Clevo P650 - i7-7700HQ, GTX 1060 6GB, 15,6" Full-HD IPS mit G-Sync, Fingerprint - konfigurierbar ab 1.053,90€ [mit GTX 1070 ab 1.333,80€]
896°Abgelaufen

Clevo P650 - i7-7700HQ, GTX 1060 6GB, 15,6" Full-HD IPS mit G-Sync, Fingerprint - konfigurierbar ab 1.053,90€ [mit GTX 1070 ab 1.333,80€]

102
eingestellt am 28. Jul 2017Bearbeitet von:"robafella"
PVG mit GTX 1060 (one.de): ~ 1.299€ (mit 500GB HDD)
PVG mit GTX 1060 (mysn): ~ 1.200€ (8GB RAM & 500GB HDD)
PVG mit GTX 1060 (CEG): ~ 1.235€ (aber 8GB RAM & 250GB SSD)

Dubaro hat aktuell ein Angebot für ein Clevo P650 Notebook (Link zum Hersteller) gestartet welches man konfigurieren kann. Der Mindestpreis für das Modell mit GTX 1060 liegt bei 1.009,10€, dann sind jedoch nur 4GB RAM verbaut, jedoch keine SSD/Festplatte. Mit der GTX 1070 geht es dann bei 1.289€ los. Mit zumindest 120GB SSD Speicher sind es dann 1.053,90€ (daher der Dealpreis) bzw. 1.333,80€.

Einen Test findet man bei Notebookcheck für den P651 (nur andere Optik) mit etwas anderer Ausstattung (ältere CPU; mehr RAM und andere Massenspeicherkombi). Es gab im Ergebnis ein Gut mit 84%. Eine direkte Wartungsklappe gibt es nicht, der Boden muss abgenommen werden - dafür hat man aber eben viele Aufrüstoptionen. Der Test ist auf jeden Fall einen Blick wert, insgesamt ist das für den Preis ein sehr ordentliches Produkt.

1028561.jpg

Für Arbeitsspeicher sind ingesamt 4 Slots für DDR4 vorhanden, für Massenspeicher ist Platz für 2x 2,5" und 2x M.2 SATA-SSDs, so dass man noch individuell aufrüsten kann. Auf Grund der aktuellen Preise für RAM & SSDs würde ich versuchen bei ebay günstige 4GB Riegel zu bekommen um den RAM zu erweitern und zunächst auch mit der 120GB Intenso SSD auszukommen oder gar ggf. vorhandene eigene Laufwerke verwenden. Die Aufpreise für höhere Konfigurationen sind so lala.

Preise für mögliche Um-/Aufrüstungen:

• ohne 1TB HDD - 39,90€
• GTX 1070 8GB + 279,90€
• 1x 8GB DDR4 (statt 4GB) + 44,90€
• SSD 120GB Intenso (statt 1TB HDD) + 4,90€
• 1TB HDD mit 7.200upm (statt 5.400upm) + 9,90€
• Windows 10 + 44,90€

Daten:

• CPU: Intel i7-7700HQ - 4x 2.80GHz, Turbo 3.80GHz, HT (Kaby-Lake)
• RAM: 4GB DDR4 (4x Steckplatz, 3x frei)
• HDD/SSD: Intenso 120GB SSD 2,5"; 1x 2,5" frei, 2x M.2 frei
• Optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Nvidia GTX 1060 6GB [optional GTX 1070 8GB]
• Display: 15,6", 1920x1080, IPS entspigelt mit G-Sync
• Anschlüsse: 2x USB 3.1 (Type C), 3x USB 2.0, 2x MiniDP, 1x HDMI, Audio, Gbit-LAN
• Wireless: Intel Dual Band Wireless-AC 3165
• Cardreader: 6-in-1 (MMC/RSMMC, SD/mini SD/SDHC/SDCX)
• Webcam: 2.0 Megapixel
• Betriebssystem: ohne
• Besonderheiten: Fingerprint Reader, beleuchtete Tastatur
• Maße: 385mm x 271mm x 25.4mm(BxTxH)
• Gewicht: 2.6kg
• Garantie: 2 Jahre
Zusätzliche Info
Dubaro Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Counterstrike:Source wird wohl drauf laufen
WildPotato28. Jul 2017

HOT mit der GTX 1060!!Der Aufpreis für die GTX 1070 lohnt aber nicht.


