CLEVO W650KK1 - Pentium G4560 (2x 3.5GHz + HT), Geforce 1050 Ti mit 4GB, 120GB SSD, 4GB RAM, 15,6" Full-HD IPS + konfigurierbar - 639€ @dubaro
770°Abgelaufen

CLEVO W650KK1 - Pentium G4560 (2x 3.5GHz + HT), Geforce 1050 Ti mit 4GB, 120GB SSD, 4GB RAM, 15,6" Full-HD IPS + konfigurierbar - 639€ @dubaro

129
eingestellt am 22. Mai 2017
Bei Dubaro wurde der Preis für das Clevo W650KK1 Modell frisch gesenkt von vorher 699€. Die Ausstattung ist für das Geld mehr als ordentlich, da Desktop-Prozessoren (Sockel 1151) Verwendung finden, ist auch der Pentium G4560 von der Leistung top und meines Erachtens eine gute Ergänzung zur GeForce 1050Ti mit 4GB Speicher.

Das Gerät ist konfigurierbar, Standardmäßig enthält die Konfiguration eine 1TB Festplatte die sich kostenneutral gegen eine 120GB SSD von Intenso tauschen lässt. Ich persönlich würde noch auf 8GB RAM gehen, empfehle preislich aber den Gebrauchtkauf eines 4GB Riegels bei ebay im Rahmen von Versteigerungen, findet man recht günstig von Leuten die Aufrüsten.

Einen direkten Preisvergleich für dieses Modell habe ich bei geizhals nicht gefunden, mit der Grafikkarte geht es sonst jedoch erst bei 899€ los.

Umfangreiche Erfahrungen finden sich in einem alten Deal von Anfang April (Preis 693,90€). Den Kommentar von @Meteora bei den Highlights würde ich auf jeden Fall mal anschauen, wie auch den Blick unter die Haube von @cherry_blue

1002702.jpg
Technische Daten:

• CPU: Intel Pentium G4560, 2x 3.5 GHz, HT
• RAM: 4GB DDR4-2133 (2x Steckplatz, 1x frei)
• SSD: 120GB Intenso 2,5"; 2x M.2 frei (mit PCIe Unterstützung)
• Optisches Laufwerk: ohne
• Grafik: NVIDIA 4GB GTX1050Ti (umschaltbar auf Intel HD 610)
• Display: 15.6”, Full-HD (1920x1080), IPS-Panel, entspiegelt
• Anschlüsse: 3 x USB 3.1 (Gen1 -Type A), 1x USB 2.0, VGA, HDMI, LAN, 1x Mikro, 1x Kopfhörer
• WLAN/LAN: M.2 WLAN, 10/100/1000Mb Base-TX LAN
• Cardreader: 6-in-1 (MMC/RSMMC, SD/mini SD/SDHC/SDCX)
• Betriebssystem: ohne
• Gewicht: 2.50kg
• Akku: 6-Zellen 62Wh Akku mit ca. 380 Minuten Laufzeit (UMA Modus)
• Herstellergarantie: 2 Jahr Garantie (1 Jahr auf Display / 6 Mon. auf Akku)
Zusätzliche Info
Dubaro Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
FaserF22. Mai 2017

Gegen deinen Lenovo Deal kommt der wohl kaum an.Preis Leistungsmäßig ist d …Gegen deinen Lenovo Deal kommt der wohl kaum an.Preis Leistungsmäßig ist der hier eher mau, Außer die Graka.



Das ist ja hier das entscheidende, die 1050TI ist erheblich schneller als eine 940MX mit DDR3, damit lassen sich auch alle aktuellen Spiele in Full-HD spielen und das auch mit hohen Einstellung wenn man Notebookcheck glaubt.
dzeusking22. Mai 2017

Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das …Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das ist doch Kacke minimum i5 , 8gb Arbeitsspeicher und ssd 250gb aber das kostet 900€


Was ein dummer Kommentar, der zeigt, dass du absolut null Ahnung hast. Der Desktop Pentium hat mehr Leistung als ein Notebook i5, wie er sonst benutzt wird. cpu.userbenchmark.com/Com…796


Arbeitsspeicher kann man leicht aufrüsten, ssd kann man problemlos tauschen.
dzeusking22. Mai 2017

Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das …Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das ist doch Kacke minimum i5 , 8gb Arbeitsspeicher und ssd 250gb aber das kostet 900€


Schön blamiert
129 Kommentare
Gegen deinen Lenovo Deal kommt der wohl kaum an.

Preis Leistungsmäßig ist der hier eher mau, Außer die Graka.
Bearbeitet von: "FaserF" 22. Mai 2017
bei mir steht 1349€
FaserF22. Mai 2017

Gegen deinen Lenovo Deal kommt der wohl kaum an.Preis Leistungsmäßig ist d …Gegen deinen Lenovo Deal kommt der wohl kaum an.Preis Leistungsmäßig ist der hier eher mau, Außer die Graka.



