[CHIP] 1 Jahr 3 Geräte Kaspersky Security Cloud für 7,40€
301°Abgelaufen

[CHIP] 1 Jahr 3 Geräte Kaspersky Security Cloud für 7,40€

48
eingestellt am 30. Jun 2017
Im Heft, dass es ab dieser Woche gibt, ist ein Key für 1 Jahr 3 Geräte Kaspersky Security Cloud.

Entweder kauft man das Heft am Kiosk für 7,40€ oder für 7,40€ + 2,50€ Porto (entfällt ab 15€) = 9,90€ online.

Bitte beachtet auch die Installionsroutine hier

PVG: 69,95€


An alle bei denen die Lizenz bald abläuft:

EDIT 15.01.2017 20:53 Uhr:
Chip hat mir mitgeteilt, dass sie den Prozess genauso beschrieben haben, wie Kaspersky ihn vorgegeben hat.
Der Redakteur von Chip hatte nur 2 Ideen:
Idee 1: Warten bis die alte Lizenz abläuft und dann hoffen, dass die neue aktiviert wird
Idee 2: Die Installationsdatei von der neuen Lizenz unter My Kaspersky downloaden und darüber (über die bisherige) installieren.

Mein Fazit: An 2 Geräten (beides PCs) bisher Idee 2 getestet. Hat beide Male funktioniert. Also meine Empfehlung: Idee 2 ausprobieren.

Wie es bei Android Handys aussieht werde ich heute oder morgen noch testen.

EDIT:
Unter dem Link promo.kaspersky.com/454…434

E-Mail Adresse angeben und dann bekommt ihr per Mail den Code für die

restlichen 6 Monate. Diesen Code bei My Kaspersky eingeben.
Derzeitiges

Problem ist, dass der Code als neue Lizenz und nicht als Verlängerung

angesehen wird. Aber das kläre ich mit Chip noch ab. Halte euch

natürlich auf dem Laufenden.

Gruß @deal_la



Zusätzliche Info
CHIP AngeboteCHIP Gutscheine

Gruppen

48 Kommentare
Weiß jmd. wie lange der Key aktivierbar ist? Dann würde ich mir die Zeitschrift in die Ecke legen und meine Lizenz in ein paar Monaten verlängern :-)
Danke!
Magi220230. Jun 2017

Weiß jmd. wie lange der Key aktivierbar ist? Dann würde ich mir die Z …Weiß jmd. wie lange der Key aktivierbar ist? Dann würde ich mir die Zeitschrift in die Ecke legen und meine Lizenz in ein paar Monaten verlängern :-)Danke!

Laut der verlinkten Anleitung, beginnt die Nutzungsperiode erst ab der ersten Installation. Es gibt also keinen Grund den Key nicht sofort zu aktivieren.
"Im Heft, dass es ab dieser Woche gibt [...]" vs. "Die Auslieferung der vorbestellten Magazine erfolgt ab der KW 27." - ja was denn nun, ist die Zeitschrift jetzt schon am Kiosk oder nicht? Will nicht sinnlos aus dem Haus gehen
Ab wann erschien denn die neue Chip wieder?
Verfasser
chrisulm30. Jun 2017

Ab wann erschien denn die neue Chip wieder?

Die kommt erst noch heraus.
Bearbeitet von: "deal_la" 30. Jun 2017
Was ist das denn für eine Version, brauche eigentlich nur einen Virenscanner und kann man den ganzen Rest deaktivieren?
SpezialVersion nur für das Heft?
Verfasser
RaginRaymond30. Jun 2017

"Im Heft, dass es ab dieser Woche gibt [...]" vs. "Die Auslieferung der …"Im Heft, dass es ab dieser Woche gibt [...]" vs. "Die Auslieferung der vorbestellten Magazine erfolgt ab der KW 27." - ja was denn nun, ist die Zeitschrift jetzt schon am Kiosk oder nicht? Will nicht sinnlos aus dem Haus gehen

Ich bin schon bei der nächsten Wochen als diese Woche.
deal_la30. Jun 2017

Die kommt erst noch heraus.




