Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Clevo Gaming Notebook [konfigurierbar] 16,1" FHD IPS 144Hz, i3-8100 (i5-8400 +80€), RTX 2060 (RTX 2070 +270€), 8GB DDR4-2666, 240GB m.2 SSD
585° Abgelaufen

Clevo Gaming Notebook [konfigurierbar] 16,1" FHD IPS 144Hz, i3-8100 (i5-8400 +80€), RTX 2060 (RTX 2070 +270€), 8GB DDR4-2666, 240GB m.2 SSD

49
eingestellt am 6. MärBearbeitet von:"Dani0711"
Bei Gaming Guru bin ich auf ein Notebook mit RTX 2060 / 2070 GraKa gestoßen, welches angesichts der Ausstattung einen recht günstigen Eindruck macht. Lieferung erfolgt ab KW 11.
Müsste aktuell das günstigste Notebook mit der RTX 2060 / 2070 sein.
Bei den Prozessoren handelt es sich um Desktop CPUs.

Bei dem Notebook handelt es sich um das Clevo N960TD / N960TF je nach Auswahl der Grafikkarte: Clevo N960TD (RTX2060) oder Clevo N960TF (RTX2070)

Ich habe mal die günstigste Konfiguration mit dem i3-8100 und 240GB m.2 SSD gewählt. Diese kostet 1189 EUR.
Das Upgrade auf den i5-8400 für 80 EUR ist empfehlenswert.
Das Upgrade auf die RTX 2070 kostet 270 EUR.

Alle weiteren Upgrades wie RAM und HDD / SSD würde ich separat nachrüsten (alle Komponenten erreichbar durch Demontage der Bodenplatte).

Vergleichbare Notebooks mit der RTX 2060 und 144Hz Display gibt es ab 1600 EUR:
geizhals.de/?ca…lay

Details:
  • Barebone :Clevo N960TD / N960TF je nach GraKa
  • Prozessor CPU :Intel Core i3-8100 3,6 GHz...
  • Arbeitsspeicher RAM :8 GB DDR4 SO-Dimm 2666 MHz...
  • Display :16,1 Zoll FullHD LED TFT 1920x1080 Pix NonGlare IPS 144 Hz
  • Grafikkarte :NVIDIA GeForce RTX2060 6144 MB GDDR6 RAM
  • Webcam :2.0 MegaPixel
  • SSD Laufwerk Formfaktor M.2 :240 GB M.2 SSD WD Green
  • W-LAN Modul : Intel Wireless-AC 9462 M.2 incl. Bluetooth 5.0
  • Tastatur: Deutschland / DE mit LED per Key Beleuchtung
  • 6 Zellen Li-Ionen Akku mit 62 Wh ca. 4-5 h Laufzeit
  • B/T/H 378mm/267mm/30mm
  • 2,7 kg
  • 1x Mini Display port 1.2, 2x Lausprecher, 1 x USB 3.1 Gen 2 port (Type A), Sound Blaster™ Cinema 5, Array Mikrofon, 2 x USB 3.0 (USB 3.1 Gen 1) ports (Type A), 1x Mini Display port 1.3, 2x USB 3.1 Gen 2 port (Type-C), GigaBit Netzwerkanschluss, HDMI out (HDCP), 6-in-1 Cardreader (MMC/RSMMC/SD/Mini SD/SDHC/SDXC), 1x USB 2.0
  • 2x interner PCI-Express Steckplatz für M.2 SSD mit NVMe Unterstützung
  • 1x SATA HDD bis 2000 GB oder SSD mit 7mm Bauhöhe
  • Mobile Intel HM370 Express, Intel® HD Graphics 630 umschaltbar zum Energiesparen
  • Auslieferung ohne Betriebssystem, bitte auswählen!, volle Treiberunterstützung für alle Versionen von Windows 10 mit 64 Bit
  • alle Komponenten erreichbar durch Demontage der Bodenplatte
  • Intel Core i3-8100 CPU 4x3,6 GHz 6 MB SmartCache oder andere Intel Core CPU der 8. Generation mit max. 65 Watt TDP
  • 230 Watt Netzteil mit deutschem Netzkabel, Treiber DVD, Guru FIRE RTX

    auf Basis des Clevo N960TD (RTX2060) oder Clevo N960TF (RTX2070) in

    deiner Konfiguration, 6 Zellen Akku, sicher verpackt im Umkarton
1345454.jpg

Die Variante mit der RTX 2070 und dem i5-8400 für 1539 EUR ist auch sehr interessant, da vergleichbare Notebooks aktuell ab 1800 EUR zu haben sind.
geizhals.de/?ca…lay
1345454.jpg
Versandkosten:

