315°
ABGELAUFEN
[China] Günstiger und richtig guter Falt-Campingkocher für 5,05€
[China] Günstiger und richtig guter Falt-Campingkocher für 5,05€
Reisen

[China] Günstiger und richtig guter Falt-Campingkocher für 5,05€

Preis:Preis:Preis:5,05€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

da es zur Zeit ja den Gutschein "SPRSALE4U" bei Miniinthebox gibt habe ich mich mal auf die Suche nach guten Campinggadgets gemacht und diesen Kocher für 5,05€ gefunden. (Gutschein wird anerkannt)

Zum Kocher: Ich habe mir diesen bereits letztes Jahr im Sommer gekauft und hatte ihn schon 2 Wochen im Dauereinsatz. D.h. jeden Tag abends mind. 500g Spaghetti gekocht plus noch weiteres wie z.B. Fisch. Dabei hatten wir nie Probleme und es hat immer wunderbar funktioniert

Er funktioniert mit den normal üblichen Schraubkartuschen die es hier gibt. Die kosten natürlich nochmal wieder was aber vllt gibt es hier jemanden mit günstigen Alternativen?!

Der Vorteil ist aber sicherlich, dass man beides wieder trennen kann und es im Rucksack nicht viel Platz wegnimmt. Dazu kommt die Größe: zusammengefaltet ist er nicht größer als eine Zigarettenschachtel. Bei mir war noch eine dazu passende Plastikdose dabei. Ist hier nicht auf den Bilder aber denke ich doch, dass sie dabei sein wird.

Der Piezozünder hat immer funktioniert.

Ich denke für den Preis macht man sicher nichts falsch und namhafte Alternativen aus dem Campingladen mit dem gleichen Funktionsumfang kosten hier eher um die 50€ bei mehr Größe.

Vergleichspreise für die gleichen Chinakocher sind um die 8€.

Ich bin auf ähnliche Erfahrungsberichte gespannt

Nochmal der Gutscheincode: SPRSALE4U

Beste Kommentare

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.

Naja, was soll bei dem Kocher denn "explodieren"?
Genau, nichts, weil es physikalisch unmöglich ist. So ganz ohne Hohlraum, in dem sich ein explosionsfähiges Gemisch bilden könnte.
Das schlimmste, was passieren könnte, ist dass eine Verschraubung undicht ist ... und was passiert dann? Es tritt irgendwo (minimal) Gas aus ... das führt im schlimmsten Fall zu einem kleinen Flämmchen an der falschen Stelle. Nicht schön, wenn man dabei bleibt aber auch kein Problem. Und dabeibleiben sollte man so oder so. Wenn man nach dem Aufschrauben vom Kocher aber auf Dichtigkeit prüft, dann passiert nichtmal das. Flüssiggas wird ein toller Geruchsstoff zugesetzt, den riecht man schon in kleinsten Mengen. Kocher aufschrauben, kurz warten (beim Aufschrauben tritt fast immer kleine Mengen Gas aus), dann dran riechen ... fertig. Und eine Formschlüssige Verschraubung fräsen ist keine Raketenwissenschaft, das bekommen die schon hin.

Und beim Transport wird der Kocher eh abgeschraubt, da kommt es also auf die Dichtigkeit der Kartusche an ... und auch da ... man riecht es ja, ob sie dicht ist oder nicht. Und dann fehlt noch die Zündquelle. Also wenn man nicht grade den Kocher IM Zelt aufdreht, 10min wartet und dann nen Streichholz hinterherwirft habe ich da keine wirklichen Bedenken.

PS: GENAU den Kocher gibts auch für 15..30Euro in deutschen Camping/Expeditions-Läden ... ihr glaubt doch nicht, die kämen aus einer anderen Fabrik?

PS2: In dem Autogas-Video sieht man doch genau was da schiefgegangen ist? Beim Trennen vom Tankschlauch tritt etwas Flüssiggas aus, was durch unzureichende Abdichtung in den Kofferraum gelangt und dort ein explosionsfähiges Gemisch bildet, dass beim Anlassen unglücklicherweise zündet ---> kleine Verpuffung im Kofferraum, scheinbar ohne größere Folgen. Der Gastank selber ist weiterhin dicht und hat das Feuer ganz offensichtlich problemlos überstanden. Sonst wäre da "bischen" mehr Feuer.

