Chevrolet Cruze (Astra-Plattform) als Kombi für € 9.148,00 +820 € Überführung
-142°Abgelaufen

Chevrolet Cruze (Astra-Plattform) als Kombi für € 9.148,00 +820 € Überführung

9.968€
35
eingestellt am 19. Jan 2014
Bei Chevrolet haben sich die Rabatte geändert. Aktuell interessant ist dadurch der Cruze Kombi Chevrolet Cruze SW LS 1.4, den gibt es dadurch für nur 9.148€ (zzgl. vermutlich 820€ Überführungskosten).
Der basiert auf der GM Delta-Plattform des Astra.
Andere Modelle sind auch reduziert, jedoch ist nur das Cruze-Angebot aus meiner Sicht herausragend.
Ein vergleichbares Modell anderer Hersteller (Kombi in der Fahrzeugklasse) kostet sonst ab ca. 11.500€ im Grauimport.

Alter Deal:
mydealz.de/dea…053

Wiki:
de.wikipedia.org/wik…uze

  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das
35 Kommentare

Verfasser

Ich hab bei Chevrolet angefragt ob es auch noch einen Rabatt für den 5-Türer Cruze gibt, warte aber immer noch auf die Antwort.


Vor ca. 4 Wochen hatten wir hier ein Mega-Desaster mit Chevrolet. Tolles Angebot, nur leider ohne Ware.

COLD da nur noch ca. -100 Fahrzeuge irgendwo in Deutschland stehen....

Ach, uninteressant - die meisten Mydealzer haben doch mittlerweile gut drölfzig von den Teilen im heimischen Hof stehen, für deutlich weniger als 9.000 € in der absoluten Wunschausstattung X)

Dealpreis falsch, zzgl. Überführungskosten

Wenn geliefert wird, hot.

Luppo

Vor ca. 4 Wochen hatten wir hier ein Mega-Desaster mit Chevrolet. Tolles Angebot, nur leider ohne Ware.



was für ein Desaster?

Luppo

Vor ca. 4 Wochen hatten wir hier ein Mega-Desaster mit Chevrolet. Tolles Angebot, nur leider ohne Ware.



Ich bin mal so frei:
http://hukd.mydealz.de/deals/neuwagen-chevrolet-spark-1-0-ls-und-weitere-chevrolets-sehr-günstig-294390

Bei nem Camaro oder ner Vette zu dem Preis würde ich nicht nein sagen

Aber der hier no, 1.4 Liter Dröschmaschine, mit 15sekunden auf hundert, schlappe 130Nm und die 100PS fühlen sich eher an wie ein 75PS Fiesta in dem Bock. Dazu ne Amischleuder, die sind Verarbeitungstechnisch, da die irgendwo in Osteuropa gebaut werden, nicht wirklich besser wie ein Dacia.
Außerdem würde ich mal Portale wie Mein Auto.de checken, da hat mein Vater auch seinen Ford her, der war mal 7000€ billiger als sonst, da lohnt es sich sogar den aus NRW abzuholen. Fährt man mit der Bahn und rotem Schild da hin, fährt heim und gut ist, für den Rabatt lohnt sich das echt.

Übel ist sowieso die Preise in den USA, ich hab damals bei Ford.com geschaut was ein Mustang kostet, 22000$ was nach dem Umrechnungskurs damals run 16000€ waren. Fürn nen V6 mit 305PS da zahlt man hier 30000€, das ist echt unfair das die so fette V6er oder V8er zum Spartarif fahren, Benzin dort billig ist und wir hier die Kisten teuer bezahlen müssen
Und wohlgemerkt das sind Neuwagen, nicht das mir jetzt hier einer schreiben muss, das eght mit Gebrauchten auch...

xsjochen

Ich hab bei Chevrolet angefragt ob es auch noch einen Rabatt für den 5-Türer Cruze gibt, warte aber immer noch auf die Antwort.



Selbst wenn, finde mal ein echtes Angebot eines Händlers...