Ah okay, dann müsste ich die ja auch noch als Abonnent bekommen.
nochbilliger30. Jun 2017

Was ist das denn für eine Version, brauche eigentlich nur einen …Was ist das denn für eine Version, brauche eigentlich nur einen Virenscanner und kann man den ganzen Rest deaktivieren?SpezialVersion nur für das Heft?



Ich hab gerade auch mal geguckt und da steht : "Es handelt sich dabei um die aktuelle Verkaufsversion, die im Handel sonst 69,95 Euro kostet!"

Hier zu finden: chip.de/new…tml
Das Chip mit DVD Miniabo (3 Monate) bei leserservice.de kostet nur 11,31€ , 510 Payback Punkte gibt`s dazu

...startet frühestens ab August , sorry
Bearbeitet von: "Steve096" 30. Jun 2017
Super Angebot. Aber kann mir mal jemand erklären, der sich damit auskennt, was hier die Sache mit der Cloud bedeutet? Die alten normalen Versionen gibt es ja auch noch und das Video auf Chip dazu habe ich auch angeschaut. Funktioniert diese Version nur bei Internetverbindung und holt sie sich ihre Schutzfunktion aus der Kaspersky Cloud?
Magi220230. Jun 2017

Weiß jmd. wie lange der Key aktivierbar ist? Dann würde ich mir die Z …Weiß jmd. wie lange der Key aktivierbar ist? Dann würde ich mir die Zeitschrift in die Ecke legen und meine Lizenz in ein paar Monaten verlängern :-)Danke!


Würde ich auch gern wissen..Die Anleitung gibt da nix zu her und mein Kaspersky läuft noch etwa 6 Monate.
Oder bei ebay gebraucht kaufen + shoop/payback
Bearbeitet von: "boerse" 30. Jun 2017
gelöscht, siehe Kommentar weiter unten
Bearbeitet von: "JackBauer" 5. Jul 2017
JackBauer30. Jun 2017

Ich habe mir die Testversion heruntergeladen um einmal zu testen wie genau …Ich habe mir die Testversion heruntergeladen um einmal zu testen wie genau das System funktioniert und musste festellen, dass diese Version einfach nichts für den normalen Endanwender geeignet ist. Alles wird über die Weboberfläche verwaltet und auf den Endgeräten werden Clients installiert die mit Sicherheitsrichtlinien verwaltet werden.Soweit so gut, wenn das ganze auch reibungslos funktionieren würde. Ich habe mein Gerät hinzufügen wollen und den Client dafür installiert. Das Gerät erscheint jedoch nicht auf der Weboberfläche, auch nicht nach ein paar Stunden wartezeit. Die Anpassung der Einstellungen inkl. Aktvierung einzelner Komponenten kann nicht über den Client erfolgen sondern nur über das Webinterface. Für den normalen Gebrauch ist mir das alles zu umständlich.Schlimmer wurde es dann den Client wieder vom PC zu entfernen. Da reicht nicht einfach ein Klick auf Deinstallieren in der Systemsteuerung. Das war so einfach leider nicht möglich. Kaspersky macht es einem hier extra schwer um den Müll wieder vom PC zu bekommen. Erst die Ausführung eines cmd commands führte zur Deinstallation. Hier besteht noch extremer Verbesserungsbedarf und daher zahle ich lieber etwas mehr für eine ausgereifte Software. Die Cloudversion kommt mir nicht ins Haus!!

Das wäre ja echt kacke..
JackBauer30. Jun 2017

Ich habe mir die Testversion heruntergeladen um einmal zu testen wie genau …Ich habe mir die Testversion heruntergeladen um einmal zu testen wie genau das System funktioniert und musste festellen, dass diese Version einfach nichts für den normalen Endanwender geeignet ist. Alles wird über die Weboberfläche verwaltet und auf den Endgeräten werden Clients installiert die mit Sicherheitsrichtlinien verwaltet werden.


Bist du dir sicher, dass du dir die richtige Testversion geholt hast? Das passt so gar nicht zu den Beschreibungen von Chip und klingt eher nach Kaspersky Endpoint Security Cloud, was für Business Anwender ist.

