Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Chuwi-Angebote bei AliExpress: z.B. LarkBox - 142,24€ | HiPad X + Stift & Tastatur - 207,97€ | GemiBook - 250€ | AeroBook Pro - 336,21€
777° Abgelaufen

Chuwi-Angebote bei AliExpress: z.B. LarkBox - 142,24€ | HiPad X + Stift & Tastatur - 207,97€ | GemiBook - 250€ | AeroBook Pro - 336,21€

142,24€189,67€-25% Kostenlos KostenlosAliExpress Angebote
Redakteur/in68
eingestellt am 15. SepLieferung aus Spanien

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die sogenannten Brand Weeks bei AliExpress bringen nicht immer automatisch auch attraktive Angebote mit sich, aber zumindest die aktuelle Kampagne von Chuwi kann sich durchaus sehen lassen. Die Rabatte sind nämlich wirklich deutlich höher als normalerweise und die Produkte werden zudem aus dem spanischen Warenlager versendet.


Chuwi LarkBox für 142,24€ statt 189,67€
  • Gutscheincode: 915CWFEST5

1653436.jpg
  • Intel Celeron J4115 Quadcore
  • 6GB RAM
  • 128GB eMMC
  • M.2-Steckplatz
  • WLAN & Bluetooth 5.0
  • USB-C & 2x USB-A
  • HDMI
  • 61*61*43mm
  • 127g
  • Windows 10


Chuwi HiPad X + Stift & Tastatur für 207,97€ statt ~375€
  • Gutscheincode: BRANDFEST20

1653436.jpg
  • 10.1", 1920x1200
  • MediaTek Helio P60
  • 6GB RAM
  • 128GB Speicher + microSD
  • WLAN, Bluetooth 5.0, LTE (inkl. Band 20)
  • 7000mAh-Akku
  • Android 10


Chuwi GemiBook für 250€ statt ~431€
  • Gutscheincode: 915CWFEST10

1653436.jpg
  • 13", IPS, 2160x1440
  • Intel Celeron J4115 Quadcore
  • 12GB RAM
  • 256GB SSD
  • M.2-Steckplatz
  • WLAN & Bluetooth 5.1
  • USB-C + DP & PD
  • 38Wh-Akku
  • Tastaturbeleuchtung
  • 289*219*17.75mm
  • 1.34kg
  • Windows 10


Chuwi AeroBook Pro für 336,21€ statt ~492€
  • Gutscheincode: 915CWFEST10

1653436.jpg
  • 13.3", IPS, 1920*1080
  • Intel Core m3-8100Y Quadcore
  • 8GB RAM
  • 256GB SSD
  • WLAN & Bluetooth 4.2
  • USB-C + DP & PD
  • 38Wh-Akku
  • Tastaturbeleuchtung
  • 308.5*209*15.2mm
  • 1.26kg
  • Windows 10
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Wer sich für die Chuwi Larkbox interessiert, mag auch folgendes interessieren:

Die Chuwi Larkbox hat einen M.2-Slot, der aber nur mit SATA-SSDs in der kurzen M.2 2242 Bauform kompatibel ist. Die Auswahl solcher ist ebenso begrenzt wie die hierzulande verfügbare maximale Kapazität (512GB) und die Preise naturgemäß erhöht: geizhals.de/?ca…6_5

Eine passende 512GB SSD von Transcend kostet € 63,90: geizhals.de/tra…v=e
Mit € 124,785/TB bietet diese SSD auch das beste Preis/Kapazitäts-Verhältnis.

Edit: Wie @12oder3Plopp hinweist, gibt es aber auf Aliexpress auch 1TB im M.2 2242 Format für € 81,55 bzw. € 94,60 wenn der Zoll Einfuhrumsatzsteuer erheben sollte: de.aliexpress.com/ite…a9a

Der Einbau ist unterdessen trivial (siehe ab 1:00):


Alternativ bietet sich auch dieser zwar gebrauchte und deutlich größere, aber dafür auch billigere, leistungsfähigere und günstiger erweiterbare Mini PC vom Typ Fujitsu Esprimo Q920 samt 250GB SSD für € 92,65 an (Tiefstpreis!): mydealz.de/dea…596 (leider ausverkauft)
Bearbeitet von: "inquisitor" 15. Sep
68 Kommentare
Kann jemand was zum AeroBook Pro oder GemiBook sagen?
Überlege so einen zu holen.
Die LarkBox sieht verlockend aus, um sie hinter den TV zu kleben. Reicht das für Streaming von Sky Go usw aus? Oder zu schwach?
Wer sich für die Chuwi Larkbox interessiert, mag auch folgendes interessieren:

Die Chuwi Larkbox hat einen M.2-Slot, der aber nur mit SATA-SSDs in der kurzen M.2 2242 Bauform kompatibel ist. Die Auswahl solcher ist ebenso begrenzt wie die hierzulande verfügbare maximale Kapazität (512GB) und die Preise naturgemäß erhöht: geizhals.de/?ca…6_5

Eine passende 512GB SSD von Transcend kostet € 63,90: geizhals.de/tra…v=e
Mit € 124,785/TB bietet diese SSD auch das beste Preis/Kapazitäts-Verhältnis.

Edit: Wie @12oder3Plopp hinweist, gibt es aber auf Aliexpress auch 1TB im M.2 2242 Format für € 81,55 bzw. € 94,60 wenn der Zoll Einfuhrumsatzsteuer erheben sollte: de.aliexpress.com/ite…a9a

Der Einbau ist unterdessen trivial (siehe ab 1:00):


Alternativ bietet sich auch dieser zwar gebrauchte und deutlich größere, aber dafür auch billigere, leistungsfähigere und günstiger erweiterbare Mini PC vom Typ Fujitsu Esprimo Q920 samt 250GB SSD für € 92,65 an (Tiefstpreis!): mydealz.de/dea…596 (leider ausverkauft)
Bearbeitet von: "inquisitor" 15. Sep
Anything4Views15.09.2020 11:07

Kann jemand was zum AeroBook Pro oder GemiBook sagen? Überlege so einen zu …Kann jemand was zum AeroBook Pro oder GemiBook sagen? Überlege so einen zu holen.


Es kann nicht schlecht genug für Officeanwendungen sein, dass du es dir mit 12GB RAM und QHD Display für 250€ nicht holen solltest.

gemiBook hat sogar noch integrierte IntelGraphics und schafft stärkeres Multitasking. Für Normales Office, Browsing und Filme gucken sollte der Gemi aber reichen
ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell wie ein j4115 und fast doppelt so schnell wie ein 8100y.

für mich wäre die performance somit viel zu niedrig.
Anything4Views15.09.2020 11:07

Kann jemand was zum AeroBook Pro oder GemiBook sagen? Überlege so einen zu …Kann jemand was zum AeroBook Pro oder GemiBook sagen? Überlege so einen zu holen.


lmgtfy.com/?q=…iew
eland.haze15.09.2020 11:22

ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell …ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell wie ein j4115 und fast doppelt so schnell wie ein 8100y. für mich wäre die performance somit viel zu niedrig.


Blöd nur, dass es den 3500u nicht in der Größe gibt.
Tja manchmal kommt's halt doch wieder auf die Größe an.
eland.haze15.09.2020 11:22

ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell …ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell wie ein j4115 und fast doppelt so schnell wie ein 8100y. für mich wäre die performance somit viel zu niedrig.


Verständlich, musste dann aber auch eher ab 400 hinlegen, bei nem 13Zoller erst recht und damit 150€ mehr als hier...
Ich verstehe es nicht, der Prozessor unterstützt maximal 8 GB RAM und trotzdem baut man 12 rein‽
Pffft, das ist ja der Indigogo Preis für die Larkbox, schön verarscht... nur den depperten USB-Dock gab's als Goodie dazu
beepo15.09.2020 11:23

https://lmgtfy.com/?q=chuwi+aerobook+pro+review


Solfeus15.09.2020 11:25

Blöd nur, dass es den 3500u nicht in der Größe gibt.Tja manchmal kommt's ha …Blöd nur, dass es den 3500u nicht in der Größe gibt.Tja manchmal kommt's halt doch wieder auf die Größe an.


size always matters - and colour too: ...not available in pink!
Danke für den DEAL! ...insbes. der Versand aus Spanien ist hot, denn bei diesem Preis würde es doch sonst wohl garantiert beim Zoll hängen bleiben - oder?
thehuehuehuedude15.09.2020 12:22

