Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
CineStar: Rabattcoupons für Snacks und Getränke
341° Abgelaufen

CineStar: Rabattcoupons für Snacks und Getränke

18
eingestellt am 9. Nov 2018

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf der Homepage von CineStar gibt es aktuell (ganz unten auf der Seite) Rabattcoupons für Snacks und Getränke zum Download/Ausdrucken. Gültig in allen teilnehmenden CineStar-Kinos (ausgenommen Karlsruhe und Konstanz).
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Penthouse09.11.2018 10:38

Ist zwar immernoch viel zu teuer aber da ich meine dame heute eingeladen …Ist zwar immernoch viel zu teuer aber da ich meine dame heute eingeladen habe vielen Dank


Serious?

Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab noch nie Probleme deswegen.

Und bei den aktuellen Kinopreisen, ist Selbstversorgung in meinen Augen gerechtfertigt.

Und nein natürlich bezahle ich weder Vollpreis noch annähernd was in die Richtung.

Dennoch... vor 15 Jahren bin ich ins Kino und war für 15 Mark top versorgt.

Jetzt geh ich und hab für 15€ quasi den Eintritt bezahlt...
Bearbeitet von: "Uriel18" 9. Nov 2018
Uriel1809.11.2018 11:18

Serious?Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab …Serious?Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab noch nie Probleme deswegen.Und bei den aktuellen Kinopreisen, ist Selbstversorgung in meinen Augen gerechtfertigt.Und nein natürlich bezahle ich weder Vollpreis nur annähernd was in die Richtung.Dennoch... vor 15 Jahren bin ich ins Kino und war für 15 Mark top versorgt.Jetzt geh ich und hab für 15€ quasi den Eintritt bezahlt...


1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt.
2. Vor ... Jahren war alles billiger.
3. Die Kinos verdienen v. a. mit den Getränken und Snacks ihr Geld, vom Ticket bleibt wenig hängen.
4. Kannst du ja daheim Netflix schauen, wenn’s dir nicht passt.
5. Im vollen Rucksack seine Aldi-Snacks reinschmuggeln und sich dann über Preise beschweren ist für nen erwachsenen Menschen einfach nur peinlich...!
18 Kommentare
Aaaaaalt
Ist zwar immernoch viel zu teuer aber da ich meine dame heute eingeladen habe vielen Dank
Penthouse09.11.2018 10:38

Ist zwar immernoch viel zu teuer aber da ich meine dame heute eingeladen …Ist zwar immernoch viel zu teuer aber da ich meine dame heute eingeladen habe vielen Dank


Serious?

Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab noch nie Probleme deswegen.

Und bei den aktuellen Kinopreisen, ist Selbstversorgung in meinen Augen gerechtfertigt.

Und nein natürlich bezahle ich weder Vollpreis noch annähernd was in die Richtung.

Dennoch... vor 15 Jahren bin ich ins Kino und war für 15 Mark top versorgt.

Jetzt geh ich und hab für 15€ quasi den Eintritt bezahlt...
Bearbeitet von: "Uriel18" 9. Nov 2018
Und konstanz immer ausgeschlossen...
Bearbeitet von: "michasif" 9. Nov 2018
Uriel18vor 1 h, 45 m

Serious?Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab …Serious?Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab noch nie Probleme deswegen.Und bei den aktuellen Kinopreisen, ist Selbstversorgung in meinen Augen gerechtfertigt.Und nein natürlich bezahle ich weder Vollpreis nur annähernd was in die Richtung.Dennoch... vor 15 Jahren bin ich ins Kino und war für 15 Mark top versorgt.Jetzt geh ich und hab für 15€ quasi den Eintritt bezahlt...


Same here. Die Preise sind nur noch frech, besonders bei den Snacks...
Uriel1809.11.2018 11:18

Serious?Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab …Serious?Ich mach mir den Rucksack voll mit was ich will und nehm das. Gab noch nie Probleme deswegen.Und bei den aktuellen Kinopreisen, ist Selbstversorgung in meinen Augen gerechtfertigt.Und nein natürlich bezahle ich weder Vollpreis nur annähernd was in die Richtung.Dennoch... vor 15 Jahren bin ich ins Kino und war für 15 Mark top versorgt.Jetzt geh ich und hab für 15€ quasi den Eintritt bezahlt...