Ich finde, der Aufpreis zur 1070 lohnt hier definitiv. Die 1070 ist doch noch ein ganzes - nicht nur messbares, sondern spürbares - Stück schneller. Wenn dann lohnt der Aufpreis zur 1080 nicht.
102 Kommentare
Hot!
Counterstrike:Source wird wohl drauf laufen
HOT mit der GTX 1060!!

Der Aufpreis für die GTX 1070 lohnt aber nicht.
WildPotato28. Jul 2017

HOT mit der GTX 1060!!Der Aufpreis für die GTX 1070 lohnt aber nicht.


Ich finde, der Aufpreis zur 1070 lohnt hier definitiv. Die 1070 ist doch noch ein ganzes - nicht nur messbares, sondern spürbares - Stück schneller. Wenn dann lohnt der Aufpreis zur 1080 nicht.
hat wohl schon lange Probleme mit Abstürzen -> fefe.de
Hab seit 4 Jahren ein Clevo Notebook quasi im Dauereinsatz. Rippen, Streamen, Zocken, Arbeiten. Und mein nächstes wird definitiv wieder ein Clevo. Absolut keine Probleme. Lediglich die Lüftersteuerung könnte besser sein.

Das Angebot ist auf jeden Fall HOT. Mit 1060er und mit 1070er.
Schade dass die 17 Zoll Variante soviel teurer ist.
Sind nicht 4gb ram bischen wenig?
Verfasser
Smileygood28. Jul 2017

Sind nicht 4gb ram bischen wenig?



Ich würde mehr haben wollen aber eben selbst Hand anlegen da ich den Aufpreis recht hoch finde. Liegt natürlich aber auch an den derzeit wieder recht hohen Preisen für Festplatten und SSDs. Persönlich würde ich mir daher erstmal mit weiteren 4GB von Ebay behelfen, die bekommt man mit etwas Geduld für unter 10€ (habe ich für meinen HTPC so gemacht) und bei Bedarf oder besseren Preisen dann weiter aufrüsten. Sind ja schließlich 4 Steckplätze für RAM vorhanden.
Leider nur 4gb ram und kein Laufwerk sonst Top
Frate28. Jul 2017

Leider nur 4gb ram und kein Laufwerk sonst Top


Den Arbeitsspeicher kann man im Konfigurator upgraden oder selbst nachrüsten. Bleibt also nur noch das Laufwerksproblem (mein externes Laufwerk z.B. habe ich häufiger verliehen als selbst benutzt ^^)
Dubaro wird doch bestimmt auch ein unschlagbares 17" Angebot haben? 🤔
lxr28. Jul 2017

hat wohl schon lange Probleme mit Abstürzen -> fefe.de

Diesen Fehler kenne ich schon früher mit XP und keinem Notebook! Kommt immer wieder vor warum auch immer!
Verfasser
makzyy28. Jul 2017

Dubaro wird doch bestimmt auch ein unschlagbares 17" Angebot haben? …Dubaro wird doch bestimmt auch ein unschlagbares 17" Angebot haben? 🤔



Vielleicht ist ja @dubaro mal so nett und bringt ein Angebot zum P670, das dürfte das größere Schwestermodell sein. Könnte aber wie bei W650 damals auch ein Angebot vom Hersteller/Lieferanten sein, CEG hat ja auch eine recht fairen Preis mit 8GB RAM und 256 SSD und den Zusatz "Promo" dabei.
Schade die bieten wohl kein Ratenkauf an , sonst hätte ich zugeschlagen!
Frate28. Jul 2017

Leider nur 4gb ram und kein Laufwerk sonst Top

Ich habe meinen Laptop mit optischem Laufwerk seit 2012. Hat im ersten Jahr noch die ein oder andere CD gebrannt, seitdem kann ich an einer Hand abzählen, wie oft sich da noch ein Medium drin gedreht hat. Lieber den Platz anders nutzen bzw Gewicht einsparen. Nen Diskettenlaufwerk ist ja heute auch meist nicht mehr dabei
Rudi3128. Jul 2017

