CHUWI LapBook 14.1 Air Laptop Win10 Intel Apollo Lake N3450, 8G RAM 128G ROM SSD FHD
169°Abgelaufen

CHUWI LapBook 14.1 Air Laptop Win10 Intel Apollo Lake N3450, 8G RAM 128G ROM SSD FHD

308,52€335,35€ -8% Banggood Angebote
33
eingestellt am 17. Nov
Code: cdda29

Description:
CHUWI LapBook 14.1 Air Laptop Windows10 Intel Apollo Lake N3450 Quad Core 8G RAM 128G ROM 10000mAh M.2 SSD Port
Main Features:
Brand: CHUWI
Model: LapBook 14.1 Air
OS: Windows 10
CPU: Intel Apollo Lake N3450
Core: Quad Core Up to 1.10GHz ~ 2.20GHz (max to 2.20GHz)
GPU: Intel HD Graphics Gen9
RAM:8GB DDR3L
ROM:128GB eMMC
TF Card:up to 128GB(Not Include)
About Storage:The actual available internal phone storage may differ depending on the software
configuration of your tablet.Storage can be checked in our antutu photos and it's less than specification data.
Display Type:IPS
Screen Size:14.1 inch(16:9)
Resolution: 1920x1080

Package Included:
1x LapBook14.1 Air
1x USB Cable for DC charger
1x Charger
1x English Manual

33 Kommentare

Naja China Import für 300 Euro für so ein Prozessor? Dann vielleicht eher xiaomi air 12 oder gleich einen normalen Laptop mit i3 der hier zu kaufen ist.

Bezüglich chuwi lohnt sich eine Recherche in einschlägigen Chinaforen, ich würde wenn überhaupt auch eher auf ein Air 12 setzen...

Lieber das Jumper Ezbook 3 Pro für 200€ bei Gearbest

passithe_apevor 56 m

Lieber das Jumper Ezbook 3 Pro für 200€ bei Gearbest


Nach kurzem Lesen scheinst du recht zu haben. Aber leider keine ssd drin und kleinerer Speicher

Problematisch am Jumper ist neuerdings eher die tastaturverzögerung beim schnellen tippen. Ansonsten ein top gerät, bin sehr zufrieden

Interessant wäre bei solchen Deals doch immer die Info was für ein Tastaturlayout die Dinger haben. Meist sind das doch qwerty... Fänd ich dann ziemlich doof und unpraktisch

HonichKuchenPferdvor 1 m

Interessant wäre bei solchen Deals doch immer die Info was für ein T …Interessant wäre bei solchen Deals doch immer die Info was für ein Tastaturlayout die Dinger haben. Meist sind das doch qwerty... Fänd ich dann ziemlich doof und unpraktisch


was meinst du mit meistens? praktisch immer

Das xiaomi air 12 ist kleiner, hat nur 4GB, dafür den m3 und ist 100€ teurer. Möglicherweise aber auch wertiger, auf jeden Fall cooler. Und scheint auch keinen Qualitätsschwankungen zu unterliegen. Leider auch kaum Preisschwankungen (kostet fast seit einem Jahr so viel).

Das Ezbook für 200€ ist ohne Aufrüstung mit einer SSD praktisch nicht nutzbar und hat (zumindest bei der letzten Auslieferung) massive Tastaturprobleme.
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 17. Nov

Student92vor 2 h, 46 m

Nach kurzem Lesen scheinst du recht zu haben. Aber leider keine ssd drin …Nach kurzem Lesen scheinst du recht zu haben. Aber leider keine ssd drin und kleinerer Speicher



Welche SSD? Da steht eMMC... also so schnell, dass du nach ca. 2 Jahren die 128GB beschrieben hast.

Ich hab das gleiche Notebook aber mit 4gig Ram und 64gig Speicher seit nem guten 3/4 Jahr Zuhause im Dauereinsatz. Für den Preis von seinerzeit knapp 200€ absolut bombastisch.