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.


Weil die, die man hier kauft, ja zum Glück in Deutschland produziert werden.. Not.

39 Kommentare

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.

Ich brauch es nicht. Ich brauch es nicht.
Wirklich nicht... Aber... Vielleicht... Die festivalsaison kommt wieder... Bei den anderen ist es nicht in die Luft geflogen. Gekauft. Man oO

Spezieller Deal, aber gut Mein Taschenlampen deal war da aber schon etwas besser

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.


Bin vollkommen deiner Meinung!
Wäre nur die Frage wie es mit den (günstigen) in Deutschland erhältlichen Kochern aussieht... Bis auf ein unbedeutendes "CE" wird da wohl auch nichts aufgeführt sein, oder?!

Auch wenn es unter Umständen die Einnahmen aus dem Affiliateprogramm verringert, find ich Sammelthreads zu einzelnen Gutscheinen besser. Macht in meinen Augen nicht so viel Sinn einen Gutschein an sich einzustellen und dann schlachtet in jeder aus um dann einzelne Beispielse nochmal einzeln aufzuführen. Wenn das bei jedem Gutschein gemacht wird, wird es ja noch mehr als es ohnehin schon ist.

Zum Campingkocher: hatte auch überlegt mir so einen kleinen zu holen, durch die Kartusche war er mir dann aber doch zu groß für einen Kaffee am morgen, ich werd für die nächsten Biwaktouren mal einen Esbitkocher von der Bundeswehr testen...

Verfasser

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.



Ist natürlich ein Argument aber bei mir saß er immer gut drauf und da es alles mechanisch ist und mit dem Gummidichtring abdichtet sobald man es fest draufschraubt habe ich da keine Bedenken.
Denke dass man eher hier die deutschen Kartuschen nehmen sollte und keine Chinaadapter

buuummmm. Also ich würde das nicht riskieren.

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.



vielleicht noch TÜV-SÜD aber das kann man ja quasi kaufen!

Naja, selbst wenn dir so n Ding trotz ordnungsgemäßer Handhabung um die Ohren fliegt hast du bei Schadensersatzansprüchen bestimmt bessere Karten wenn der Hersteller in Deutschland sitzt

Verfasser

SouleZz

Ich brauch es nicht. Ich brauch es nicht. Wirklich nicht... Aber... Vielleicht... Die festivalsaison kommt wieder... Bei den anderen ist es nicht in die Luft geflogen. Gekauft. Man oO Spezieller Deal, aber gut Mein Taschenlampen deal war da schon besser



Ja, fürs Festival sicherlich perfekt

Wo kann ich den Gutschein eingeben, wenn ich glaich auf Paypal drücke kommt nichts

Verfasser

Aliasss

Wo kann ich den Gutschein eingeben, wenn ich glaich auf Paypal drücke kommt nichts



Ich habe einen Account gemacht, da ich es bei Paypal direkt auch nicht gefunden habe.

SouleZz

Ich brauch es nicht. Ich brauch es nicht. Wirklich nicht... Aber... Vielleicht... Die festivalsaison kommt wieder... Bei den anderen ist es nicht in die Luft geflogen. Gekauft. Man oO Spezieller Deal, aber gut Mein Taschenlampen deal war da schon besser




Hat was von einer tickenden Zeitbombe. Mal als Alternative zu Russisch Roulette X)

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.


Weil die, die man hier kauft, ja zum Glück in Deutschland produziert werden.. Not.

Kauf es oder lass es

seit nicht so ängstlich!
das ist genau das selbe wie die Angst vpn Autogasanlagen.

Angst haben die die keine Ahnung haben!

Bitte editieren: Perfektes Geschenk für den ungeliebten Nachbarn! Verbrennungen inclusive!!