Das ist ja hier das entscheidende, die 1050TI ist erheblich schneller als eine 940MX mit DDR3, damit lassen sich auch alle aktuellen Spiele in Full-HD spielen und das auch mit hohen Einstellung wenn man Notebookcheck glaubt.
TomekPS22. Mai 2017

bei mir steht 1349€



Hab den Deallink mal geändert, hoffe damit klappt es.
SSD und Arbeitsspeicher sind etwas unterdimensioniert, aber ansonsten ein gerade mit Blick auf das Verhältnis von CPU und Grafikkarte schön ausgewogenes System. Hot von mir.
Megahot
Soll das heißen, man kann problemlos den Pentium gegen einen günstigen Desktop i5 tauschen? Hammer!
Clare22. Mai 2017

Soll das heißen, man kann problemlos den Pentium gegen einen günstigen D …Soll das heißen, man kann problemlos den Pentium gegen einen günstigen Desktop i5 tauschen? Hammer!


lol Scheinbar
Echt top
preislich hot
Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das ist doch Kacke minimum i5 , 8gb Arbeitsspeicher und ssd 250gb aber das kostet 900€
Clare22. Mai 2017

Soll das heißen, man kann problemlos den Pentium gegen einen günstigen D …Soll das heißen, man kann problemlos den Pentium gegen einen günstigen Desktop i5 tauschen? Hammer!

Kühlung beachten!
dzeusking22. Mai 2017

Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das …Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das ist doch Kacke minimum i5 , 8gb Arbeitsspeicher und ssd 250gb aber das kostet 900€


Was ein dummer Kommentar, der zeigt, dass du absolut null Ahnung hast. Der Desktop Pentium hat mehr Leistung als ein Notebook i5, wie er sonst benutzt wird. cpu.userbenchmark.com/Com…796


Arbeitsspeicher kann man leicht aufrüsten, ssd kann man problemlos tauschen.
dzeusking22. Mai 2017

Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das …Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das ist doch Kacke minimum i5 , 8gb Arbeitsspeicher und ssd 250gb aber das kostet 900€



Desktop Pentium vs Laptop i5? Denkst doch nicht wirklich, dass der i5 eine Chance hat?
Könnte man dort ernsthaft jetzt einen i7 7700k einsetzten? Macht die Kühlung zwar nicht mit, aber würde das gehen?
_Grav1ty_22. Mai 2017

Könnte man dort ernsthaft jetzt einen i7 7700k einsetzten? Macht die …Könnte man dort ernsthaft jetzt einen i7 7700k einsetzten? Macht die Kühlung zwar nicht mit, aber würde das gehen?



Dubaro liefert zumindest optional einen i7-7700. Vermute mal, dass bei 65W TDP dann die Grenze ist.
Bearbeitet von: "robafella" 22. Mai 2017
dzeusking22. Mai 2017

Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das …Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das ist doch Kacke minimum i5 , 8gb Arbeitsspeicher und ssd 250gb aber das kostet 900€


Hast du dich mit dem G4560 überhaupt mal befasst oder denkst du noch an ULV-Pentiums aus billigen Laptops?!
Bearbeitet von: "Xer0" 22. Mai 2017
JoeD22. Mai 2017

SSD und Arbeitsspeicher sind etwas unterdimensioniert, aber ansonsten ein …SSD und Arbeitsspeicher sind etwas unterdimensioniert, aber ansonsten ein gerade mit Blick auf das Verhältnis von CPU und Grafikkarte schön ausgewogenes System. Hot von mir.



Da hast du wohl recht. Fand die Aufpreise nur nicht so berauschend.

Für viele sollte ja zum Beispiel 8GB RAM reichen und der Wechsel kostet allein 34,90€. Ich hab die Tage bei ebay grad 2x 4GB für rund 20€ bekommen und denke daher, dass man sich gesondert auf die Jagd nach 1x 4GB machen sollte und dann erheblich günstiger kommt. Bei der SSD kann man nach Bedarf natürlich anders wählen, den Aufpreis auf das 240GB Modell finde ich ganz ok oder man verzichtet ganz und versorgt sich selbst.
Wie schlägt sich die 1050ti im Vergleich zur 860m (2gb)
Sind da Welten zwischen :D?
dexzi22. Mai 2017

Wie schlägt sich die 1050ti im Vergleich zur 860m (2gb)Sind da Welten …Wie schlägt sich die 1050ti im Vergleich zur 860m (2gb)Sind da Welten zwischen :D?



