-38°
ABGELAUFEN
Clevo N850HK1 15.6" I5-7300HQ GTX 1050Ti Barebone Paypal 2 Jahre Bring-In Garantie (NL)
Clevo N850HK1 15.6" I5-7300HQ GTX 1050Ti Barebone Paypal 2 Jahre Bring-In Garantie (NL)

Clevo N850HK1 15.6" I5-7300HQ GTX 1050Ti Barebone Paypal 2 Jahre Bring-In Garantie (NL)

Preis:Preis:Preis:696€
Zum DealZum DealZum Deal
Hi ,
gerade auf der suche nach einem Notebook auf dieses Angebot aus den Niederlanden gestoßen. Versand nach DE ist kostenlos. Tastatur gibt es mit deutschem Layout.

Ausstattung (konfigurierbar):
I5-7300HQ Intel Core Quad-Core @ 2,5 GHz 6MB Cache
Nvidia GeForce GTX 1050Ti 4GB
15,6 „Full HD 1920 × 1080 16: 9 IPS LED Backlit Bildschirm, Matt-Finish
Intel AC-8265 867Mbps WiFi-Modul, Bluetooth 4.2 + 802.11ac
Single-Color Backlite (RGB gegen Aufpreis)

Das Notebook ist baugleich mit dem Sager NP6852. Hier sieht man ganz gut die Größe und bekommt einen Einblick über die Verarbeitung.

18 Kommentare

High end xD ohh mannn

keine Festplatte, Ram und Betriebssystem.

Verfasser

Tarzan82vor 2 m

keine Festplatte, Ram und Betriebssystem.


Barebone... konfigurierbar...

schlechter Preis für ein Multimedia Notebook, bzw. "High End Notebook" wie du es nennst....

Das ist ein High-End Notebook?

nur ein einziges davon, nutzt die BASF als Server.

NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti (Notebook)Die Nvidia GeForce GTX 1050 Ti ist eine Mittelklasse-GPU basierend auf der Pascal-Architektur und wurde im Januar 2017 vorgestellt. Anders als die schnelleren Modelle basiert die GTX 1050 Ti auf dem GP107-Chip, der im 14-nm-Verfahren bei Samsung hergestellt wird.

Die Notebook-Version unterscheidet sich ein wenig beim Takt, bietet aber wie das Desktop-Modell 768 Shadereinheiten. Der maximal 4 GB große GDDR5-Arbeitsspeicher ist über ein 128-Bit-Interface angebunden und wird mit einer Frequenz von effektiv 7 GHz angesprochen (112 GB/s).

Features

Der GP107-Chip wird in einem 14-nm-FinFET-Prozess bei Samsung gefertigt und bietet eine Reihe neuer Features, unter anderem Support für DisplayPort 1.4 (ready), HDMI 2.0b, HDR, Simultaneous Multi-Projection (SMP) sowie verbessertes H.265 Video De- und Encoding (PlayReady 3.0). Eine genaue Auflistung der Verbesserungen und Features der neuen Pascal Desktop-GPUs finden Sie in unserem Pascal-Architektur-Artikel.

Performance

Die exakte Performance der GeForce GTX 1050 Ti kann sich in Abhängigkeit von der Kühlung des jeweiligen Notebooks stark unterscheiden. Im Optimalfall reicht die Leistung an die des Desktopmodells heran. Die GeForce GTX 965M und die langsamere GTX 1050 werden um etwa 30 Prozent übertroffen. Insgesamt liegt die GTX 1050 Ti damit auf dem Niveau der GTX 970M und ordnet sich damit in der gehobenen Mittelklasse mobiler GPUs ein. Spiele des Jahres 2016 werden in hohen Einstellungen und Full-HD-Auflösung flüssig dargestellt.

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme der GeForce GTX 1050 Ti liegt etwa auf dem Niveau der alten GTX 965M, was einer Größenordnung von etwa 70 Watt entspricht und (mutmaßlich dank besserer Selektion und optimierter Bauteile) damit etwas geringer ausfällt als beim Desktop-Pendant. Damit eignet sich die Grafikkarte hauptsächlich für leistungsstarke Multimedia-Notebooks und Einstiegsgeräte im Gaming-Segment ab 15 Zoll.

Guter Preis für die gebotene Hardware, deshalb hot. Nur High-End ist an dem Laptop höchstens die Fertigungstechnik des Grafikkartenchips

Verfasser

Meine Güte, den Titel habe ich von der Webseite übernommen. Es geht hier um den Deal und nicht um irgendwelche Definitionen Der Preis ist HOT 150 ti Notebooks starten bei 1100€ mit TN Panel...

923 euro für die günstigste lauffähige Version mit Windows 10, 4 GB RAM und 128 GB Intel Festplatte.

RAM und eine SSD hat man doch rumfliegen in irgendeiner Schublade und eine Win-Lizenz gibts für <5€. Finde das gar nicht übel....

Schandmaul83vor 1 h, 3 m

923 euro für die günstigste lauffähige Version mit Windows 10, 4 GB RAM un …923 euro für die günstigste lauffähige Version mit Windows 10, 4 GB RAM und 128 GB Intel Festplatte.


Intel baut Festplatten? Und dann auch noch so Kleine?

StOrYtElLeRvor 10 m

RAM und eine SSD hat man doch rumfliegen in irgendeiner Schublade und eine …RAM und eine SSD hat man doch rumfliegen in irgendeiner Schublade und eine Win-Lizenz gibts für <5€. Finde das gar nicht übel....



Ja ich finde das auch gut, dass man Laptops gänzlich ohne dieses Zeug kaufen kann. Manchmal hat man wirklich noch Teile herumfliegen oder kauft sie sich selbst und baut sie ein.

Außerdem finde ich, lassen sich Laptops nur ausstattungsbereinigt gut vergleichen. Deshalb rechne ich Arbeitsspeicher und Datenträger immer aus dem Preis raus. Lustigerweise gibt es immer wieder Dödel, die bei 2000€ über eine fehlende SSD meckern und bei einem Billignotebook meckern, dass es zu teuer ist, obwohl eigentlich eine 512-GB-SSD drin ist und das den Preis in die Höhe treibt.

Edit: Finde den Deal auch gut. Da hat man sonst nur die 960M oder 950M dafür bekommen. Die Cold-Voter sollen ihre Bewertung mal begründen.
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 5. Jun

Deutschmaschinevor 5 m

Intel baut Festplatten? Und dann auch noch so Kleine?


Ja, du bekommst Intel-SSD, kosten immer ein paar € mehr. Aber du kannst ja alles reinpacken, Crucial, Samsung oder was dir sonst gefällt.

StOrYtElLeRvor 2 h, 14 m

Ja, du bekommst Intel-SSD, kosten immer ein paar € mehr. Aber du kannst ja …Ja, du bekommst Intel-SSD, kosten immer ein paar € mehr. Aber du kannst ja alles reinpacken, Crucial, Samsung oder was dir sonst gefällt.


Du schreibst nicht Neues. Ich weiß, dass es Intel-SSDs gibt, mir ist nur neu, dass die auch in den Festplattenmarkt eingestiegen sind.

Deutschmaschinevor 4 m

Du schreibst nicht Neues. Ich weiß, dass es Intel-SSDs gibt, mir ist nur …Du schreibst nicht Neues. Ich weiß, dass es Intel-SSDs gibt, mir ist nur neu, dass die auch in den Festplattenmarkt eingestiegen sind.



Ach so, jetzt habe ich einen Post erst verstanden Ok, bissel Haarspalterei aber ok

Wenn man den HQ will vielleicht nicht schlecht. Allgemein bekommt man hier aber bei 8 GB RAM und 1000GB ROM einen stärkeren 7400er Desktop Prozi für das Geld (und 2400er RAM):
dubaro.de/mix…229
Bearbeitet von: "janryker" 5. Jun

Deutschmaschinevor 5 h, 0 m

Die Cold-Voter sollen ihre Bewertung mal begründen.


S.o.
Bearbeitet von: "janryker" 5. Jun

Von mir gibts ein hot.
SSDs haben die meisten mehr als genug rumliegen, auch wenn man das trotzdem miteinbeziehen muss. Die Windows-Lizenz gibts wirklich hinterhergeschmissen...

Verfasser

janrykervor 10 h, 28 m

Wenn man den HQ will vielleicht nicht schlecht. Allgemein bekommt man hier …Wenn man den HQ will vielleicht nicht schlecht. Allgemein bekommt man hier aber bei 8 GB RAM und 1000GB ROM einen stärkeren 7400er Desktop Prozi für das Geld (und 2400er RAM):https://www.dubaro.de/mixxxer.php?products_id=3229

Kenne den Deal und wenn man den pentium nimmt, verkauft und nen gebrauchten i5 reinschraubt, dann spart man einiges. Aber bei dem Chassie macht man abstriche. Es hat weniger anschlüsse, langsameres wlan und keine tastatur beleuchtung. Außerdem ist es dicker, schwerer und der Desktop Chip produziert mehr wärme. Wahrscheinlich auch lauter da es in der selben kategorie: multimedia wie dieses gelistet ist.
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von hbk90. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text