1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt.
2. Vor ... Jahren war alles billiger.
3. Die Kinos verdienen v. a. mit den Getränken und Snacks ihr Geld, vom Ticket bleibt wenig hängen.
4. Kannst du ja daheim Netflix schauen, wenn’s dir nicht passt.
5. Im vollen Rucksack seine Aldi-Snacks reinschmuggeln und sich dann über Preise beschweren ist für nen erwachsenen Menschen einfach nur peinlich...!
SidAcevor 20 m

1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... …1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... Jahren war alles billiger. 3. Die Kinos verdienen v. a. mit den Getränken und Snacks ihr Geld, vom Ticket bleibt wenig hängen. 4. Kannst du ja daheim Netflix schauen, wenn’s dir nicht passt. 5. Im vollen Rucksack seine Aldi-Snacks reinschmuggeln und sich dann über Preise beschweren ist für nen erwachsenen Menschen einfach nur peinlich...!


Naja, für ne Cola und Nachos+Dip (im "Sparmenü") nen 10'er zu latzen ist schon krass, da ist man zu zweit dann schnell mal 50€ los
Uriel1809.11.2018 11:18

... vor 15 Jahren bin ich ins Kino und war für 15 Mark top versorgt.Jetzt …... vor 15 Jahren bin ich ins Kino und war für 15 Mark top versorgt.Jetzt geh ich und hab für 15€ quasi den Eintritt bezahlt...


Ich zahl 5€ / 2D Vorstellung. (und mit dem normalen 5* Ticket ist es doch auch noch unter 7€?)

Vor 15 Jahren gab's bei mir nur das Capitol und da war's teurer. (Vom Eintritt, Snacks waren billiger)

Die Snackpreise im CineStar sind mir auch reduziert zu teuer. Und rumfressende Leute sind ein Grund warum ich so selten ins Kino gehe.
Bearbeitet von: "777" 9. Nov 2018
777vor 12 m

Ich zahl 5€ / 2D Vorstellung. (und mit dem normalen 5* Ticket ist es d …Ich zahl 5€ / 2D Vorstellung. (und mit dem normalen 5* Ticket ist es doch auch noch unter 7€?)Vor 15 Jahren gab's bei mir nur das Capitol und da war's teurer. (Vom Eintritt, Snacks waren billiger)Die Snackpreise im CineStar sind mir auch reduziert zu teuer. Und rumfressende Leute sind ein Grund warum ich so selten ins Kino gehe.


und es ist ja nicht nur der Geruch der Nachos... nein, die müssen offensichtlich auch noch mit offenem Mund gekaut werden!
Selbst in Actionfilmen ein echtes Highlight... :-(
SidAcevor 1 h, 21 m

1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... …1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... Jahren war alles billiger. 3. Die Kinos verdienen v. a. mit den Getränken und Snacks ihr Geld, vom Ticket bleibt wenig hängen. 4. Kannst du ja daheim Netflix schauen, wenn’s dir nicht passt. 5. Im vollen Rucksack seine Aldi-Snacks reinschmuggeln und sich dann über Preise beschweren ist für nen erwachsenen Menschen einfach nur peinlich...!

Du könntest recht haben. Vor 15 Jahren war schon 2003 (wie die Zeit vergeht)...
Jedoch gab es zu der Zeit noch sehr sehr sehr viele Akzeptanzsstellen die DM genommen haben, lassen wir das also mal außen vor.

Ich schmuggle nicht und ich nehm auch keine Aldi Snacks.

Jedoch sehe ich nicht ein, für nen Kinoabend „mal eben“ 50€+ zu zweit zu zahlen.

Cinestar ist was das anbelangt gefühlt deutlich teurer als z.B. Cineplexx oder Cinemaxx...

Natürlich sollen und dürfen die auch was verdienen. Aber für 1l Coke mal eben 8€ wtf?

