CHIP inkl. DVD Halbjahresabo für 34,80 € oder CHIP Premium für 43,20 € mit 30€ Verrechnungsscheck
429°Abgelaufen

CHIP inkl. DVD Halbjahresabo für 34,80 € oder CHIP Premium für 43,20 € mit 30€ Verrechnungsscheck

20
eingestellt am 24. Okt 2017Bearbeitet von:"I_I"
Der CHIP Verlag bietet momentan sein Halbjahresabo der CHIP + DVD für 34,80 € an. Als Prämie gibt es einen 30€ Verrechnungsscheck.

Als Alternative könnt ihr auch das CHIP Premium Halbjahresabo für 43,80 € mit einem 30€ Verrechnungsscheck auswählen bei dem Angebot. Steht weiter unten auf der Angebotsseite - hier einfach den Haken umsetzen. Hierbei erhaltet ihr dann 3 DVDs pro Ausgabe statt nur 1 DVD.

1062210.jpg
Zu der Kamera habe ich jetzt nicht wirklich etwas an Informationen gefunden. Das Headset gab es schon mal bei einer anderen Aktion vom Chip Verlag:

DOCKIN D Move Bluetooth Headset (PVG: 29€)
  • Kompakte In-Ear-Kopfhörer mit äußerst detailliertem Klang, individueller Passform, stabilem Halt und elegantem Design
  • Hervorragender Sound mit 7h Abspielzeit: Klare, detailreiche Klangwiedergabe mit ausgewogenen Höhen und Tiefen ohne Einfärbungen
  • Sporttauglich: Stabilität und sicherer Halt durch formbare Bügel, die sich jeder Ohrform anpassen, Regen- und schweißresistent dank IPX4
  • Modernes Design mit organischen Formen, klingt nicht nur gut, sieht auch gut aus
  • Einer der kompaktesten In-Ear-Kopfhörer seiner Klasse
  • Lieferumfang: DOCKIN D Move Bluetooth In-Ear-Kopfhörer, 4 Paar schwarze Ohrpassstücke, 4 Paar orangene Ohrpassstücke, USB-Ladekabel, Bedienungsanleitung


Preisvergleich Chip
PreisvergleichIm Handel kostet ein Heft im 5,40 €. Laut abo24 ist dies das beste Angebot.



Kleingedrucktes:
Nach dem Mindestbezug von 6 Monaten jederzeit per E-Mail kündbar
Kündigungsfrist liegt bei 4 Wochen

Ansprechpartner:
CHIP Aboservice, Postfach 225, 77649 Offenburg
E-Mail: abo@chip.de
Zusätzliche Info
CHIP AngeboteCHIP Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Wer den "Testsberichten" von CHIP glaubt wartet am 24.12 immer noch gespannt vor dem Schornstein.
Ne Zeitschrift ohne Gewinn abschließen... Wer macht denn sowas?
Für 4,80 EUR kann man es ja nochmal für ein halbes Jahr versuchen. Allgemein hat chip leider sehr nachgelassen, finde ich.

Danke für den Tipp.
20 Kommentare
Für 4,80 EUR kann man es ja nochmal für ein halbes Jahr versuchen. Allgemein hat chip leider sehr nachgelassen, finde ich.

Danke für den Tipp.
Wer den "Testsberichten" von CHIP glaubt wartet am 24.12 immer noch gespannt vor dem Schornstein.
newjack_8424. Okt 2017

Wer den "Testsberichten" von CHIP glaubt wartet am 24.12 immer noch …Wer den "Testsberichten" von CHIP glaubt wartet am 24.12 immer noch gespannt vor dem Schornstein.


