Click and Grow - The Smart Garden 3 - 40%
187°Abgelaufen

Click and Grow - The Smart Garden 3 - 40%

59,95€99€ -39%
14
eingestellt am 24. Nov
Kleiner Kräutergarten für alle, die keinen grünen Daumen, genügend Licht und/ oder ausreichend Zeit für Pflanzen hat.
Der Smart-Garden 3 bietet Platz für drei Pflanzen (verschieden Grow Sets können erworben werden) und basiert auf dem Prinzip der Hydrokultur.
Das integrierte Grow-Light versorgt die Pflanzen 16 Stunden zeitgesteuert mit Licht.

Das Ganze ist ein nettes Spielzeug für Kitchen-Techies und gerade mit 40% Nachlass zu bekommen.

Beste Kommentare

Hatte damals die erste Generation gebackt. Lohnt nicht
14 Kommentare

Hatte damals die erste Generation gebackt. Lohnt nicht

Es ist unsinnig. Ich muss es haben.

Anticsvor 3 m

Hatte damals die erste Generation gebackt. Lohnt nicht


Was genau lohnt nicht?

Rais_CCvor 5 m

Was genau lohnt nicht?


System funktioniert nicht richtig. LED sind konstruktionsbedingt zu schwach und das Substrat neigt zu Schimmel. So toll, wie auf den Fotos wird es nicht mal ansatzweise.

Irgendwie hat der Tag bei C&G nur 23:55h oder so - Jedenfalls verschiebt sich immer ein bisschen die Schaltzeit. Und ansonsten ists halt n Gadget aber nicht mehr. Wenn einer mein C&G will, PN: 30€ plus 5€ Versand...War ganz witzig aber das wars auch...

Anticsvor 9 m

System funktioniert nicht richtig. LED sind konstruktionsbedingt zu …System funktioniert nicht richtig. LED sind konstruktionsbedingt zu schwach und das Substrat neigt zu Schimmel. So toll, wie auf den Fotos wird es nicht mal ansatzweise.


Algen und Schimmel hast du bei den meisten Hydrophonie Systemen, auch bei Plantui und IKEA Växer. Ich finde ehr die Kapsel-Preise etwas abartig. Deshalb hab ich ich auch nur noch Växer zu Hause.

KPHXvor 9 m

Algen und Schimmel hast du bei den meisten Hydrophonie Systemen, auch bei …Algen und Schimmel hast du bei den meisten Hydrophonie Systemen, auch bei Plantui und IKEA Växer. Ich finde ehr die Kapsel-Preise etwas abartig. Deshalb hab ich ich auch nur noch Växer zu Hause.


Nur wenn die Systeme nicht richtig laufen oder schlecht designt sind. Übrigens ist das keine echte Hydrokultur.

Wir haben hier Aerogarden seit fast nem Jahr im Einsatz und bisher noch nie Probleme mit Schimmel, Algen o.ä. gehabt. Kräuter wachsen hervorragend, es wuchert so sehr, dass man kaum mit Ernten/Verbrauchen hinterherkommt. Pflücksalat geht auch gut, dafür hats aber eigentlich zu wenig Platz.

Man kann bei fast allen diesen Systemen eigene Samen in selbstgebauten o. umgebauten Saatkapseln anbauen.

Also gerade wenn man nur Nordfenster, keinen Balkon o.ä. hat bzw. für den Winter ist es m.E. zur Frischkräuterversorgung gut geeignet. Ob Kosten / Nutzen im Verhältnis stehen, mag jeder selbst beurteilen. Man spart sich halt, alle paar Wochen so einen Kräutertopf vom Supermarkt nach Hause zu schleppen, zudem schaut es ganz nett aus und ist ein wirksamer Einbruch-Schutz, weil immer irgendwo Licht brennt ;-)

edit: zum konkreten Gerät hier kann ich leider nichts beitragen
Bearbeitet von: "jasoadepp" 24. Nov

jasoadeppvor 2 h, 26 m

Wir haben hier Aerogarden seit fast nem Jahr im Einsatz und bisher noch …Wir haben hier Aerogarden seit fast nem Jahr im Einsatz und bisher noch nie Probleme mit Schimmel, Algen o.ä. gehabt. Kräuter wachsen hervorragend, es wuchert so sehr, dass man kaum mit Ernten/Verbrauchen hinterherkommt. Pflücksalat geht auch gut, dafür hats aber eigentlich zu wenig Platz. Man kann bei fast allen diesen Systemen eigene Samen in selbstgebauten o. umgebauten Saatkapseln anbauen. Also gerade wenn man nur Nordfenster, keinen Balkon o.ä. hat bzw. für den Winter ist es m.E. zur Frischkräuterversorgung gut geeignet. Ob Kosten / Nutzen im Verhältnis stehen, mag jeder selbst beurteilen. Man spart sich halt, alle paar Wochen so einen Kräutertopf vom Supermarkt nach Hause zu schleppen, zudem schaut es ganz nett aus und ist ein wirksamer Einbruch-Schutz, weil immer irgendwo Licht brennt ;-)edit: zum konkreten Gerät hier kann ich leider nichts beitragen


meist du mit "Kräuter" Kräuter oder "Kräuter"?

jomovor 3 m

meist du mit "Kräuter" Kräuter oder "Kräuter"?


Hehe, spontan kamen mir die gleichen Gedanken

jomovor 35 m

meist du mit "Kräuter" Kräuter oder "Kräuter"?



Ich meine die zum Essen. Die anderen gehen dem Vernehmen nach aber auch gut damit, schmeckt offenbar nur nicht so prall (was man bei Online-Recherchen über das Gerät nicht so alles lernt ;)).

Ich finde Aerodogan scheisse!
Der macht in den letzten Monaten richtig Stress gegen Deutschland...

Arkturvor 8 m

Ich finde Aerodogan scheisse!Der macht in den letzten Monaten richtig …Ich finde Aerodogan scheisse!Der macht in den letzten Monaten richtig Stress gegen Deutschland...

Ja genau

Reicht die LED-Beläuchtung auch wenn das "Kraut" über 1,5 Meter hat. Für besonders gute Ergebnisse. Natriumdampf-Lampen brauchen immer soviel Strom.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text