248°
[Cinemaxx Gold und Silvercard Inhaber] Kostenloses Upgrade auf VIP Sitze bis 1.Februar

[Cinemaxx Gold und Silvercard Inhaber] Kostenloses Upgrade auf VIP Sitze bis 1.Februar

EntertainmentCinemaxx Angebote

[Cinemaxx Gold und Silvercard Inhaber] Kostenloses Upgrade auf VIP Sitze bis 1.Februar

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Inhaber der Kinoflat-Karte Gold oder Silber können noch bis einschließlich
1. Februar 2017 ohne Zuzahlung einen der neuen VIP-Sitze buchen.
Erst nach 1. Februar wird dann eine Zuzahlung in Höhe von 1,50€ fällig.
Einfach bei der Kartenabholung einen Platz mit Sternsymbol auswählen.

Teilnehmende Standorte mit VIP-Sitzen:
Augsburg, Berlin, Bremen, Dresden, Freiburg, Göttingen, Halle, Hamburg
Dammtor, Hamburg Harburg, Hamburg Wandsbek, Heilbronn, Kiel, Krefeld,
Magdeburg, Mülheim, München, Offenbach, Regensburg, Sindelfingen.
Stuttgart, Wolfsburg, Wuppertal, Würzburg

Vorzüge eines VIP-Sitzes:

  • echte Ledersitze
  • verstellbare Rückenlehne
  • beste Sicht auf die Leinwand
  • bestes Sound-Erlebnis
  • ultimativer Sitzkomfort
  • großzügige Armlehnen
  • extra breite Sitzfläche

846692-ZPDKy.jpg

Beliebteste Kommentare

Für das, was ich also eigentlich von einem Kino erwarte, wird in Zukunft also extra Geld verlang? Ö,Ö Dann kann ich auch zu Hause gucken

13 Kommentare

Für das, was ich also eigentlich von einem Kino erwarte, wird in Zukunft also extra Geld verlang? Ö,Ö Dann kann ich auch zu Hause gucken

Elemnhorstervor 36 m

Für das, was ich also eigentlich von einem Kino erwarte, wird in Zukunft also extra Geld verlang? Ö,Ö Dann kann ich auch zu Hause gucken



Jap. Die bauen jetzt die Plätze an denen man das beste Seh und Hör-Erlebnis hat in elegante VIP- Sitze um.
Das ist dann sowas wie die 1. Klasse im Kino. So "luxoröse Sitze" werden im Zug als 1. Klasse ja auch in Anspruch genommen.
Bin übrigens der Meinung, dass das Angebot ohne Zuzahlung für Goldkarten besitzer dauerhaft bestehen sollte!
Cinemaxx bezeichnet die Goldkarten besitzer ja als "VIP" - und dann soll man ab Februar nochmal 1,50€ blechen um einen VIP Platz buchen zu können!? Da fühle ich mich doch als Inhaber dieser Karte herabgewürdigt!
Bearbeitet von: "Kackdealer" 17. Oktober

Reicht es nicht schon, dass man, je weiter man hinten/oben sitz, um so mehr zahlen muss? Und gibt es dann auch Platzsteher dafür? Oder schlagen sich die Normalos dann nach Filmbeginn um diese Plätze?

Elemnhorster

Reicht es nicht schon, dass man, je weiter man hinten/oben sitz, um so mehr zahlen muss? Und gibt es dann auch Platzsteher dafür? Oder schlagen sich die Normalos dann nach Filmbeginn um diese Plätze?



​Ja stimmt. Cinemaxx hat ja diese mittelalterliche freie Platzwahl. unglaublich unnötig. Der gesparte verwaltungsaufwand wird durch erhöhte Preise an den Verbraucher weiter gegeben? Danke. Ich habe mich dem Zwang filme zum erscheinubgsdatum sehen zu müssen entzogen und gucke filme im eigenen homekino nach blu-ray Erscheinung. Ich hab wenig Lust die Cinemaxx vip **** zu sein. Jedem das seine ...

Also dann viel spaß schonmal beim Verarschen lassen.
Ich wollte mir eigentlich ein schönen Nachmittag im Kino machen nach der Arbeit aber daraus wurde nix. Habe seit einer Woche eine Goldcard aber die kann ich getrost vergessen da die Kinotheken zwar Cinemaxx heißt aber Cineplex ist.
Das ist in meinen Augen verarsche.
Für leute die nicht ins Cinemaxx gehen sondern woanders hin, !@#$%karte...

Kackdealervor 1 h, 25 m

Da fühle ich mich doch als Inhaber dieser Karte herabgewürdigt!


