796°
ABGELAUFEN
CLEVO W650KK1 [konfigurierbar] (15,6'' FHD IPS matt, i5-7400, 8GB RAM, 120GB SSD [erw. - M.2 frei], Geforce 1050 Ti mit 4GB, Wlan ac + Gb LAN, Wartungsklappe, FreeDOS) für 869,80€ [Dubaro]
CLEVO W650KK1 [konfigurierbar] (15,6'' FHD IPS matt, i5-7400, 8GB RAM, 120GB SSD [erw. - M.2 frei], Geforce 1050 Ti mit 4GB, Wlan ac + Gb LAN, Wartungsklappe, FreeDOS) für 869,80€ [Dubaro]
Kategorien
  1. Elektronik

CLEVO W650KK1 [konfigurierbar] (15,6'' FHD IPS matt, i5-7400, 8GB RAM, 120GB SSD [erw. - M.2 frei], Geforce 1050 Ti mit 4GB, Wlan ac + Gb LAN, Wartungsklappe, FreeDOS) für 869,80€ [Dubaro]

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:869,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Bei Dubaro gibts ein ziemlich gutes Notebookangebot: das Clevo W650KK1 mit der u.g. Konfiguration für 869,80€. Der Deallink führt zum Konfigurator, dort müsst ihr die entsprechenden Modifikationen auswählen.

Wer eine größere SSD oder eine bessere CPU braucht oder mehr RAM kann das natürlich alles dazukonfigurieren.


PVG [Geizhals]: das nächstgünstige Notebook mit 1050 Ti kostet 999€



Es gibt mehrere Wartungsklappen - daher ist der Einbau einer SSD sehr einfach zu bewerkstelligen. Es sind noch 2 M.2-Slots frei.

Das Notebook basiert auf einem Clevo-Barebone - hier der Produktlink: clevo.com.tw/cle…009

Die 1050 Ti (mobil) bewegt sich auf dem Niveau des Vorgängers 970M.

Das Schöne an dem Notebook ist das dezente Äußere - ich persönlich mag diese Raumschiffnotebooks nicht sonderlich.


Hier noch ein Link zu einem Foreneintrag: forum.notebookreview.com/thr…90/



- Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 SO-Dimm 2133 MHz (1x8)
- Display: 15,6 Zoll FullHD LED TFT 1920x1080 Pix NonGlare IPS
- Optisches Laufwerk: ohne
- SSD Laufwerk Formfaktor M.2: ohne
- 2. SSD Laufwerk Formfaktor M.2: ohne
- Festplatte: 120GB SSD
- RAID Konfiguration: ohne
- W-LAN Modul: Intel Wireless-AC 3165 Dualband M.2 incl. Bluetooth

65 Kommentare

Clevo autohot!

Verfasser Deal-Jäger

RichtigerLurchvor 1 m

Clevo autohot!


Ja, müsste auch das bisher beste Angebot für ein Notebook mit 1050 Ti sein. Selbst das bei Notebookguru war ja etwas schlechter.

Der Deallink führt nur zum Bild
Bearbeitet von: "lakai" 16. Mär

Verfasser Deal-Jäger

lakaivor 14 s

Der Deallink führt nur zum Bild


Fixed, hab ich auch grad festgestellt.

Xeswinossvor 4 m

Fixed, hab ich auch grad festgestellt.


Das hat ja ewig gedauert! Xes, du lässt nach
Netter Deal! Hab mich leider so ins XPS 15 verliebt, aber der Aufpreis ist echt heftig. Hoffentlich kommt da mal was passendes...

EDIT: Link führt jetzt aber zu ner i3 Version. Soll man diese jetzt im weiteren Verlauf Upgraden oder gibt es die Konfig ausm Deal?
Bearbeitet von: "lakai" 16. Mär

Verfasser Deal-Jäger

lakaivor 5 m

Das hat ja ewig gedauert! Xes, du lässt nach Netter Deal! Hab mich …Das hat ja ewig gedauert! Xes, du lässt nach Netter Deal! Hab mich leider so ins XPS 15 verliebt, aber der Aufpreis ist echt heftig. Hoffentlich kommt da mal was passendes...EDIT: Link führt jetzt aber zu ner i3 Version. Soll man diese jetzt im weiteren Verlauf Upgraden oder gibt es die Konfig ausm Deal?


Nee, die musst du so konfigurieren. Ich schreib das aber mal noch rein.

