Clevo N870HK1- i7-7700HQ, 8GB RAM, 256GB SSD M.2 + 2,5" frei, 17,3" Full-HD IPS, GTX 1050Ti [mit GTX 1060 - 999€]
536°Abgelaufen

Clevo N870HK1- i7-7700HQ, 8GB RAM, 256GB SSD M.2 + 2,5" frei, 17,3" Full-HD IPS, GTX 1050Ti [mit GTX 1060 - 999€]

24
eingestellt am 20. MärBearbeitet von:"PCProfi123"
Gamingguru hat ein neues Angebot für ein 17,3" Notebook für 769€. Das Notebook hat im Standard eine GTX 1050Ti dabei, eine 256GB SSD, 8GB RAM und einen Intel Core i7-7700HQ Prozessor.

Optional kann man bei der Grafikkarte noch auf eine GTX 1060 mit 6GB aufsatteln (+ 230€ --> 999€), weitere Optionen bestehen ebenfalls. Der Aufpreis von 50€ für die größere Intenso SSD (Differenz Geizhals Bestpreise ~ 40€) ist vielleicht noch eine Überlegung wert, Windows kann man sich kostenfrei bereits vorinstallieren lassen und dann mit dem eigenen Schlüssel aktivieren. Es gibt noch viele weitere Optionen, schaut die Preise aber mal durch ob ihr nicht lieber selbst Hand anlegt.

Es ist auch noch Platz für eine 2,5" Festplatte bzw. SSD im Gerät, ein RAM-Steckplatz ist ebenfalls frei. Für Wartungen/Aufrüstungen muss einfach nur die Unterseite abgenommen werden.

Test:


@cheremo90 hat bei Notebookcheck einen passenden Test zum Gerät gefunden, den man sich auf jeden Fall mal angucken sollte vor dem Bestellen, viel Licht (Wartbarkeit, Display, Leistung) aber auch Schatten (bei Last laut und warm).

Unterseite:

1147590.jpg
Konfigurationsoptionen:

• Grafik: NVIDIA GTX 1060 6GB - + 230€
• SSD: 512GB M.2 Intenso Top - +50€
• Betriebssystem: Win 10 vorinstalliert (ohne Lizenz) - + 0€

Technische Daten:


• CPU: Intel Core i7-7700HQ - 4x 2.80GHz, Turbo 3.8GHz, HT (8Threads)
• RAM: 8GB DDR4 (2x Steckplatz, 1x belegt)
• HDD: 2,5 Zoll Einbauplatz vorhanden (7mm Einbauhöhe)
• SSD: 256GB M.2 Intenso Top
• Optisches Laufwerk: ohne
• Grafik: NVIDIA GeForce GTX1050TI 4GB GDDR5 , 2x Mini-DP, 1x HDMI
• Display: 17,3", 1920x1080, non-glare, IPS
• Anschlüsse: 1 x USB 3.0 (USB 3.1 Gen 1) port

(Type C), 2 x USB 3.0 (USB 3.1 Gen 1) ports (Type A), Array Mikrofon, 2x Lausprecher,

GigaBit Netzwerkanschluss, , 1x USB 2.0
• Wireless: Intel AC-3168, Bluetooth
• Cardreader: 6-in-1 Cardreader

(MMC/RSMMC/SD/Mini SD/SDHC/SDXC)
• Webcam: 2.0 Megapixel
• Betriebssystem: ohne
• Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 62Wh, 4-5h Laufzeit
• Gewicht: 2.85kg
• Garantie: 2 Jahre

Preisvergleich:

Dubaro GTX 1050Ti-Modell (nur 4GB RAM ohne SSD) - 904,10€ (+ ~ 70€ SSD, + RAM)
Dubaro GTX 1060-Modell (nur 4GB RAM ohne SSD) - 1054,10€ (+ ~ 70€ SSD, + RAM)

Schaut man nach anderen Modellen (mit 17,3" Full-HD-Bildschirm) auf dem Markt geht es mit der 1050Ti bei 799€ los. Es ist dann jedoch "nur" ein i5-7300HQ verbaut (geringerer Takt, kein HT) und eine 1TB HDD statt der SSD. Schaut man bei geizhals nach 17 Zoll-Notebooks mit GTX 1060 6GB geht es bei 1.089€ los, ebenfalls mit i7-7700HQ aber "nur" 1TB Festplatte.
Zusätzliche Info
Gaming Guru Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Händler
16846497-AZe1F.jpg
Kühlung der GTX1060 Variante ...
24 Kommentare
Doppelt
Komischerweise mittlerweile als abgelaufen markiert: mydealz.de/dea…976
Bearbeitet von: "MarzoK" 20. Mär
Quatsch ohne Ende mit Guru 🐒🐒🐒
Verfasser
MarzoKvor 6 m

Doppelt



Dann mal her mit dem Link.

Meinst du das vollkommen andere Gerät: mydealz.de/dea…458
Oder den abgelaufenen Deal für 999€: mydealz.de/dea…76 (Da ging es wohlgemerkt nur um ein Notebook GTX 1060, das ist hier nur eine Option und ist deswegen von mir erwähnt worden)
Bearbeitet von: "PCProfi123" 20. Mär
Ich weiß ja nicht, die Wärmeableitung mit dem wenigen kupfer und ner 1060...
Händler
16846497-AZe1F.jpg
Kühlung der GTX1060 Variante ...
Ich will mir nen pc selber zusammen bauen mit ner 1050ti, nem i5 7500, 8gb ram und ne Samsung 840 250gb ssd. MB weiss ich noch nicht. Würde wohl bei dem selben Preis landen. Soll ich lieber selber zusammen bauen oder hier zuschlagen? Möcht nur fortnite zocken. Oder habt ihr eine bessere Alternative?
Gaming-Guruvor 6 m

[Bild] Kühlung der GTX1060 Variante ...


Hey cool
hier mal ein Test. notebookcheck.com/Tes…tml und hier eine lange Forendiskussion (englisch). Habe allerdings bei "Die Kehrseite der guten Leistung sind allerdings hohe Emissionen." aufgehört zu lesen.

darkfirevor 24 m

Ich will mir nen pc selber zusammen bauen mit ner 1050ti, nem i5 7500, 8gb …Ich will mir nen pc selber zusammen bauen mit ner 1050ti, nem i5 7500, 8gb ram und ne Samsung 840 250gb ssd. MB weiss ich noch nicht. Würde wohl bei dem selben Preis landen. Soll ich lieber selber zusammen bauen oder hier zuschlagen? Möcht nur fortnite zocken. Oder habt ihr eine bessere Alternative?


was jetzt - entscheide dich für einen aufrüstbaren PC oder ein Notebook mit aufgelöteter CPU/GPU.
Bearbeitet von: "cheremo90" 20. Mär
PCProfi123vor 51 m

Dann mal her mit dem Link.Meinst du das vollkommen andere Gerät: …Dann mal her mit dem Link.Meinst du das vollkommen andere Gerät: https://www.mydealz.de/deals/guru-venus-mde-notebook-barebone-mit-geforce-1060-156-fhd-ips-matt-ab-i3-8100-geforce-1060-mit-6gb-wartungsklappe-bel-tastatur-ab-769eur-gamingguru-1144458Oder den abgelaufenen Deal für 999€: https://www.mydealz.de/deals/17-clevo-n870hp6-gaming-laptop-i7-7700hq-256-gb-nvme-ssd-gtx1060-gaming-guru-1140976 (Da ging es wohlgemerkt nur um ein Notebook GTX 1060, das ist hier nur eine Option und ist deswegen von mir erwähnt worden)


Jap, wusste bis jetzt nicht, dass der andere schon abgelaufen war....hatte den hier nämlich gestern auch schon gesehen, aber mir gedacht: ne den Deal gibt's ja schon was ja eigentlich auch so war, denn der andere Deallink führt natürlich zum gleichen Gerät...
cheremo90vor 20 m

hier mal ein Test. …hier mal ein Test. https://www.notebookcheck.com/Test-Nexoc-G739-Clevo-N870HK1-Laptop.196494.0.html und hier eine lange Forendiskussion (englisch). Habe allerdings bei "Die Kehrseite der guten Leistung sind allerdings hohe Emissionen." aufgehört zu lesen.was jetzt - entscheide dich für einen aufrüstbaren PC oder ein Notebook mit aufgelöteter CPU/GPU.