  • bei Vorkasse/Überweisung: ohne Versandkosten
  • bei Paypal/Paypal Plus: ohne Versandkosten
  • bei Sofortüberweisung: 10 €
  • bei Nachnahme: 10 €
Zusätzliche Info
Gaming Guru Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
-Jack-06.03.2019 19:48

Battlefield V hat mit Ray Tracing schon 16GB RAM als Systemvoraussetzung...



Ich zitiere mich mal selber: "Alle weiteren Upgrades wie RAM und HDD / SSD würde ich separat nachrüsten."

totmacher06.03.2019 19:49

Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf!



Ich zitiere mich mal selber: "Ich habe mal die günstigste Konfiguration mit dem i3-8100 und 240GB m.2 SSD gewählt. Diese kostet 1189 EUR. Das Upgrade auf den i5-8400 für 80 EUR ist empfehlenswert."
Mit nem i5 8400 und 16 Gb Ram 1299€, das is HOT.
Die Kommentarsektion der Hardwaredeals ist immer eine Katastrophe... so viele ohne Ahnung die trotzdem rausposaunen.

Zum Deal selbst:
-in Laptops ist die 2060 der 2070 sehr ähnlich in Spielen, 270€ Aufpreis auf gar keinen Fall machen
-ebenfalls die 2060 ist in Laptops deutlich langsamer als ihr Desktop Gegenstück. Erwarter also deutlich schlechtere performance
-da pascal in laptops höher als turing taktet, ist die laptop 1070 im schnitt ebenfalls schneller als die laptop 2060 (googelt dazu 2060 laptop benchmark hardware unboxed)
Bearbeitet von: "Merlin321" 6. Mär
Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf! Das kann man sich nicht ausdenken, ey.
Bearbeitet von: "totmacher" 6. Mär
49 Kommentare
Battlefield V hat mit Ray Tracing schon 16GB RAM als Systemvoraussetzung...
Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf! Das kann man sich nicht ausdenken, ey.
Bearbeitet von: "totmacher" 6. Mär
-Jack-06.03.2019 19:48

Battlefield V hat mit Ray Tracing schon 16GB RAM als Systemvoraussetzung...



Ich zitiere mich mal selber: "Alle weiteren Upgrades wie RAM und HDD / SSD würde ich separat nachrüsten."

totmacher06.03.2019 19:49

Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf!



Ich zitiere mich mal selber: "Ich habe mal die günstigste Konfiguration mit dem i3-8100 und 240GB m.2 SSD gewählt. Diese kostet 1189 EUR. Das Upgrade auf den i5-8400 für 80 EUR ist empfehlenswert."
Mit nem i5 8400 und 16 Gb Ram 1299€, das is HOT.
totmacher06.03.2019 19:49

Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf! Das kann man sich nicht …Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf! Das kann man sich nicht ausdenken, ey.


Ist kein Witz wenn man die Benchmarks kennt...
Dani071106.03.2019 19:52

Ich zitiere mich mal selber: "Alle weiteren Upgrades wie RAM und HDD / SSD …Ich zitiere mich mal selber: "Alle weiteren Upgrades wie RAM und HDD / SSD würde ich separat nachrüsten."Ich zitiere mich mal selber: "Ich habe mal die günstigste Konfiguration mit dem i3-8100 und 240GB m.2 SSD gewählt. Diese kostet 1189 EUR. Das Upgrade auf den i5-8400 für 80 EUR ist empfehlenswert."


Ich zitiere den Dealtitel: Gaming-Notebook. Womit wir wieder beim Witz wären
visions_expert06.03.2019 19:52

Ist kein Witz wenn man die Benchmarks kennt...


Hast du da mal einen Link zu? Würde mich interessieren.
totmachervor 11 m

Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf! Das kann man sich nicht …Die i3 Konfiguration fasse ich mal als Witz auf! Das kann man sich nicht ausdenken, ey.


