122°
[China] JETBeam I4 PRO Ladegerät (Li-ion & Ni-MH / Ni-Cd)

[China] JETBeam I4 PRO Ladegerät (Li-ion & Ni-MH / Ni-Cd)

ElektronikBanggood Angebote

[China] JETBeam I4 PRO Ladegerät (Li-ion & Ni-MH / Ni-Cd)

Preis:Preis:Preis:13,07€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

hab gerade im Newsletter von Banggood den Gutschein "bglfc" gefunden, mit diesem lässt sich der JETBeam I4 Pro Charger für 13,07€ kaufen. Könnte hier wohl für einige interessant sein, da ich gesehen hab das die Frage nach Ladegeräten für 14500er und 18650er Zellen öfters kommt.

Das Gerät selber basiert auf dem Nitecore i4 Ladern und soll bei der neuen Version gut laufen, die erste hatte noch mit einigen Problemen zu kämpfen.
Wo man aufpassen muss der Stecker ist ein UK und kein EU, muss man also einen EU anstecken oder man nimmt den Adapter den der Händler laut Kommentaren bei anderen Geräten beilegt, scheint aber von der Qualität nicht gut zu sein.

9 Kommentare

Bei so China Ware wäre ich vorsichtig...Nachher fliegt einem das Ding um die Ohren, weil es leider nicht aufhört zu laden...Hoffe es gibt eine Abschaltung und einen Temperatursensor, der auch eine Überhitzung verhindert.

Dann hot, ansonsten cold, viel zu gefährlich.

Sorry aber Immer die gleichen Bedenkenkommentare bei JEDEN chinadeal....

Hab das Vorgängermodell und kann nur sagen TOP für Li-ion Akkus.

zb.der Hochleistungstaschenlampen

Simlog

Bei so China Ware wäre ich vorsichtig...Nachher fliegt einem das Ding um die Ohren, weil es leider nicht aufhört zu laden...Hoffe es gibt eine Abschaltung und einen Temperatursensor, der auch eine Überhitzung verhindert. Dann hot, ansonsten cold, viel zu gefährlich.



Die Dinger gibt es 1:1 in Deutschland auch zu kaufen, hätte da weniger bedenken. Tests findet man auch mehr als genug von diesem und baugleichen Geräten. In Deutschland kann man übrigens genauso Müll kaufen, informieren muss man sich immer bevor man etwas kauft.

Kann irgendwer was ueber das Ding hier sagen

amazon.de/Eas…+AA

Also jetzt mal ehrlich wer hat da bei wem Abgekuckt und super Kreativ warn die bei der Namengebung

NITECORE: Intellicharger I4
JETBeam : I4 PRO

Hab den Nitecore I2, für die paar Lithium Ion Akkus reicht der.
Ich traue Nitecore mehr knowhow zu , aber mit ein wenig Reverse Engineering kann jeder x-beliebige Chinesische Hersteller so ein Ladegerät nachbauen.
Und wer ein Schisser ist kann sich ja geschützte Lithium Zellen kaufen

AVV

Also jetzt mal ehrlich wer hat da bei wem Abgekuckt und super Kreativ warn die bei der Namengebung NITECORE: Intellicharger I4 JETBeam : I4 PRO Hab den Nitecore I2, für die paar Lithium Ion Akkus reicht der. Ich traue Nitecore mehr knowhow zu , aber mit ein wenig Reverse Engineering kann jeder x-beliebige Chinesische Hersteller so ein Ladegerät nachbauen. Und wer ein Schisser ist kann sich ja geschützte Lithium Zellen kaufen



Liegt wohl einfach daran das sie vom gleichen Hersteller gefertigt werden, gibt noch einen Haufen andere Namen für das gleiche Ladegerät. Nitecore ist wohl einfach nur der bekannteste.


truschinski

Kann irgendwer was ueber das Ding hier sagen http://www.amazon.de/EasyAcc%C2%AE-Ladeger%C3%A4t-Ladeslots-Anzeige-Vorlademodus/dp/B00IY3C0GW/ref=sr_1_fkmr0_1?ie=UTF8&qid=1412957123&sr=8-1-fkmr0&keywords=easyacc+lade+AA



Ist aber nicht ganz mit dem hier angegebenen zu vergleiche, kann keine Lithium laden. Ansonsten kenne ich das Gerät nicht, nur als Anmerkung

Wer nicht genau die Ausstattung braucht, kann sich auch besser einen Xtar (Akkuteile.de z.B.) kaufen... Universalisten der Art haben alle logische Schwächen, spätestens bei tiefentladenen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text