Chevrolet Cruze Diesel LTZ 2.0 Fließheck (Tageszulassung)
96°Abgelaufen

Chevrolet Cruze Diesel LTZ 2.0 Fließheck (Tageszulassung)

14.490€
AvatarGelöschterUser5738852
AvatarGelöschterUser57388
eingestellt am 13. Jan 2013
EZ 01/2013
15 km gelaufen
Diesel 120 kW (163 PS)
Schaltgetriebe 6 Gang
Hubraum: 1998 cm³
Sitzplätze:5
Anzahl der Türen:4/5 Türen
Kraftstoffverbr. komb.: 4,8 l/100 km (NEUSTER MOTOR!)
Fahrerairbag, Beifahrerairbag (abschaltbar), Seitenairbags vorne, Fenster-/Kopfairbags vorne
TomTom Navi
Lederlenkrad
Lichtautomatik, Regensensor
Elektronisches Traktions-System
Fensterheber elektrisch 4-fach
Multifunktionslenkrad
Colorverglasung
Außenspiegel beheizbar lektr. einstellbar
Spiegel automatisch abblendbar
Zentralverriegelung mit Fernbed.
Alarmanlage
Bordcomputer/Reiserechner
ISOFIX Kindersitzhalterung
Leichtmetallfelgen 17 Zoll
Lenksäule einstellbar
Mittelarmlehne
Nebelscheinwerfer
6 Lautsprecher
Radio mit CD-Player (MP3-fähig)
Bremsassistent (HBA)
Brillenhalter
Mittelarmlehne hinten mit Getränkehalter
Reifen-Reparaturset
Rücksitzlehne geteilt/klappbar
Schalt-/Wählhebelgriff Leder
Sitz vorn höhenverstellbar
Sonnenblende rechts mit Spiegel
Türgriffe außen in Wagenfarbe
Verglasung hinten abgedunkelt

Neupreis eigentlich: 23.320 EUR

Energieeffizienzklasse: B laut Inserat,aber
eigentlich richtig laut Chevrolet-Website: A!!!

Schadstoffklasse: Euro5
Umweltplakette:4 grün

Mehr Infos über das Auto beim ADAC:
tinyurl.com/b2u…7cz

  1. Haushalt & Garten
Beste Kommentare

Ich dachte immer Chevrolet wäre so was:

1720658-TwkSu

Aber mal im Ernst: Angebote für einzelne Autos finde ich hier irgendwie deplaziert. Wird sich ja wohl kaum jemand zu einem Impulsiv-kauf hinreissen lassen...

Hier das energieeffizienteste "Auto" Deutschlands und das ist kein Scherz, klar verbraucht auch nur 60 liter auf 100km bei 60 Tonnen, macht also nur 1 Liter Verbrauch pro Tonne Leergewicht, tja da kann ein Smart nicht mithalten:
[Fehlendes Bild]

paulchen3000

Ich dachte immer Chevrolet wäre so was...

Neee, wie man sich irren kann...

Bumblebee%2BTF3.jpg

160 PS/ 5 Liter/100 km? oO

Mein Auto hat die Hälfte an Leistung und verbraucht das doppelte X)

52 Kommentare

wer will denn hier sein Auto verkaufen?

Avatar

GelöschterUser57388

Wenn ich ein Auto suchen würde, würd ichs kaufen. Habe aber nur mal so rumgeguckt bei mobile.de.

Avatar

GelöschterUser57388

jimmy1909

wer will denn hier sein Auto verkaufen?


Ich jedenfalls nicht, sonst wärs ja in Kleinanzeigen.

oh mein got als ich auf dem link gecklickt habe, habe ich festgestellt das es auch so was gibt

1720621-PftdQ



ich kenne das sonst nur von kühlschränken und wama aber bei autos habe ich das noch nie gesehen

Avatar

GelöschterUser57388

mosti84

oh mein got als ich auf dem link gecklickt habe, habe ich festgestellt das es auch so was gibtich kenne das sonst nur von kühlschränken und wama aber bei autos habe ich das noch nie gesehen




Ja ist vorgeschrieben (kA seit wann, B ist übrigens ne Hammer Einstufung, insbesondere für >160 PS)

mosti84

ich kenne das sonst nur von kühlschränken und wama aber bei autos habe ich das noch nie gesehen


Geh mal in ein Autohaus deiner Wahl. So ein A4-Zettelchen mit der Effizienzklasse wirst du da auch auf jedem Armaturenbrett wiederfinden

Apropos Energieeffizienz. Wieviel Heck fließt denn da durch pro Kilometer?

Bei Reifen soll es doch auch so etwas in der Art geben.
NasslaufEigenschaften_C.png

reifen.com/de/…589
Wenn man etwas runter scrollt links mittig.