Ich verstehe es nicht, der Prozessor unterstützt maximal 8 GB RAM und …Ich verstehe es nicht, der Prozessor unterstützt maximal 8 GB RAM und trotzdem baut man 12 rein‽


weil's funktioniert.
eland.haze15.09.2020 11:22

ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell …ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell wie ein j4115 und fast doppelt so schnell wie ein 8100y. für mich wäre die performance somit viel zu niedrig.


ich hab einen nuc mit Dual-Core Celeron. für web browsing und fullhd YouTube reicht der easy.

aber 4k wären auch kein Problem, da GPU beschleunigt.

so ein Celeron quad reicht für so einfache Multimedia Ansprüche total aus. ist natürlich nicht so flott wie ein ryzen 5 oder intel i5 quad core. das merkt man auch.
Ist das die Xbox Series S?
Aschi0515.09.2020 11:14

Die LarkBox sieht verlockend aus, um sie hinter den TV zu kleben. Reicht …Die LarkBox sieht verlockend aus, um sie hinter den TV zu kleben. Reicht das für Streaming von Sky Go usw aus? Oder zu schwach?


Müsste reichen. Ich hatte Sky Go über die (nicht mehr ganz) neue App sowohl auf einem Pentium G3240 als auch auf einem i5-540M genutzt - in beiden Fällen war die Auslastung permanent unter 100 Prozent, und der Celeron J4115 ist deutlich schneller.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 15. Sep
Das Tablet sieht für mich sehr interessant aus. Gibt es hierzu schon Testberichte o.ä.? Ist das Teil neu? Gibt es irgendwo nen Haken, den ich nicht sehe?
inquisitor15.09.2020 11:17

Die Chuwi Larkbox hat einen M.2-Slot, der aber nur mit SATA-SSDs in der …Die Chuwi Larkbox hat einen M.2-Slot, der aber nur mit SATA-SSDs in der kurzen M.2 2242 Bauform kompatibel ist. Die Auswahl solcher ist ebenso begrenzt wie die maximale Kapazität (512GB)


Stimmt so leider nicht, denn M.2 SATA in der Bauform bzw. Länge 2242 verträgt auch mehr als 512 GB:

aliexpress.com/ite…tml

Die 1 TB-Variante habe ich hier im Einsatz und läuft einwandfrei...
Bearbeitet von: "12oder3Plopp" 15. Sep
12oder3Plopp15.09.2020 14:29

Stimmt so leider nicht, denn M.2 SATA in der Bauform bzw. Länge 2242 …Stimmt so leider nicht, denn M.2 SATA in der Bauform bzw. Länge 2242 verträgt auch mehr als 512 GB:https://www.aliexpress.com/item/32843865692.htmlDie 1 TB-Variante habe ich hier im Einsatz und läuft einwandfrei...


Ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, daß es zumindest hierzulande keine größeren SSDs zu kaufen gibt. Habe meinen Kommentar aber entsprechend berichtigt.
inquisitor15.09.2020 11:17

Wer sich für die Chuwi Larkbox interessiert, mag auch folgendes …Wer sich für die Chuwi Larkbox interessiert, mag auch folgendes interessieren:Die Chuwi Larkbox hat einen M.2-Slot, der aber nur mit SATA-SSDs in der kurzen M.2 2242 Bauform kompatibel ist. Die Auswahl solcher ist ebenso begrenzt wie die hierzulande verfügbare maximale Kapazität (512GB) und die Preise naturgemäß erhöht: https://geizhals.de/?cat=hdssd&xf=4832_4~4836_5Eine passende 512GB SSD von Transcend kostet € 63,90: https://geizhals.de/transcend-mts430s-ssd-512gb-ts512gmts430s-a2008745.html?plz=&t=v&va=b&vl=de&hloc=at&hloc=de&v=eMit € 124,785/TB bietet diese SSD auch das beste Preis/Kapazitäts-Verhältnis.Edit: Wie @12oder3Plopp hinweist, gibt es aber auf Aliexpress auch 1TB im M.2 2242 Format für € 81,55 bzw. € 94,60 wenn der Zoll Einfuhrumsatzsteuer erheben sollte: https://de.aliexpress.com/item/32843865692.html?pvid=0ca135b4-2fe3-45ce-8f38-b4773b09e2de&aff_platform=promotion&sk=NUUJNoAU&aff_trace_key=91ff42ced3f24ec3850e1c92e7831ac5-1600174901486-07178-NUUJNoAU&rmsg=do_not_replacement&scm=1007.23534.124736.0&terminal_id=391dbbe713fe458ea20a2a7accb22a9aDer Einbau ist unterdessen trivial (siehe ab 1:00): [Video] Alternativ bietet sich auch dieser zwar gebrauchte und deutlich größere, aber dafür auch billigere, leistungsfähigere und günstiger erweiterbare Mini PC vom Typ Fujitsu Esprimo Q920 samt 250GB SSD für € 92,65 an (Tiefstpreis!): https://www.mydealz.de/deals/gebraucht-fujitsu-esprimo-q920-mini-pc-core-i5-4590t-at-20-ghz-8gb-ram-250gb-ssd-win10home-afbshop-1653596


