221°
ABGELAUFEN
(CN) Android 4.1.1 TV Stick UG007 (1.6 GHz / 1 GB Ram / 8GB intern. Speicher / WLAN / Bluetooth) für 45.11€ inkl. 5% Coupon @ Focalprice
(CN) Android 4.1.1 TV Stick  UG007 (1.6 GHz / 1 GB Ram / 8GB intern. Speicher / WLAN / Bluetooth) für 45.11€ inkl. 5% Coupon @ Focalprice
ElektronikFocalprice Angebote

(CN) Android 4.1.1 TV Stick UG007 (1.6 GHz / 1 GB Ram / 8GB intern. Speicher / WLAN / Bluetooth) für 45.11€ inkl. 5% Coupon @ Focalprice

Moderator

Preis:Preis:Preis:45,11€
Zum DealZum DealZum Deal
CPU Cortex-A9 processor
OS Android 4.1.1 operating system
Main Frequency UP to 1.6GHZ
Graphics Processor MAIL-400 four-core
Chip RK3066 dual-core chip
Cache DDR3 1G cache
BT+Wifi Name CDT-K25931
BT MTK6622
Internal Memory Nand Flash 8GB
Memory External Support external storage via. Micro-SD card (support up to 32 GB)
Card Slot TF Card
Max Card Support 16 GB TF Card
Networking Wi-Fi 802.11b/g/n 10/100Mbps With internal Antenna
Power 90-230V, 50/60Hz input, max power 30W, output 5V/2A
Flash Player Support Adobe Flash 2
Gaming Built-in 3D Accelerator, support 3D gaming
Email Gmail, POP3/ SMTP/ IMAP4. Emailing is easier than ever before when there is network connection
Video Video Decoding: Mpeg1/2/4.H.264,VC-1,Divx, Xvid, RM8/9/10, VP6
Video Formats:MKV, TS, TP, M2TS, RM/RMVB, BD-ISO, AVI, MPG, VOB, DAT, ASF, TRP, FLV etc
Audio Decoding DTS, AC3, LPCM, FLAC, HE-AAC
Picture JPEG, PNG, BMP, GIF
E-Book PDF,TXT etc.
Interface 1 x Mini USB interface
1 x HDMI 19PIN F
1 x USB 2.0
1 x Micro-SD card slot
Dimensions 10.1 x 3.8 x 1.3 cm
Net Weight 40 g
Package Weight/Size 320g/ 8.0 x 13.1 x 5.5 cm

Zahlung via Paypal.
WÄhrung auf Euro stellen.

NICHT auf € Umstellen !!
Wenn ihr das ganze in Dollar über Paypal bezahlt,
landet ihr bei ca 42,11€
- Brinki

meinte natürlich 42,28€
- Brinki

60 Kommentare

VerfasserModerator

ug007.jpg

iMito MX2 würde ich da für 6€ mehr stark bevorzugen

+ MwSt. !

Ist doch der normale Preis. Bei Aliexpress billiger: Android Mini-PC UG007

Die Dinger ersetzen dann den Mediaplayer des Fernsehers? Oder was können die noch mehr?

Die Beschreibung ist jetzt mal nicht Hot, der Artikel schon

Ich finde hier die Übersicht zu den unterscheidlichen Stick ganz interessant:
china-gadgets.de/gad…er/

Das Netzteil hat ein US-Stecker, also an Adapter denken. (oder Eurostecker anlöten.)

Was ist da jetzt besser oder anders?

ebay.de/itm…608

@Justin, schau dir den link von TimTom2000 an. :-(

Kruek83

Zahlung via Paypal.Währung auf Euro stellen

.

AUF GARKEINEN FALL!!

Das ist ein Verstoß gegen die Grundsätze des Chinashoppings.
Damit würdet ihr bei PP Zahlung ca 3€ verbrennen

Hier der PP Währungsrechner (müsst eingeloggt sein)
[Fehlendes Bild]
Noch mehr spart man natürlich, wenn man mit PP in Dollar einkauft und das dan mit einer KK ohne Wechselgebühr bezahlt ;p
Hann3

Die Dinger ersetzen dann den Mediaplayer des Fernsehers? Oder was können die noch mehr?


Die Dinger können alles was ein Smartphone auch kann (ausser als Navi herhalten)
Du kannst da sogar Ubuntu drauf laufen lassen und das Ding dann an einem Monitor als Office/ Surf-PC Nutzen (Wobei dafür auch schon Andriod voll ausreicht)
Macht halt aus einem TV einen mehr als Smarten TV (Dank Android ist man nicht auf das Wohlwollen der Hersteller mit ihren Apps für den SmartTV angewiesen)

Und Spiele kannst du damit auch zocken, kannst halt alles nutzen was du im Appstore (oder im Netz) findest.
Oder Skypen, da man dort auch eine Webcam anklemmen kann

Gibt es eine funktionierende XBMC portierung dafür?
Also eine die auch richtig läuft?

