101°
ABGELAUFEN
Christopeit Ergometer für nur 149,95 €

Christopeit Ergometer für nur 149,95 €

Dies & DasPlus.de Angebote

Christopeit Ergometer für nur 149,95 €

Preis:Preis:Preis:149,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Plus.de gibt's heute den Christopeit Heimtrainer AL 1 für nur 149,95 €. Das ist ein Preisvorsprung von satten 20 € zu redcoon & Co. Wer seine guten Vorsätze für's neue Jahr in die Tat umsetzen möchte, der sollte hier zuschlagen...

Anbei noch die zugehörigen Produktinfos von der Plus-Seite:

Produktinformation

Der stabile Heimtrainer ist mit einem verschleißfreiem ca. 9 KG Magnet-Brems-System und flüsterleisem Flachriemenantrieb ausgestattet um ein geräuscharmes Training mit sehr gutem Rundlaufverhalten zu ermöglichen. Der Tretwiderstand ist mittels der Widerstandsregulierung in 8 Stufen einstellbar.

Das bedienungsfreundliche LCD-Display ermöglicht 2 Anzeigewerte auf einen Blick und lässt sich mit den Tasten durch einfaches Berühren leicht bedienen. Die Handpulssensoren sind im Lenker integriert und können zur Pulsüberwachung beim Training genutzt werden. Lenker und Sattel sind neigungsverstellbar und der Sattel ist mittels eines Schnellverschlusses vertikal in der Höhe und zusätzlich horizontal verstellbar, sodass eine angenehme individuelle Trainingsposition ausgewählt werden kann.

Die rutschhemmenden Pedalen mit dem separaten Pedalsicherungsband sorgen für eine stabile Fußposition beim Treten. Die vorderen Transportrollen ermöglichen einen einfachen Standortwechsel und mittels der hinteren höhenverstellbaren Fußkappen ist ein sicherer Stand des Gerätes gewährleistet.

Heimsport Training mit dem AL 1 bedeutet: Wetterunabhängiges, einfaches Radfahr-Training zur körperlichen Ertüchtigung, sowie auch zielorientiertes Herzkreislauf-Training oder Ausdauertraining mit Pulsüberwachung. Dies kann eine Förderung des Stoffwechsels, eine Kräftigung der Beinmuskulatur und so eine Verbesserung des allgemeinen Fitness Zustandes zu Folge haben.

Technische Daten

Gewicht Brutto: 30 kg
Gewicht Netto: 27 Kg
Stellmass LxBxH: 96x59x134 cm
Garantie: 2 Jahre
max. Personengewicht: 150Kg
Besonderheiten: Heimtrainer mit sehr gutem Rundlauf und hoher Belastbarkeit

Ausstattung

Bremssystem: Verschleißfreie Magnetbremse
Schwungmasse: ca. 9Kg
Widerstandsregulierung: 8-stufige Rasterschaltung
Pulsmessung: Handpulssensoren integriert im Lenker
Verstellmöglichkeit: Lenker neigungsverstellbar
Sattel horizontal mittels Schnellverschluss verstellbar, Sattel horizontal und neigungsverstellbar & universell austauschbar, Pedalsicherungsband größenverstellbar, Niveau Boden- Höhenausgleich für sicheren Stand des Gerätes
Transport des Gerätes: integrierte Transportrollen in den vorderen Fußkappen
Computeranzeige: LCD-Digitalanzeige mit 2 gleichzeitigen Anzeigewerten
Computerbedienung: 3- Tasten E/F/L (Eingabe/Funktion/Löschen)
Computerfunktionen: Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, ca. Kalorienverbrauch, Puls, KM-total (ODO) und SCAN
Eingabe von Grenzwerten: Zeit, Entfernung und ca. Kalorien

Lieferumfang

Trainingsgerät mit Werkzeugset
Aufbau- und Bedienungsanleitung mit Trainingshinweisen

Beliebteste Kommentare

lnception

erspart man sich die Entsorgung des Geräts, das nur noch in irgendeiner Ecke Platz wegnimmt


Aber das Ding eignet sich erfahrungsgemäß gut als Kleiderständer!

