189°
ABGELAUFEN
Clone BD (für BluRay) ist da. Zusätzlich -20% Einführungsrabatt bis 18.01.

Clone BD (für BluRay) ist da.  Zusätzlich  -20% Einführungsrabatt bis 18.01.

Apps & Software

Clone BD (für BluRay) ist da. Zusätzlich -20% Einführungsrabatt bis 18.01.

Preis:Preis:Preis:55,20€
Zum DealZum DealZum Deal
Bin grade in meiner Computerzeitung darüber gestolpert - vielleicht für den ein oder anderen interessant der seit langem darauf gewartet hat...

Ab sofort gibt es die Software Clone BD für private Sicherheitskopien von BluRays offiziell zu kaufen.

Das Programm an sich ist völlig legal, ihr dürft selbstverständlich nur Sicherheitskopien Eurer eigenen privaten BluRays erstellen - aber das sollte wohl jedem klar sein.

Vertrieben wird es von Elby CH (Schweiz) und noch bis Sonntag gibt es einen Aktionsrabatt von 20% und Elby übernimmt zusätzlich im Rahmen der Aktion die seit dem 01.01.15 theoretisch anfallende Mehrwertsteuer im Ausland (25% für die Schweiz).


Die Lizenz für 2 Jahre kostet 55,20 EUR (sonst 69,00 + 25 % MwSt = 86,25 EUR)

Die Lifetime Lizenz kostet 79,21 EUR (sonst 99,00 + 25% MwSt = 123,75 EUR.


Somit ergibt sich eine effektive Ersparnis von 31,05 EUR für die 2-Jahres- bzw. 44,45 EUR für die unbegrenzte Lifetime Lizenz.

Bezahlen könnt ihr unter anderem mit PayPal oder KK.


-----

Offizielle Beschreibung von der Elby Seite: (http://www.elby.ch/products/clonebd.html)

CloneBD erstellt Kopien von nicht kopiergeschützten Blu-ray-Medien auf Ihre Festplatte oder ein beschreibbares Blu-ray-Medium. Mit wenigen Klicks können Sie komplette 1:1-Kopien, aber auch nur Teile von einzelnen Titeln sowie Sprachen und Untertitel auswählen. CloneBD kann perfekte 1:1-Kopien machen, komprimiert ein BD-50-Medium aber auch auf eine single BD-25, BD-9 oder BD-5. CloneBD konvertiert Ihre Blu-ray in alle gängigen Dateiformate wie .mp4, .mkv und .avi und untertützt eine breite Palette an Geräten wie Android, iPhone/iPad, Smart TV und andere aktuelle Geräte. CloneBD unterstützt alle Regionen (A,B,C). Ein zusätzlicher Treiber wird nicht benötigt, ein UDF 2.50 Parser ist bereits enthalten.CloneBD unterstützt Mehrkern-Prozessoren und NVIDIA CUDA Hardwarebeschleunigung für schnellste Kopiergeschwindigkeit.
3D Blu-ray und H.265/HEVC wird noch nicht unterstützt, kommt aber demnächst.

Beliebteste Kommentare

Sicherheitskopien Eurer eigenen gekauften BluRays ... CloneBD erstellt Kopien von nicht kopiergeschützten Blu-ray-Medien

Gibt es eine nichtleere Schnittmenge zwischen diesen beiden Sätzen?

32 Kommentare

Platzhalter

Gibt's ein gutes Vergleichprodukt für den Mac?

"Lustig", viel Geld für eine Software, die im Normalfall vor die Wand läuft, da ausdrücklich beschrieben wird, dass es nur nicht kopiergeschützte BR-Medien kopieren kann. Also muss man noch mal in die Schatulle greifen und sich für 59-120€ (je nach Supportmodell) AnyDVD HD zulegen, welches bei Benutzung nach § 95a UrhG strafbar ist, besitzen darf man es allerding ;-)

Die meisten Funktionen davon beherrscht IMGburn gratis.

Kann das mehr als Handbreak?

Sicherheitskopien Eurer eigenen gekauften BluRays ... CloneBD erstellt Kopien von nicht kopiergeschützten Blu-ray-Medien

Gibt es eine nichtleere Schnittmenge zwischen diesen beiden Sätzen?