Nutze es auf dem Sofa zum Surfen, Programmieren (eclipse ist kein Problem für den kleinen) und um meine Server anzusteuern.
8 GB Ram und mehr Speicher wären da absolut fantastisch, aber man kommt auch so damit aus.

QWERTY ist ein Traum beim Programmieren, hab ich früher nicht geglaubt.
Wenn man Emails schreibt, kann man die Umlaute auch per Alt Gr und Q S P Y erreichen, da gewöhnt man sich sehr schnell dran.

Ich denke am meisten hat mich wohl das gute IPS Panel überzeugt. Ich hatte vorher ein 1500€ Notebook von Dell von 2012 mit TN Panel mit 13xx Auflösung auf 13 Zoll. Verglichen damit ist das Chuwi eine Offenbarung in Relation zum Preis.
Bearbeitet von: "Nrcn" 17. Nov

AESISvor 8 m

Welche SSD? Da steht eMMC... also so schnell, dass du nach ca. 2 Jahren …Welche SSD? Da steht eMMC... also so schnell, dass du nach ca. 2 Jahren die 128GB beschrieben hast.

Der 64 gig eMMC schafft 200-300 MB/s, also nicht umbedingt eine Rakete aber trotzdem schneller als jede Festplatte in einem 600€ Notebook im Blödmarkt

AESISvor 23 m

Welche SSD? Da steht eMMC... also so schnell, dass du nach ca. 2 Jahren …Welche SSD? Da steht eMMC... also so schnell, dass du nach ca. 2 Jahren die 128GB beschrieben hast.


Kannst du lesen? Ich habe geschrieben leider keine ssd und du fragst welche ssd

Habe vorhin mal vom Ezbook 3s gelesen. Hat im Gegensatz zum 3 pro eine ssd verbaut und 14.1 Zoll statt 13.dafür Plastik, aber günstiger als das hier und wohl bessere Tastatur als beim 3 pro. Wäre vllt ne Alternative.

Ich bleibe erstmal bei meinem Standard HP problems mit i3 auch wenns nicht so stylisch ist:D

Student92vor 3 h, 21 m

Nach kurzem Lesen scheinst du recht zu haben. Aber leider keine ssd drin …Nach kurzem Lesen scheinst du recht zu haben. Aber leider keine ssd drin und kleinerer Speicher

Aber leicht erweiterbar durch einen freien m.2 2280 SSD Slot und RAM hat immerhin 6GB

Hier scheinen sich ja einige mit den Geräten auszukennen. Ich habe mal eine Frage, ich würde mir gerne ein Gerät zu legen. Da mir selbst ein IMac oder MacBook zu teuer ist bin ich auf der suche nach etwas ähnlichen in der Preisklasse bis zu 400 Euro kann mir da jemand etwas empfehlen ?? Ich möchte nicht damit Zocken sondern eher für die Bild und Video Bearbeitung nutzen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich was Empfehlenswert wäre. Ich danke euch !

Amboss2017vor 7 h, 20 m

Hier scheinen sich ja einige mit den Geräten auszukennen. Ich habe mal …Hier scheinen sich ja einige mit den Geräten auszukennen. Ich habe mal eine Frage, ich würde mir gerne ein Gerät zu legen. Da mir selbst ein IMac oder MacBook zu teuer ist bin ich auf der suche nach etwas ähnlichen in der Preisklasse bis zu 400 Euro kann mir da jemand etwas empfehlen ?? Ich möchte nicht damit Zocken sondern eher für die Bild und Video Bearbeitung nutzen. Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich was Empfehlenswert wäre. Ich danke euch !


Für 400 gibt es nichts, mit dem du Videos bearbeiten kannst. Also jedenfalls nichts bei den China-Laptops (bei den direkt in D erhältlichen dann vermutlich erst recht nicht).