Wie sieht's denn mit FullHD Filmen aus, packt der Film das? Und XBMC interessiert mich auch sehr. Wie wird das Ding denn außerdem bedient?oO

Hat einer eine Ahnung, wie das bei den Sticks mit dem Audio Ausgang funktioniert. Ich würde den Stick gerne per SPDIF an meinen Verstärker anschließen. Geht das überhaupt?

Direkt wohl nicht, aber Du schließt das Teil ja per HDMI an z.B. einen TV an, welcher dann den Sound von sich gibt.

Wenn Du am TV dann einen SPDIF-Ausgang hast, dann hättest Du vllt das gewünschte.

Hylli

Jesus Christus.. schon wieder?

aber 1080p laufen meistens nur mies, in hohen bitraten eh fast nie und DTS & 5.1 kann man vergessen. Für Serien im Schlafzimmer ist es ganz okay

Und vor allem in der XBMC Wiki der Teil:

Basic requirements: Note: It is highly recommended for users to not make any purchases in anticipation of running XBMC on Android. In other words, don't buy anything yet until development is further along!





Wenn dann braucht es wohl noch ein Quantum mehr Power oder bessere Hardwarebeschleunigung.

Ganz geiles Teil. Viele Möglichkeiten zu kleinem Preis!

VerfasserModerator

@brinki - - das funktioniert nur, dass wenn du in Paypal auch auf Dollar umstellst. sonst gibt es Paypal Gebühren.

Mein Tip dazu wäre noch die RC11, gibts da auch direkt

Ich habe für das Geld nen Acer Revo bekommen,dann noch eine 32 gb SSD reingebaut und Windows 8 installiert,das ist bei weitem besser als sich so ein Teil zuzulegen!

DealHunterx

Ich habe für das Geld nen Acer Revo bekommen,dann noch eine 32 gb SSD reingebaut und Windows 8 installiert,das ist bei weitem besser als sich so ein Teil zuzulegen!



Wo hast du bitte für DAS Geld einen Acer Revo bekommen?

Wohl sehr viel Glück gehabt bei einer Auktion!?

ich warte übrigens seit 32 Tagen auf meinen Stick von der letzten Aktion hier von AliExpress !

DealHunterx

Ich habe für das Geld nen Acer Revo bekommen,dann noch eine 32 gb SSD reingebaut und Windows 8 installiert,das ist bei weitem besser als sich so ein Teil zuzulegen!

Selten so einen miesen Vergleich gesehen.. und von der Geschwindigkeit würd ich die auch nicht weit auseinander sehen, im Stromverbrauch hingegen arg! Ebenso im Platz..

DealHunterx

Ich habe für das Geld nen Acer Revo bekommen,dann noch eine 32 gb SSD reingebaut und Windows 8 installiert,das ist bei weitem besser als sich so ein Teil zuzulegen!



Arm Architektur kann stromsparender sein,aber ein Intel Atom brauch im Leerlauf auch nicht so viel,und der Arm und die Mali Gpu müssen fast immer unter Volllast laufen,da eine A9 Architektur einfach nicht so effiktiv arbeitet wie ein Ghz bei einer x86 Architektur,bei einer A15 sprechen wir wieder über etwas ganz anderes.

Avatar

GelöschterUser91997

na, zumindest mein etwas älterer atom nettop zieht genau 30 watt im leerlauf, was das teil als maximalverbrauch hat, wird ein paar watt im leerlauf ziehen, ganz andere klasse.

Sorry, ich hab auch schon mehrere Atoms und SoC-Rechner gehabt...
Dein Acer braucht im Idle durch Netzteilverluste und insgesamt hungrigerer anderer Hardware sicher 10W+, unter last sicher 30W, weil eben nicht nur der Atom die Energie verbrät!
So ein Stick braucht auch unter Last KEINE 5W (~max 4W + externe Geräte). Auch in Sachen Response braucht sich ein Android auf Multicore sicher nicht vor einem MS/Atom zu verstecken... Multimedia-Decoding wird ohnehin von Encodern übernommen, die nicht viel brauchen und/oder im Grafikteil stecken (ich hoffe, dein Revo ist kein Atom vor Ion, denen selbst das noch fehlte)..