Kommentar

dome_berlin

Gibt's ein gutes Vergleichprodukt für den Mac?



habe eine Zeitlang auf dem Mac mini mit externem Bluray-Laufwerk DVDFab benutzt, hat ganz ordentlich funktioniert

Sicherheitskopien Eurer eigenen gekauften BluRays ... CloneBD erstellt Kopien von nicht kopiergeschützten Blu-ray-Medien


Bei mir: NEIN

Danke für den deal! top!

vollstrecker1981

Kann das mehr als Handbreak?


Scheint mir nicht so.
Ich denke mit Handbrake und Makemkv solltest du genauso weit kommen und dir das Geld sparen...

limbo666

"Lustig", viel Geld für eine Software, die im Normalfall vor die Wand läuft, da ausdrücklich beschrieben wird, dass es nur nicht kopiergeschützte BR-Medien kopieren kann. Also muss man noch mal in die Schatulle greifen und sich für 59-120€ (je nach Supportmodell) AnyDVD HD zulegen, welches bei Benutzung nach § 95a UrhG strafbar ist, besitzen darf man es allerding ;-)



Was willst du uns damit sagen?
Dass die Software zu teuer ist? Oder dass sie dir nicht strafbar genug ist?!

Was soll an dieser software vor die Wand laufen? Sie tut was sie soll: kopieren. Und zwar nicht kopiergeschützte Bluray Discs.

Ohh,

habe vor einer Weile dort schon diesen Rabatt gesehen. Habe gedacht das das hier schon längst eingestellt war...

Worauf ich hinaus wollte: Zu dem Zeitpunkt wo ich geschaut habe, war der 20% Rabatt auch bei den anderen Produkten dort möglich. Ich hatte den Fuchs im Warenkorb und die 20% wurden dort auch abgezogen. Einfach mal probieren ob es klappt.

Gruß

dome_berlin

Gibt's ein gutes Vergleichprodukt für den Mac?


Ja, so ziemlich jeder Windows-PC.

Zum Produkt: Für etwas was man in der Praxis eher mit Handbrake erledigt etwas teuer. Wer unbedingt eine Scheibe für den BD-Player erstellen will: was macht das Programm mit Cinavia?

Werden tatsächlich noch Laufwerke genutzt mit optischen Medien? Verrückt...

haben die nicht andauernd 20%?
Egal...vielleicht für den einen oder anderen n Deal.

Preise sind echt saftig. Vor allem mit diesem zeitbeschränkten Modell... zumal tatsächlich noch mal sowas wie AnyDVD gebraucht wird für wohl 99% der Scheiben

EDIT:
Die unterscheiden sogar noch immer zwischen DVD und BR Version?! Hui.
Hätte da schon gedacht, dass das BR Tool auch das "kleine" DVD Format mit unterstützen würde.

Kommentar

tomsan

haben die nicht andauernd 20%? Egal...vielleicht für den einen oder anderen n Deal. Preise sind echt saftig. Vor allem mit diesem zeitbeschränkten Modell... zumal tatsächlich noch mal sowas wie AnyDVD gebraucht wird für wohl 99% der Scheiben



die haben dauernd aktionen am laufen, jep

videoraubkopien, wie in den 80ern.
heute gibts doch festplatten für so was ...

limbo666

"Also muss man noch mal in die Schatulle greifen und sich für 59-120€ (je nach Supportmodell) AnyDVD HD zulegen, welches bei Benutzung nach § 95a UrhG strafbar ist, besitzen darf man es allerding ;-)



Auf jedem Fall kann man, wenn man schon Illegales vorhat, gleich auch die passende Software von der Boerse holen

i.mer

Auf jedem Fall kann man, wenn man schon Illegales vorhat, gleich auch die passende Software von der Boerse holen


Achso... also lieber nicht Mitarbeiter bezahlen, die ein tolle Software rausbringen, die zB hilft die eigene DVD Sammlung auf Platte zu bringen, um so den XBMC zu füttern?

Bloss nix zahlen?

justmytwocents

Was willst du uns damit sagen? Dass die Software zu teuer ist? Oder dass sie dir nicht strafbar genug ist?! Was soll an dieser software vor die Wand laufen? Sie tut was sie soll: kopieren. Und zwar nicht kopiergeschützte Bluray Discs.


Ich will damit sagen, dass die Software im Normalfall bei gekauften BRs wenig bringt, weil die wohl gefühlt zu 99% einen Kopierschutz haben werden und man sich das Geld für diese Software auch sparen kann, da der legale Einsatzzweck damit sehr begrenzt ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text