319°
Chia Samen bei Mea Vita für 3,71€/kg
Beliebteste Kommentare

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...



Man probiert 20gr am ersten Tag und danach wirft man den Rest irgendeinem Veganer an den Kopp!

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...



Ein erwachsener Mensch soll nicht mehr als 15g am Tag zu sich nehmen.
Reicht also knapp 467 Tage, ehrlich gesagt, keine Ahnung.

Hab aber auch noch 10 Pakete Clif Bars, 50x Duschgel, 25kg Katzenfutter etc im Keller....MyDealz halt...
Bearbeitet von: "Stoff9" 14. September

Wer Chia wegen gesundheitlicher Aspekte zu sich nimmt, kann noch mehr Geld sparen, wenn er/sie statt der "exotischen" Chia-Samen "langweilige" Leinsamen kauft .
Kostet ca. 1€ für 500g , ohne sackweise Vorräte zu bunkern, da überall erhältlich, und muss nicht über die halbe Erdkugel tranportiert werden.
Ist bloss bei uns in Deutschland gerade nicht hip, daher ist der Placebo-Effekt vielleicht kleiner.
In den USA ist seit einiger Zeit Grünkohl als Superfood total angesagt; das ist halt dort "exotisch" und lässt sich als Trend-Lebensmittel super verkaufen.
Ein neuer Trend ist in den USA Seetang/Algen.

Bearbeitet von: "Rocoto" 31. August

22 Kommentare

Letzter Deal als Vergleich: mydealz.de/dea…007 5kg für knapp 24€

Weitere Vergleiche gestalten sich schwierig

Hier gabs mal 2kg für knapp 12€: mydealz.de/dea…693

PVG? PVG!

buchtauscher

PVG? PVG!



guckst du^^

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon?
Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...



Ja, das frage ich mich auch. Wobei man bei einer maximal empfohlenen (sprich: noch gesundheitlich unbedenklichen) Menge von 30g pro Tag, die 7kg bei einer Gruppe von 3 Leuten nur für ca 80 Tage reichen. Oder wenn man alleine wäre halt 7 Monate. Geht aber, ich hatte mit mehr gerechnet.

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...



Man probiert 20gr am ersten Tag und danach wirft man den Rest irgendeinem Veganer an den Kopp!

Der Link scheint nicht ganz richtig zu sein.
Code funktioniert aber - hab s gerade getestet.

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...



Ein erwachsener Mensch soll nicht mehr als 15g am Tag zu sich nehmen.
Reicht also knapp 467 Tage, ehrlich gesagt, keine Ahnung.

Hab aber auch noch 10 Pakete Clif Bars, 50x Duschgel, 25kg Katzenfutter etc im Keller....MyDealz halt...
Bearbeitet von: "Stoff9" 14. September

ich schmeiße es täglich in den smoothie

Wer Chia wegen gesundheitlicher Aspekte zu sich nimmt, kann noch mehr Geld sparen, wenn er/sie statt der "exotischen" Chia-Samen "langweilige" Leinsamen kauft .
Kostet ca. 1€ für 500g , ohne sackweise Vorräte zu bunkern, da überall erhältlich, und muss nicht über die halbe Erdkugel tranportiert werden.
Ist bloss bei uns in Deutschland gerade nicht hip, daher ist der Placebo-Effekt vielleicht kleiner.
In den USA ist seit einiger Zeit Grünkohl als Superfood total angesagt; das ist halt dort "exotisch" und lässt sich als Trend-Lebensmittel super verkaufen.
Ein neuer Trend ist in den USA Seetang/Algen.

Bearbeitet von: "Rocoto" 31. August

Rocoto

Wer Chia wegen gesundheitlicher Aspekte zu sich nimmt, kann noch mehr Geld sparen, wenn er/sie statt der "exotischen" Chia-Samen "langweilige" Leinsamen kauft. Kostet ca. 1€ für 500g, ohne sackweise Vorräte zu bunkern, da überall erhältlich, und muss nicht über die halbe Erdkugel tranportiert werden. Ist bloss bei uns in Deutschland gerade nicht hip, daher ist der Placebo-Effekt vielleicht kleiner. In den USA ist seit einiger Zeit Grünkohl als Superfood total angesagt; das ist halt dort "exotisch" und lässt sich als Trend-Lebensmittel super verkaufen. Ein neuer Trend ist in den USA Seetang/Algen.



youtube.com/wat…HN8

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...


Haha lustig ich komm nur auf 20x Duschgel
Bearbeitet von: "Vagner" 14. September

Rocoto

statt der "exotischen" Chia-Samen "langweilige" Leinsamen kauft[/url]. Kostet ca. 1€ für 500g,



Dabei verkennst Du mind. zwei Vorteile von Ghia:

1.) Sie quellen gut auf und bieten damit verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten.