Bevor ich mir wieder was aus China kaufe, muss ich erstmal den Glykolwein austrinken und die PIP-Implantate austauschen. Hoch lebe deutscher Verbraucherschutz

Eines machen Versicherungen niemals, nämlich die Schuld auf den Betreiber abwälzen (Bedienfehler, unsachgemässer Umgang, ...), da ist man mit einem teuren, "deutschen" Gerät, natürlich auf einer ganz sicheren Seite?, und so kann man ohne Anwalt Schäden in Millionen-, ach was Milliardenhöhe geltend machen. Noch dazu, wo über explodierende Kocher jeden zweiten Tag berichtet wird.

bigm

seit nicht so ängstlich! das ist genau das selbe wie die Angst vpn Autogasanlagen. Angst haben die die keine Ahnung haben!



neulich an der Gastankstelle...

acaemor

Eines machen Versicherungen niemals, nämlich die Schuld auf den Betreiber abwälzen (Bedienfehler, unsachgemässer Umgang, ...), da ist man mit einem teuren, "deutschen" Gerät, natürlich auf einer ganz sicheren Seite?, und so kann man ohne Anwalt Schäden in Millionen-, ach was Milliardenhöhe geltend machen. Noch dazu, wo über explodierende Kocher jeden zweiten Tag berichtet wird.




Selten so ein Stuss gelesen


Oda?
Selbst wenn man es sich aus Furcht nur anschaut schon das Geld Wert.


Vernünftiger Link zum Kocher

bigm

seit nicht so ängstlich! das ist genau das selbe wie die Angst vpn Autogasanlagen. Angst haben die die keine Ahnung haben!



Is schon klar... es gibt 3 unfälle die publik gemacht werden und alles ist gefährlich.
sag ja wenn man keine Ahnung hat und mit tickenden Zeitbomben durch die gegend fährt selbst schuld.

wer glaubt für 1000€ eine zulässige umrüstung zu bekommen wird halt enttäuscht werden.

die schlimmsten umrüstungen kann man auf motor talk im "no-go" thread verfolgen...

und in der zwischengeit geb ich gas

Danke gekauft (_;)

bigm

seit nicht so ängstlich! das ist genau das selbe wie die Angst vpn Autogasanlagen. Angst haben die die keine Ahnung haben!


bei no-go sind schon echt ein paar krasse patzer dabei

1a, passieren wir da bestimmt nichts...ist immerhin keine China-Kartusche. Bla bla... Island kann kommen

bigm

seit nicht so ängstlich! das ist genau das selbe wie die Angst vpn Autogasanlagen. Angst haben die die keine Ahnung haben!



Warum ? Wenn man für 5€ Campingkocher kauft kann man sich die 1000€ umrüstung auch antun. Beides kann verdammt schiefgehen und es dir um die Ohren hauen.

merk

Kommentar

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.



Laut diversen Tests sind bei deutschen Produkten(Baumarkt) auch Gasventile undicht und haben schon zu so einigen Bränden geführt. Also kannst du dir an sich nie sicher sein, wenn du mit Gas hantierst. Da diese Dinger aber im freien auf dem Boden benutzt werden, halte ich das Risiko für gering. Die Gaskartuschen sind extra für diesen Einsatz und relativ Explosionssicher

Ich habe so nen Gasboiler für Warmwasser und Heizung bei mir im Bad.
Nur weil da 1x im Jahr der Schornsteinfeger die Werte ausmisst und der Vermieter das Gerät reinigt, macht es das Gerät auch nicht sicher. Viele machen wegen Gas aber auch zu viel Gschiss.

...wenn Camping, dann vernünftiges Zubehör - für mich cold!

Naja, was soll bei dem Kocher denn "explodieren"?
Genau, nichts, weil es physikalisch unmöglich ist. So ganz ohne Hohlraum, in dem sich ein explosionsfähiges Gemisch bilden könnte.
Das schlimmste, was passieren könnte, ist dass eine Verschraubung undicht ist ... und was passiert dann? Es tritt irgendwo (minimal) Gas aus ... das führt im schlimmsten Fall zu einem kleinen Flämmchen an der falschen Stelle. Nicht schön, wenn man dabei bleibt aber auch kein Problem. Und dabeibleiben sollte man so oder so. Wenn man nach dem Aufschrauben vom Kocher aber auf Dichtigkeit prüft, dann passiert nichtmal das. Flüssiggas wird ein toller Geruchsstoff zugesetzt, den riecht man schon in kleinsten Mengen. Kocher aufschrauben, kurz warten (beim Aufschrauben tritt fast immer kleine Mengen Gas aus), dann dran riechen ... fertig. Und eine Formschlüssige Verschraubung fräsen ist keine Raketenwissenschaft, das bekommen die schon hin.

