Leider ist dieses Angebot vor 5 Minuten abgelaufen.
233° Abgelaufen
67
Gepostet vor 7 Tagen

Clatronic HL 3761 Heizlüfter,mobiler & kompakter Heizlüfter, 2 Heizstufen (1000/2000 W) - PRIME

17€19,30€-12%
Kostenlos · Amazon Angebote
Avatar
Geteilt von Mabre
Mitglied seit 2022
66
14

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Falls noch jemand das Bedürfnis hat sich auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten...

... könnte das Angebot hier eine gute Gelegenheit sein.

War zuvor noch nie auf Amazon zu dem Preis zu bekommen.

Vergleichspreis lt. Geizhals 19,99 €

  • Leistung: 2000W (230V)
  • Farbe: weiß, grau
  • Temperaturregelung: 2 Heizstufen (1000/2000W), 1 Lüfterstufe
  • Besonderheiten: Überhitzungsschutz, Tragegriff
  • Montageart: Standgerät
  • Abmessungen (BxHxT): 190x250x130mm

Info zu diesem Artikel:
  • Mobile Wärme für Zuhause — Wohlige Wärme oder erfrischende Brise - der praktische Heizlüfter HL 3761 von Clatronic sorgt für optimale Luftzirkulation und mobile Wärme bei Ihnen Zuhause oder im Büro.
  • Top Ausstattung — Die Luft wird mit Hilfe des leistungsstarken Gebläses schnell und gleichmäßig im Raum verteilt. Neben zwei Heizstufen, einer Kaltstufe und einem stufenlos regelbaren Thermostat überzeugt das Gerät mit einem sicheren Stand, einem stabilen Tragegriff sowie einem Überhitzungsschutz.
  • Top Features — Regulieren Sie stufenlos die Luftzufuhr für optimale Wärme/Kälte im Wohnzimmer, Küche oder wo auch immer Sie gerade das Gerät benötigen.
Amazon Mehr Details unter Amazon

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

67 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Gibt es irgendwo Heizlüfter die stufenlos arbeiten? Ich suche noch 2 Stück für die Übergangszeit mit Photovoltaik. Ich würde die gerne auf 300-500Watt laufen lassen, soviel käme dann meist noch vom Dach.
    Avatar
    amazon.de/Dim…R4G
    gerade für Dich probiert, mit meinem Heizlüfter geht es
  2. Avatar
    Das Ding sieht so billig aus, ich würde es im Betrieb keine Minute aus den Augen lassen.
  3. Avatar
    Den französischen Atomstromproduzenten gefällt das!!!1!
  4. Avatar
    Zum Glück ist der Hype wieder vorbei und die Dinger liegen wie Blei in den Regalen der Läden.
    Avatar
    Nein, die Tageszeitungen machen noch täglich reichlich Werbung für Lösungsmöglichkeiten gegen mögliche Stromausfälle.
    In meinem Dorf, sowie in vielen anderen auch. gab es sogar schon einen Warnschuss in Form eines dreistündigen Stromausfalles.
    Vermutlich ist es Staatlich verordnete Werbung für mehr Windmühlen und Solarzellen.
  5. Avatar
    Eine offene Frage in die Runde:
    Wir wohnen zur Miete, demnach kann ich nur den Vertrag für Strom beeinflussen (hier zahle ich 28 Cent kwh), für Gas hat der Vermieter uns angekündigt dass der Vertrag für das Mietshaus um 100% zu Juli 2022 gestiegen ist.
    Wäre es für mich günstiger mit einer Elektro Heizung - (Konvektor ist schon vorhanden) Räume wie das Wohnzimmer mit zu heizen?
    Avatar
    Eine mögliche Alternative: (Mobiler) Gasofen (mit Sauerstoffmangelsicherung! ab ca. 150 - Beispiel mit Spar-Thermostat). Sowas braucht keinen Anschluss an einen Schornstein, braucht auch keinen Strom, funktioniert also auch bei einem Blackout. Und wenn wir den Pfand für die Gasflasche mal ignorieren (bekommt man ja wieder), kostet eine kWh 14,2 Cent, wenn die Füllung einer 11Kg Gasflasche (~140kWh) 20€ kostet. 17,8 Cent pro kWh wenn die Flasche 25€ kostet. Und "Flaschengas" ist kein Erdgas, weshalb die Füllung einer 11Kg Flasche nach wie vor ab ca. 18-20€ kostet, und auch ausreichend verfügbar ist.

    Wenn du unbedingt was für Strom suchst, wäre vielleicht noch eine Klimaanlagen-Wärmepumpe interessant (ab ca. 500-600€). Da bekommst du für 1kWh Strom aus der Dose ca. 2-4kWh (je nach Außentemperatur) Heizleistung. Allerdings braucht es dazu wegen der Außeneinheit ein Loch durch die Außenwand, was als Mieter idR wohl nicht möglich sein wird. Ob hier andere Möglichkeiten bestehen (Fenster- oder Türrahmen?) müsste man abklären.
  6. Avatar
    Was bringt so ein Scheisteil eigentlich? Außer, dass es das Stromnetz überlasten kann?
    Avatar
    Mensch lass dich doch nicht so leicht von den Medien manipulieren...
    Heizlüfter mit 1 bis 2 KW sind laut Medien böse. Aber Wärmepumpen die je nach Außentemperatur weit darüber liegen und viel mehr Strom dauerhaft(!) benötigen sind komischerweise kein Problem?
    Oder dein hochmoralischer Grüner Nachbar mit seinem neuen Elektro Auto, der natürlich die 9000€ Euro Steuersubvention dafür eingesackt hat. Der nun an seiner eigenen Ladestation, für die er natürlich die 900€ Steuersubvention von der KfW mitgenommen hat und jetzt seine Karre mit bis zu 22 KW auflädt, das ist auch kein Problem für das Stromnetz, das sehen zumindest die Medien so...
    Ich nutze einen Heizlüfter kurz im Bad zum duschen damit dort die Heizung ausbleiben kann.. Und nein Heizlüfter dauerhaft laufen lassen ist gefährlich und teuer..
  7. Avatar
    Gut fürs Gästeklo!
    Avatar
    Ausnahmsweise wahr
  8. Avatar
    Hat es einen Autostecker?
    Avatar
    Na klar, zieht dann 167A  
     


    natürlich nicht!
  9. Avatar
    möge der blackout mit euch sein xD
    Avatar
    Bei Blackout ist es egal mit was du heizt. Da alle Heizungen Strom brauchen um zu funktionieren...

    Also unser Ölheizung macht ohne Strom keinen Mucks. Genau sieht es bei allen anderen Heizungen aus.
  10. Avatar
    Danke, bestellt
  11. Avatar
    Kann man den morgens ins Auto stellen zum aufheizen oder fängt dann der Sitz Feuer?
    Avatar
    Würde ihn auf Hutablage stellen, wenn überhaupt. Nach vorne gerichtet. Der braucht gewissen Abstand. Ich habe gestern morgen bei 3 Grad jemand offen mit Cabrio fahren sehen. Also kann es bei dir in Auto gar net so kalt sein 🙃 (bearbeitet)
  12. Avatar
    amazon.de/Dim…R4G
    gerade für Dich probiert, mit meinem Heizlüfter geht es
  13. Avatar
    bestellt - danke. Perfekt um das Bad vorzuheizen wenn der kleine gebadet wird.
  14. Avatar
    Hab für jeden Raum ein schon aufgestellt.;) (bearbeitet)
Avatar