Ab 700 gibt es einen i5 bei den xiaomi air.

Ansonsten guck bei Jumper oder Chuwi einfach nach dem Teuersten mit dem fettesten Prozessor und 6 oder 8 RAM.

Wenn du mal ein paar Reviews liest, sagen alle, dass die 3450 Prozessoren und auch der M3 weder was für großartige Spiele ist noch für Bild und Video.
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 18. Nov

passithe_apevor 7 h, 20 m

Aber leicht erweiterbar durch einen freien m.2 2280 SSD Slot und RAM hat …Aber leicht erweiterbar durch einen freien m.2 2280 SSD Slot und RAM hat immerhin 6GB


Das Ezbook pro? Hatte bisher nur Platz für eine 2242, 2280 nur mit aufschrauben und etwas basteln. Ist das somit neu oder meinst du die Bastellösung?

Nrcnvor 7 h, 50 m

Der 64 gig eMMC schafft 200-300 MB/s, also nicht umbedingt eine Rakete …Der 64 gig eMMC schafft 200-300 MB/s, also nicht umbedingt eine Rakete aber trotzdem schneller als jede Festplatte in einem 600€ Notebook im Blödmarkt


So ganz stimmt das nicht: in der V4 wurden (werden?) verschiedene EMMC verbaut. Nur die von Markenherstellern sind schnell (zB Samsung), wenn ein no-name verbaut wird (erkennbar an NGeneric im Gerätemanager), ist der Speicher grottig lahm.

Oder gibt's hierzu neue Erkenntnisse (eine V5?) mit sicherer Lieferung von schnellen EMMC Markenspeicher?

asdjfiwervor 7 m

Das Ezbook pro? Hatte bisher nur Platz für eine 2242, 2280 nur mit …Das Ezbook pro? Hatte bisher nur Platz für eine 2242, 2280 nur mit aufschrauben und etwas basteln. Ist das somit neu oder meinst du die Bastellösung?

Bastellösung naja... basteln kann man das kaum nennen, wenn man nur das Plastik da entweder wegschrauben oder wegschneiden muss. Aber ja, eigentlich meinte ich 2242. 2280 ist halt billiger.

passithe_apevor 5 m

Bastellösung naja... basteln kann man das kaum nennen, wenn man …Bastellösung naja... basteln kann man das kaum nennen, wenn man nur das Plastik da entweder wegschrauben oder wegschneiden muss. Aber ja, eigentlich meinte ich 2242. 2280 ist halt billiger.


Zuallererst mal musst du das Gerät öffnen und kannst nicht die kleine Klappe nutzen. Hieran werden schon genug Nutzer scheitern oder davor zurück schrecken. Erst dann geht's ans basteln.

Natürlich sollte man das machen: die 2280 ist nicht nur günstiger, sondern auch besser und es gibt viel mehr Auswahl. Keine Ahnung warum die Chinesen das nicht gleich so vorsehen, zumal ja genug Platz vorhanden ist und es nichts kostet.

asdjfiwervor 9 m

Zuallererst mal musst du das Gerät öffnen und kannst nicht die kleine K …Zuallererst mal musst du das Gerät öffnen und kannst nicht die kleine Klappe nutzen. Hieran werden schon genug Nutzer scheitern oder davor zurück schrecken. Erst dann geht's ans basteln.Natürlich sollte man das machen: die 2280 ist nicht nur günstiger, sondern auch besser und es gibt viel mehr Auswahl. Keine Ahnung warum die Chinesen das nicht gleich so vorsehen, zumal ja genug Platz vorhanden ist und es nichts kostet.