Verfasser Deal-Jäger

curtisnewtonvor 1 m

Der Link hier:"Das Notebook basiert auf einem Clevo-Barebone - hier der …Der Link hier:"Das Notebook basiert auf einem Clevo-Barebone - hier der Produktlink: clevo.com.tw/cle…en) "führt zu http://www.clevo.com.tw/clevo_prodetail.asp?id=1009〈=enohne (=en am Schluss geht er


Auch das hab ich korrigiert^^ Danke dir.

Gibt es noch einen richtigen Link zum angesprochenen Barebone?

Alternativ mit 1TB Platte für den gleichen Preis, M2-Slot ist ja noch zum Basteln für ne SSD frei.

Langsam kann man sich echt überlegen für den Kurs seinen Standrechner durch nen spielefähigen Laptop zu ersetzen.

Das hier finde ich auch ganz gut

notebookguru.de/de/…tml

17,3 Zoll
I7-6700HQ
GTX965M 4 GB
128 GB NVMe SSD
DVD Brenner
AC-3160
Beleuchtete Tastatur

849€

Xeswinossvor 1 m

Der hier müsste gehen: http://www.clevo.com.tw/clevo_prodetail.asp?id=1009


Danke, anscheinend hat sich die Optik von sogenannten "Barebones" wohl verändert.. Ich kenne die Teile noch als kleine Desktop-Varianten...
Bearbeitet von: "klabauter99" 16. Mär

Verfasser Deal-Jäger

50Shadesvor 3 m

Das hier finde ich auch ganz …Das hier finde ich auch ganz gut https://www.notebookguru.de/de/Notebooks/Guru-SUN-SR-17-3-Zoll-config.html 17,3 Zoll I7-6700HQ GTX965M 4 GB 128 GB NVMe SSD DVD Brenner AC-3160 Beleuchtete Tastatur 849€


Ja, aber schau mal, die 965M ist dann doch ne ganze Ecke schlechter: notebookcheck.com/Mob…tml

Verfasser Deal-Jäger

klabauter99vor 3 m

Danke, anscheinend hat sich die Optik von sogenannten "Barebones" wohl …Danke, anscheinend hat sich die Optik von sogenannten "Barebones" wohl verändert.. Ich kenne die Teile noch als kleine Desktop-Varianten...


Ja, das hier wiegt auch nur 2,5kg. Also ein doch recht portables, aber dennoch leistungsstarkes Notebook mit dezentem Äußeren. Ich finds gut

Verstehe ich das richtig, dass hier Desktop CPUs verbaut sind?

Dgia751vor 3 m

Verstehe ich das richtig, dass hier Desktop CPUs verbaut sind?


korrekt erkennen an dem nicht M oder U
ohne buchstabe oder mit einem K sind Desktop verionen, die aber meist etwas stromsparender sind

Hat der nen Desktop CPU?

91nemesisvor 1 m

Hat der nen Desktop CPU?


Oh wurde ja schon beantwortet, ist die CPU verlötet oder kann man den wechseln ?
Bearbeitet von: "91nemesis" 16. Mär

91nemesisvor 13 m

Oh wurde ja schon beantwortet, ist die CPU verlötet oder kann man den …Oh wurde ja schon beantwortet, ist die CPU verlötet oder kann man den wechseln ?


Der Prozessor hat einen ganz normalen Sockel 1151.

Technische Korrektur: Der Laptop hat den Sockel natürlich. Der Prozessor nur die Pins.
Bearbeitet von: "Deutschmaschine" 16. Mär

Megahot mit der 1050 TI.. Aber nen besseren Prozzi würd ich noch nehmen

In den ersten M.2-Slot können PCIe- oder Sata-SSDs eingesetzt werden. Laufen erstere mit voller Geschwindigkeit? Ich finde keinen Test zum Gerät.
Bearbeitet von: "deflator" 16. Mär

Xeswinossvor 2 h, 11 m

Ja, müsste auch das bisher beste Angebot für ein Notebook mit 1050 Ti s …Ja, müsste auch das bisher beste Angebot für ein Notebook mit 1050 Ti sein. Selbst das bei Notebookguru war ja etwas schlechter.

​Hab selbst ein clevo bzw Schenker aber bisschen Probleme mit meiner Grafikkarte. Aber sonst gute Notebooks

HOT!
Ist was über die Akkulaufzeit bekannt? Sollte schwer zu sagen sein, oder? wahrscheinlich wegen der freien Konfiguration?!

Original clevo oder was??

Sieht doch gut aus werde denke ich zuschlagen

lohnt sich der 7500 für 15€ Aufpreis?

lolzivor 1 h, 13 m

Megahot mit der 1050 TI.. Aber nen besseren Prozzi würd ich noch nehmen



Was will man mehr in nem Notebook als einen Desktop i5? Vor allem, wenn man auch zockt, deswegen ja die 1050Ti, wird eh immer noch die Grafik limitieren und nicht die CPU.

