172°
Clever Dog Smart Camera WiFi Monitor für 25,91€ @ mymemory

Clever Dog Smart Camera WiFi Monitor für 25,91€ @ mymemory

ElektronikMyMemory Angebote

Clever Dog Smart Camera WiFi Monitor für 25,91€ @ mymemory

Redaktion

Preis:Preis:Preis:25,91€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei mymemory gibt es gerade eine Wifi-Kamera die mit Gutscheincode 20% rabattiert wird.

Bei Amazon gibt es 3 Sterne von 12 Käufern: amazon.de/Cle…U8K

Eigentlich gibt die Kamera ein richtig gutes Bild/Ton ab, jedoch macht sie Probleme bei der WLAN-Einrichtung, wenn man zu lange Passwörter verwendet hat. Deshalb haben viele die Kamera direkt zurückgeschickt.

Code: CLEVER20

25 Kommentare

hmm, nur über usb-kabel der Strom?

wie lange würde dann z.B. ne 10.000er powerbank reichen, wenn man diese als Stromquelle anschließt?

deathman

hmm, nur über usb-kabel der Strom? wie lange würde dann z.B. ne 10.000er powerbank reichen, wenn man diese als Stromquelle anschließt?




Wo ist das Problem - keine Steckdose in der Nähe?

deathman

hmm, nur über usb-kabel der Strom? wie lange würde dann z.B. ne 10.000er powerbank reichen, wenn man diese als Stromquelle anschließt?



die allermeisten ipcams haben eine extra Stromquelle...
kenne nur ganz wenige mit POE, und die allerwenigsten dürften dann eine landose in allen Ecken haben...

für Nachtaufnahmen evtl.zuwenige IR LEDs und das fehlende Webfrontend könnte evtl. nicht jeden gefallen...

gibts bessere kostengünstige lösungen?
suche auch so ne Cam um vorallem mal von unterwegs zu Hause "reinzuschalten" aber 100€ halte ich für mein Vorhaben too much.
Gibts hier etwas Vernünftiges mit P/L?

Wundert mich nicht das es Probleme mit dem WLAN gibt.. Verbindung: Wifi.IEEE802.11b
Und allein schon deshalb würd ich sie auch nicht kaufen: Auflösung: 720 x 576 @ 15fps

kingmidas

gibts bessere kostengünstige lösungen? suche auch so ne Cam um vorallem mal von unterwegs zu Hause "reinzuschalten" aber 100€ halte ich für mein Vorhaben too much. Gibts hier etwas Vernünftiges mit P/L?



Wo siehst du hier was für 100€? Das Ding kostet 25

Ich würde ja bestellen ab wer weiß wie viel das Ding wieder nach Hause telefoniert.

kingmidas

gibts bessere kostengünstige lösungen? suche auch so ne Cam um vorallem mal von unterwegs zu Hause "reinzuschalten" aber 100€ halte ich für mein Vorhaben too much. Gibts hier etwas Vernünftiges mit P/L?




Ja aber das kann doch nichts oder?

Hatte das im Blick
amazon.de/gp/…hza

Beim Aldi gab es mal eine Tilt Kamera von Maginon die ich gekauft hatte, funktioniert auch vom Handy aus unterwegs, was gar nicht selbstverständlich ist. Hatte vorher eine andere da hätte ich für einen Dienst (DNS Server?) bezahlen müssen, das die überhaupt von außerhalb meines WLan Netzes funktioniert hätte.

Hat glaube ich 40 Euro höchstens 50 Euro gekostet.
Bildqualität ist bei den Dingern halt meistens nicht so gut, aber HD brauch man ja wohl nicht zur Überwachung des Gästeklos.

kingmidas

gibts bessere kostengünstige lösungen? suche auch so ne Cam um vorallem mal von unterwegs zu Hause "reinzuschalten" aber 100€ halte ich für mein Vorhaben too much. Gibts hier etwas Vernünftiges mit P/L?



Foscam c1 und alles wird gut.

kingmidas

gibts bessere kostengünstige lösungen? suche auch so ne Cam um vorallem mal von unterwegs zu Hause "reinzuschalten" aber 100€ halte ich für mein Vorhaben too much. Gibts hier etwas Vernünftiges mit P/L?


hab mir die hier geholt, ebay.de/itm…249
für knapp 25 Euro ist die Top.

Kostet 25,91€ !?

so geht es mir auch, dass ich da von unterwegs einfach mal schauen kann und an der stelle, wo ich sie anbringen würde, wäre keine Steckdose. somit hatte ich an eine powerbank gedacht. oder ist sowas quatsch?

des weiteren sollte das von unterwegs reinschauen kostenlos sein

sorry, wenn das jetzt alles etwas verwirrend und unbeholfen klingt, aber so in der art hatte ich mir das halt gedacht. habe ein etwas abgelegenes haus und deshalb wäre das zur Abschreckung und kontrolle - besonders wegen dem Nachbarn, nicht schlecht

kingmidas

gibts bessere kostengünstige lösungen? suche auch so ne Cam um vorallem mal von unterwegs zu Hause "reinzuschalten" aber 100€ halte ich für mein Vorhaben too much. Gibts hier etwas Vernünftiges mit P/L?



Mit VGA Auflösung ... da erkennste doch nichtmal ob der Einbrecher eine Nase hatte...

