161°
CHICAGO: Das Musical kostenlos in Berlin sehen - Freunde & Familie können ab 49,90 Euro mit

CHICAGO: Das Musical kostenlos in Berlin sehen - Freunde & Familie können ab 49,90 Euro mit

FreebiesStage Entertainment Angebote

CHICAGO: Das Musical kostenlos in Berlin sehen - Freunde & Familie können ab 49,90 Euro mit

Ich kann mir nicht vorstellen dass es individualisiert ist, denn es kam heute per Infopost rein. Also wenn man telefonisch unter 01805257109 unter dem Stichwort "Befragung" und Angabe seines Namens bis zum 18.10.2015 bucht kann man das Musical KOSTENLOS sehen. Aber halt nur für sich alleine.

Man kann aber Familie und Freunde ab 49,90 Euro in PK 2 und 54,90 Euro in PK 1 und 59,90 in der PK Premium mitnehmen.

Wie gesagt glaube ich nicht dass das nur für Briefinhaber funktioniert sondern allgemein für alle.

Gilt nur für bestimmte Termine und nach Verfügbarkeit.

13 Kommentare

sehr interessant... stehen die Termine in dem Brief?

von wem ist denn die Aktion und was für eine Befragung? bitte nähere Infos

Michalala

sehr interessant... stehen die Termine in dem Brief?



Nein ! Leider nicht.

mulukulu

von wem ist denn die Aktion und was für eine Befragung? bitte nähere Infos



Von Stage direkt. Eine Umfrage findet nicht am Telefon statt sondern ein Bogen liegt bei.

Ist von Stage Entertainment, eine Karte soll kostenlos sein, aaaaber: Teure 01805 Nr. (mind. 14 Cent/Min), zzgl. div. Gebühren (15%, Vorverkauf + 2,-€ Buchung, 5,-€ Ticketbezogene Gebühr + 4,90€ Versand- bzw. 2,90€ Hinterlegungsgebühr)... Keine Ahnung ob die Gebühren auch für die "Freikarte" anfallen... Für meinen Geschmack etwas viel Fantasie Gebühren...

Michalala

sehr interessant... stehen die Termine in dem Brief?

mulukulu

von wem ist denn die Aktion und was für eine Befragung? bitte nähere Infos


Die kostenlosen Karten gibt es nur für die Leute, die auch tatsächlich einen Infobrief bekommen und die Umfragebögen zurückgeschickt haben. Die gleichen die Anschriften ab, bevor sie die Freikarten verschicken/zurücklegen. Sonst könnte ja jeder mit seiner Großfamilie oder Geburtstagsfeier kostenlos ins Musical, wenn er für alle Gäste gesondert anruft.

Chicago, Chicago,
erinnert mich auch heutzutage immer noch an Bonn.;-

In den 70er Jahren hieß es:
" Bonn, halb so groß wie der Zentral-Friedhof von Chicago, aber doppelt so tot !!!"

Haben will x 2!
Wie bekommt man zwei Plätze nebeneinander? Kann man sich die aussuchen?

Man kann aber Familie und Freunde ab 49,90 Euro in PK 1 und 54,90 Euro in PK 1 und 59,90 in der PK Premium mitnehmen.


Das erste PK1 ist vermutlich PK2?

Also ist es nur für die die eh einen solchen Bogen erhalten haben. Also könmnens 99% der Leute heir gar nicht nutzen?
Und die anderen wissen eh bescheid?

gerdtudi

Also ist es nur für die die eh einen solchen Bogen erhalten haben. Also könmnens 99% der Leute heir gar nicht nutzen? Und die anderen wissen eh bescheid?




Solange es keiner ausprobiert werden wir es nie wissen. Bisher hat es noch keiner hier probiert scheinbar.

Ich habe so einen Brief bekommen, meine Freundin ebenfalls. Freikarte, gratis- Irrtum! Man bekommt die sogenannte Freikarte nur, wenn man eine weitere bezahlt.
Günstigstes Beispiel 49,90€ in der PK2, Di-Do+15%Vorverkaufsgebühr( 7,50€) +2,00€ Buchungsgebühr + 5,00€ ticketbezogene Gebühr pro Ticket. Sind also schon mal 64,39€ für das zweite Ticket und möglicherweise für die "Freikarte" auch noch 7,00€ Gebühren. Bei telefonischer Buchung, die ja einzig möglich ist, fallen zusätzlich 4,90€ Versand- oder 2,90€ Hinterlegungsgebühren an.
Wenn man sich die Gesamtkosten von wahrscheinlich 76,00€ teilt, kommt auf Kartenpreis von 35,00€, was ja immer noch ein gutes Angebot ist. Aber gratis ,wie beschrieben, kann man eben doch nicht die Vorstellung besuchen.Leider ist dem Brief kein Hinweis darauf zu finden, dass es so ist.

Danke für die Information. Das ist absolut irreführend.

Lieschenausberlin

Ich habe so einen Brief bekommen, meine Freundin ebenfalls. Freikarte, gratis- Irrtum! Man bekommt die sogenannte Freikarte nur, wenn man eine weitere bezahlt. Günstigstes Beispiel 49,90€ in der PK2, Di-Do+15%Vorverkaufsgebühr( 7,50€) +2,00€ Buchungsgebühr + 5,00€ ticketbezogene Gebühr pro Ticket. Sind also schon mal 64,39€ für das zweite Ticket und möglicherweise für die "Freikarte" auch noch 7,00€ Gebühren. Bei telefonischer Buchung, die ja einzig möglich ist, fallen zusätzlich 4,90€ Versand- oder 2,90€ Hinterlegungsgebühren an. Wenn man sich die Gesamtkosten von wahrscheinlich 76,00€ teilt, kommt auf Kartenpreis von 35,00€, was ja immer noch ein gutes Angebot ist. Aber gratis ,wie beschrieben, kann man eben doch nicht die Vorstellung besuchen.Leider ist dem Brief kein Hinweis darauf zu finden, dass es so ist.



Muss mich korrigeren, denn was Du sagst stimmt halb: Habe gerade angerufen und es gibt ZWEI Stichwörter und ZWEI Schreiben die raus geschickt worden sind. Alle mit meinem Stichwort "Befragung" bekommen die Vorstellung GRATIS und MÜSSEN NICHT jemanden mitnehmen.

Sie meinte es wurden zwei Schreiben mit zwei unterschiedlichen Stichwörtern rausgeschickt. Und ich mit meinem Schreiben kann eine Vorstellung auch KOSTENLOS OHNE BEGLEITUNG anschauen. Die anderen mit dem anderen Stichwort MÜSSEN jemanden mitnehmen um davon zu profitieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text