Die Hardware liest sich ziemlich räudig für diesen Preis...
Bearbeitet von: "germanhanz" 16. Mär

germanhanzvor 1 m

Die Hardware liest sich ziemlich räudig für diesen Preis...



Achja? "Hanz" liest sich ziemlich räudig für diesen Post...

KinKunvor 2 h, 46 m

Alternativ mit 1TB Platte für den gleichen Preis, M2-Slot ist ja noch zum …Alternativ mit 1TB Platte für den gleichen Preis, M2-Slot ist ja noch zum Basteln für ne SSD frei.Langsam kann man sich echt überlegen für den Kurs seinen Standrechner durch nen spielefähigen Laptop zu ersetzen.



Wenn du keine hohen Ansprüche hast ja. Sonst nie-im-Leben!
Bearbeitet von: "stafic" 16. Mär

Sammyrayvor 29 m

Achja? "Hanz" liest sich ziemlich räudig für diesen Post...


Kann ich iwie auch nicht nachvollziehen. Für den Preis ist die Hardware allemal gut.

Von Clevo habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört. Ist das so ne Art Gericom 2.0?

Nach etwas Suchen habe ich jetzt zwei Bilder gefunden welche das W650KK1/KJ von innen zeigen. Die CPU wird über einen Lüfter auf der rechten Seite und zwei Heatpipes gekühlt, die GPU hat den Lüfter auf der linken Seite, verbunden mit einer Heatpipe.


13652322-CCWsx.jpg
13652322-ewRcp.jpg

Tests wie das ganze nun abschneidet konnte ich nicht finden

@Xeswinoss Woher hast du die Information das es mehrere Wartungsklappen gibt? Soweit ich das gelesen habe, und auf den Bildern zu sehen ist, ist die Komplette Unterseite aus einem Stück, jedoch nur mit wenigen Schrauben befestigt scheinbar.
Bearbeitet von: "BananaPi" 17. Mär

Sehr schönes Gerät dank der Konfigurierbarkeit.
Der Preis ist heiss.

Auch die Firma Durbo kannte ich noch nicht.

50Shadesvor 5 h, 1 m

Das hier finde ich auch ganz …Das hier finde ich auch ganz gut https://www.notebookguru.de/de/Notebooks/Guru-SUN-SR-17-3-Zoll-config.html 17,3 Zoll I7-6700HQ GTX965M 4 GB 128 GB NVMe SSD DVD Brenner AC-3160 Beleuchtete Tastatur 849€




Da es bei mir mindestens 17 Zoll mit Tastaturbeleuchtung sein muss , wäre deiner Perfekt.

Nur leider hat es kein IPS-Display...

Schade.

Kennt jemand ein vergleichbares Notebook mit IPS?

Bearbeitet von: "Sunny778" 17. Mär

germanhanzvor 2 h, 50 m

Die Hardware liest sich ziemlich räudig für diesen Preis...



Die Grundkonfig ist leider ziemlich bescheiden...i5, HDD, SSD, Windows, 16GB RAM und schon sinds 1100€

Gibt es hierzu eine Dockingstation?

unisonovor 1 h, 28 m

Gibt es hierzu eine Dockingstation?



Das ist der Knackpunkt bei Consumergeräten - diese sind erst brauchbar sobald sie USB Typ C mit PD haben (wie z.B. das Macbook).

Das hier hat "3 x USB 3.1 (Gen1 -Type A)", sprich das sieht schon mal schlecht aus...

ChrisKingvor 8 h, 30 m

Was will man mehr in nem Notebook als einen Desktop i5? Vor allem, wenn …Was will man mehr in nem Notebook als einen Desktop i5? Vor allem, wenn man auch zockt, deswegen ja die 1050Ti, wird eh immer noch die Grafik limitieren und nicht die CPU.


Ganz einfach: Ein Desktop i5 hat KEIN HT! Daher ist er zwar ein sehr guter Prozessor, jedoch kann er ohne HT zum Flaschenhals werden! Dazu besitzt er einen höheren Stromverbrauch als Laptop-Prozzis was zu mehr Hitze und besserer & lauterer Kühlung führt... oder im schlimmsten Falle: zu totalem Drosseln!Es gibt einen Grund, warum in Lappys Laptop-Prozesoren und keine Desktop Prozzesoren verbaut sind
Ansonsten: i7-6700HQ (oder i7-7700HQ) > i5-7400 ! (im Sinne der Leistung, TDP und HT Fähigkeiten)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text