Hab mir die kamera für 25,91€ gekauft ... mal sehen ob die was taugt

deathman

so geht es mir auch, dass ich da von unterwegs einfach mal schauen kann und an der stelle, wo ich sie anbringen würde, wäre keine Steckdose. somit hatte ich an eine powerbank gedacht. oder ist sowas quatsch? des weiteren sollte das von unterwegs reinschauen kostenlos sein sorry, wenn das jetzt alles etwas verwirrend und unbeholfen klingt, aber so in der art hatte ich mir das halt gedacht. habe ein etwas abgelegenes haus und deshalb wäre das zur Abschreckung und kontrolle - besonders wegen dem Nachbarn, nicht schlecht



Mit Nachtsicht zieht so eine cam um die 5 Watt.
Du brauchst ja auch Internet ich habe einen LTE Router angeschlossen. Und beides bei Stromausfall über ein USP abgesichert. Läuft einfach weiter.

Es gibt auch Lösungen die noch extra bewegungssensoren integriert haben, oder Türkontakte usw nutzen.

EScam hat sowas, aber läuft dann halt alles über chinaserver. Was mir wumpe ist

Mit VGA Auflösung ... da erkennste doch nichtmal ob der Einbrecher eine Nase hatte...



Ich finde es recht aus, vorallem wenn es Tagsüber ist. Sieht man ja auch auf den Bildern.
Leider hat die eben kein Nachtsicht, da gibt es die DCL 932 von Amazon direkt für 45 Euro

deathman

so geht es mir auch, dass ich da von unterwegs einfach mal schauen kann und an der stelle, wo ich sie anbringen würde, wäre keine Steckdose. somit hatte ich an eine powerbank gedacht. oder ist sowas quatsch? des weiteren sollte das von unterwegs reinschauen kostenlos sein sorry, wenn das jetzt alles etwas verwirrend und unbeholfen klingt, aber so in der art hatte ich mir das halt gedacht. habe ein etwas abgelegenes haus und deshalb wäre das zur Abschreckung und kontrolle - besonders wegen dem Nachbarn, nicht schlecht



Die Maginon 100-IPC AC kann man kostenlos vom Handy unterwegs aus erreichen.

okolyta

Mit Nachtsicht zieht so eine cam um die 5 Watt. Du brauchst ja auch Internet ich habe einen LTE Router angeschlossen. Und beides bei Stromausfall über ein USP abgesichert. Läuft einfach weiter. Es gibt auch Lösungen die noch extra bewegungssensoren integriert haben, oder Türkontakte usw nutzen. EScam hat sowas, aber läuft dann halt alles über chinaserver. Was mir wumpe ist





also 5 watt = powerbank mit 10.000 hält 10 std? hab gerade mal so einen rechner bei Google versucht!?

Internet dachte ich wäre über wlan, also das ich mich mit der cam ins bestehende wlan einklinke und dann darüber unterwegs Livebilder auch sehen kann und zusätzlich nimmt die cam auf und speichert die Daten auf der karte!?

suche da auch eher ne günstige variante, anstatt 100 oder sogar mehr euro auszugeben

okolyta

Mit Nachtsicht zieht so eine cam um die 5 Watt. Du brauchst ja auch Internet ich habe einen LTE Router angeschlossen. Und beides bei Stromausfall über ein USP abgesichert. Läuft einfach weiter. Es gibt auch Lösungen die noch extra bewegungssensoren integriert haben, oder Türkontakte usw nutzen. EScam hat sowas, aber läuft dann halt alles über chinaserver. Was mir wumpe ist



Wer günstig kauft, kauft 2x
Auf Überwachung Wert legen und sparen, passt nicht zusammen.

Die c1 gibt es für 60-70€ ab und zu bei NBB im Angebot etwas günstiger. Bemüht bitte die Suche.
Die C1 hat eine gute Nachtsicht und einen SD Slot. Speichern auf einem SD Slot und gleichzeitig FtP geht nicht.
Man kann sie in jedes WLAN einbinden oder per LAN Kabel verbinden.
Bei der Mail Benachrichtigung kommen im ab 5sek intervall 3 Bilder per Mail.

Man muss über das Webinterface alles einstellen, da man in der App die Mail Funktionen nicht konfigurieren kann.

Im Gegensatz zu anderen Nutzern habe ich mit dem Nachfolger C2 Probleme und das in 3 Netzwerken mit 3 Kameras.

Die c1 und c2 haben einen PIR Sensor, wie ihr ihn von Bewegungsmeldern kennt. Das ist besser als diese Motion Detection, die auch bei Schatten oder fliegen anspringt wenn die vor der Linse rumdüdeln. Also keine Fehlalarme. Bei 6 Kameras in 2 Objekten in einem Jahr noch nicht einer.

Nachts sieht man übrigens den iR LED Kreis. Also nicht gerade greifbar hinstellen.

kingmidas

gibts bessere kostengünstige lösungen? suche auch so ne Cam um vorallem mal von unterwegs zu Hause "reinzuschalten" aber 100€ halte ich für mein Vorhaben too much. Gibts hier etwas Vernünftiges mit P/L?



Mal hier dann muss ich nicht doppelt schreiben


CLEVER20 ist ungültig . Was soll das denn ? Funktioniert wohl nicht !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text