Und beim Transport wird der Kocher eh abgeschraubt, da kommt es also auf die Dichtigkeit der Kartusche an ... und auch da ... man riecht es ja, ob sie dicht ist oder nicht. Und dann fehlt noch die Zündquelle. Also wenn man nicht grade den Kocher IM Zelt aufdreht, 10min wartet und dann nen Streichholz hinterherwirft habe ich da keine wirklichen Bedenken.

PS: GENAU den Kocher gibts auch für 15..30Euro in deutschen Camping/Expeditions-Läden ... ihr glaubt doch nicht, die kämen aus einer anderen Fabrik?

PS2: In dem Autogas-Video sieht man doch genau was da schiefgegangen ist? Beim Trennen vom Tankschlauch tritt etwas Flüssiggas aus, was durch unzureichende Abdichtung in den Kofferraum gelangt und dort ein explosionsfähiges Gemisch bildet, dass beim Anlassen unglücklicherweise zündet ---> kleine Verpuffung im Kofferraum, scheinbar ohne größere Folgen. Der Gastank selber ist weiterhin dicht und hat das Feuer ganz offensichtlich problemlos überstanden. Sonst wäre da "bischen" mehr Feuer.

Geht der Gutschein auch über Paypal-Express?

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.



Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Steht dort irgendetwas von "in Deutschland produziert" Mr. Neunmalklug...

helios

Wenn ich mit einer Gaskartusche hantiere will ich daran keinen Kocher betreiben der nicht durch irgendeine Institution geprüft wurde. Hätte viel zu viel Angst dass mir das ganze um die Ohren fliegt.


Lesen+Verstehen.

Warum sollte ein deutscher kocher, der von den gleichen Chinesen zusammen gesteckt wird, besser sein, weil irgendein institutioneller Aufkleber drauf pappt?

Danke gekauft zum angeln perfekt ..:)

Eigentlich suche ich auch einen neuen. Der China-Bomber (eventuell im wahrsten Sinne des Wortes) ist mir dann aber doch zu riskant. Zumal die passenden Kartuschen ziemlich teuer sind.

bigm

[..] Is schon klar... es gibt 3 unfälle die publik gemacht werden und alles ist gefährlich. sag ja wenn man keine Ahnung hat und mit tickenden Zeitbomben durch die gegend fährt selbst schuld. wer glaubt für 1000€ eine zulässige umrüstung zu bekommen wird halt enttäuscht werden. die schlimmsten umrüstungen kann man auf motor talk im "no-go" thread verfolgen... und in der zwischengeit geb ich gas



Grundsätzlich gebe ich dir absolut recht.
Es kommt jedoch immer wieder zu Unfällen sei es aus Dummheit, Eile, schlechter Technik etc.
Da sind Benziner einfach idiotensicherer.

Dieser Kocher hier würde sehrwahrscheinlich auch bei jedem Idiotensicherheitstest durchfallen.

Ausverkauft, zu lange gezögert
Falls hier jemand 2 oder mehr bestellt hat kann er sich ja melden.

Verfasser

Xysos

Ausverkauft, zu lange gezögert Falls hier jemand 2 oder mehr bestellt hat kann er sich ja melden.


Musst mal nen bisschen auf der Seite suchen. Gab den auch noch für 12€ also mut Gutschein für ca. 7€.

Sehr guter Kauf - exakt dieser Kocher wird bei Amazon gut rezensiert für 15€ verkauft - sogar die orangene Box ist identisch :D.

Verfasser

LeLuc

Sehr guter Kauf - exakt dieser Kocher wird bei Amazon gut rezensiert für 15€ verkauft - sogar die orangene Box ist identisch :D.


Das freut mich zu hören

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text