Warum? Würde natürlich auch den i5 nehmen, aber ein Desktopprozessor hat schon einiges an Dampf. Ist ja keine U-CPU. Also kommt halt drauf an, was man spielen will.
Underfaker06.03.2019 19:53

Ich zitiere den Dealtitel: Gaming-Notebook. Womit wir wieder beim Witz …Ich zitiere den Dealtitel: Gaming-Notebook. Womit wir wieder beim Witz wären


Aha und warum ist es kein Gaming-Notebook? Erleuchten Sie mich bitte.
Avatar
GelöschterUser1002592
i3, 8gb RAM bei 1200 Euro.
Eher mau würde ich sagen
erfahrungen mit clevo ? besser ein msi ?
gimbelinovor 3 m

erfahrungen mit clevo ? besser ein msi ?


Ich habe bisher schon 3 Clevo Notebooks besessen und bin mit jedem sehr zufrieden gewesen.
Ist der Ram dualchannel bei 16gb?
Underfakervor 25 m

Ich zitiere den Dealtitel: Gaming-Notebook. Womit wir wieder beim Witz …Ich zitiere den Dealtitel: Gaming-Notebook. Womit wir wieder beim Witz wären

Mach ein besseren Deal
GelöschterUser100259206.03.2019 20:11

i3, 8gb RAM bei 1200 Euro. Eher mau würde ich sagen


Dann nimm doch den i5 8400 (6Kerne) für 80€ und rüste selber 8 GB Ram für ca. 60€ nach.

P.S. dann zeig mal eine bessere Alternative.
gimbelinovor 7 m

erfahrungen mit clevo ? besser ein msi ?


Ich habe jetzt schon mein zweites Clevo ... beide XMG-Versionen und beide bei SCHENKER (mysn.de) gekauft -- ich bin sehr zufrieden damit. MSI kann ich nicht beurteilen, weil ich noch kein MSI hatte, aber das Clevo wirkt sehr solide. Die Komponenten kann man leicht selbst austauschen (RAM, SSD/HDD, usw.) und es gibt eine gute Dokumentation dazu -- die ist aber auf Englisch, glaube ich.

Aller voraussicht nach werde ich mir wieder ein Clevo kaufen, wenn die Zeit gekommen ist.
Bearbeitet von: "jan000sch" 6. Mär
Hm großes, schnelles IPS Panel? Eigentlich ganz gut soweit!
Ich finde das Angebot super... Habe beim letzten Guru Deal nicht zugeschlagen weil ausschließlich schlecht über den Versandhandel bewertet wurde.
Die Konfig finde ich allerdings sehr attraktiv. Ist denn diese WD Green SSD überhaupt empfehlenswert und wieviel M2 Ports gibt es überhaupt zum Nachrüsten?
Schenker verbaut die gleichen Barebones. Da kann man direkt noch 5 Jahre Garantie dazu buchen.
Hört sich gut an
Kann mir jemand einen Konfi bis 1,5 empfehlen?
Weiß jemand, wie es bei dem Laptop in Sachen Temperaturentwicklung bzw. thermal throttling aussieht? Und wie gut ist das Display? Frage mich das schon seit Ewigkeiten, kann mir jemand Abhilfe schaffen plz? =)
Bearbeitet von: "CreepyInsane" 6. Mär
GelöschterUser100259206.03.2019 20:11

i3, 8gb RAM bei 1200 Euro. Eher mau würde ich sagen


Ne...alle Konfigurationen aus i3, i5, RTX 2060 und 2070 sind eigentlich durchweg Mega-Hot und nahezu konkurrenzlos.

Eine i3-8100 RTX 2070 Konfig. Ist Vllt etwas unausgewogen aber ansonsten passt alles. Insbeondere dir 80€ Aufpreis zum i5-8400 sind auch absolut fair und empfehlenswert bei der Mehrleistung.

Die randlosen 16.1" Zoll sind auch super, da somit für Leute, welche auf 15.6 Zoll setzen, interessant und gleichzeitg eventuell eine gute Mittellösung für Leute, welche eigentlich einen 17.3 Zoller suchen.

