251°
ABGELAUFEN
Chieftec ITX-Gehäuse mit 250W-Netzteil "FI-01W-U3" für 44,94€ @ ZackZack

Chieftec ITX-Gehäuse mit 250W-Netzteil "FI-01W-U3" für 44,94€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

Chieftec ITX-Gehäuse mit 250W-Netzteil "FI-01W-U3" für 44,94€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:44,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 61,65 €

Review: testberichte.de/p/c…tml

Ganz gleich, ob man das Chieftec FI-01W-U3 waage- oder senkrecht einsetzt, der ITX Winzling macht jederzeit eine gute Figur. Erweiterbar ist das mit einem 250-Watt-TFX-Netzteil ausgelieferte Gehäuse mit einer handelsüblichen Low Profile Karte.
Farbe
hochglanzweiß/schwarz

Format
Mini-ITX

Verwendung
PC-Gehäuse

Abmessungen (BxHxT)
90 mm x 270 mm x 265 mm

Gewicht ohne Verpackung
3.5 kg

Netzteil
Leistung
Gesamt 250 Watt
Combined Power 3,3V/5V 90 Watt
Combined Power 12V 228 Watt
Effizienz
85 %
Eingangsspannung 230V, 50Hz, 5 A
110V, 60Hz
100-240 Volt
Standard ATX 2.03, ATX12V 2.3
Hauptanschluss 1 x ATX (20-polig), Kabellänge 30 cm oder
1 x ATX 2.x (24-polig)
Zusatzanschluss 1 x ATX12V (4-polig), Kabellänge 30 cm
Laufwerksanschlüsse 2 x 5,25 Zoll, Kabellänge 1x 30 cm, 1x 45 cm
2 x Serial-ATA, Kabellänge 1x 30 cm, 1x 45 cm
Stromstärken
+3,3V 13 A
+5Vsb 2 A
+5V 14 A
+12V1 13 A
+12V2 13 A
+12V Gesamt 19 A
-12V 0,3 A
Schutzfunktionen Schutz vor Stromspitzen (OCP), Überspannungsschutz (OVP), Unterspannungsschutz (UVP), Überlastschutz (OLP/OPP), Kurzschlussschutz (SCP), Überhitzungsschutz (OTP)
Eigenschaften Aktiv PFC
Features ATX12V 2.3, Lüfter temperaturgeregelt, 80 PLUS Bronze zertifiziert
Bauform TFX
Netzteillüfter
1 x 80 mm
Abmessungen (BxHxT) 86 mm x 65 mm x 175 mm
Weitere Infos
RoHS

Einbauschächte
5,25 Zoll, extern (Slim) 1
3,5 Zoll, intern 1
2,5 Zoll, intern 1

Material
0,6 mm

Gehäusebesonderheiten
ergonomisch positionierte Frontanschlüsse; optisches Slim Line 5,25"-Laufwerk montierbar; sehr platzsparend; als Desktop oder Tower verwendbar
max. Steckkartenlänge 150 mm

Rückseite
1 x Low Profile Slotöffnungen (Mainboard)

Vorderseite
2 x USB 3.0, 2 x 3,5mm Klinkenbuchse

Lieferumfang
Montagematerial; 250-Watt TFX Netzeil (GPF-250P) ist im Lieferumfang enthalten; Standfüße

10 Kommentare

Die Käufererfahrungen in den Bewertungen bei Alternate empfehle ich für Interessierte am Gehäuse auch noch. Im Durchschnitt 4 von 5 Sternen jedoch auch ein paar Sorgen beim Zusammenbau und vor allem in Hinblick auf die Lautstärke des Netzteils.

Ich habe mich aufgrund dieses Praxis-Berichtes tomshardware.de/min…tml auch dafür entschieden und kann zumindest schon mal eine ordendliche Verarbeitung bescheinigen. Praxis leider noch keine, da alle anderen Komponenten gerade auf dem Weg sind. ^^ Sollte das NT wirklich zu laut sein (erwarte ich aber mit ´ner 45W-CPU und sonst nur Kleinkram und ohne extra Grafikkarte eher nicht), mache ich mir ´nen Silent-Lüfter rein. Für den Preis m.M. nach jedenfalls so oder so unschlagbar.

McMeck

Ich habe mich aufgrund dieses Praxis-Berichtes http://www.tomshardware.de/mini-ITX-Gaming-Chieftec-FI-01W-Radeon-HD-7750-Pentium-G2120,testberichte-241138.html auch dafür entschieden und kann zumindest schon mal eine ordendliche Verarbeitung bescheinigen. Praxis leider noch keine, da alle anderen Komponenten gerade auf dem Weg sind. ^^ Sollte das NT wirklich zu laut sein (erwarte ich aber mit ´ner 45W-CPU und sonst nur Kleinkram und ohne extra Grafikkarte eher nicht), mache ich mir ´nen Silent-Lüfter rein. Für den Preis m.M. nach jedenfalls so oder so unschlagbar.


Warum hast du dich denn für dieses Gehäuse entschieden, wenn du ohnehin keine Grafikkarte verbauen willst? Für den Fall hätte es deutlich kleinere ITX-Lösungen hinsichtlich des Cases gegeben.

weil ich mir auch nicht gerade alle zwei Jahre was neues zusammenbaue und mir deshalb diese Option trotzdem offenhalten wollte.

ja ja, der mydealz-button auf zackzack mal wieder...

Vgl.Preis 56,27 bei Mix (ohne VK, weil man anderes mitbestellen könnte)

Gehäuse halten im Vergleich zur restlichen Hardware doch eh am längsten durch

Servus,

Gehäuse hatte ich letztens da, allerdings mit einem 350w Netzteil. Verarbeitung solide. Hab mich dann aber für ein Gehäuse im ähnlichen Format aus der Milo Serie von Silverstone entschieden, weil dieses komplett aus Aluminium gefertigt ist

Trotzdem, für den Preis ein klares "hot".

Dank des lauten Netzteillüfters und dem Umstand, dass es praktisch leider keinen Silent-Ersatzlüfter gibt, ein klares COLD von mir!

Würde mich interessieren, wenn die Maße kleiner als das normale Coolcube Mini-ITX wären.

nur noch für die Nachwelt und Google: "Laut"? Wer verzapft so ´nen Shice? Habe mein neues System jetzt seit 2 Tagen am laufen, und der org. Lüfter des Chietec 250W-Netzteils ist im Normalbetrieb quasi nicht wahrnehmbar - flüsterleise! Klare Kaufempfehlung meinerseits auch zum Normalo-Preis von rund 50 Euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text