Schau mal hier in die Übersicht: notebookcheck.com/Mob…tml (Platz 108 ist die 860M, die 1050Ti findet sich auf 47) - wenn ich das richtig sehe wird in manchen Benchmarks die doppelte Leistung erzielt.
Bearbeitet von: "robafella" 22. Mai 2017
beste kombi zwischen cpu und gpu und die option mit einer Intel HD 610 zu arbeiten! toll

Boa , hätte ich jetzt genug Geld würde ich mir das Ding sofort kaufen. Ich meine, g450 , 1050 ti, ssd, full HD, ips
dexzi22. Mai 2017

Wie schlägt sich die 1050ti im Vergleich zur 860m (2gb)Sind da Welten …Wie schlägt sich die 1050ti im Vergleich zur 860m (2gb)Sind da Welten zwischen :D?


ja , würd aus dem stand sagen 100% mehr FPS
Ich hatte mich letztens schon gefragt warum man diese geile CPU nicht in ein Notebook verbaut und schwups ^ Die Leistung ist sehr gut das Ding ist hot
Ich gebe ein Hot...fühle mich zu den HP625 Zeiten zurückversetzt...da konnte man auch fleißig herumschrauben und wir hatten seinerzeit dann den einen oder anderen Weltrekord damit aufgestellt.


Viele Grüße,
stolpi
Bearbeitet von: "stolpi" 22. Mai 2017
Habe beim letzten deal zugeschlagen und bin echt zufrieden. Hab die konfig mit 1tb platte gekauft und ne intel 600p (nvme ssd) nachgerüstet. Ist halt nochmal nen hunni drauf, für die 256er.

Wer konkrete Fragen hat, kann sie gerne an mich stellen.
FaserF22. Mai 2017

Gegen deinen Lenovo Deal kommt der wohl kaum an.Preis Leistungsmäßig ist d …Gegen deinen Lenovo Deal kommt der wohl kaum an.Preis Leistungsmäßig ist der hier eher mau, Außer die Graka.



Der hier macht den Lenovo mal sowas von platt, schnellere CPU, schnellere GPU, insgesamt viel viel mehr Leistung, hier kannst du fast alle aktuellen Spiele auf Full HD mit hohen Details zocken, mit dem Lenovo zum Teil nur starten und auf niedrigen Details zocken.
dzeusking22. Mai 2017

Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das …Das ist keine Hammer Angebot cpu pentium, 4gb und ssd 120 Das ist doch Kacke minimum i5 , 8gb Arbeitsspeicher und ssd 250gb aber das kostet 900€


Schön blamiert
macht kein sinn , GTX1050Ti ( 4GB GDDR5 ) mit 4gb ram auch mit intel pentium
Laut Konfigurator kann man 2x m.2 SSD nachrüsten. Also wem die ssd zu klein ist einfach selber noch 1-2 ssds dazu kaufen.
Einbau in Clevo Geräten funktioniert immer sehr gut.
Genau wie selber ram aufrüsten.
Bearbeitet von: "Sneazel" 22. Mai 2017
Banana2422. Mai 2017

macht kein sinn , GTX1050Ti ( 4GB GDDR5 ) mit 4gb ram auch mit intel …macht kein sinn , GTX1050Ti ( 4GB GDDR5 ) mit 4gb ram auch mit intel pentium


Die 4gb werden den meisten sicher nicht reichen, das stimmt schon, aber man kann die Konfiguration ja anpassen oder selbst nachrüsten. Zum thema petium g4560 und 1050ti kann ich folgenden test empfehlen:

gamersnexus.net/gui…gpu

Oder in Videoform:




Spoiler: selbst mit der stärkeren 1060 ist der pentium kein Flaschenhals.
Banana2422. Mai 2017

macht kein sinn , GTX1050Ti ( 4GB GDDR5 ) mit 4gb ram auch mit intel …macht kein sinn , GTX1050Ti ( 4GB GDDR5 ) mit 4gb ram auch mit intel pentium



Wieder jemand komplett ohne Ahnung, der Pentium hat 4 Threads und ist eine Desktop CPU die perfekt zur 1050 Ti passt, ist auch schneller als die meisten Core i5 oder gar i7 ULV Prozessoren in anderen Notebooks, Ram kannst du für wenig Geld aufrüsten. Ich kaufe mir lieber eine solide Basis die ich danach noch Upgraden kann als eine Krücke wo alles verlötet ist, was nützen mit 16 GB Ram und eine andere CPU wenn die GPU die nicht tauschbar ist nicht spielefähig ist

ark.intel.com/de/…GHz
Stimmt, der Ram ist ja auch fest verlötet und nicht aufrüstbar.