Hab seit 4 Jahren ein Clevo Notebook quasi im Dauereinsatz. Rippen, …Hab seit 4 Jahren ein Clevo Notebook quasi im Dauereinsatz. Rippen, Streamen, Zocken, Arbeiten. Und mein nächstes wird definitiv wieder ein Clevo. Absolut keine Probleme. Lediglich die Lüftersteuerung könnte besser sein.Das Angebot ist auf jeden Fall HOT. Mit 1060er und mit 1070er. Schade dass die 17 Zoll Variante soviel teurer ist.




schön zu hören.
finde die anzahl der schnittstellen mal vorbildlich.
ohne ende anschlüsse und fckng VIER Ram Slots
Ich kann diesen Notebook aufjedenfall ziemlich weiterempfehlen vorallem für den Preis und die Leistung, die so kompakt ist und eine gute kühlung hat
Beate328. Jul 2017

Schade die bieten wohl kein Ratenkauf an , sonst hätte ich zugeschlagen!



Finanzierung bei einem Notebook, ohje.
Sorry aber CLEVO? Kenne ich nicht, und dann über 1000,-
lyle8528. Jul 2017

Finanzierung bei einem Notebook, ohje.



weißt du überhaupt was draußen rum los ist, das wird finanziert bis der Zwegat klingelt.
Gebannt
3 Lüfter...absoluter Staubsauger.
ThaFUBU28. Jul 2017

weißt du überhaupt was draußen rum los ist, das wird finanziert bis der Zw …weißt du überhaupt was draußen rum los ist, das wird finanziert bis der Zwegat klingelt.



Scheint so... Gibt ja durchaus Finanzierungen die Sinn machen. Ein Notebook gehört sicher nicht dazu.
lyle8528. Jul 2017

Scheint so... Gibt ja durchaus Finanzierungen die Sinn machen. Ein …Scheint so... Gibt ja durchaus Finanzierungen die Sinn machen. Ein Notebook gehört sicher nicht dazu.


Ähhh wieso? Wenn es 0% sind und man die Summe nicht auf einmal hat, ist es doch ok.
lyle8528. Jul 2017

Scheint so... Gibt ja durchaus Finanzierungen die Sinn machen. Ein …Scheint so... Gibt ja durchaus Finanzierungen die Sinn machen. Ein Notebook gehört sicher nicht dazu.

0% Finanzierungen machen immer Sinn... auch wenn man das Geld hat, am Ende hat man auf jeden Fall mehr
bungy28. Jul 2017

Ähhh wieso? Wenn es 0% sind und man die Summe nicht auf einmal hat, ist es …Ähhh wieso? Wenn es 0% sind und man die Summe nicht auf einmal hat, ist es doch ok.


Klar, wenn man das Geld für ein Produkt mit ultraschnellem Wertverlust nicht hat, wieso nicht einfach Schulden machen? Ist doch viel angenehmer als sparen...
Gebannt
Diese Art Posts liebe ich. Das einzige was mir etwas Bammel macht, ist wg der Garantie/Gewährleistung bei solchen Firmen, denn wer weis ob in 15 Monaten noch "am Leben" ...
BITTE HELFT MIR
Ich kann mich nicht so richtig entscheiden....
Soll ich den hier in diesem Angebot nehmen, oder lieber den Lenovo mit
8GB RAM, 256 SSD und 1000GB HDD, aber dafür kein "Fingerscan"

BITTE, ich brauche einen unabhängigen Fachman
Das hier ist der Lenovo KLICK MICH ( Kostet mit Gutschein Code 1099€ )

Ich sage schon einmal vielen lieben Dank im voraus!!!!
Die Mydealz Crew ist die coolste Crew !
Sebbo9428. Jul 2017

Klar, wenn man das Geld für ein Produkt mit ultraschnellem Wertverlust …Klar, wenn man das Geld für ein Produkt mit ultraschnellem Wertverlust nicht hat, wieso nicht einfach Schulden machen? Ist doch viel angenehmer als sparen...