Aber der Unterschied der neuen Version zur klass. Internet Security Suite ist mir leider auch noch nicht ganz klar...
Oder einfach warten bis das Heft raus ist und die DVD im onlineshop kaufen für 5€. Die letzten Jahre war der key dabei oder separat kurz angefordert werden.
Bearbeitet von: "HorsterOne" 1. Jul 2017
Germanus1. Jul 2017

Bist du dir sicher, dass du dir die richtige Testversion geholt hast? Das …Bist du dir sicher, dass du dir die richtige Testversion geholt hast? Das passt so gar nicht zu den Beschreibungen von Chip und klingt eher nach Kaspersky Endpoint Security Cloud, was für Business Anwender ist.Aber der Unterschied der neuen Version zur klass. Internet Security Suite ist mir leider auch noch nicht ganz klar...


Danke für den Hinweis, ich habe scheinbar wirklich Endpoint Security Cloud geladen. Das Produktportfolio ist aber auch leider etwas undurchsichtig und was genau die Features der Cloudversion sind wird aus der Beschreibung nicht richtig klar. Kann man mehr unter Marketing Bullshit Bingo abhaken was da steht.
Ich lade mir mal die richtige Cloudversion und schaue mir das mal genauer an. Die Endpoint Cloud Version ist auf jeden Fall nicht zu gebrauchen
JackBauer1. Jul 2017

Danke für den Hinweis, ich habe scheinbar wirklich Endpoint Security Cloud …Danke für den Hinweis, ich habe scheinbar wirklich Endpoint Security Cloud geladen. Das Produktportfolio ist aber auch leider etwas undurchsichtig und was genau die Features der Cloudversion sind wird aus der Beschreibung nicht richtig klar. Kann man mehr unter Marketing Bullshit Bingo abhaken was da steht.Ich lade mir mal die richtige Cloudversion und schaue mir das mal genauer an. Die Endpoint Cloud Version ist auf jeden Fall nicht zu gebrauchen



Uiuiuiui, die Software scheint nicht so gut zu sein bzw Dein Internet zu blockieren

Hast Du zufällig schon mal rein geschaut und kannst etwas dazu sagen?
summsenhans4. Jul 2017

Uiuiuiui, die Software scheint nicht so gut zu sein bzw Dein Internet zu …Uiuiuiui, die Software scheint nicht so gut zu sein bzw Dein Internet zu blockieren Hast Du zufällig schon mal rein geschaut und kannst etwas dazu sagen?

Jop, habe mir mal die Testversion geladen (diesmal auch die richtige ).

Meines Erachtens nach unterscheidet sich die Security Cloudversion für Privatanwender nicht wirklich von der Internet Security Version. Den einzigen Unterschied den man auf den ersten Blick feststellen konnte war, dass ein Passwordsafe enthalten ist, den man von mehreren Geräten abrufen kann, also demnach in der Cloud gesynct wird.
Ansonsten gibt es noch einen VPN mit 200MB Limit pro Tag, der aber glaube auch bei Internet Security an Bord ist.

Angeblich soll die Cloud Version den Vorteil bieten auf allen Plattformen zu laufen und spezifische Schutzmechanismen haben die auf die jeweilige Plattform abgestimmt sind. Wäre aber auch traurig wenn es nicht so wäre .

Zusammengefasst kann man also sagen das die Version ähnlich der Internet Security ist.

Daher werde ich meinen Kommentar oben mal korrigieren, um nicht so viel Verwirrung zu stiften.
Bearbeitet von: "JackBauer" 5. Jul 2017
Mit dem Rabattcode TECHNIK hab ich mir das Heft versandkostenfrei bestellt...
_Insider_7. Jul 2017

Mit dem Rabattcode TECHNIK hab ich mir das Heft versandkostenfrei …Mit dem Rabattcode TECHNIK hab ich mir das Heft versandkostenfrei bestellt...

Für 5€ oder 7,40€?
Ist die Zeitschrift schon im Handel? Habe sie noch nirgendwo gesehen
Verfasser
babynator557. Jul 2017

Ist die Zeitschrift schon im Handel? Habe sie noch nirgendwo gesehen



Ja klar.
Bekommt man bei der digitalen Version für 6€ auch den Key, hat das jemand ausprobiert? Ist etwas undurchsichtig, einerseits steht unten bei den Auswahlmöglichkeiten ">Inkl. Kaspersky-Vollversion (ISO-Format)" andererseits steht dann wenn man dem Link folgt dort "Heft sofort als PDF downloaden, Inhalte des Datenträgers nicht enthalten". Ich würde eher dazu tendieren das die digitale Version ausreicht. Damit würde man sich jeglichen Versand sparen und Kaspersky für 6€ bekommen
babynator557. Jul 2017

Ist die Zeitschrift schon im Handel? Habe sie noch nirgendwo gesehen



Hab sie seit gestern, also ja.
Habe mir für 5 Euro nur die DVD bestellt und klappt super.
1 Jahres lizenz für Android,für PC und noch ein weiteres Gerät.
Kann man für 5 Euro nicht meckern.
robertkamerer930. Jun 2017

Super Angebot. Aber kann mir mal jemand erklären, der sich damit auskennt, …Super Angebot. Aber kann mir mal jemand erklären, der sich damit auskennt, was hier die Sache mit der Cloud bedeutet? Die alten normalen Versionen gibt es ja auch noch und das Video auf Chip dazu habe ich auch angeschaut. Funktioniert diese Version nur bei Internetverbindung und holt sie sich ihre Schutzfunktion aus der Kaspersky Cloud?


denke ich nicht, das tool zieht ja signaturen.
denke eher das soll hybrid richtung top performance optimiert sein, läuft auch flotter beim brwosen, explorer etc als die "normalen" 2017er av/is.
laut kaspersky soll man bei den produkten nen key max 6 monate nach kauf aktivieren, ka wie lange das auf die edition hier zutrifft.
hab mal die von kaspersky drauf geklatscht, läuft sahne, selbst beim fullscan bleibt das system parallel flott nutzbar, brwoser als auch die kiste selbst.


zum preis:
scheiss aufs altpapier, chip kiosk nur die dvd = 5 euro

und entgegen der chip ts von 2016 soll diese lösung hier auch multidevice nutzbar sein, also zwei kisten zu hause plus eine moble device für 5 tacken, das geht glatt
Verfasser
Antwort des Kaspersky Chats:

"Kaspersky Security Cloud ähnelt der Internet Security allerdings, wurde die Kindersicherung entfernt und stadessen die Safe Kids Komponente eingespielt ausserdem haben Sie die Möglichkeit Ihre Daten Online abzuspeichern. Mit der Security Cloud."

"Direkt über die Datenbanken vom Programm werden diese [Anmerkung:gemeint sind die Signaturen]heruntergeladen."
Habe mal wieder Probleme mit den scheiß Zertifikaten, die Kaspersky zwischen schiebt.. Firefox konnte ich beheben, aber Thunderbird macht Probleme weiterhin. Da wird auch kein Kaspersky Zertifikat aufgeführt in den Einstellungen. Workaround ist den Kaspersky Web-Anti-Virus zu deaktivieren..

Jemand ne Lösung? Scheinbar ist Security Cloud so neu, da gibt es nicht mal ein Forum für im Hersteller-Board..
kann ich nix zu sagen, mich nervt eher der sichere Zahlungsverkehr.

ebenso wie bei der "normalen" IS poppt mit Chrome als Standardbrowser immer im geschützten Zahlungsverkehr dann rechts unten das Fenster auf Kaspersky könne es nicht sicherstellen, so sinngemäß
Horst_Lichter-sensei13. Jul 2017

Habe mal wieder Probleme mit den scheiß Zertifikaten, die Kaspersky …Habe mal wieder Probleme mit den scheiß Zertifikaten, die Kaspersky zwischen schiebt.. Firefox konnte ich beheben, aber Thunderbird macht Probleme weiterhin. Da wird auch kein Kaspersky Zertifikat aufgeführt in den Einstellungen. Workaround ist den Kaspersky Web-Anti-Virus zu deaktivieren..Jemand ne Lösung? Scheinbar ist Security Cloud so neu, da gibt es nicht mal ein Forum für im Hersteller-Board..



