273°
Classic Cantabile Secondo III 72 Bass Akkordeon (amazon.it)

Classic Cantabile Secondo III 72 Bass Akkordeon (amazon.it)

TV & HiFiAmazon.it Angebote

Classic Cantabile Secondo III 72 Bass Akkordeon (amazon.it)

Preis:Preis:Preis:280,69€
Zum DealZum DealZum Deal
idealo 499€. KK wird benötigt

Für alle Hobby-Akkordeon-Spieler, die ihre Freundin beeindrucken wollen, aber auch für alle Profis.

Tastenakkordeon, klassisches Design
72 Bässe, 34 Diskanttasten
3-chörig, 5 Diskantregister
mit Riemen & Tasche, Farbe: schwarz
Maße (H x B x T): ca. 41 x 43 x 18 cm, Gewicht: ca. 8,5 kg

Das 72-Bass-Tastenakkordeon "Secondo III" von Classic Cantabile sieht nicht nur
wunderbar aus, sondern macht auch klanglich richtig was her. Es ist dank seines
unglaublichen Preis-Leistungs-Verhältnisses sowohl für Akkordeonschüler als auch
für fortgeschrittene Spieler, die Freude an mehreren eigenen Instrumenten haben,
immer die richtige Wahl.

Der Tastenumfang dieses Akkordeons erlaubt sowohl jüngeren als auch erwachsenen
Akkordeonisten ein variantenreiches Spiel. Gleichzeitig ist das Gewicht mit etwa 8,5 kg
äußerst moderat. - Für viele Akkordeonspieler ein ausschlaggebender Punkt bei der
Wahl des optimalen Instrumentes, denn die Entscheidung für das passende Akkordeon
sollte immer auch unter Berücksichtigung der Körperstatur und des individuellen
Ausdauervermögens getroffen werden.

Im Lieferumfang dieses klassischen Akkordeons sind zwei bequeme Trageriemen sowie
eine solide Tasche enthalten.

16 Kommentare

Und damit ab auf die Reeperbahn

https://www.buddelbini.de/gfx/items/xl/000/009/981/hans-albers-reeperbahn.jpg


Bearbeitet von: "okolyta" 14. September

Schade, die Amazon Bewertungen sind leider uneindeutig. Made in China. Preis dennoch sehr gut.

Ist das Instrument eigentlich schwer zu erlernen?
Frag mich das seit meinem letzten Bayern-Urlaub

grobian

Ist das Instrument eigentlich schwer zu erlernen?Frag mich das seit meinem letzten Bayern-Urlaub



also mich hat meine mutter als ich kind war 4 jahre zum akkordeon unterricht gesteckt.
ich konnte nie wirklich was .. haha ... hab aber auch nur einen tag vorm unterricht geübt.

ist nicht ganz einfach. schwirig sind vorallem die bassknöpfe. die sind extrem komisch angeordent ... und sobald es losgeht, dass du auf dem bass 2 kopfe drücken musst und dann noch auf der klaviatur 2,3 gleichzeitig ... dann bist am rotieren.

mir hats aber auch nie wirklich bock gemacht ... was macht man ned alles in seiner kindheit fürn schmwarn, nur weil mama meint wäre gut für einen...

grobian

Ist das Instrument eigentlich schwer zu erlernen?Frag mich das seit meinem letzten Bayern-Urlaub



Habe mal vor gefühlten 40 Jahren so´n Teil gehabt und 2 Jahre lang wirklich gelernt ... habe das "Lernen" abgeschlossen, nachdem in Kenia ein Deutscher mit solch einem Teil am Pool Musik gemacht hat ... und ich habe mir geschworen ... niemals wieder fasst Du ein Akkordeon an!

grobian

Ist das Instrument eigentlich schwer zu erlernen?Frag mich das seit meinem letzten Bayern-Urlaub


Komisch, seit ich in Bayern wohne, spiele ich kein Akkordeon mehr
Kommt halt drauf an, welche Vorkenntnisse du hast. Klavier wäre hilfreich, Gitarre womöglich nicht...

Und was kann man sparen?

hkl001

Und was kann man sparen?


Nicht die Lesebrille!

okolyta

Und damit ab auf die Reeperbahn(popcorn)



Ich dachte eher an Steve Urkel

http://media0.faz.net/ppmedia/aktuell/gesellschaft/2357686022/1.862166/default/ein-ganzer-kerl-dank-akkordeon.jpg

Harri5



*Klugscheißmodus an* Florian Silbereisen spielt leider kein Akkordeon, sondern eine Harmonika.

Harri5


Wieder etwas dazu gelernt. (:|

hkl001

Und was kann man sparen?



Also zumindest sparst du dir damit deine Jungfräulichkeit auf

Cold... wen willst du damit frohlocken? ;(... man man man man....

Akkorde, Akkorde, Akkordeon - Glaub' an das Glück, denn sonst flieht es davon...

Ein toller zigeunerdeal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text