-9°
Cheerson Cx20 Drohne für 185,50€!

Cheerson Cx20 Drohne für 185,50€!

Home & Living

Cheerson Cx20 Drohne für 185,50€!

Preis:Preis:Preis:193,64€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade im Internet gefunden, Cx20 Drohne im Sonderangebot. Die Drohne ist vergleichbar mit der Berühmten Dji Phantom 3, kostet aber nur ein drittel davon .
Sie kann über Gps ihre Position halten, und hat genug Kraft um ein Kamera-Stabilisierungssystem mit Gopro für über 15min in der Luft zu halten!
Versandkosten kommen noch 8,14€ dazu, dafür ist das Paket dann nach 7-15 Tagen da.
Vergesst nicht die möglichen Zollkosten, viel Spaß!

5 Kommentare

bei den vielen Rückläufern, die man bei jedem Dronenmodell zB bei Amazon sieht, würde ich mir solch ein Teil (egal welches) nicht im Ausland kaufen. Da Risiko bei Garantie und Rückabwicklung wäre mir zu gross

Zoll und MwtSt. sind dann noch einmal 47,62 Euro, sind wir also bei ~240,- Euro.

Wer sich ernsthaft damit beschäftigen möchte wird sicherlicch den gleichen Betrag noch einmal drauf packen und sich wenigstens die Phantom3 Standard Edition kaufen, da ist dann auch schon eine 4k/FHD WLan Kamera und Gimbal mit dabei.

Letztendlich ist dieses Drohnenthema eh so eine Sache bei der man sich immer halb in der Illegalität aufhält.
Offiziell darfst Du nur auf Deinem Grundstück damit fliegen, für alles andere mußt Du Dir eine Genehmigung des Grundstückseigentümers besorgen, dessen Grudnstück du überfliegen möchtest.
Und mit montierter Kamera darfst Du auch nicht über Deine Grundstücksgrenze hinaus filmen, in sofern ist, wenn man es rein legal betreibt, der Witz weg.
Hinzu kommt das man eine Modellbau Haftpflicht Versicherung benötigt die auch noch einmal 50-100 Euro im Jahr kostet.

In einigen Bundesländern benötigst Du dann noch eine Aufstiegsgenehmigung, gerade bei der Nutzung einer Kamera auf fremdem Grund.
Die liegt für ein einmaliges Event bei ~80,- Euro und für das ganze Jahr bei ~250,- Euro.

Je mehr ich mich damit beschäftigt habe, desto mehr war irgendwie der Reiz weg.
Wenn ich mir vorstelle ich muß mir von jedem dessen Grundstück ich überfliege erst eine Genehigung holen, ne danke.

Es gibt ja tatsächlich Leute die mit ihren Drohnen 2-3km weit weg über der Stadt kreisen und nur über Videobrille oder Display fliegen, sicherlich reizvoll aber halt auch verboten.

Nur ein kurzer Hinweis an der Stelle, dass das was Cobra71 schreibt eine Mischung aus grobem Unfug und gefährlichem Halbwissen ist. Das nur als Hinweis, bevor den Schwachsinn noch jemand glaubt der hier zufällig vorbei kommt.

Jetzt noch etwas günstiger: Ich komme auf rund 186,- inkl. Versand, wenn ich den Dollarpreis nehme.

Ist wirklich Zoll zu bezahlen oder nur Umsatzsteuer ?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text