Selbst in London in Hampstead im „Everyman Cinema“ (Since 1933, Empfehlung!)
Hab ich zu zweit mit Getränk, Film UND Burger (auf geilen, kuscheligen Sesseln) zu zweit KEINE 40€ gelassen (umgerechnet in Pfund)

Das Ambiente, die Verpflegung etc. alles war besser als hier! Wieso ist es in London (hashtagteuer hastagunbezahlbar) günstiger als hier?

Muss möglich sein!

Und ja ich schaue auch Netflix und Amazonprime.

Da der Eintritt durch diverse Möglichkeiten erschwinglich bis gratis ist nutze ich das auch, bloß deren Snackpreise in Kombination mit Regulärem Eintritt, geht garnicht...!

Und last but not least...
... leben und leben lassen! Solange du keinen Schaden davon trägst darfst du andere ihr Ding machen lassen!

Ich wette, wenn du bei dir schaust gibt es sicherlich Dinge für die du dich selbst schämen darfst.

Und wenn du keine findest (Inkonsequenz, dir gegenüber mehr Toleranz als andern gegenüber? Dann störe dich daran das du dich an anderen störst!)
SidAce09.11.2018 13:47

1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... …1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... Jahren war alles billiger. 3. Die Kinos verdienen v. a. mit den Getränken und Snacks ihr Geld, vom Ticket bleibt wenig hängen. 4. Kannst du ja daheim Netflix schauen, wenn’s dir nicht passt. 5. Im vollen Rucksack seine Aldi-Snacks reinschmuggeln und sich dann über Preise beschweren ist für nen erwachsenen Menschen einfach nur peinlich...!


Its not about the „Eintritt“ der ist durch Angebote und Aktionen durchaus erschwinglich. Mit der Goldenen VR Card bezahl ich inklusive 3D und Überlänge keine 16€ zu zweit.

Es sind die unfassbar teuren Fressalien die mich traurig machen. Wenn ich die dazu nehme komme ich easy auf über 40€ und nein ich Esse keine Gruppenportion what ever...

Aber ich trinke viel (muss ich gesundheitlich bedingt) und komme hier selten unter 1,5 - 2,5l / Film.

Und seriously sehe ich es nicht ein für 2l Getränk 15€ zu bezahlen. So viel lass ich nichteinmal in nem Restaurant dafür da.
Avatar
GelöschterUser1001109
Uriel1809.11.2018 15:16

Its not about the „Eintritt“ der ist durch Angebote und Aktionen durchaus e …Its not about the „Eintritt“ der ist durch Angebote und Aktionen durchaus erschwinglich. Mit der Goldenen VR Card bezahl ich inklusive 3D und Überlänge keine 16€ zu zweit.Es sind die unfassbar teuren Fressalien die mich traurig machen. Wenn ich die dazu nehme komme ich easy auf über 40€ und nein ich Esse keine Gruppenportion what ever...Aber ich trinke viel (muss ich gesundheitlich bedingt) und komme hier selten unter 1,5 - 2,5l / Film.Und seriously sehe ich es nicht ein für 2l Getränk 15€ zu bezahlen. So viel lass ich nichteinmal in nem Restaurant dafür da.


Habe gestern im Cinestar für Bohemian Rapsody für 2 erwachsene im logenbereich mit 2x1,5L Cola, 1 Große Popcorn und 1 Große Nacho 26 € bezahlt. Kann ich mit leben.
GelöschterUser10011099. Nov 2018

Habe gestern im Cinestar für Bohemian Rapsody für 2 erwachsene im l …Habe gestern im Cinestar für Bohemian Rapsody für 2 erwachsene im logenbereich mit 2x1,5L Cola, 1 Große Popcorn und 1 Große Nacho 26 € bezahlt. Kann ich mit leben.


Klingt fair. Für normale Preise ziemlich günstig. Wo ist dein Cinestar? Will da auch wohnen! ^^

Oder „lediglich“ ein Zusammenspiel diverser Angebote und Rabatte etc.?