Sie sind nicht gut, das stimmt. Aber immernoch besser als Webseiten mit „-test“ im Namen
h3llw4lk3r24. Okt 2017

Sie sind nicht gut, das stimmt. Aber immernoch besser als Webseiten mit …Sie sind nicht gut, das stimmt. Aber immernoch besser als Webseiten mit „-test“ im Namen


gibt es eigentlich eine deals-test.net seite? auf der sämtliche dealportale getestet und vorgestellt werden, dann können sich die jeweiligen seiten n banner auf ihre seite kleben, dass sie die geilsten deals oder hilfreichste community haben.
Prof.Dr.Boonwin24. Okt 2017

gibt es eigentlich eine deals-test.net seite? auf der sämtliche …gibt es eigentlich eine deals-test.net seite? auf der sämtliche dealportale getestet und vorgestellt werden, dann können sich die jeweiligen seiten n banner auf ihre seite kleben, dass sie die geilsten deals oder hilfreichste community haben.


Ich würde natürlich sofort für mydealz voten...
Ne Zeitschrift ohne Gewinn abschließen... Wer macht denn sowas?
Ist ok das Angebot. Allerdings müsst ihr beim Kündigen aufpassen und dass frühzeitig in die Wege leiten. Ich habe erst nach Wochen und dem dritten Anlauf eine Kündigungsbestätigung erhalten.
Fr1tz28. Okt 2017

Ist ok das Angebot. Allerdings müsst ihr beim Kündigen aufpassen und dass f …Ist ok das Angebot. Allerdings müsst ihr beim Kündigen aufpassen und dass frühzeitig in die Wege leiten. Ich habe erst nach Wochen und dem dritten Anlauf eine Kündigungsbestätigung erhalten.



Einfach per Fax mit qualifiziertem Sendeprotokoll kündigen.
Ob dann eine Bestätigung kommt, ist egal.
nicht mal fürs Gästeklo!
Unfehlbar28. Okt 2017

Einfach per Fax mit qualifiziertem Sendeprotokoll kündigen.Ob dann eine …Einfach per Fax mit qualifiziertem Sendeprotokoll kündigen.Ob dann eine Bestätigung kommt, ist egal.


Jo, wenn du dich dann hinterher rumschlagen willst mit dem Verlag, eventuell Abbuchungen etc. Kannst du dass natürlich so machen.
Zieht das heutzutage immer noch?
Früher: BOAH GEIL!!!! Ne Computerzeitschrift mit ner schönen glänzenden DVD mit irgendwelchem Shareware-Mist. Sofort mal einlegen und alles installieren. Ist ja schließlich hypermoderne Software.
Aber heutzutage? Ne danke. Die letzte Zeitschrift habe ich mir vor ungefähr 15 Jahren gekauft.
Bearbeitet von: "theuser" 28. Okt 2017
Chip ist seit langem purer Schrott
Boulevard Blatt
vor 13 Jahren war die echt gut und ich habe die Computerbild Leser belächelt.
Mittlerweile ist beides schund.
Autocold wegen CHIP - diese Blatt taugt nicht mal mehr als Klolektüre.
Bearbeitet von: "Bott3R" 28. Okt 2017
Totaler Schrott und auch im Web absolut nervtötend - eine der wenigen Seiten die ich sogar in meinen Google-Suchergebnissen blocke (neben gutefrage)...
"10 mal schneller als WLAN" und daneben ein Kabelsymbol - sprich Ethernet...
Kopf -> Tischplatte...
paradonym28. Okt 2017

"10 mal schneller als WLAN" und daneben ein Kabelsymbol - sprich …"10 mal schneller als WLAN" und daneben ein Kabelsymbol - sprich Ethernet...Kopf -> Tischplatte...


CHIP will wohl daran erinnern, dass es auch noch das klassische Netzwerkkabel gibt
h3llw4lk3r24. Okt 2017

Sie sind nicht gut, das stimmt. Aber immernoch besser als Webseiten mit …Sie sind nicht gut, das stimmt. Aber immernoch besser als Webseiten mit „-test“ im Namen


Nein sind sie nicht. Gleichwertig schlecht.
Fr1tz28. Okt 2017

Jo, wenn du dich dann hinterher rumschlagen willst mit dem Verlag, …Jo, wenn du dich dann hinterher rumschlagen willst mit dem Verlag, eventuell Abbuchungen etc. Kannst du dass natürlich so machen.

Kein Problem, für solche Leute habe ich ein zeitsparendes Standardverfahren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text