Benniderchef

Bei nem Camaro oder ner Vette zu dem Preis würde ich nicht nein sagen :pAber der hier no, 1.4 Liter Dröschmaschine, mit 15sekunden auf hundert, schlappe 130Nm und die 100PS fühlen sich eher an wie ein 75PS Fiesta in dem Bock. Dazu ne Amischleuder, die sind Verarbeitungstechnisch, da die irgendwo in Osteuropa gebaut werden, nicht wirklich besser wie ein Dacia.Außerdem würde ich mal Portale wie Mein Auto.de checken, da hat mein Vater auch seinen Ford her, der war mal 7000€ billiger als sonst, da lohnt es sich sogar den aus NRW abzuholen. Fährt man mit der Bahn und rotem Schild da hin, fährt heim und gut ist, für den Rabatt lohnt sich das echt.Übel ist sowieso die Preise in den USA, ich hab damals bei Ford.com geschaut was ein Mustang kostet, 22000$ was nach dem Umrechnungskurs damals run 16000€ waren. Fürn nen V6 mit 305PS da zahlt man hier 30000€, das ist echt unfair das die so fette V6er oder V8er zum Spartarif fahren, Benzin dort billig ist und wir hier die Kisten teuer bezahlen müssen Und wohlgemerkt das sind Neuwagen, nicht das mir jetzt hier einer schreiben muss, das eght mit Gebrauchten auch...


Kannst ihn ja auch da kaufen und importieren. :P

auto=autocold

Benniderchef

Bei nem Camaro oder ner Vette zu dem Preis würde ich nicht nein sagen :p.....



Tja da langt dir Vater Staat aber noch mal ordentlich in die Kasse!
Zum einen musst du rüberfliegen, Essen + Trinken und die Karre dort kaufen bzw. versichern, dann zum Hafen und ihn verschiffen, da nochmal Frachtkosten aufbringen. Daheim dann darfst du saftige Zollimportkosten zahlen, die machen fast so jedes Schnäppchen zu nichte!
Und wenn das Auto noch US Rückleuchten und Scheinwerfer hast darfst du die für den TÜV auch noch umrüsten. Allein schon durch die Importkosten bist du schon locker über 20000€

Benniderchef

Tja da langt dir Vater Staat aber noch mal ordentlich in die Kasse!



In der USA würde das der Vater Staat übrigens auch tun.
Da die Steuern dort von Staat zu Staat unterschiedlich sind, werden sie einfach gar nicht angegeben.
=> In dem Preis sind überhaupt noch keine Steuern drin!

Verfasser

Luppo

Vor ca. 4 Wochen hatten wir hier ein Mega-Desaster mit Chevrolet. Tolles Angebot, nur leider ohne Ware.


Wieso denn bitte "ohne Ware"? Was postest du denn für Falschaussagen?!
Zigmal so hohe Nachfrage wie der Fahrzeugbestand heisst ja nicht "keine Ware", es haben ja definitiv einige einen Wagen kaufen können.
Und die extreme Nachfrage ist ja auch kein Wunder, damals sollte es nen 5-türigen Cruze ab 6800€ geben, günstigester Preis im Netz wäre 11.000€.
Avatar

GelöschterUser228281

Cold...weil hässlich

Mal im Ernst, wer kauft sich sone Plastikschleuder^^ Erinnert mich so ein wenig an dieses Plastik-Inder-Auto

Verfasser

pacy

COLD da nur noch ca. -100 Fahrzeuge irgendwo in Deutschland stehen....


Hast du auch eine Quelle deiner Behauptung?

Verfasser

xsjochen

Ich hab bei Chevrolet angefragt ob es auch noch einen Rabatt für den 5-Türer Cruze gibt, warte aber immer noch auf die Antwort.



Der Rabatt bezieht sich laut chevrolet.de seltsamerweise nur auf den Cruze SW, nicht auf den 5-türer. Deshalb meine Anfrage an chevrolet.

pacy

COLD da nur noch ca. -100 Fahrzeuge irgendwo in Deutschland stehen....



ja meinen emaileingang mit ca. 150 Händlerabsagen da kein Fahrzeug vorhanden....