Das einzige, was man bemängeln könnte, wäre eventuell, dass es im Grunde "Normalpreis" bei GamingGuru ist.
Außerdem, dass der VGP nicht gerade sinnvoll ist, da das gleiche Barebone in der gleichen Konfiguration inklusive zusätzlicher HDD und Windows Standardmäßig 1350€ kostet: one.de/one…rtx
Bearbeitet von: "MarzoK" 6. Mär
Habe erst letztens folgendes Notebook bestellt, was jedoch erst noch geliefert wird. Komme ich hier irgendwie billiger weg?
21000755-8LcbJ.jpg
Die Kommentarsektion der Hardwaredeals ist immer eine Katastrophe... so viele ohne Ahnung die trotzdem rausposaunen.

Zum Deal selbst:
-in Laptops ist die 2060 der 2070 sehr ähnlich in Spielen, 270€ Aufpreis auf gar keinen Fall machen
-ebenfalls die 2060 ist in Laptops deutlich langsamer als ihr Desktop Gegenstück. Erwarter also deutlich schlechtere performance
-da pascal in laptops höher als turing taktet, ist die laptop 1070 im schnitt ebenfalls schneller als die laptop 2060 (googelt dazu 2060 laptop benchmark hardware unboxed)
Bearbeitet von: "Merlin321" 6. Mär
Ein gutes Angebot. Vor allem das man auch (wenn der Geldbeutel aktuell nicht so ganz üppig aussieht) RAM, SSD und CPU nachrüsten könnte, macht es interessant.
Bearbeitet von: "Rapture" 6. Mär
Hot - aber mit reichte halt schon der Deal mit Gtx970m - wenn ich doch nur mehr Zeit und Skills hätte dann würde ich upgraden
Bearbeitet von: "T1MT1M" 6. Mär
Avatar
GelöschterUser1002592
desertredvor 1 h, 35 m

Dann nimm doch den i5 8400 (6Kerne) für 80€ und rüste selber 8 GB Ram für c …Dann nimm doch den i5 8400 (6Kerne) für 80€ und rüste selber 8 GB Ram für ca. 60€ nach.P.S. dann zeig mal eine bessere Alternative.


Bin zu faul zu suchen. Es geht hier um gute Angebote, wer argumentiert, dass es gerade nichts besseres gibt, kann gleich in einen xbeliebigen Laden gehen und gar nicht auf den Preis schauen.

Man hat auf dieser Seite schon besseres gesehen und das auf einer regulären Basis. Ein sofortiger Vergleich ist nicht nötig.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1002592" 6. Mär
Avatar
GelöschterUser1002592
MarzoK06.03.2019 21:07

Ne...alle Konfigurationen aus i3, i5, RTX 2060 und 2070 sind eigentlich …Ne...alle Konfigurationen aus i3, i5, RTX 2060 und 2070 sind eigentlich durchweg Mega-Hot und nahezu konkurrenzlos.Eine i3-8100 RTX 2070 Konfig. Ist Vllt etwas unausgewogen aber ansonsten passt alles. Insbeondere dir 80€ Aufpreis zum i5-8400 sind auch absolut fair und empfehlenswert bei der Mehrleistung.Die randlosen 16.1" Zoll sind auch super, da somit für Leute, welche auf 15.6 Zoll setzen, interessant und gleichzeitg eventuell eine gute Mittellösung für Leute, welche eigentlich einen 17.3 Zoller suchen.Das einzige, was man bemängeln könnte, wäre eventuell, dass es im Grunde "Normalpreis" bei GamingGuru ist.Außerdem, dass der VGP nicht gerade sinnvoll ist, da das gleiche Barebone in der gleichen Konfiguration inklusive zusätzlicher HDD und Windows Standardmäßig 1350€ kostet: https://www.one.de/one-gaming-notebook-k61-8nb-e-nvidia-rtx


Kann man so vertreten, für mich kommt aber für den Preis schon aus Prinzip kein i3 und 8gb in Frage. Und da es ja auch deiner Meinung nach eher um einen "Normalpreis" handelt, spricht es ja noch mehr für einen schlechten Deal oder nicht?
GelöschterUser10025926. Mär

Kann man so vertreten, für mich kommt aber für den Preis schon aus Prinzip …Kann man so vertreten, für mich kommt aber für den Preis schon aus Prinzip kein i3 und 8gb in Frage. Und da es ja auch deiner Meinung nach eher um einen "Normalpreis" handelt, spricht es ja noch mehr für einen schlechten Deal oder nicht?