Gibt es den eigentlich absolut gar keine Alternative zu einem Mediaplayer, welcher mit XBMC bespielt werden kann, klein und leise ist und sich mit MKV, DTS-HD und 3D versteht und das unter 150EUR?

LordLord

Gibt es den eigentlich absolut gar keine Alternative zu einem Mediaplayer, welcher mit XBMC bespielt werden kann, klein und leise ist und sich mit MKV, DTS-HD und 3D versteht und das unter 150EUR?

Ein altes Laptop(explizit kein Atom-Mist) mit defektem Display

bliblablub

Ein altes Laptop(explizit kein Atom-Mist) mit defektem Display


Das ist nicht klein;-) Und hat meistens kein HDMI Anschluss um den DTS-HD Ton weitergeben zu können

LordLord

Gibt es den eigentlich absolut gar keine Alternative zu einem Mediaplayer, welcher mit XBMC bespielt werden kann, klein und leise ist und sich mit MKV, DTS-HD und 3D versteht und das unter 150EUR?



Doch gibt es: Raspberry Pi mit RaspBMC

Hab auch einen Revo. Direkt mit XBMCbuntu betrieben. Läuft flüssig und schnell, frisst alle Dateien und zu groß finde ich ihn auch nicht.
Dazu noch ne Sony Media Center Remote und das Ding lässt sich perfekt fernbedienen.

Für so einen Stick bräuchte ich noch einen Hub, um die HDDs anzuschließen, Gigabitethernet hat er auch nicht.
Für ein Zweitgerät sicher nicht schlecht oder zum Aufbohren von älteren Flachbildfernsehern ohne SmartTV-Funktion.

Murmel1

Gibt es eine funktionierende XBMC portierung dafür? Also eine die auch richtig läuft?



Gibt eine Beta! wird sicher bald gut laufen, soll schon jetzt sehr stabil sein! Steht doch xbmc im Netz, bist du zu faul zum selber suchen? Google und youtube hätte dir die Frage beantwortet....

Flash 2? ist das nicht clam heimlich deaktiviert worden seit ICS?

bliblablub

Ein altes Laptop(explizit kein Atom-Mist) mit defektem Display



Ich bin mit meinem Atom D525, Ion2 und SSD bestens zufrieden.
HomeOffice und FullHD Filme...alles schnell da und ohne Ruckeln

Switche zwischen Tv (xbmc) und Monitor (PC) hin und her



War zu faul; hätte ja sein können das es jemand so weiß.
Wurde mir auch schon freundlicherweise beantwortet; vielen Dank an gugL.

Und du kno1?
Hauptsache stänkern und daher noch mal meine Frage raussuchen?
Dann beantworte sie auch richtig und vollständig.

kno1

Gibt eine Beta! wird sicher bald gut laufen, soll schon jetzt sehr stabil sein! Steht doch xbmc im Netz, bist du zu faul zum selber suchen? Google und youtube hätte dir die Frage beantwortet....

Basic requirements: Note: It is highly recommended for users to not make any purchases in anticipation of running XBMC on Android. In other words, don't buy anything yet until development is further along!




gugL

iMito MX2 würde ich da für 6€ mehr stark bevorzugen



Warum???

premier23

Flash 2? ist das nicht clam heimlich deaktiviert worden seit ICS?



Ja, ab JB glaube ich...lässt sich aber durch den Firefox/Dolphin browser und die Flash apk recht gut umgehen, auf dem Nexus mit 4.2 habe ich keine Probleme mit Firefox und Flash, Chrome stinkt...weiö sie es mal eben einfach nicht mehr unterstützen...

premier23

Flash 2? ist das nicht clam heimlich deaktiviert worden seit ICS?



Ich hab mir mal so ein sehr ähnliches Teil (wie aus dem letzten Deal) bei Amazon bestellt und wieder zurückgeschickt. Das würde ich auch jedem anderen empfehlen, dann muss nicht 30 Tage drauf warten, hoffen das die Einfuhrsteuer da nicht noch drauf kommt und zurückschicken würd ich so ein Ding nach China schonmal gar nicht (oder hat damit jemand Erfahrung gemacht? Jedenfalls müsste man nochmals 30 Tage warten).

Nunja jedenfalls funktioniert Flash im Standardbrowser, nicht mit Dolphin/Boat/Chrome. 1080p mkv's konnte ich einwandfrei abspielen, auch mit DTS über BS Player, der einzige der DTS abspielt. Dennoch wollte ich HD streams ausm netz angucken, was nicht zufriedenstellend funktionierte.

Wegen XBMC oben das verlinkte Video anschauen, die 1080p Videos laufen da nicht, weil es keine Hardwarebeschleunigung anbietet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text