Wenn man sich das Gerät kauft sollte man es sowieso öffnen und den Prozessor mit der Kupfer Platte bestücken um die Kühlleistung zu verbessern. Ist aber alles echt kein Act wenn man sich ein oder zwei Videos auf YouTube dazu ansieht.
Die gleichen Mods sollte man auch bei dem Chuwi hier machen. Das Ezbook hat halt meiner Meinung nach nen besseres Preis Leistungsverhältnis.
Ich hab mir erst gestern durch die 15% für 415€ nen Asus Zenbook mit i5 bei eBay gekauft... selbst nen Core M Zenbook oder ein 4 Jahre alter i5 fur ~350€ wäre da sinnvoller als das Chuwi, finde ich.

passithe_apevor 9 m

Wenn man sich das Gerät kauft sollte man es sowieso öffnen und den P …Wenn man sich das Gerät kauft sollte man es sowieso öffnen und den Prozessor mit der Kupfer Platte bestücken um die Kühlleistung zu verbessern. Ist aber alles echt kein Act wenn man sich ein oder zwei Videos auf YouTube dazu ansieht. Die gleichen Mods sollte man auch bei dem Chuwi hier machen. Das Ezbook hat halt meiner Meinung nach nen besseres Preis Leistungsverhältnis. Ich hab mir erst gestern durch die 15% für 415€ nen Asus Zenbook mit i5 bei eBay gekauft... selbst nen Core M Zenbook oder ein 4 Jahre alter i5 fur ~350€ wäre da sinnvoller als das Chuwi, finde ich.


Ich tendiere eher zum xiaomi air 12, wenn es mal wieder für 400 mit der 256 SSD angeboten wird.

Sehe ich auch so, dass das ezbook das beste Preis-Leistungsverhältnis hat, ist aber im Moment raus, wegen der massiven Tastaturprobleme der letzten Charge.

4 Jahre ist dann ein Leasingrückläufer nehme ich an? Kann auch ein guter Kauf sein, wenn es nicht täglich genutzt wurde und noch einen neuwertigen Eindruck macht. Bist du zufällig auf ein einzelnes Exemplar gestoßen oder ist das ein Händler, der regelmäßig gute Angebote hat.

Prozessor ist mir egal, aber 256 SSD muss sein und full HD ebenfalls. 4 RAM haben ja sowieso alle (oder mehr). Und es sollte kein 2kg Klopper sein (xiaomi wiegt nur 1.07!).
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 18. Nov

Student92vor 9 h, 15 m

Kannst du lesen? Ich habe geschrieben leider keine ssd und du fragst …Kannst du lesen? Ich habe geschrieben leider keine ssd und du fragst welche ssd



Kannst du denken? SSD und eMMC ist im Sprachgebrauch nicht korrekt, da mit SSD Speed und nicht Schrott gemeint wird, egal ob beides Flashspeicher ist.

Nrcnvor 9 h, 31 m

Der 64 gig eMMC schafft 200-300 MB/s, also nicht umbedingt eine Rakete …Der 64 gig eMMC schafft 200-300 MB/s, also nicht umbedingt eine Rakete aber trotzdem schneller als jede Festplatte in einem 600€ Notebook im Blödmarkt



Quelle?

AESISvor 5 m

Kannst du denken? SSD und eMMC ist im Sprachgebrauch nicht korrekt, da mit …Kannst du denken? SSD und eMMC ist im Sprachgebrauch nicht korrekt, da mit SSD Speed und nicht Schrott gemeint wird, egal ob beides Flashspeicher ist.


keine ahnug was du hier für weisheiten loslässt.

Was soll der Streit?
Beide (chuwi und jumper) haben EMMC drin und die Möglichkeit, eine SSD nachzurüsten.
Wenn schneller (Spec 5) EMMC verbaut ist und dazu auch noch 128gb, reicht das durchaus für die meisten. Es muss dann aber auch die schnelle Version sein, sonst wird es anstrengend.

Mir persönlich wären 64gb zu wenig (jumper ezbook), die Nachrüstung einer 256gb SSD kostet dann nochmals ca 70.