Bei einem i5-8300H hättest du doch sicherlich auch nichts gesagt, oder? Der i3-8100 ist nämlich nur etwas schwächer.

Und ja: dass kann man so sehen (ich hätte es auch nicht als Deal gepostet), aber es liegt nun einmal doch deutlich unter den nächstgünstigsten Konkurrenzprodukten und ist von daher in Ordnung und auch noch gut.
Einen i3 ist nicht mehr ein i3 wie früher, jetzt sind dass vollwertige quadcores..
Buurvrouwvor 5 m

Einen i3 ist nicht mehr ein i3 wie früher, jetzt sind dass vollwertige …Einen i3 ist nicht mehr ein i3 wie früher, jetzt sind dass vollwertige quadcores..



Ja, die Aussage stimmt, wobei man über das "vollwertig" streiten kann. Je nach Anwendung macht sich vor allem das fehlende Hyperthreading doch bemerkbar neben dem recht niedrigen Takt.
Underfaker06.03.2019 19:53

Ich zitiere den Dealtitel: Gaming-Notebook. Womit wir wieder beim Witz …Ich zitiere den Dealtitel: Gaming-Notebook. Womit wir wieder beim Witz wären


Ich schau mir Mal dein Profil an. 0 Deals, wo ich mich ehrlich frage, wenn du es besser kannst und günstige gute Deals kennst, dann hör auf zu labern und poste erstmal selbst Deals.
Bitte das in 17“. Was ist denn bitte 16,1“ für eine neumodische Größe?
LoeckchenTV06.03.2019 22:15

Ich schau mir Mal dein Profil an. 0 Deals, wo ich mich ehrlich frage, wenn …Ich schau mir Mal dein Profil an. 0 Deals, wo ich mich ehrlich frage, wenn du es besser kannst und günstige gute Deals kennst, dann hör auf zu labern und poste erstmal selbst Deals.

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Abgesehen davon, dass die Hardware anscheinend besser ist, als man denkt, ist es seine Meinung. Warum ist die erst mit der Anzahl an Deals legitim? Diese Logik ist einfach nicht nachvollziehbar.
Wo wir aber mal bei dem Thema sind: Hat deine Meinung mehr Gewicht, weil du in über 8 Jahren einen Deal gepostet hast? Zu einem völlig anderen Bereich? Das wäre ja stark
Dealhuntardvor 27 m

Bitte das in 17“. Was ist denn bitte 16,1“ für eine neumodische Größe?


Ich finde sie passend. Das Notebook ist noch kompakt genug für einen normalen Rucksack (Klar etwas schwer und nicht unbedingt für jeden Tag) und das Display möglichst gross.
gimbelinovor 2 h, 39 m

erfahrungen mit clevo ? besser ein msi ?


Clevo Notebooks ja, aber Verkäufer Guru ist lächerlich
Setzt man sich dann damit eigentlich zu Starbucks neben eine Steckdose,
fängt an zu Zocken und bringt die Macbook Schnösel zum Weinen? Vor Lachen?



desertredvor 4 h, 46 m

Erleuchten Sie mich bitte.


Also ich bin von der Tastaturbeleuchtung auf dem Dealbild für heute schon genug erleuchtet. Du etwa nicht?
Chuck_Norrisvor 2 h, 38 m

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Abgesehen davon, dass die …Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Abgesehen davon, dass die Hardware anscheinend besser ist, als man denkt, ist es seine Meinung. Warum ist die erst mit der Anzahl an Deals legitim? Diese Logik ist einfach nicht nachvollziehbar.Wo wir aber mal bei dem Thema sind: Hat deine Meinung mehr Gewicht, weil du in über 8 Jahren einen Deal gepostet hast? Zu einem völlig anderen Bereich? Das wäre ja stark


Nein das nicht. Okay es ist seine Meinung, aber mir wird hier oft einfach viel zu viel genörgelt und zu wenig fair bewertet. Irgendwann wird es unsachlich oder schweift zu sehr vom Thema ab. Dazu kommt noch, dass einige andere User einfach nur nieder machen wollen, ganz egal wie viel Mühe sich andere bei den Deals gegeben haben. Das stört mich einfach.
Bearbeitet von: "LoeckchenTV" 7. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text