20 Kommentare

Für den Preis kann man sich für ne recht lange Zeit in einem Fitnessstudio anmelden, hat mehr Geräte, Beratung und nach ein paar Monaten (die es dauert, bis man die guten Vorsätze verteufelt und links liegen gelassen hat) erspart man sich die Entsorgung des Geräts, das nur noch in irgendeiner Ecke Platz wegnimmt

Bitte nicht kaufen, um die Weihnachtspfunde los zu werden. Das funktioniert nicht. Hier steht der Crosstrainer von Weihnachten 2011. ;-)
Preis ist gut und laut Amazon ist der auch nicht so schlecht. Gut, dass er die Magnetbremse hat. Hot.

lnception

Für den Preis kann man sich für ne recht lange Zeit in einem Fitnessstudio anmelden, hat mehr Geräte, Beratung und nach ein paar Monaten (die es dauert, bis man die guten Vorsätze verteufelt und links liegen gelassen hat) erspart man sich die Entsorgung des Geräts, das nur noch in irgendeiner Ecke Platz wegnimmt

Paar Monate halte ich für keine lange Zeit.

lnception

erspart man sich die Entsorgung des Geräts, das nur noch in irgendeiner Ecke Platz wegnimmt


Aber das Ding eignet sich erfahrungsgemäß gut als Kleiderständer!

der preis ist ok, aber zu hoch für den zukünftigen staubfänger im keller.
ich bevorzuge ein echtes fahrrad.

kurze frage: wie laut ist so ein Teil im Betrieb, wenn man nicht gerade ächzt und stöhnt wie ein Güterzug?

MandP

Paar Monate halte ich für keine lange Zeit.



Kommt drauf an. Um erst einmal abzuschätzen, ob man es wirklich durchhält sich regelmäßig sportlich zu betätigen reichen ein paar Monate.
Ist man der passende Typ dafür, ist das Geld auf Grund der weitaus besseren Ausstattung meiner Meinung nach dennnoch besser in einem Studio angelegt als in einem Heimtrainer.

hot

Naja, so heiß ist der Preis nun auch nicht. Gab's zwischen den Jahren als Amazon-Blitzangebot für 99,- Euro. Meine bessere Hälfte hat zugeschlagen - es ist ein relativ billig verarbeitetes China-Teil.

Wenn`s nur vom Kaufen, Hinstellen und Anschauen helfen würde..Leider war das beim mir nicht der Fall. Nachdem es von den Kiddies als Spielgerät benutzt wurde und danach noch als "Raumteiler", wurde es verkauft und keiner vermisst etwas (_;)

Leider halten die Dinger nicht sehr lange. Die Halterung am Gehäuse bricht sehr leicht weg! Da hilft nur richtiges nachschweißen. Ich hab mir vor 2 Monaten nen Kettler Heimtrainer für etwas mehr Geld geholt. Es war ein Cycle P für ~240 Tacken. War nen tolles Angebot in der Metro. Da hat man mehr von

hab gestern den Crosstrainer CS 5 für 30,50 ersteigert ;)Hoffe die Qualität passt ....

lnception

Für den Preis kann man sich für ne recht lange Zeit in einem Fitnessstudio anmelden...


149€ / 59 € = ~2,5 Monate. Das ist nicht besonders lang.
Und 59€/Monat sind nichts ungewöhnliches, wenn man ein halbwegs anständiges Studio besucht.

Schöne Rechnung, aber wenn man als Alternative nur so ein Rad hat, dann tun es auch Studios für 20€ :P

Es klingt recht teuer, kauft euch lieber ein gebrauchtes, da es einige Leute gibt, die es nur selten benutzt haben und das Gerät somit immer noch wie neu ist. Außerdem spart ihr Geld.

lnception

Für den Preis kann man sich für ne recht lange Zeit in einem Fitnessstudio anmelden...



Willst du nur in der Sauna faulenzen, oder trainieren? Für 20€ kriegst du ein vernünftiges Studio mit ordentlichem Equipment. Heisst übersetzt: 7 Monate Mitgliedschaft und einige Kilos weniger

Antinutella deal = cold

n00b

[quote=lnception]Und 59€/Monat sind nichts ungewöhnliches, wenn man ein halbwegs anständiges Studio besucht.



Also ich bin immer für unanständig gewesen... Anständig ist cold!:)

Für alle paar Wochen mal Fake Training bestimmt ok, für alle die ernsthaft trainieren wollen, absolut unbrauchbar, gute Ergometer bekommt man ab 600+

was machst du mit deinem hometrainer? Ich bin ein fitnesstrainer und habe eins für 120 Euro stehen und nach einigen Jahren intensiver Benutzung sieht es aus wie neu. man braucht keins für 600 Euro

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text