734°
ABGELAUFEN
CNMEMORY 2,5 Zoll 1 TB USB 3.0 Core Black @ Saturn.de ab EUR 49,00

 CNMEMORY 2,5 Zoll 1 TB USB 3.0 Core Black @ Saturn.de ab EUR 49,00

ElektronikSaturn Angebote

CNMEMORY 2,5 Zoll 1 TB USB 3.0 Core Black @ Saturn.de ab EUR 49,00

Preis:Preis:Preis:49€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis Idealo: 67,41 EUR

Bei Abholung im Markt versandkostenfrei, ansonsten + 4,99 EUR.

Zusätzlich sind 1,5 % qipu auf den Nettowarenwert möglich (0,62 EUR).

Technische Daten:

Festplattentyp: Extern
Anschlüsse: USB 3.0
Formfaktor (Zoll): 2,5 Zoll
Formfaktor (cm): 6,35 cm
Speicherkapazität: 1000 GB
Übertragungsrate: bis zu 5 Gbit/s
Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000 oder höher, Mac OS 10.0 und höher

42 Kommentare

Trotz Insolvenz:

"Garantiefälle sollen normal abgewickelt werden
Auch Insolvenzverwalter Dr. Thomas Kaiser ist optimistisch: „Sowohl Kunden als auch Lieferanten signalisieren übereinstimmend, dass sie auch jetzt zu Chips and More GmbH und ihren Mitarbeiter stehen und diese aufgrund der guten Zusammenarbeit in der Vergangenheit unterstützen werden. Die Voraussetzungen sind somit gut, um mit Chips and More weiter am Markt präsent zu sein.“ Die vorläufige Insolvenzverwaltung hat zugesagt, mögliche Garantiefälle wie bisher abwickeln zu wollen."

Spucha

Trotz Insolvenz:"Garantiefälle sollen normal abgewickelt werdenAuch Insolvenzverwalter Dr. Thomas Kaiser ist optimistisch: „Sowohl Kunden als auch Lieferanten signalisieren übereinstimmend, dass sie auch jetzt zu Chips and More GmbH und ihren Mitarbeiter stehen und diese aufgrund der guten Zusammenarbeit in der Vergangenheit unterstützen werden. Die Voraussetzungen sind somit gut, um mit Chips and More weiter am Markt präsent zu sein.“ Die vorläufige Insolvenzverwaltung hat zugesagt, mögliche Garantiefälle wie bisher abwickeln zu wollen."



Ist total an mir vorbeigegangen, sollte wohl doch mal wieder mehr Nachrichten lesen ... Ah, übrigens ist der Kaffee vom Tchibo gelandet, schmeckt auch sehr gut - Danke nochmal für den Tipp, ist ja nie schlecht Alternativen zu haben

Danke für den Kommentar. Ist ja komplett an mir vorbei gegangen. Preis für die Platte ist gut, aber unter den Umstände ...

Weiß jemand ob man die intern verbauen kann oder ist der USB Controller wie bei der Toshiba fest verbaut?

Basti16

Danke für den Kommentar. Ist ja komplett an mir vorbei gegangen. Preis für die Platte ist gut, aber unter den Umstände ...Weiß jemand ob man die intern verbauen kann oder ist der USB Controller wie bei der Toshiba fest verbaut?



Meine letzte Core Black lies sich problemlos ausbauen, das Case geht relativ einfach auf (hat Schnappverschlüsse, lässt sich am besten mit einer Kreditkarte o.ä. öffnen, hier war nichts verlötet, ist allerdings schon ein gutes 3/4 Jahr her.

Was hat es denn mit der Insolvenz auf sich? Da es dazu keinen Deal gab, Habe ich davon nichts mitbekommen :-)

MischaelKuhr

Was hat es denn mit der Insolvenz auf sich? Da es dazu keinen Deal gab, Habe ich davon nichts mitbekommen :-)



CNMEMORY ist insolvent.

google.de/search?q=Chips+and+More+GmbH&ie=utf-8&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&channel=rcs&gws_rd=cr#q=Chips+and+More+GmbH+insolvenz&client=firefox-a&hs=i3l&rls=org.mozilla:de:official&channel=rcs&source=univ&tbm=nws&tbo=u&sa=X&ei=pof9UZTbH4mZtAbbq4D4Bg&ved=0CC8QqAI&bav=on.2,or.r_qf.&bvm=bv.50165853%2Cd.Yms%2Cpv.xjs.s.en_US.seW1cfrvSKg.O&fp=3597bd312a4d5f07&biw=1366&bih=641

Super Deal. Bedenkt bitte, dass vor der Garantie immer die Gewährleistung des Händlers kommt. Wenn die Festplatte defekt ist und der Hersteller nichts mehr machen kann, dann muss Saturn reparieren oder ein vergleichbares Austauschmodell liefern. Risiko klein, Deal hot!