Banana2422. Mai 2017

macht kein sinn , GTX1050Ti ( 4GB GDDR5 ) mit 4gb ram auch mit intel …macht kein sinn , GTX1050Ti ( 4GB GDDR5 ) mit 4gb ram auch mit intel pentium



Bearbeitet von: "bingerbub" 22. Mai 2017
Kann jemand etwas zur Emission (Lautstärke/Wärmeentwicklung) sagen?
_Grav1ty_22. Mai 2017

Desktop Pentium vs Laptop i5? Denkst doch nicht wirklich, dass der i5 …Desktop Pentium vs Laptop i5? Denkst doch nicht wirklich, dass der i5 eine Chance hat?


Ehrlichgesagt würde mich ein vergleich interessieren.
Gibt es irgendwo einen benchmark aller prozessoren wie den mobiler prozessoren bei notebookcheck?

was ist das problem mit desktopprozessoren? Warum werden i.d.R spezielle Prozessoren verbaut?

MVendredi22. Mai 2017

Wieder jemand komplett ohne Ahnung, der Pentium hat 4 Threads und ist eine …Wieder jemand komplett ohne Ahnung, der Pentium hat 4 Threads und ist eine Desktop CPU die perfekt zur 1050 Ti passt, ist auch schneller als die meisten Core i5 oder gar i7 ULV Prozessoren in anderen Notebooks, Ram kannst du für wenig Geld aufrüsten. Ich kaufe mir lieber eine solide Basis die ich danach noch Upgraden kann als eine Krücke wo alles verlötet ist, was nützen mit 16 GB Ram und eine andere CPU wenn die GPU die nicht tauschbar ist nicht spielefähig isthttps://ark.intel.com/de/products/97143/Intel-Pentium-Processor-G4560-3M-Cache-3_50-GHz


ich spreche nicht über diese U versionen von I5 oder I7 ich spreche über i5 7300Hq oder i7 7700 hq (was man bekommt wenn er kauft ein Laptop mit GTX 1050 TI ), und 4GB als ram is sehr wenig ( mit nur google chrome und es ist fast voll )
I5 7300 HQ vs G4560
Was willst Du mit einem i7 7700HQ bei einer GTX 1050TI? Für den Prozessor ist die GPU doch schon wieder viel zu schlecht.
Das angebotene System ist eine sehr ausgewogene Mischung auf CPU- und GPU-Power.


Banana2422. Mai 2017

ich spreche nicht über diese U versionen von I5 oder I7 ich spreche über i …ich spreche nicht über diese U versionen von I5 oder I7 ich spreche über i5 7300Hq oder i7 7700 hq (was man bekommt wenn er kauft ein Laptop mit GTX 1050 TI ), und 4GB als ram is sehr wenig ( mit nur google chrome und es ist fast voll )I5 7300 HQ vs G4560



Doch echt schickes Gerät.
Gibt es von Clevo auch Geräte mit USB Typ C?
Bearbeitet von: "davidavdav" 22. Mai 2017
hazzelnut22. Mai 2017

Kann jemand etwas zur Emission (Lautstärke/Wärmeentwicklung) sagen?




Die Kühlung die meiner Meinung nach gut. Klar, unter Last hört man die Lüfter deutlich, aber das ist bei gaming Laptops unvermeidlich. Die Temperaturen bleiben aber im grünen Bereich. Die GPU geht im 3DMARK Firestrike auf 80°, die CPU bnicht über 50 70°. Die CPU ist bei mir undervoltet (mit ThrottleStop von Obsidian), dürfte also minimal kühler sein als normalerweise.

14078292-x9UjV.jpg

Die Lüftersteuerung lässt leider zu wünschen übrig und ist nur über das Clevo Control Centre anpassbar. (Im UEFI gibts nichts, speedfan erkennt dieSteuerung auch nicht). Hier gibt es die Einstellungen

Maximal - (eindeutig zu laut)
Benutzerdefiniert - (Damit fährt man eigentlich ganz gut. Hab ich auch für den Firestrike test eingestellt)
und Manuell - (Hier kann man Start Temp, Stop Temp und maximale Geschwindigtkeit angeben)

Ich würde gerne noch etwas mehr Kontrolle über die Lüfter haben, aber man kann mit dem Gebotenen ganz gut arbeiten.

CPU Abluft kommt links raus, GPU recht. Ups, genau andersrum. CPU links GPU rechts. Trotzdem war beim kurzen Test recht mehr Hitzeentwicklung.....
Bearbeitet von: "ErnieBall" 22. Mai 2017
Wie sieht's denn mit der WLAN-Karte aus. Die Infos sind ansonsten sehr ausführlich aber hier fehlen Details zu den unterstützten Standards und der Anzahl der Antennen

Davon abgesehen gibt es von mir natürlich ebenfalls ein HOT!
Eigentlich wollte ich erst beim nächsten Black Friday nach einem neuen Lapi zum zocken Ausschau halten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text