Meinen letztes pc hab ich 2003 zusammen gebaut. Num will ich mal wieder bisschen zocken. Bin seit 10 Jahren aus dem Thema raus. Ist die 1050ti von dem Marke Hersteller oder NON und wie sieht das mit dem Arbeitsspeicher aus ?
Verfasser
darkfirevor 3 m

Meinen letztes pc hab ich 2003 zusammen gebaut. Num will ich mal wieder …Meinen letztes pc hab ich 2003 zusammen gebaut. Num will ich mal wieder bisschen zocken. Bin seit 10 Jahren aus dem Thema raus. Ist die 1050ti von dem Marke Hersteller oder NON und wie sieht das mit dem Arbeitsspeicher aus ?



Die Grafikkarte (bzw. besser der Grafikchip von nVidia) ist bei dem Notebook direkt auf dem Mainboard verlötet, da gibt es keinen gesonderten Hersteller. Arbeitsspeicher ist ein Riegel verbaut, ein Einbauplatz ist frei.
Bearbeitet von: "PCProfi123" 20. Mär
Komisch - bei dem anderen Angebot mit der 1060 ist die Kühlung wie hier vom 1050 und nicht wie von GaminGuru gezeigt...
Das andere Angebot hatte außerdem für 999 eine NVMe
Schade bei ner 1060 hätte ich dann gerne noch 120Hz bekommen
Tip top angebot aber iwie sieht die kiste so leer aus aber so langsam kann mal das 14" Gerät zum top Preis kommen hot von mir 🍻
Krasse Specs für den Preis.
was ist die beste preis mit desktop cpu wie Intel Core i7-7700K, Intel Core i5-8400 etc ?
Sehr hottes Angebot!
Und die 1050Ti macht schon ordentlich Betrieb.
Zudem ist der laden fix was die Lieferung angeht.
Super Preis und Super Hot! Bei einem 17 Zoller und den restlichen Specs ein echt heißer Deal. Die Aufrüstung auf eine 1060er wäre eine Überlegung wert.
Finde das Angebot auch mega...verstehe nicht, warum das nicht heißer wird hier
Den in 15" + größere SSD und ihr habt mich.
Konnte mich bisher leider noch nicht zum Kauf durchringen, da ich mal wieder hin und hergerissen bin, noch auf eine weitere Verbreitung der 8. Generation und das erscheinen der GTX20er zu warten.

Aber mein Favorit an der ganzen Geschichte hier ist der PVG mit dem Dubaro und der 1060er In der Standardkonfiguration:
Arbeitsspeicher System: 4GB
Arbeitsspeicher GraKa: 6GB
notebooksbilliger.de/asu…218
Wie sieht es im Vergleich zu diesem Deal aus?Was ist besser und vorallem wie sind die Displayunterschiede?
Guter Preis, Versandkosten ins europäische Ausland mit 25€ leider sehr hoch, daher für mich uninteressant.
Ich habe gelesen das ein Slot für eine 2,5" SSD oder Festplatte frei ist. Die Einbauhöhe liegt bei 7mm. Ich habe nun Zuhause eine 256GB Samsung 850 PRO 2.5" mit 6,4cm Form rumfliegen. Passt diese in den Slot?

Ich möchte das Notebook viel Unterwegs nutzen, gibt es eine Möglichkeit einen zweiten Akku irgendwo zu erwerben? Evtl sogar deutlich größer!?

und lohnt sich eine Aufrüstung auf 16GB Ram? Ich hab keine Lust später selbst das Teil aufzuschrauben und überlege wenn dann direkt jetzt mehr Ram einbauen zu lassen. Ob ich nun 90€ inkl Einbau oder 75€ bei Ebay für 8GB Extra bezahle macht für mich keinen unterschied.
Bearbeitet von: "Blubbs84" 31. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text