81°
ABGELAUFEN
CMX CLANGA Android-Tablet 9,7 " Retina schwarz

CMX CLANGA Android-Tablet 9,7 " Retina schwarz

ElektronikConrad Angebote

CMX CLANGA Android-Tablet 9,7 " Retina schwarz

Preis:Preis:Preis:149€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Conrad gibt es aktuell noch, solange verfügbar, ein recht gut ausgestattetes Tablet von cmx.
Der nächste Preis für das Gerät liegt laut idealo bei 220,92.

Versand ist bei Bezahlung mit Paypal oder Sofortüberweisung kostenlos.

Ersparnis liegt somit bei knapp 72 Euro oder auch fast 33 %.
Wer noch eine Kundenkarte hat bekommt auch noch die Garantieverlängerung auf 36 Monate kostenlos.

Ein paar Angaben zum Gerät:



Highlights & Details

Display mit 2048 x 1536 dpi Auflösung
Prozessor: ARM Cortex A31 Quad Core mit 1,2 GHz
2GB DDR3 Arbeitsspeicher und 8-Kern Grafikprozessor
16 GB interner Speicher (erweiterbar bis zu 32 GB)

Frontkamera und Rückseitenkamera mit 2,0 Megapixel
Schnelles WLAN 802.11 b/g/n & Mini HDMI Anschluss
3G/UMTS über optional anschließbaren USB Surf-Stick
Betriebssystem: Android™ 4.1 (Jelly Bean)

Ausstattung

24,64 cm (9,7") 10-Punkt-Multitouch TFT-Display
G-Sensor
Auflösung: 2048 x 1536 Pixel
integrierte Lautsprecher und Mikrofon
Google™ Playstore.

12 Kommentare

Ist "Retina" nicht ein geschützter Begriff?

Deswegen steht in der Beschreibung auch "Unglaubliches 3 MegaPixel Display mit 2048 x 1536 dpi Auflösung" ^^

Laut der CMX Homepage soll auch Android 4.2 verfügbar sein

Bastinho22

Ist "Retina" nicht ein geschützter Begriff? :DDeswegen steht in der Beschreibung auch "Unglaubliches 3 MegaPixel Display mit 2048 x 1536 dpi Auflösung" ^^



Grad mal nachgeforscht und das dazu gefunden:
Retina-Display leitet sich als Name ab, da angeblich bei einem normalen Betrachtungsabstand (rund 30 Zentimeter) kein Einzelpixel mehr erkennbar sein soll mit unserem Auge.
Apple hat den Namen in den USA schützen lassen, wie es woanders aussieht kann ich nicht sagen.

Hat das jemand und kann was zur Leistung sagen?

Laut Amazon Rezensionen baugleich mit Onda V972
Zu dem gibt es hier einen Test:
derstandard.at/136…est

Weiß jemand, ob alle UMTS-Sticks funktionieren oder ob man auf irgendwelche Spezifikationen achten muß?

K.O. bei der Betriebszeit von 4 Stunden !

wallah leider isso! volle zustimmung.

Volksstimme

K.O. bei der Betriebszeit von 4 Stunden !

Mitlerweile ausverkauft als Status.

"ARM Cortex A31" - Ein Allwinner A31? Niemals läuft das Tablet bei dem Prozessor mit DER Auflösung flüssig!

Genau!
Die "Beispiel-Benchmarks" des herstellers Allwinner lesen sich TOP, aber das sind alles Offscreen Benchmarks (nur Rechnen ohne Darstellung auf Display), sobald man die benchmarks auf einem Onda V972 in Real ablaufen lässt (die aktuellesten Benchmarks), dann ist der Allwiner A31 halb so schnell wie ein Galaxy Note 10.1/ Ipad Mini/ Necus 10 (GLBenchmark 2.1).

Ist schon der Hammer, dass man Werbung macht mit Offscreen-benchmarks und behauptet "theoretisch so schnell wie Tegra4" und wenn der Chip auf dem Schirm was anzeigen muss....schwupps...50% der Framerate eines Ipad4 oder Nexus 10 :-)

Der Allwinner A31 ist nur ein Cortex A7 Kern in vierfacher Ausführung.
Vergesst Antutu Benchmarks...die sind für die Katz...es zählen nur reine real-life-FPU-Benchmarks und real-life-GPU-HQ-benchmarks. Dort loosen 90% aller China-Tablets bis 200 Euro.

Ich schreibe es in fast jeden Tablet Thread...vergesst Allwinner und Rockchip...alles China-OEM-Lizenznehmer...die abgespeckte Chips anbieten und in China gelten diese Teile als "Einsteiger". Dort kosten die Tablets mit A31 und Fake-Retina auch weitaus weniger als in DEU.

Wer kein Geld hat....Hartz4 bezieht oder dem Qualität/leistung egal ist....kaufen....dann ist es ein Schnäppchen!

sound67

"ARM Cortex A31" - Ein Allwinner A31? Niemals läuft das Tablet bei dem Prozessor mit DER Auflösung flüssig!





Cool, im Juni/Juli kommt Android 4.5 Lollipop...da ist man ja mit Android 4.2 ja echt nur 2 Jahre hinterher :-)

littleImp

Laut der CMX Homepage soll auch Android 4.2 verfügbar sein

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text