Ich dachte immer Chevrolet wäre so was:

1720658-TwkSu

Aber mal im Ernst: Angebote für einzelne Autos finde ich hier irgendwie deplaziert. Wird sich ja wohl kaum jemand zu einem Impulsiv-kauf hinreissen lassen...

Avatar

GelöschterUser57388

paulchen3000

Aber mal im Ernst: Angebote für einzelne Autos finde ich hier irgendwie deplaziert. Wird sich ja wohl kaum jemand zu einem Impulsiv-kauf hinreissen lassen...


Gibt auch noch nen Automatik für 1000 mehr. Zudem vermute ich, dass der Händler noch mehr davon auf Lager hat, wenn man sich die Händlerseite und die Bilder so anschaut.

PS: ICH liebe Bumblebee.

Hmm, ob das ein gutes Angebot ist? Beim letzten ADAC Kundenzufriedenheistest und Qualitätstest war Chevrolet aber gaaanz weit hinten. In Europa halt einfach Daewoo übernommen und Chevi draus gemacht bei vielen Modellen. Das sagt einem doch schon alles.

mosti84

oh mein got als ich auf dem link gecklickt habe, habe ich festgestellt das es auch so was gibtich kenne das sonst nur von kühlschränken und wama aber bei autos habe ich das noch nie gesehen




So sei der SUV AUDI Q7 mit einem CO2-Ausstoß von 189 g/km und einem Gewicht von über 2,3 Tonnen mit einer CO2-Effizienz-Klasse B immer noch im grünen Bereich, während es für der Kleinwagen Toyota Aygo mit einem CO2-Wert von gerade einmal 105g/km und einem Gewicht von 930 kg es nur für ein C auf der CO2-Skala reicht.

Bin mal ab und an den Matiz meiner Mutter gefahren - fuhr sich wie ein Bus... Viel besser war der Smartfor4 auch nicht, sind halt alles billige Autos, ohne viel SchnickSchnack... laute Fahrgeräusche, "schnell"/klein und wendig, aber das wars auch...

paulchen3000

Ich dachte immer Chevrolet wäre so was:Aber mal im Ernst: Angebote für einzelne Autos finde ich hier irgendwie deplaziert. Wird sich ja wohl kaum jemand zu einem Impulsiv-kauf hinreissen lassen...


Chevrolet ist auch das
c7_01.jpg

Übrigens: Wer mal Lust auf eine ordentliche Tracht Prügel hat, möge mal mit so einer Kiste (also der aus dem Deal, nicht der über mir) bei einem Chevrolet-Treffen auflaufen, das finden die irgendwie gar nicht komisch.

paulchen3000

Ich dachte immer Chevrolet wäre so was...

Neee, wie man sich irren kann...

Bumblebee%2BTF3.jpg

ist der nicht baugleich mit dem Opel astra?

Teleprompter

Übrigens: Wer mal Lust auf eine ordentliche Tracht Prügel hat, möge mal mit so einer Kiste (also der aus dem Deal, nicht der über mir) bei einem Chevrolet-Treffen auflaufen, das finden die irgendwie gar nicht komisch.



Haste wohl schon mal probiert, wa?

160 PS/ 5 Liter/100 km? oO

Mein Auto hat die Hälfte an Leistung und verbraucht das doppelte X)

Ryker

Ja ist vorgeschrieben (kA seit wann, B ist übrigens ne Hammer Einstufung, insbesondere für >160 PS)


Wie kommst du auf das schmale Brett? Ich kenn mich jetzt nur mit BMW aus, aber da wirst du Probleme haben, aktuell irgend etwas schlechteres als A zu finden bei Diesel - egal ob 184 oder 258 PS.
Daher würde ich bei einem Diesel "B" als einfach nur schlecht klassifizieren und garantiert nicht als Hammer Einstufung.

mosti84



Absolut sinnlos, da steht drüber:

CO2-Effizienz
Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emission unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.


Für MyDealzer:
Treibstoffkosten-Effizienz
Auf der Grundlage der gemessenen Treibstoffkosten unter Berücksichtigung der transportierten Nutella-Masse ermittelt.

Teleprompter

Übrigens: Wer mal Lust auf eine ordentliche Tracht Prügel hat, möge mal mit so einer Kiste (also der aus dem Deal, nicht der über mir) bei einem Chevrolet-Treffen auflaufen, das finden die irgendwie gar nicht komisch.



Na wenn schon dann mit MATIZ...dann "lohnt" es sich wenigstens... X)

ACCakut

[quote=mosti84] Absolut sinnlos, da steht drüber:CO2-EffizienzAuf der Grundlage der gemessenen CO2-Emission unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.



