, auch für Einkäufe und Spielkram.

    Jedoch braucht das Teil auch im zusammen geklappten Zustand echt viel Platz. In unseren Kofferraum passt das z.B. nicht rein (Renault Scénic IV) . Wir wohnen zur Miete im 1. OG und das Verstauen hat schon öfter mal genervt. Aber das ist eher ein Grundsatz-Problem, das wir mit jedem Anhänger hätten.

    Das einzige, was mich am Qeridoo wirklich stört ist, dass die Rücklehne der Sitze nicht in der Neigung verstellbar ist. Ich würde bei Neuanschaffung genau dieses Feature als Ausschlusskriterium bewerten. Denn in den Anhängern wird gern geschlafen! Ist ja auch total gemütlich da drin... Ich habe nicht daran gedacht, auch weil Alternativen deutlich teurer waren zum Zeitpunkt der Anschaffung - und das wird bestimmt auch jetzt noch so sein... aber letztendlich ist eine Halbliegendposition zum Schlafen für die Kids in so einem Anhänger doch deutlich besser... Auf einer längeren Radfahrt ist es echt doof, wenn der Kopf beim Schlafen nach vorne baumelt... Es gibt zwar Tipps mit Nackenhörnchen etc., aber die werden auch nicht immer angenommen und sind mit Helm auch irgendwie sehr beengend, mal abgesehen davon, dass es auch grundsätzlich nur mäßig gut funktioniert... (bearbeitet)
    Avatar
    Als Lösung nutze ich die SANDINI SleepFix® Kids Kissen(hab die Oulast Version), das funktioniert wunderbar ohne Wackelkopf. (bearbeitet)
  2. Avatar
    Der Sportrax 1 kostet 30 € weniger. Haben nur ein Kind, sollte man trotzdem besser den 2er kaufen und den auf 1 Sitz umbauen (also ist der dann geräumiger und lässt sich ggf. der 2er auch besser wieder verkaufen)?
    Avatar
    Besser verkaufen oder nicht, kann man nicht pauschal sagen. Ist halt immer die Frage, wann und wo er dann wieder verkauft werden soll.

    Wenn ihr Platz habt (Abstellmöglichkeiten), würde ich zum 2er tendieren. Wenn ihr ihn auch als Buggy nutzen wollt und auch einkaufen, könnte es mit dem 2er an einigen Kassen eng werden.

    Stichwort Platz: würde ich eher zum 2er neigen und dem Kind den Mehrwert Platz bieten.
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler