[CN-Focalprice] 3 Meter iPad/iPhone Kabel (MFI Zertifiziert)
161°Abgelaufen

[CN-Focalprice] 3 Meter iPad/iPhone Kabel (MFI Zertifiziert)

15
eingestellt am 28. Aug 2015heiß seit 28. Aug 2015
TLDR -> Zum Fazit springen

Hallo liebe mydealzer, auf der suche nach einem 3m lighting Kabel für mein iPad Air 2 bin ich auf dieses Kabel gestoßen.
Nach meinen letzten Käufen von günstigen Kabeln hatte ich beschlossen keine billig Kabel mehr aus China zu kaufen (Display Funktionsstörungen, Ladeunterbrechungen, etc.)
Durch die positive Bewertung und den nicht "komplett" günstigen Preis hab ich mich für dieses entschieden.

Daher freut es mich euch berichten zu können,dass ich den deal grade von meinem ipad schreibe während ich mit diesem Kabel lade und es fehlerfrei funktioniert. Ca.20% die letzten 45min. (Mein iPad 2 - 3meter Kabel konnte grade mal die Spannung halten während der Benutzung)

Fazit:
3 Meter Lang, dicker(stabiler) als das Standard Apple Kabel, zertifiziert, 9$ Preis (PayPal 8,54€ bezahlt), Paket war nach 15 Tagen bei mir.

Für Gutschein wird ein Account benötigt.
10% Applerabatt (bis 3.9.15):
JULAP10

focalprice.com/IP5…tml

15 Kommentare

Verfasser

*Platzfalter*

Die wollen von mir mehr als 0 Euro....

kein preis, kein deal... ist nicht umsonst

Verfasser

Lolo

Die wollen von mir mehr als 0 Euro....



Okay Preis in Dollar mag mydealz wohl nich

wozu braucht man sowas?

Preis geht klar für mfi

Verfasser

Noxo

wozu braucht man sowas?


3 Meter -> damit man im Bett während der Akku schwach is noch rumsurfen kann.
MFI -> damit er nicht nur mit 0,1 Ampere lädt, ist doof wenn man noch 5℅ hat und lädt, dabei der Akku trotzdem schwächer wird.

Gute Kabel sind wichtig, wenn man das iPad mit seinen 12 Watt zuverlässig laden möchte. Ich hab vor einem Jahr das orig. Apple 3m Kabel für 20€ gekauft, sonst hätte ich jetzt dieses genommen.:)

ich bin mir bei sowas immer unsicher ob man zuschlagen sollte... hatte auch schon zertifizierte kabel, welche nicht von apple selbst waren... hielten aber nichts aus, also gingen kaputt und haben trotzdem nach einer weile "dieses zubehör wird nicht unterstützt" geschrien

Verfasser

Kommentar

winterschnitzel

ich bin mir bei sowas immer unsicher ob man zuschlagen sollte... hatte auch schon zertifizierte kabel, welche nicht von apple selbst waren... hielten aber nichts aus, also gingen kaputt und haben trotzdem nach einer weile "dieses zubehör wird nicht unterstützt" geschrien



Also ich benutze Ios 9 beta 3, werde das Kabel ab jetzt täglich benutzen und falls ichs nicht vergesse meld ich mich zum offiziellen ios 9 update nochmal zurück ob es noch funktioniert. Ich vermute mal, dass sich bei dem Preis keine großen Fluktuationen ergeben werden, bis auf den 1$ durch den 10% Gutschein. Für den Preis hab ich zm. kein vergleichbares Kabel gefunden. (Auf Amazon.com teilweise schon, aber durch die Versandkosten wesentlich unattraktiver)

Das Problem mit geklonten MFI chips ist anscheinend, dass sich das Gerät und der MFI chip "absprechen", also das kabel tauscht mit dem Gerät die Seriennummer und wenn diese nicht von apple zertifiziert ist kommt die "nicht authorisiert" meldung.
Ich vermute mal, dass dieser Seriennummernpool mit jedem ios update angepasst wird, so dass neu geklonte Chips, die eine unbekannte Seriennummer haben, warscheinlich anfangs funktionieren später allerdings geblockt werden. Habe in letzter Zeit viel gelesen, dass alte Kabel mit ios 8 nicht mehr funktionieren, was das ganze bestätigen würde.
Daher entweder gut geklont oder unterstützt. Die Verpackung hat jedenfalls den ganzen offiziellen Aufdruckkrahm (aber wir wissen ja China ^^)
Habe leider keinen Amp Tester, aber so schnell wie mein iPad geladen hat, scheint es die 2+ Ampere zu tragen.

winterschnitzel

ich bin mir bei sowas immer unsicher ob man zuschlagen sollte... hatte auch schon zertifizierte kabel, welche nicht von apple selbst waren... hielten aber nichts aus, also gingen kaputt und haben trotzdem nach einer weile "dieses zubehör wird nicht unterstützt" geschrien



da wirst du recht haben, ziehmlich bescheuert eigentlich aber gut was will man machen :P

da bleibt mal abzuwarten was passiert, danke für die mühe

Verfasser

winterschnitzel

da wirst du recht haben, ziehmlich bescheuert eigentlich aber gut was will man machen :P da bleibt mal abzuwarten was passiert, danke für die mühe



Ist ein wenig zweischneidig ja, aber ich hatte letztens erst wieder ein Kabel was dafür gesorgt hat, dass das Display nicht mehr funktionierte und es so aussah als würden irgendwelche Apps gedrückt werden. Da ist so eine zertifizierung schon beruhigend. Genau sowas ist auch der Grund weshalb ich keine Noname Ladeadapter mehr kaufe... 2 sind regelrecht explodiert

3raser

2 sind regelrecht explodiert



auweia!

dann empfehle ich brav weiter die originalen von apple ohne papierbox - gibt es bei conrad für 12,95€

Verfasser

3raser

2 sind regelrecht explodiert



Mydealz 12watt adapter bei gravis mit 5€ gutschein gekauft.
die neuen pads kommen ja "nuroch" mit 10 watt adaptern.
Allerdings ist apple auch nicht unfehlbar, der iphone 4 adapter wurde/wird ja auch umgetauscht... was bei mir aufgrund von Faulheit leider noch nicht passiert ist ^^
naja und der adapter der explodiert ist, war ca 3! Jahre oder länger im Betrieb, hätt ich nie mit gerechnet

Verfasser

Kommentar

winterschnitzel

ich bin mir bei sowas immer unsicher ob man zuschlagen sollte... hatte auch schon zertifizierte kabel, welche nicht von apple selbst waren... hielten aber nichts aus, also gingen kaputt und haben trotzdem nach einer weile "dieses zubehör wird nicht unterstützt" geschrien



Funktioniert immer noch tadellos mit IOS 9 und iOS 9.1 beta 2
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text