ich fang dann mal an zu sparen, damit ich mir das auto, was ich wegen berufswechsel/umzug/whatever JETZT benötige, mit in 5 Jahren kaufen kann. ja ne, is klar.
>verschuldet< ist sowieso jeder. es kommt auf den umgang mit geld an und mit welcher intention eine finanzierung abgeschlossen wird. kann ich mir das produkt eigentlich nicht leisten und verlege immer wieder kosten auf unnötig lange zeit (24monate finanzierung bei elektronik) oder mache ich ab und zu (ca 1x alle 2 jahre) mal eine finanzierung, obwohl ich genug verdiene, aber die kosten ganz einfach und komfortabel auf z.B. 6 Monate verteilen will.

Ich nutzt privat Kreditkarte. Habe mir ein E MTB für 2000€ gekauft und dies in 4 Monaten beglichen. Finde ich so besser als immer wieder schufa-eintrag...
bungy28. Jul 2017

Ähhh wieso? Wenn es 0% sind und man die Summe nicht auf einmal hat, ist es …Ähhh wieso? Wenn es 0% sind und man die Summe nicht auf einmal hat, ist es doch ok.



Inklusive gratis Schufa Eintrag. Ich meine aber eher was anderes, wenn man schon ein Notebook finanziert, was kommt als nächstes? Gibt ja genug Leute die irgendwann den Überblick über Ihre Finanzierungen verlieren.
MINDESTENS28. Jul 2017

ich fang dann mal an zu sparen, damit ich mir das auto, was ich wegen …ich fang dann mal an zu sparen, damit ich mir das auto, was ich wegen berufswechsel/umzug/whatever JETZT benötige, mit in 5 Jahren kaufen kann. ja ne, is klar.>verschuldet< ist sowieso jeder. es kommt auf den umgang mit geld an und mit welcher intention eine finanzierung abgeschlossen wird. kann ich mir das produkt eigentlich nicht leisten und verlege immer wieder kosten auf unnötig lange zeit (24monate finanzierung bei elektronik) oder mache ich ab und zu (ca 1x alle 2 jahre) mal eine finanzierung, obwohl ich genug verdiene, aber die kosten ganz einfach und komfortabel auf z.B. 6 Monate verteilen will.Ich nutzt privat Kreditkarte. Habe mir ein E MTB für 2000€ gekauft und dies in 4 Monaten beglichen. Finde ich so besser als immer wieder schufa-eintrag...


Da gebe ich dir dem Grunde nach recht. Würden aber die Leute mal grundlegende Tipps wie "drei nettogehälter als Reserve" o. ä. einhalten und nicht ohne jeglichen Vermögensaufbau einfach von heute auf morgen leben, dann wären sie auch keine Systemsklaven und müssten ihrem Chef nicht in den arsch kriechen, weil sie sich keine zwei Monate Arbeitslosigkeit leisten können... Aber das führt jetzt alles in der kommentarspalte zu einem Notebook zu weit
Akkulaufzeit bei Volllast: 4 1/2 Minuten
Können meine Kinder auch Mincecraft damit spielen?
Habe ihn gerade vor mir liegen mit 16gb RAM und der 1060. Rennt wie Sau & sieht super aus. Kann auf jeden Fall mit den Markenprodukten mithalten.

Alles zu meiner Zufriedenheit, außer die Akkulaufzeit (hält sich aber in Grenzen)

Mit ausschließlich Word komme ich auf 4h Akkulaufzeit. Volllast habe ich noch nicht getestet aber sollte keine Stunde sein.
Aber fürs Zocken/jegliches Editing sollte man eh zum Stromkabel greifen, da sonst die Leistung reduziert wird.
LC98028. Jul 2017

Können meine Kinder auch Mincecraft damit spielen?

DLC erforderlich namens “Sandkasten“.
Sebbo9428. Jul 2017

Klar, wenn man das Geld für ein Produkt mit ultraschnellem Wertverlust …Klar, wenn man das Geld für ein Produkt mit ultraschnellem Wertverlust nicht hat, wieso nicht einfach Schulden machen? Ist doch viel angenehmer als sparen...