Verfasser

pacy

COLD da nur noch ca. -100 Fahrzeuge irgendwo in Deutschland stehen....


Für welches Modell war das denn?
Und da hat ein Händler dir geschrieben dass es noch rund 100 Stück irgendwo in Deutschland gibt oder stammt die Auskunft von Chevrolet Deutschland?

pacy

COLD da nur noch ca. -100 Fahrzeuge irgendwo in Deutschland stehen....



Antwort Frage eins: Ich habe mich auf alle Modelle die auf der Homepage rabattiert sind bezogen

Antwort Frage zwei: Vor der zahl 100 steht ein dickes Minus Zeichen was bedeutet, dass meine Aussage Ironisch gemeint wahr, da es seit Wochen keine Fahrzeuge mehr gibt und die die noch da sind eh nicht mit diesem Rabatt angeboten werden, da es ein freiwilliges Angebot für die Händler ist und die sind ja nicht blöd.

Anonyme

Cold...weil hässlich :pMal im Ernst, wer kauft sich sone Plastikschleuder^^ Erinnert mich so ein wenig an dieses Plastik-Inder-Auto



Geschmackssache - wenn ich eins bräuchte und es einen Cruze als Kombi mit nem Mindestmaß an Ausstattung für ca. 9.000 € gäbe, wäre ich nicht abgeneigt. Gibts aber eben nicht, da Lockangebot.

xsjochen

Der Rabatt bezieht sich laut chevrolet.de seltsamerweise nur auf den Cruze SW, nicht auf den 5-türer. Deshalb meine Anfrage an chevrolet.



Wie schon geschrieben, viel Spaß bei der Suche nach einem wirklich Angebot eines Händlers... Das was Chevrolet auf chevrolet.de bewirbt oder dir antwortet ist sinnlos.

Luppo

Vor ca. 4 Wochen hatten wir hier ein Mega-Desaster mit Chevrolet. Tolles Angebot, nur leider ohne Ware.



Kein Falschaussage, weil selbst rumtelefoniert wie viele andere auch. Es gab definitiv keine Fahrzeuge für dem Preis damals.

Verfasser

Luppo

Vor ca. 4 Wochen hatten wir hier ein Mega-Desaster mit Chevrolet. Tolles Angebot, nur leider ohne Ware.



Weil du als Einzelfall für deine spezielle Anfrage kein Fahrzeug bekommen hast schliesst du darauf dass es gar keine gab, über alle Modellreihen und über alle geschätzen 10.000 Kaufinteressenten? Etwas gewagte Aussage...
Ich glaub auch nicht an die 600 Wagen laut Aussage AH24, aber da werden schon welche verkauft worden sein, vieleicht 50 bis 100.
Was ich eher denke ist dass sich davon die Händler selbst schon kräftig vorab bedient haben bevor ein normaler Kunde drankam.

Und die Aktion jetzt ist von Chevrolet direkt, nicht von AH24.

xsjochen

Und die Aktion jetzt ist von Chevrolet direkt, nicht von AH24.



Die Aktion vorher war auch direkt von Chevrolet...
Und mehr Autos als vor 1 Monat gibts jetzt auch nicht.

Benniderchef

Tja da langt dir Vater Staat aber noch mal ordentlich in die Kasse!



Gut, dass es Staaten gibt, die keine MwSt. erheben.

xsjochen

Weil du als Einzelfall für deine spezielle Anfrage kein Fahrzeug bekommen hast schliesst du darauf dass es gar keine gab, über alle Modellreihen und über alle geschätzen 10.000 Kaufinteressenten? Etwas gewagte Aussage... Ich glaub auch nicht an die 600 Wagen laut Aussage AH24, aber da werden schon welche verkauft worden sein, vieleicht 50 bis 100. Was ich eher denke ist dass sich davon die Händler selbst schon kräftig vorab bedient haben bevor ein normaler Kunde drankam.