Esprimo leider ausverkauft.
eland.haze15.09.2020 11:22

ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell …ein 3500u, den ich als minimum bei laptops ansehe, ist doppelt so schnell wie ein j4115 und fast doppelt so schnell wie ein 8100y. für mich wäre die performance somit viel zu niedrig.


Ich hatte nen Mini-PC von Beelink mit einem J4105, auch für selben Zweck gedacht. Das vorinstallierte Windows 10 war ne Katastrophe, brauchte ewig zum laden, nix lief flüssig, nach Neuinstallation wars nen Traum, 4k-Videos auf Youtube mit 60fps ohne Probleme, Auslastung war in Ordnung.

Dann kam die Sky Go-App: Vollauslastung CPU, ewiges Ruckeln bei Filmen. Ich würde nicht davon ausgehen dass das Spaß macht, ich hab ihn wieder verkauft. Die App ist einfach nur großer Mist, wenn also nur dafür gedacht würde ich nochmal die Bestellung überlegen.
Kann jemand was zum hipad x sagen ? Liest sich von den Specs an sich ja ziemlich gut.
Chuwi und Teclast autohot
Ihr müsst eben bei Chuwi davon ausgehen, dass das Tablet keine Updates bekommen wird. Und mit Android 10 ist es jetzt schon veraltet... Aber viel "Spaß" damit. Leider führt auf dem Android Tablet Markt inzwischen kein Weg mehr an Samsung vorbei :-(.

Gruß
Leider kein quertz
Soner1222216.09.2020 08:49

Leider kein quertz


Finde kleinstes Problem, mit dem richtigen Tastaturlayout eingespielt, gut nutzbar.
Bin noch am Grübeln.
Maxi0515.09.2020 14:27

Das Tablet sieht für mich sehr interessant aus. Gibt es hierzu schon …Das Tablet sieht für mich sehr interessant aus. Gibt es hierzu schon Testberichte o.ä.? Ist das Teil neu? Gibt es irgendwo nen Haken, den ich nicht sehe?



Der Hacken ist der übliche - eine CPU bei der du nie Custom Roms bekommt und keine Updates seitens Hersteller, was mit dem vorherigem Punkt zum Verhängnis wird - sollte das Gerät irgendwelche Software-Bugs haben, hat man unter Umständen ein großes Problem. Ich muss zugeben - ich kenne diesen Hersteller hier nicht (habe natürlich davon gehört, aber keine Geräte gehabt und auch nicht viel darüber gelesen), würde mich aber wundern wenn der regelmäßig Software-Updates liefert.
Bearbeitet von: "pavlo" 16. Sep
CreeTar15.09.2020 12:37

Pffft, das ist ja der Indigogo Preis für die Larkbox, schön verarscht... n …Pffft, das ist ja der Indigogo Preis für die Larkbox, schön verarscht... nur den depperten USB-Dock gab's als Goodie dazu



Ja schon, aber bei Indigo darf man noch schön über 20€ Zoll zahlen.
äölkjhgfdsa16.09.2020 08:43

Ihr müsst eben bei Chuwi davon ausgehen, dass das Tablet keine Updates …Ihr müsst eben bei Chuwi davon ausgehen, dass das Tablet keine Updates bekommen wird. Und mit Android 10 ist es jetzt schon veraltet... Aber viel "Spaß" damit. Leider führt auf dem Android Tablet Markt inzwischen kein Weg mehr an Samsung vorbei :-(.Gruß


Mit Android 10 ist es jetzt schon veraltet?
Android 11 ist gerade mal vor einer Woche releaset worden, dass die Hersteller erstmal Zeit brauchen ihre Systeme anzupassen ist doch nur logisch?

Dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem Lagsung
limone16.09.2020 09:23

Android 11 ist gerade mal vor einer Woche releaset worden, dass die …Android 11 ist gerade mal vor einer Woche releaset worden, dass die Hersteller erstmal Zeit brauchen ihre Systeme anzupassen ist doch nur logisch?Dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem Lagsung


Ich habe kein Tablet außer einem Chuwi, welches noch immer mit Android 5 rumeiert und noch nie ein Update bekommen hat.

Außerdem haben die Hersteller ja bereits vor dem offiziellen Release Zugriff auf neue Androidversionen. Oppo und Xiaomi schaffen es ja auch.
äölkjhgfdsa16.09.2020 09:30

Ich habe kein Tablet außer einem Chuwi, welches noch immer mit Android 5 …Ich habe kein Tablet außer einem Chuwi, welches noch immer mit Android 5 rumeiert und noch nie ein Update bekommen hat.Außerdem haben die Hersteller ja bereits vor dem offiziellen Release Zugriff auf neue Androidversionen. Oppo und Xiaomi schaffen es ja auch.


Damit ich das jetzt richtig verstehe, du hast ein chuwi, kein Samsung, weißt aber, dass oppo und Xiaomi fleißig im patchen sind, und sagst es gibt keine andere Wahl als Samsung?
Sunshez16.09.2020 09:15

Ja schon, aber bei Indigo darf man noch schön über 20€ Zoll zahlen.


ich hatte keinen Zoll, ging über ein Warehouse in Spanien.
Bis auf das Tablet (sorry, keine Android Tablets mehr für mich) sehen die Geräte echt gut aus.
CreeTar16.09.2020 09:35

ich hatte keinen Zoll, ging über ein Warehouse in Spanien.


Das von indigo?
Ich würde die LarkBox ggf als Nextcloud Server nutzen wollen. Haltet ihr das für eine gute Idee oder sollte ich mir doch eher einen Raspberry Pi 4 mit 8 GB RAM zulegen? Es sollten 2 1TB Platten über USB dranhängen
limone16.09.2020 09:33

Damit ich das jetzt richtig verstehe, du hast ein chuwi, kein Samsung, …Damit ich das jetzt richtig verstehe, du hast ein chuwi, kein Samsung, weißt aber, dass oppo und Xiaomi fleißig im patchen sind, und sagst es gibt keine andere Wahl als Samsung?


Ich bezog mich auf die Telefonsparte. Dies hatte ich in meiner Ausführung vielleicht noch erwähnen sollen. Und Samsung patcht jetzt auch nicht wie ein Weltmeister, aber sie patchen. Da ich aber keine Lust mehr habe, mit dir zu diskutieren: Du hast Recht.
pavlo16.09.2020 09:01

Der Hacken ist der übliche - eine CPU bei der du nie Custom Roms bekommt …Der Hacken ist der übliche - eine CPU bei der du nie Custom Roms bekommt und keine Updates seitens Hersteller, was mit dem vorherigem Punkt zum Verhängnis wird - sollte das Gerät irgendwelche Software-Bugs haben, hat man unter Umständen ein großes Problem. Ich muss zugeben - ich kenne diesen Hersteller hier nicht (habe natürlich davon gehört, aber keine Geräte gehabt und auch nicht viel darüber gelesen), würde mich aber wundern wenn der regelmäßig Software-Updates liefert.


Meinst es ist nicht möglich sonst ggf. Eine andere custom Rom zu installieren ?
Hat jemand Infos dazu, ob man beim AeroBook (relativ unkompliziert) eine größere SSD einbauen kann?
tom1112216.09.2020 10:09

Meinst es ist nicht möglich sonst ggf. Eine andere custom Rom zu …Meinst es ist nicht möglich sonst ggf. Eine andere custom Rom zu installieren ?



Soweit ich weiß ist es immer der Fall wenn es um Mediatek-CPUs geht. Also sehr sehr unwahrscheinlich. Ich habe auch mit den Gedanken gespielt das Ding zu kaufen aber befürchte dass dieses Tablet eine klassische Spec-Falle ist, sprich die technischen Daten auf dem Papier sind zu gut (bis auf die CPU die sowieso so lala ist) aber softwareseitig wird es hinken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text