Man könnte im Titel SSD streichen, um nicht zu suggerieren, dass eine SSD verbaut ist. Das kommt halt davon, wenn Angaben immer nur per copy&paste übernommen werden, ohne dass man sich mal mit dem Gerät beschäftigt hat ;-)
Bearbeitet von: "asdjfiwer" 18. Nov

AESISvor 1 h, 10 m

Quelle?

Steht doch da... Hab das Teil seit nem 3/4 Jahr im Dauereinsatz

asdjfiwervor 11 h, 33 m

Ich tendiere eher zum xiaomi air 12, wenn es mal wieder für 400 mit der …Ich tendiere eher zum xiaomi air 12, wenn es mal wieder für 400 mit der 256 SSD angeboten wird.Sehe ich auch so, dass das ezbook das beste Preis-Leistungsverhältnis hat, ist aber im Moment raus, wegen der massiven Tastaturprobleme der letzten Charge. 4 Jahre ist dann ein Leasingrückläufer nehme ich an? Kann auch ein guter Kauf sein, wenn es nicht täglich genutzt wurde und noch einen neuwertigen Eindruck macht. Bist du zufällig auf ein einzelnes Exemplar gestoßen oder ist das ein Händler, der regelmäßig gute Angebote hat.Prozessor ist mir egal, aber 256 SSD muss sein und full HD ebenfalls. 4 RAM haben ja sowieso alle (oder mehr). Und es sollte kein 2kg Klopper sein (xiaomi wiegt nur 1.07!).

Hm, hab mir vor 5 Tagen ein Ezbook 3 Pro bei Gearbest bestellt....woher hast du das mit der Tastatur? Wenn das so ist, sollte ich dann wohl doch lieber stornieren

Student92vor 14 h, 48 m

keine ahnug was du hier für weisheiten loslässt.



Ja Ahnungslosigkeit hast du schon mehrfach bewiesen

Nrcnvor 13 h, 43 m

Steht doch da... Hab das Teil seit nem 3/4 Jahr im Dauereinsatz



Quelle steht in dem Post nirgends.
Bearbeitet von: "AESIS" 19. Nov

passithe_ape18. Nov

Hm, hab mir vor 5 Tagen ein Ezbook 3 Pro bei Gearbest bestellt....woher …Hm, hab mir vor 5 Tagen ein Ezbook 3 Pro bei Gearbest bestellt....woher hast du das mit der Tastatur? Wenn das so ist, sollte ich dann wohl doch lieber stornieren


Kuck mal ins techtablets-forum (Ezbook-Subforum).

Da kannst du dir anschauen, was so gerade für Probleme existieren. Bei der v4 ist korrekt, dass sie unterschiedliche emmc Speicher verbaut haben, die man teilweise im BIOS schneller stellen kann (weil sie einfach generell im BIOS alle emmcs aufs langsamste stellen), so hab ich in der v4 eine sandisk emmc, die dann doch auf 160/90 kommt, was nicht mal so übel ist.

passithe_ape18. Nov

Hm, hab mir vor 5 Tagen ein Ezbook 3 Pro bei Gearbest bestellt....woher …Hm, hab mir vor 5 Tagen ein Ezbook 3 Pro bei Gearbest bestellt....woher hast du das mit der Tastatur? Wenn das so ist, sollte ich dann wohl doch lieber stornieren


techtablets.com/for…/3/

Kershak20. Nov

Kuck mal ins techtablets-forum (Ezbook-Subforum). Da kannst du dir …Kuck mal ins techtablets-forum (Ezbook-Subforum). Da kannst du dir anschauen, was so gerade für Probleme existieren. Bei der v4 ist korrekt, dass sie unterschiedliche emmc Speicher verbaut haben, die man teilweise im BIOS schneller stellen kann (weil sie einfach generell im BIOS alle emmcs aufs langsamste stellen), so hab ich in der v4 eine sandisk emmc, die dann doch auf 160/90 kommt, was nicht mal so übel ist.


Hast du das Tastaturproblem auch?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text