Dir ist schon bewusst, dass Du gerade ebenfalls Mutmaßungen anstellst ..? Den letzten Teil Deiner Aussage allerdings halte ich für wahrscheinlich. Nur eben dumm, dass von dem theoretisch schönen Preisvorteil anscheinend bei keinem Privatkäufer was angekommen ist - oder hat jemand aus der Community einen solchen extrem verbilligten Chevrolet geschossen? Ich glaube kaum, lasse mich aber gern eines Besseren belehren.


Verfasser

xsjochen

Weil du als Einzelfall für deine spezielle Anfrage kein Fahrzeug bekommen hast schliesst du darauf dass es gar keine gab, über alle Modellreihen und über alle geschätzen 10.000 Kaufinteressenten? Etwas gewagte Aussage... Ich glaub auch nicht an die 600 Wagen laut Aussage AH24, aber da werden schon welche verkauft worden sein, vieleicht 50 bis 100. Was ich eher denke ist dass sich davon die Händler selbst schon kräftig vorab bedient haben bevor ein normaler Kunde drankam.


Bei AH24.de versteh ich ja noch dass die ggf. auch mal eine handvoll Autos heftig aufbauschen um Werbung für ihre Seite zu bekommen, aber was soll Chevrolet in der hier genannten Aktion davon haben nicht vorhandene Autos zu bewerben? Bestimmt kein Werbeeffekt, die Marke zieht sich aus Deutschland zurück!!!
Wieviel Autos auch immer aktuell dahinter stecken, dass in der aktuellen Aktion von Chevrolet dort keine Autos hinter stecken halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.

"Preisvorteil auf Basis von unverbindlichen Aktionspreisempfehlungen von 9.147,50 € zzgl. Überführungskosten"
letztere vielleicht auch in den Dealpreis einfügen. Ferner heißt es
"gilt nur für sofort verfügbare Lagerfahrzeuge"
"nur bei teilnehmenden Chevrolet Partnern"

Im Grunde sagt Chevrolet nach meiner Interpretation nur
"Guckt mal, was für tolle Angebote wir haben! Könnte durchaus billige Modelle geben, ist aber nicht unser Bier. Sucht selbst."

Verfasser

JoeD

"Preisvorteil auf Basis von unverbindlichen Aktionspreisempfehlungen von 9.147,50 € zzgl. Überführungskosten"letztere vielleicht auch in den Dealpreis einfügen.



Wie hoch sind die denn? Habe auf der ganzen Webseite keine Info dazu gefunden.

Hast du denn jetzt mal irgendwo zu diesem "Deal" ein Beispiel? Also wirklich irgendwo einen solchen Cruze für unter 10000€?

Viel Spaß bei der Suche - ist und bleibt eine Luftnummer. Immerhin lassen sich die Voter hier nicht 3 mal hinters Licht führen.

JoeD

"Preisvorteil auf Basis von unverbindlichen Aktionspreisempfehlungen von 9.147,50 € zzgl. Überführungskosten"letztere vielleicht auch in den Dealpreis einfügen.



Beim letzten Mal lagen sie bei 820 €. Ist vielleicht ein guter Anhaltspunkt, Herr Dealersteller
Ansonsten würde ich mal erwägen, hier langsam zuzumachen - es wird doch recht Kalt.

Verfasser

JoeD

"Preisvorteil auf Basis von unverbindlichen Aktionspreisempfehlungen von 9.147,50 € zzgl. Überführungskosten"letztere vielleicht auch in den Dealpreis einfügen.


Danke für die Info, habs ergänzt. Ich lass mal noch auf, nen Deal schliesst man ja nur wenn das Angebot beendet ist und nicht wenn einem das Voting nicht zusagt.

wenn jemand einen Chevi Malibu Schnapper in schwarz sucht, dann sollte man mal hier gucken...mit ca. 20.000 km als Jahreswagen für 13.900€ beim Chevi Händler...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text