170°
ABGELAUFEN
[CN] LCD Multimeter mit Dioden und Transistor Test @Banggood 6,88$

[CN] LCD Multimeter mit Dioden und Transistor Test @Banggood 6,88$

ElektronikBanggood Angebote

[CN] LCD Multimeter mit Dioden und Transistor Test @Banggood 6,88$

Preis:Preis:Preis:6,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Gerade in einer Werbung gesehen. Scheinbar brauchbares Multimeter für den Heimgebrauch.
Würde keine Wunder von dem Teil erwarten, aber um mal eine Spannung, einen Widerstand, Spannung oder eine Leitung durchzuklingeln ganz OK.

Hat keinen Wechselstrom Bereich.

DC Voltage : 200mV/2V/20V/200V +- 0.5%, 600V +- 0.8%
AC Voltage : 200V/600V +- 1.2%
DC Current : 200A, 2mA, 20mA +- 1%, 200mA +- 1.5%, 10A +- 3%
Resistance : 200Ohms,2KOhms, 20KOhms, 200KOhms, 2MOhms +- 0.8%
Display : LCD, 1999 counts
Fuse protection : F-200mA/250V

Model : XL830L
15mm high LCD Display
Max display : 1999, Auto polarity display
Portable and compact design;overload protection on all ranges
Diode assembly test / Transistor P-N junction test/Transistor HFE test
Continuity test with buzzer sound in circuit
Low battery voltage indication
Data hold function

35 Kommentare

11.jpg

6,88$ sind für ein derartiges Multimeter viel zu viel.

pollin.de/sho…tml

Selbst aus Deutschland billiger, zumindestens eins aus der gleichen Preis- und Leistungsklasse (das Zeug ist alles Rotz).

Wenn dann so eins mit Auto Range:
aliexpress.com/ite…tml

Manuelle Bereichswahl ist einfach für die Tonne. Daher eins mit Auto Range kaufen, die mitgelieferten Messleitungen sind aber genauso Mist, muss man auch gegen hochwertige austauschen.

Wobei ich persönlich immer gebrauchte, hochwertige Markengeräte empfehle. Da kann man für 20-100€ ganz ordentliche Geräte bekommen die sicher, genau und zuverlässig sind.

Bei so einem Billigteil kann man nicht sagen ob der angezeigte Wert passt - manche zeigen leichtsam mal 6V statt 13V an wenn die Batterie etwas leerer wird. Bei einem guten Multimeter passiert so etwas nicht.

Dealpreis 0,00 €? Mit "Heimgebrauch" ist maximal das Schätzen von Batterien gemeint. Insgesamt minderwertiger Plastikkrempel. Von elektrischen Werten fange ich gar nicht erst an. Soll sich die "für daheim reichts" Fraktion damit selbst ausrotten, ich weiß, warum ich lieber Markenware benutze.

Habe das Teil: Funktioniert, allerdings ließ sich nach ein paar Wochen der Drehknopf nur noch mit der Zange drehen. Die Prüfspitzen sind nach ca. 3 Monaten vom Kabel abgefallen. Preisleistung Note 4 von mir.

pffft

Dealpreis 0,00 €? Mit "Heimgebrauch" ist maximal das Schätzen von Batterien gemeint. Insgesamt minderwertiger Plastikkrempel. Von elektrischen Werten fange ich gar nicht erst an. Soll sich die "für daheim reichts" Fraktion damit selbst ausrotten, ich weiß, warum ich lieber Markenware benutze.


Weil Preis in US-Dollar ist. Kann ich nicht eintragen, zeigt immer nur 0.

Um mal eine Spannung an einer Batterie zu messen oder Widerstand zu überprüfen völlig ausreichend.Ich selbst benutze ein Fluke 177, klar andere Liga, aber auch preislich.

sprotte

Weil Preis in US-Dollar ist. Kann ich nicht eintragen, zeigt immer nur 0.