2.) Im Gegensatz zu Leinsamen muss man die nicht mörsern. Ich hätte jedenfalls keine Lust darauf morgens meine Leinsamen erst noch zu verarbeiten...

Rocoto

statt der "exotischen" Chia-Samen "langweilige" Leinsamen kauft[/url]. Kostet ca. 1€ für 500g,


Ghia hat sicher so seine Vorteile... X)
https://abload.de/img/uyrty.jpg

Und auch Chia lässt sich sinnvoll einsetzen, z.B. dieses Rezept sieht ziemlich lecker aus.
Wer's aber hauptsächlich wegen der Nährstoffe mit in einen Smoothie mixt, kann auch Leinsamen nehmen. Ganze Leinsamen kann man gut über Nacht in Wasser quellen lassen. Oder man kauft geschrotete Leinsamen, da entfällt das Mörsern auch.
Und nein, ich arbeite nicht für die Leinsamen-Lobby.
Bearbeitet von: "Rocoto" 14. September

Ich würds ja kaufen, weil der Preis is top, aber ich kann echt nicht so viel essen -.-

Rocoto

Ganze Leinsamen kann man gut über Nacht in Wasser quellen lassen. Oder man kauft geschrotete Leinsamen, da entfällt das Mörsern auch. Und nein, ich arbeite nicht für die Leinsamen-Lobby.



Geschrotete Leinsamen kosten aber keine 2 Euro pro kg. Von daher bleibe ich bei Chia.

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...



Vögel füttern?

kingstoen

Geschrotete Leinsamen kosten aber keine 2 Euro pro kg. Von daher bleibe ich bei Chia.



What? geschrotete Leinsamen kosten viel weniger als Chia, daher verstehe ich deine Aussage leider nicht

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...

kingstoen

Geschrotete Leinsamen kosten aber keine 2 Euro pro kg. Von daher bleibe ich bei Chia.



Haha ich überlege gerade wenn ein Vogel so 15g frisst oder mehr und dann etwas Wasser zu sich nimmt ... Wie der dann aussehen mag

Stoff9

Ein erwachsener Mensch soll nicht mehr als 15g am Tag zu sich nehmen.Reicht also knapp 467 Tage, ehrlich gesagt, keine Ahnung.


Was allerdings nicht bedeutet, dass man ab 16g pro Tag gesundheitliche Probleme bekommt ... noch nichtmal bei viel mehr, es gibt halt keine Studien, daher die Empfehlung von 15g ... aber es gibt auch die Empfehlung von max. 30g Zucker pro Tag ....


kingstoen

Dabei verkennst Du mind. zwei Vorteile von Ghia: 1.) Sie quellen gut auf und bieten damit verschiedene Verarbeitungsmöglichkeiten. 2.) Im Gegensatz zu Leinsamen muss man die nicht mörsern. Ich hätte jedenfalls keine Lust darauf morgens meine Leinsamen erst noch zu verarbeiten...



zu 1) Stimmt, und auch der Geschmack ist ein völlig anderer ...

zu 2) Mörsern ist aber auch etwas umständlicher ... ich habe dafür eine 10Euro-Schlagmesser-"Kaffee"mühle und schrote immer für 1..2 Wochen auf Vorrat und dann in ein Schraubglas damit ... dann muss man die Kaffeemühle nicht ständig sauber machen und hat morgens auch nicht den Aufwand und Lärm ... und paar Wochen halten die problemlos ohne ranzig zu werden, was grade das Problem bei fertig geschroteten Leinsaamen ist ... deshalb würde ich immer empfehlen, ganze Leinsaamen zu kaufen und bei Bedarf selber zu schroten.

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...


7kg sind in der Tat sportlich ... ich kaufe normal 1kg Packungen (wenn günstig zu bekommen) ... vor 1..2 Jahren waren wir aber auch noch bei über 10Euro pro kg.
Und was man damit macht? Essen
In meinem Fall zusammen mit geschroteten Leinsaamen ins Müsli. Oder Overnight-Oats. (=Chia, Leinsaamen, Haferflocken mit Milch (oder irgendwelchem "Milchersatz", sprich Haferdrink, Mandelmilch, usw.) am Abend mischen, dann über Nacht in den Kühlschrank, morgens Cylon-Zimt drüber und mit Apfelmus ... lecker!) Oder nen Chia-Pudding ... sicher nicht jedermanns Geschmack, mir schmeckts.
Der Veganer kann sich mit gemahlenen Chiasaamen auch etwas Ei-Ersatz-artiges basteln.

Rocoto

Mal so aus Interesse: Was macht man mit 7kg davon? Und jetzt schreibt bitte nicht "essen"...

kingstoen

Geschrotete Leinsamen kosten aber keine 2 Euro pro kg. Von daher bleibe ich bei Chia.



Weniger. Aber nicht 2 Euro pro kg, wie er oben schrieb...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text