381°
ABGELAUFEN
Clementinen 1kg 0,77€ @Netto Marken-Discount, Bundesweit ...
15 Kommentare

Unklar, ob der Bauer davon leben kann, aber der Preis ist natürlich hot.

ralgner

Unklar, ob der Bauer davon leben kann, aber der Preis ist natürlich hot.


"Unser" lokaler Bauer lebt ganz gut von seinen Clementinen.
Im Ernst: Was hat der Bauer denn mit den Preisen im Supermarkt zu tun? Kann doch quersubventioniert sein.
Edit: Hot

Bisher 1,19, guter Preis!

Werbepreis um Kunden anzulocken.

ralgner

Unklar, ob der Bauer davon leben kann, aber der Preis ist natürlich hot.


Nicht in unserer Bananenrepublik DE.

ralgner

Unklar, ob der Bauer davon leben kann, aber der Preis ist natürlich hot.



Bauer ist ein sehr romantisches Wort...
Du meinst bestimmt die kilometerlangen Gewächshausplantagen in Almeria, Südspanien

jpl.nasa.gov/spa…146

.

abgesehen davon, dass Netto wirklich ein Drecksladen ist. Ist der Preis hot

Ich frage mich eher nicht wie die das machen sondern wie die Qualität und der Geschmack ist. Das sind ja schließlich 2 der wichtigsten Kaufargumente.

DreamDancer

Ich frage mich eher nicht wie die das machen sondern wie die Qualität und der Geschmack ist. Das sind ja schließlich 2 der wichtigsten Kaufargumente.


beim letzten Netto Clementinen Deal waren sie extrem lecker. Aber da kann man immer glück/pech haben. Hatte auch schon "teuere" vom REWE die nicht geschmeckt haben. Man sollte immer darauf achten, das die Schale glatt und schön fest am Fruchtfleisch sitzt.

Müsste fast mal wieder im Ghetto-Netto vorbei schauen ^^

Guter Preis, da kann man sich mal für den (hoffentlich mal endlich kommenden) Winter eindecken.

Ich kaufe mein Obst und Gemüse nicht mehr bei Netto oder Penny weil die Qualität konstant beschissen ist. Okay das war gelogen. Gurken kaufe ich manchmal bei Penny X)

vulpes

Ich kaufe mein Obst und Gemüse nicht mehr bei Netto oder Penny weil die Qualität konstant beschissen ist. Okay das war gelogen. Gurken kaufe ich manchmal bei Penny X)



Nach etlichen reinfällen mit relativ trockenen und geschmacklosen Orangen und Clementinen, kaufe ich diese gar nicht mehr im Supermarkt. Ich hab auch mal versucht daraus Orangensaft selbst zu Pressen, man erhält dabei gefühlt die Menge Saft wie aus einer Blutorange vom Italiener oder Türken.

vulpes

Ich kaufe mein Obst und Gemüse nicht mehr bei Netto oder Penny weil die Qualität konstant beschissen ist. Okay das war gelogen. Gurken kaufe ich manchmal bei Penny X)



Muss nicht sein, meine letzter Clementinen einkauf bei Penny hatte sau lecker geschmeckt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text