Schon mal was von Umrechnen gehört? Du bist doch nicht erst seit heute dabei.

ktxjg

Wobei ich persönlich immer gebrauchte, hochwertige Markengeräte empfehle. Da kann man für 20-100€ ganz ordentliche Geräte bekommen die sicher, genau und zuverlässig sind.



Was würdest du denn ja so empfehlen?

[CN] LCD Multimenter mit Dioden und Transistor Test @Banggood 6,88$


Ein "Multimenter" fehlt mir noch in meiner Werkzeugsammlung......

ktxjg

Wobei ich persönlich immer gebrauchte, hochwertige Markengeräte empfehle. Da kann man für 20-100€ ganz ordentliche Geräte bekommen die sicher, genau und zuverlässig sind.


Alles von Fluke tut's bestens.

den gibt bei POLO-Motorrad Laden günstiger.
Hatte damals gekauft für ca. 6 €

ktxjg

Wobei ich persönlich immer gebrauchte, hochwertige Markengeräte empfehle. Da kann man für 20-100€ ganz ordentliche Geräte bekommen die sicher, genau und zuverlässig sind. Bei so einem Billigteil kann man nicht sagen ob der angezeigte Wert passt - manche zeigen leichtsam mal 6V statt 13V an wenn die Batterie etwas leerer wird. Bei einem guten Multimeter passiert so etwas nicht.



Naja, ich hatte ja letzthin ein antikes Keithley 6xx auf dem Tisch, das ähnliche Probleme hatte - ansonsten hab' ich mir vor ein paar Jahren für zuhause ein Voltcraft bei conrad mitgenommen; das kostete auch nur 15€, hat Autorange und Garantie...

sprotte

Weil Preis in US-Dollar ist. Kann ich nicht eintragen, zeigt immer nur 0.



Der Umrechnungskurs ist ja nie fix sondern ändert sich stetig.
Korrekter wäre es schon wenn man USD angibt und MyDealZ zusätzlich den aktuellen € Preis anzeigen würde..
Aber die Deals sind meist so kurzlebig das sich das wohl nicht lohnt.

Bald wirds einfacher mit dem Umrechnen... (( Leider.

SeeeD

Der Umrechnungskurs ist ja nie fix sondern ändert sich stetig. Korrekter wäre es schon wenn man USD angibt und MyDealZ zusätzlich den aktuellen € Preis anzeigen würde.. Aber die Deals sind meist so kurzlebig das sich das wohl nicht lohnt.


bape3

Bald wirds einfacher mit dem Umrechnen... (( Leider.


Du meinst, weil sich der Dollar dem Euro 1:1 annähert?

pffft

Du meinst, weil sich der Dollar dem Euro 1:1 annähert?


Genau..

Darkal

Mehr gibts nicht zu sagen. Seht selbst. Der zuverlinkende Text


...und darum sind alles CN-Modelle schlecht...

Funktioniert besser als einige teuere.

Schlicki

Was würdest du denn ja so empfehlen?



Einfach die bekannten, großen Hersteller nehmen. Gossen Metrawatt, Fluke, Philipps (sind aber alt), Agilent (haben zum Teil etwas Mist), R&S, Hameg,...

flxmr

Naja, ich hatte ja letzthin ein antikes Keithley 6xx auf dem Tisch, das ähnliche Probleme hatte - ansonsten hab' ich mir vor ein paar Jahren für zuhause ein Voltcraft bei conrad mitgenommen; das kostete auch nur 15€, hat Autorange und Garantie...


Bei einem Keithley hast du in der Regel schon eine Selbsttestfunktion und auch ein Servicemanual. Sprich das hätte man vieleicht beheben können. Diese 5€ Multimeter sind hingegen ein Aufschrauben nicht wert.

Darkal

Mehr gibts nicht zu sagen. Seht selbst. Der zuverlinkende Text


Pssst! Nicht verraten - ich sagte ja schon: laß die "für-zuhause-reichts" Fraktion sich selbst mit Chinaböllern ausrotten. X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text