Cashdummy85

Super Deal. Bedenkt bitte, dass vor der Garantie immer die Gewährleistung des Händlers kommt. Wenn die Festplatte defekt ist und der Hersteller nichts mehr machen kann, dann muss Saturn reparieren oder ein vergleichbares Austauschmodell liefern. Risiko klein, Deal hot!



vor? Mich interessiert die Herstellergarantie null, ich reklamiere nur auf Händler-Gewährleistung

btw hat der Händler nicht nur kein Recht auf willkürliche Wertverlusterachtungen bei Reklamation, sonder er darf überhaupt kein Geld zurück anbieten, sondern muss nachbessern oder ein identisches Ersatzprodukt bereitstellen, ansonsten muss er Schadenersatz leisten wegen Vertragsverpflichtungsverletzung

Auch ist die Vertragserfüllung nicht erbracht, indem 24 Monate abgelaufen sind und das Produkt noch funktioniert. Dann läuft nur die Gewährleistung ab. Man darf erwarten, dass das Gerät länger hält.

Des weiteren laufen 24 Monate Gewährleistung ausnahmslos grundsätzlich wieder vollständig von vorne los ab dem Zeitpunkt des Erhalts eines Austauschgeräts.

Preis ist hot, leider ist cnmemory cold. Habe schon 2 Platten gehabt die Schrott waren. Dann lieber eine Tohsiba die es auch immer mal wieder für einen guten Kurs bei Conrad etc gibt.

Wie hier schon so halbwegs durch gekommen ist: Ob der Hersteller noch existiert oder nicht, ist im Gewährleistungsfall völlig egal, da immer der Vertragspartner haftet. Das ist in unserem Falle Saturn und nicht cnmemory...

Alles schön und gut, aber Gewährleistung garantiert Dir nur bis 6 Manate nach Kauf eine einfache Abwicklung, danach gilt Beweisumkehr, was bei einer defekten Festplatte schwer zu verargumentieren ist, dass das Problem schon bei Kauf vorhanden war.
Bei Saturn glaube ich jetzt nicht, dass die Probleme machen, aber grundsätzlich hast Du bei der Gewährleistung nur 6-Monate Land "Garantie-ähnliche" Bedingungen.

Hat jemand ne Ahnung ob die an der Wii U erkannt wird?

Insolvent ist ja nur der Hersteller des Gehäuses, was nicht mehr als 5 Euro des Preises ausmachen dürfte. Die eingebaute Festplatte hat meist die normale Herstellergarantie von Seagate, WD oder Hitachi.

Wenn bei mir eine Platte kaputt geht, weiß ich meist nicht mehr bei wem ich die überhaupt gekauft bzw. aus welchem Gehäuse ich die ausgebaut habe, da bleibt eh nur der Weg über den Hersteller.

rumibi

Insolvent ist ja nur der Hersteller des Gehäuses, was nicht mehr als 5 Euro des Preises ausmachen dürfte. Die eingebaute Festplatte hat meist die normale Herstellergarantie von Seagate, WD oder Hitachi.Wenn bei mir eine Platte kaputt geht, weiß ich meist nicht mehr bei wem ich die überhaupt gekauft bzw. aus welchem Gehäuse ich die ausgebaut habe, da bleibt eh nur der Weg über den Hersteller.


Da hat er recht. Alle meine CN Memory Platten hatten bisher auch ganz normal Garantie über den Hersteller, anhand der Seriennnummer.

rumibi

Insolvent ist ja nur der Hersteller des Gehäuses, was nicht mehr als 5 Euro des Preises ausmachen dürfte. Die eingebaute Festplatte hat meist die normale Herstellergarantie von Seagate, WD oder Hitachi.Wenn bei mir eine Platte kaputt geht, weiß ich meist nicht mehr bei wem ich die überhaupt gekauft bzw. aus welchem Gehäuse ich die ausgebaut habe, da bleibt eh nur der Weg über den Hersteller.



Aber wenn ne Toshiba Platte drin ist (was ja auch im Bereich des Möglichen liegt), dann haste Pech, denn die geben keine Garantie an Endkunden

Zugegeben, mit Toshibaplatten hatte ich bisher nur Pech in meinen Externen. Dabei standen die nur unterm Schreibtisch und wurden fast nie bewegt und eines Tages wollen se nicht mehr anlaufen...

xbox6000

Des weiteren laufen 24 Monate Gewährleistung ausnahmslos grundsätzlich wieder vollständig von vorne los ab dem Zeitpunkt des Erhalts eines Austauschgeräts.


Grundsätzlich falsch! Die Gewährleistung fängt nur auf bei dem getauschten Teil des Produktes von vorne an ... Nicht auf das vollständige Produkt. Aber hey, du verklagst Saturn dann ja auch auf "Schadensersatz" (der sinnigerweise nicht höher sein wird als ein "vergleichbares Produkt", ergo entsprechend dem Austauschangebot gegen ein gleichwertiges Produkt seitens Saturn ist ...)

Zu viel Barbara Salesch gesehen oder was? ;P

xbox6000

Auch ist die Vertragserfüllung nicht erbracht, indem 24 Monate abgelaufen sind und das Produkt noch funktioniert. Dann läuft nur die Gewährleistung ab. Man darf erwarten, dass das Gerät länger hält. Des weiteren laufen 24 Monate Gewährleistung ausnahmslos grundsätzlich wieder vollständig von vorne los ab dem Zeitpunkt des Erhalts eines Austauschgeräts.



So ein Blödsinn, zu 100% inkorrekt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text