Ja was den sonst? Effizienz bezeichnet immer ein Verhältnis. Ich hoffe, du hast nicht erwartet, dass die CO2-Emission als Zahl 1:1 in bunte Bildchen gepackt wird? Wäre irgendwie witzlos, oder?

wo hat sich denn das Navi versteckt, oder bin ich blind?

Außen pfui, leider innen auch oO

lieber den Cee'd

Feini

Hmm, ob das ein gutes Angebot ist? Beim letzten ADAC Kundenzufriedenheistest und Qualitätstest war Chevrolet aber gaaanz weit hinten. In Europa halt einfach Daewoo übernommen und Chevi draus gemacht bei vielen Modellen. Das sagt einem doch schon alles.



Bißchen lange her, oder?
Also:

Die alten Daewoo-Modelle gibt es nur noch als Gebrauchtwagen. Aktuelle Modelle basieren auf GM-Plattformen, die auch Opel benutzt.
Und nach Nutzung einer Suchmaschine fand ich das Statement von ADAC das selbst bei den letzten Plätzen, die u.a. Renault und eben Chevrolet einnahen, die Kundenzufriedenheit die Schulnote "Gut" erreichte. Ich weiß jetzt also nicht, wo da das Problem liegt.
Avatar

GelöschterUser99219

Wenn das hier so weitergeht, dann enden wir in einer Sintflut von gleichgültigen Deals. Spam+Cold, jetzt fehlt nur noch der Löschen Button

Jetzt hört doch mal auf diese Importblechkisten zu posten....

Ich dachte wir wollen hier Qualität

Teleprompter

Übrigens: Wer mal Lust auf eine ordentliche Tracht Prügel hat, möge mal mit so einer Kiste (also der aus dem Deal, nicht der über mir) bei einem Chevrolet-Treffen auflaufen, das finden die irgendwie gar nicht komisch.



Glaube ich sofort. Aber was ist mit dem Stufenheckmodell? Wird das auch verschmäht? Denn das wird ja, im Gegensatz zum Fließheck-Modell, in den USA massenhaft verkauft und auch hergestellt.

Trotz 163 PS nur 205 km/h Vmax und lange 9,2 s für den Sprint - naja.

Navi stimmt nicht ganz

Autodeals sind noch uncooler wie Appledeals und gehören hier imo nicht hin, wer Investitionen in dieser Größenordnung vornehmen möchte schaut HIER nicht vorbei. Und selbst wenn nun 1-2 Schreien "ich habe mir aber aufgrund mydealz ein Auto gekauft", dann lasst auch weiterhin so Deals wie den Weltraumflug oder die Tauchfahrt zur Titanic-Sinkstelle hot werden - diese Deals wurden mit Sicherheit genauso "häufig" gekauft wie als wenn i-wer nach mydealz einen Wagen kaufen würde.

Total nervig, sucht Euch ein Autoforum oder sowas.
Zur besseren Verständnis - ich will hier keinen Ankacken aber entweder ALLES aber auch WIRKLICH alles rein in mydealz bis es nur noch totaler Mist hier ist oder mal ein wenig an der Präsenz unserer Seite mitarbeiten und sich einfach mal den einen oder anderen Kroko/Auto/"Lustig"-Deal verkneifen.

ich fahre fast täglich dieses Modell bei der Autovermietung und muss sagen dass die Innenverarbeitung bei dem Fahrzeug nicht so gut ist. Auch die Sicht zum Tacho wird extrem durch das Lenkrad eingeschränkt (im Vergleich zu anderen Herstellern). Mir gefällt der Wagen nicht.

Der Motor ist ganz okay. Also für nen 2Liter Diesel geht der ganz gut ab

Hier das energieeffizienteste "Auto" Deutschlands und das ist kein Scherz, klar verbraucht auch nur 60 liter auf 100km bei 60 Tonnen, macht also nur 1 Liter Verbrauch pro Tonne Leergewicht, tja da kann ein Smart nicht mithalten:
[Fehlendes Bild]

Das Deal-Auto sieht aus wie ein serienmäßiger Transportschaden

Preis hot - Leistung Not

Avatar

GelöschterUser156232

Chevrolet? cold
der spark ist Rotz, aveo minimal besser.... die fahren sich alle unterirdisch. wenn schon GM dann auch Opel :-)

Sehr gutes Auto, unter der Haube ist das ein Opel Astra

ACCakut

[quote=mosti84] Absolut sinnlos, da steht drüber:CO2-EffizienzAuf der Grundlage der gemessenen CO2-Emission unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.



Witzlos ist der, der den Witz nicht erkennt ... oO X)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text