Hier wird der Import des entsprechenden Zertifikats als Lösung empfohlen: support.kaspersky.com/de/…529

Scheinbar hat sich aber bei der neuen Cloud-Version der Pfad geändert, da das Zertifikat bei mir unter C:\ProgramData\Kaspersky Lab\AVP18.0.0\Data\Cert\(fake)Kaspersky Anti-Virus Personal Root Certificate.cer liegt.
Bearbeitet von: "kza" 14. Jul 2017
kza14. Jul 2017

Hier wird der Import des entsprechenden Zertifikats als Lösung empfohlen: …Hier wird der Import des entsprechenden Zertifikats als Lösung empfohlen: http://support.kaspersky.com/de/13529Scheinbar hat sich aber bei der neuen Cloud-Version der Pfad geändert, da das Zertifikat bei mir unter C:\ProgramData\Kaspersky Lab\AVP18.0.0\Data\Cert\(fake)Kaspersky Anti-Virus Personal Root Certificate.cer liegt.



Du warst die Rettung! Habe überall gesucht, aber den neuen Pfad der Zertifikate nicht gefunden! Herzlichen Dank!
E: Bzw. ich hab immer C:\Programme\ gelesen
Bearbeitet von: "Horst_Lichter-sensei" 14. Jul 2017
Wie wäre es mit Code ablesen im Geschäft?
Klappt immer
Verfasser
goyo1114. Jul 2017

Wie wäre es mit Code ablesen im Geschäft?Klappt immer



Funktioniert. Ist aber voll assi.
deal_la14. Jul 2017

Funktioniert. Ist aber voll assi.


ja eigentlich

mache es aber nur für kleine sachen

wie zb in der computer bild gab es wetten mr moo quiz münzen

mag nur das spiel sehr ^^
Bearbeitet von: "goyo11" 14. Jul 2017
ChiefLutz14. Jul 2017

also wer so etwa nötig hat, noch dazu wegen 5 Euro, sollte sich einmal …also wer so etwa nötig hat, noch dazu wegen 5 Euro, sollte sich einmal überlegen ob seine Eltern nicht besser einen Euro in ein Kondom investiert hätten...


Edit: hat da wer seinen kommentar gelöscht
Bearbeitet von: "goyo11" 14. Jul 2017
Nö, da hat die Zensur zugeschlagen, muss wohl in Händen der Groko sein die Seite hier .
Btw, nicht 7,40 wie Du sagtest, sondern eben doch 5, weil code ablesen ist ja nicht Heft klauen also kann es wenn nur um die 5 Euro für die Scheibe statt das Altpapier dazu gegangen sein.

Immerhin wissen wir nun beide wie es hier um die Meinungsfreiheit bestellt ist.)
@ kza
VIELEN DANK, Du hast mir sehr weitergeholfen.
War schon drauf und dran Kaspersky wieder von meinem PC zu verbannen.
Nach dem manuellen Einbinden des Kaspersky Zertifikats in Thunderbird funktioniert das e-Mail Programm jetzt wieder einwandfrei und problemlos.
Wer auch bei sich testen will, ob es nach der Hinzufügung des Zertikikats mit senden und empfangen klappt, nimmt diese e-Mail Adresse: echo@tu-berlin.de
Moin zusammen,

habe mir die Software vor 6 Monaten installiert und in wenigen Tagen sind die ersten 184 Tage abgelaufen.
Ich schaffe es irgendwie nicht den 20-stelligen Aktivierungscode für die nächsten 6 Monate anzufordern. Bei mir poppt kein Fenster auf wo ich verlängern könnte. Ich kann mich in meinen Account bei "My Kaspersky" einloggen und sehe die Software dort auch. jedesmal wenn ich dort auf "verlängern" klicke werde ich auf eine Seite geleitet wo ich die Version kaufen soll. Es gibt dort auch die Rubrik "Lizenzen", aber woher den Code? Hat das schon jemand verlängert?

Danke vorab
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text