Der Film ist ganz gut, reicht aber denke ich nur um zu erahnen wie das Leben von Freddie Mercury wirklich war...

Ich glaube das der Film nicht annähernd an die Realität ran kommt ^^
Bearbeitet von: "Uriel18" 9. Nov 2018
GelöschterUser100110909.11.2018 16:07

Habe gestern im Cinestar für Bohemian Rapsody für 2 erwachsene im l …Habe gestern im Cinestar für Bohemian Rapsody für 2 erwachsene im logenbereich mit 2x1,5L Cola, 1 Große Popcorn und 1 Große Nacho 26 € bezahlt. Kann ich mit leben.


Unmöglich mit regulären Preisen...
m457409.11.2018 16:41

Unmöglich mit regulären Preisen...


Musst ja nicht am Wochenende ins Kino und dann gleich 1,5l Cola wegsaufen, Mensch...
Wer sein Geld zusammenhalten will und nicht doof ist, kommt auch im Kino mit wenig aus - wer aber unter der Woche arbeitet und/oder ein Wochenend-Freizeitevent haben möchte, bezahlt eben entsprechend. Kapier nicht, wo das Problem liegt, es gibt in jedem Kino auch etwas für den kleinen Geldbeutel.

Ach ja, und wenn man aufgrund gesundheitlicher Gründe viel oder nur bestimmtes trinken darf, ist es legitim, sein Zeugs mitzunehmen, das geht aber an der „Teuer!11“-Diskussion hier vorbei.
Bearbeitet von: "SidAce" 9. Nov 2018
SidAcevor 3 h, 14 m

1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... …1. Hast du vor 15 Jahren sicher nicht mit D-Mark bezahlt. 2. Vor ... Jahren war alles billiger. 3. Die Kinos verdienen v. a. mit den Getränken und Snacks ihr Geld, vom Ticket bleibt wenig hängen. 4. Kannst du ja daheim Netflix schauen, wenn’s dir nicht passt. 5. Im vollen Rucksack seine Aldi-Snacks reinschmuggeln und sich dann über Preise beschweren ist für nen erwachsenen Menschen einfach nur peinlich...!


Dann geh mal mit 2 Kindern und Partner ins Kino...
deine Aussage kann ich so leider nicht ganz nachvollziehen, aber vielleicht kommt das, wenn ich irgendwann mal erwachsen werde
Erstmal danke an die Dealerstellerin !
SidAcevor 33 m

Musst ja nicht am Wochenende ins Kino und dann gleich 1,5l Cola wegsaufen, …Musst ja nicht am Wochenende ins Kino und dann gleich 1,5l Cola wegsaufen, Mensch... Wer sein Geld zusammenhalten will und nicht doof ist, kommt auch im Kino mit wenig aus - wer aber unter der Woche arbeitet und/oder ein Wochenend-Freizeitevent haben möchte, bezahlt eben entsprechend. Kapier nicht, wo das Problem liegt, es gibt in jedem Kino auch etwas für den kleinen Geldbeutel. Ach ja, und wenn man aufgrund gesundheitlicher Gründe viel oder nur bestimmtes trinken darf, ist es legitim, sein Zeugs mitzunehmen, das geht aber an der „Teuer!11“-Diskussion hier vorbei.


Diggi du weißt doch überhaupt nicht wann und wie ich ins Kino gehe und was ich dabei konsumiere. Ich gehe grundsätzlich seit Jahren nur noch mit Groupon Gutscheinen ins Cinestar, ich weiß schon was ich mache.

Es ging nur darum, dass er diese Packung niemals mit den regulären Preisen so bekommt. In meinem Cinestar ist man an nem Donnerstag Abend alleine schon mit 9,80€ pro Person in der Loge dabei. Ohne die heutzutage fast obligatorischen Überlängen Zuschläge. Am Kinotag wären es 7,50€.
Dann blieben im besten Fall also noch 11€ für 2x1,5L Cola, 1 große Popcorn und 1x große Nacho. Das haut in meinem Haus niemals hin.

Das war alles was ich damit ausdrücken wollte...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text