Zum Glück verlieren Sachen auf die man sparen musste nicht an Wert
Bearbeitet von: "fabtastic" 28. Jul 2017
Gebannt
Besser wäre da bei MyDealzer FP und SSDs im Überfluss vorhanden sind, auf die FP verzichten und für 10 Euro Diff, die 3 Jahre Garantie zu kaufen ....
braunpaskal8928. Jul 2017

BITTE HELFT MIR Ich kann mich nicht so richtig entscheiden....Soll …BITTE HELFT MIR Ich kann mich nicht so richtig entscheiden....Soll ich den hier in diesem Angebot nehmen, oder lieber den Lenovo mit 8GB RAM, 256 SSD und 1000GB HDD, aber dafür kein "Fingerscan"BITTE, ich brauche einen unabhängigen Fachman Das hier ist der Lenovo KLICK MICH ( Kostet mit Gutschein Code 1099€ )Ich sage schon einmal vielen lieben Dank im voraus!!!!Die Mydealz Crew ist die coolste Crew !


Interessant. Würde meinen eigenen Lenovo gerne mal ersetzen, obwohl ich TOP zufrieden bin (x121e), wirds Zeit (i3).
Bin auch gespannt was die "Experten" hier sagen
braunpaskal8928. Jul 2017

BITTE HELFT MIR Ich kann mich nicht so richtig entscheiden....Soll …BITTE HELFT MIR Ich kann mich nicht so richtig entscheiden....Soll ich den hier in diesem Angebot nehmen, oder lieber den Lenovo mit 8GB RAM, 256 SSD und 1000GB HDD, aber dafür kein "Fingerscan"BITTE, ich brauche einen unabhängigen Fachman Das hier ist der Lenovo KLICK MICH ( Kostet mit Gutschein Code 1099€ )Ich sage schon einmal vielen lieben Dank im voraus!!!!Die Mydealz Crew ist die coolste Crew !


Auf Notebookcheck kommen die Geräuschimmissionen ja nicht allzu gut weg, da ist der Lenovo Y720 auf jeden Fall besser. Bis auf den Prozessor und Optik (Geschmacksache) die restliche Ausstattung auch. Ich bleibe dabei, ist mittlerweile eh schon versendet worden.
Also in dieser Gerätekategorie, für mich der beste Deal seit langem hier.
Hardwareausstattung und Upgrade-Möglichkeiten sind unglaublich gut. Kenne kein Modell, welches diese Möglichkeiten bietet.
Zumal Dubaro freundlicherweise anbietet, die verbaute HDD abzuziehen, wenn man diese nicht benötigt, macht auch nicht jeder Shop.
Nur bei den Festplatten aufpassen: 2x M.2-Standard oder 1x M.2 NVME

Die Erfahrungen einiger Nutzer bezüglich Akkulaufzeit des Gerätes dürften darauf zurückführen sein, dass dieses Gerät kein Optimus (automatisches Umschalten dGPU und Intel-GPU) sondern Hybrid Graphics- oder dGPU-Modus anbietet. Diesen muss man auswählen (ist G-SYNC geschuldet). Bei Auswahl des Hybrid-Modus sollte man ähnliche Akkulaufzeiten wie mit Optimus erreichen (G-SYNC deaktiviert). Aber ein 120Hz-Panel frisst logischerweise etwas mehr Strom als ein 60Hz-Panel.
Bearbeitet von: "Pompulus" 28. Jul 2017
Bin auch am überlegen, ich will wenn dann die 17Zoll Variante mit GTX-1070, lohnt sich das noch oder gibts besseres?

Habe mal nach erstem suchen nichts gefunden. Festplatten würde ich aus meinem alten Notebook entnehmen und einbauen.

Jedoch beim Arbeitsspeicher bin ich mir unsicher kann ich da jeden DDR4 2400MHz dazubauen oder muss das gleiche Marke sein bzw. auf sonst was achten? War noch nie in einem moment wo ich RAM aufrüsten musste

Habe welchen von Samsung für 42€ das 4GB Kit gefunden davon würde ich mir dann 3 Stück kaufen.

Kann mir da jemand einen Rat geben?:)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text