Meister, lass mal die Kirche im Dorf. Würde ist schon noch was anderes.

Blacky14vor 53 m

Also dann viel spaß schonmal beim Verarschen lassen.Ich wollte mir eigentlich ein schönen Nachmittag im Kino machen nach der Arbeit aber daraus wurde nix. Habe seit einer Woche eine Goldcard aber die kann ich getrost vergessen da die Kinotheken zwar Cinemaxx heißt aber Cineplex ist. Das ist in meinen Augen verarsche. Für leute die nicht ins Cinemaxx gehen sondern woanders hin, !@#$%karte...



Hast du nicht die AGB unter Punkt 1.3 gelesen? Da steht wo die Goldkarte überall gültig ist.
cinemaxx.de/art…pdf

Hab auf dir schnelle mit dem Handy nicht gefunden, was der Unterschied zwischen Silber und Gold ist. Was können die und was kosten die?

Diese sitze empfinde ich als mega unbequem, da die Armlehnen recht hoch sind bzw man vielleicht etwas tiefer sitzt.
Zudem sind die Armlehnen breiter,sodass weniger Platz zum Sitzen vorhanden ist.

felix2808vor 23 m

Hab auf dir schnelle mit dem Handy nicht gefunden, was der Unterschied zwischen Silber und Gold ist. Was können die und was kosten die?



Goldcard:

Für eine Einmalzahlung von 399,-€ (=33,25€ Monat) kannst du für 365 Tage in soviele Filmvorstellungen gehen wie du willst,
in allen Cinemaxx Häusern bundesweit. Beinhaltet auch 3D, Logen, Überlängen und Reservierungszuschlag.
Ich besitze diese Karte seit Januar. Werde Ende des Jahres auf meinen 100. Film in diesem Jahr kommen.
Das lohnt sich dann, wenn man 3x oder öfters pro Monat in ein Cinemaxx Kino geht.

Die Silberkarte hat die selben Funktionen, nur dass sie 6 Monate gültig ist und 249€ kostet.

Das selbe gibt es auch günstiger als Abovariante bei UCI. Bei Cinemaxx ist die Jahresflat ca. 10€ teurer, dafür läuft sie ohne kündigungsverpflichtendes Abo, und man hat eine "VIP-Reservierung" Funktion, das heißt man bekommt bei der Online- Reservierung automatisch die bestmöglichsten Plätze zugewiesen und kann sich mit der Abholung länger Zeit lassen.
Bearbeitet von: "Kackdealer" 16. Oktober


Kackdealervor 11 h, 39 m

Goldcard:Für eine Einmalzahlung von 399,-€ (=33,25€ Monat) kannst du für 365 Tage in soviele Filmvorstellungen gehen wie du willst, in allen Cinemaxx Häusern bundesweit. Beinhaltet auch 3D, Logen, Überlängen und Reservierungszuschlag.Ich besitze diese Karte seit Januar. Werde Ende des Jahres auf meinen 100. Film in diesem Jahr kommen.Das lohnt sich dann, wenn man 3x oder öfters pro Monat in ein Cinemaxx Kino geht.Die Silberkarte hat die selben Funktionen, nur dass sie 6 Monate gültig ist und 249€ kostet.Das selbe gibt es auch günstiger als Abovariante bei UCI. Bei Cinemaxx ist die Jahresflat ca. 10€ teurer, dafür läuft sie ohne kündigungsverpflichtendes Abo, und man hat eine "VIP-Reservierung" Funktion, das heißt man bekommt bei der Online- Reservierung automatisch die bestmöglichsten Plätze zugewiesen und kann sich mit der Abholung länger Zeit lassen.



Beim UCI kostet die Jahresflat (hier wird nur die Unlimited Card angeboten) 270 Euro/12 Monate und wird auch automatisch verlaengert, ist aber nach 12 Monaten monatlich kuendbar.

Die Kartenabholung wurde hier im UCI leider abgeschafft, weswegen man die Karten entweder online direkt "kaufen" muss oder halt zum Schalter hin muss und dort eine Karte ersteht.

Geht gleich ins Hotel, ist billiger...

Finde die Cinemaxx in Stuttgart (sowohl Liederhalle, wie auch SI Centrum) was Ton und Bild angeht nicht wirklich gut.
In der Liederhalle hab ich mich jetzt mehrmals beschwert, da der Ton völlig übersteuert war (einmal ist gefühlt der halbe Saal gegangenen). Im SI Centrum bin ich seltener, aber hab dort 1x Probleme mit einem unscharfen Bild gehabt.
Hinzu kommt das Essen/Trinken richtig teuer im Cinemaxx ist

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text