579°
ABGELAUFEN
CnMemory 3TB 3,5 Zoll mit USB 3.0 bei Saturn
CnMemory 3TB 3,5 Zoll mit USB 3.0 bei Saturn

CnMemory 3TB 3,5 Zoll mit USB 3.0 bei Saturn

Preis:Preis:Preis:109€
Zum DealZum DealZum Deal
Heute morgen in der Post entdeckt:
3TB 3,5 Zoll Festplatte mit USB 3.0 für 109Euro.
die Platte ist von CnMemory. aber ich weiß nicht welche Platte darin verbaut ist.
Für Saturn denke ich aber ein echt gutes Angebot.
Auch online! Jedoch kann ich den Link zum Deal nicht ändern also hier die URL: saturn.de/mcs…tml
Eingetragen mit der myDealZ App für Android

28 Kommentare

Ich denke in spätestens 4 Wochen sind die internen Platten auch sehr günstig. Wer warten kann sollte warten.

Wo? Saturn Online?

Gibt es zb bei Saturn Kassel

Verfasser

Deal gilt auch online! Nur i-wie kann ich den Link zum Deal nicht ändern... Ich habe diesen in die Dealbeschreibung gepackt. Ist mein erster Deal sorry für das Chaos

Sehr gut, hab mir bei der letzten Saturn Aktion meine 2. geholt. Da is ne Seagate drinne und in meiner alten Airy 1,5 TB is ne Samsung drinne

Normalpreis.
Gibt ein Feuer-Rentier Hot!

hot

Moderator

110,69 € @ Mein Paket:

meinpaket.de/de/…ATT

Gutscheincode 10RABATT

Leider ist der 12% Code abgelaufen - sonst wäre man hier noch günstier dran. :-(

richtig gut

Das einzig Negative ist das Kunststoffgehäuse, welches weder Lüfter noch Lüftungsschlitze hat! Folglich wird die Platte im Dauerbetrieb extrem warm, laut Kundenrezension bis zu 53 Grad Celsius, was nur noch knapp unter der max. Temperatur von 60 Grad ist und für die Lebensdauer der HDD sicherlich nicht gerade förderlich sein dürfte!

Andererseits: Preislich gesehen kommt man an eine interne HDD derzeit auch nicht günstiger ran - diese sind meistens sogar noch ein paar Euro teurer! Hier bekommt man ja immerhin noch ein USB 3.0-Gehäuse dazu!

Dennoch würde ich jedem, dem seine Daten wichtig sind bzw. der die Platte nicht nur kurzfristig für Backupzwecke anschließt, zu einem Gehäuse mit besserer Kühlleistung (z.B. Metallgehäuse) raten! Man spart hier am falschen Ende!

Wurde die Platten auch nur empfehlen wenn man sie
1) ausbauen möchte
2) einmal mit Daten befüllt um sie dann als BackUp-Archiv zu nutzen

Ansonsten bekommt man die ständig online für um die 110-115€, ganz ohne dafür extra zum Saturn fahren zu müssen.
Also keine Ahnung was da ran "hot" oder "richtig gut" ist, kauft euch das Ding wenn ihr den Speicher braucht, teurer wird's eh nicht (wenn keine neue Flut kommt).

Selbst 4TB kommt langsam in Richtung 150€ ...

Hier ist der Link zum Onlineangebot:
saturn.de/mcs…tml

timeofsign

Das einzig Negative ist das Kunststoffgehäuse, welches weder Lüfter noch Lüftungsschlitze hat! Folglich wird die Platte im Dauerbetrieb extrem warm, laut Kundenrezension bis zu 53 Grad Celsius, was nur noch knapp unter der max. Temperatur von 60 Grad ist und für die Lebensdauer der HDD sicherlich nicht gerade förderlich sein dürfte!



Sie hat Lüftungsschlitze, auf der Unterseite. Die bringen aber leider nicht viel.
Das schöne an der Platte ist, dass darrin öfters ne Original Seagate Platte drin ist und keine OEM Version. Daher hat man volle Garantie auf die Platte auch beim Ausbau. War bei meiner Platte so, die ich vor ca 2 Monaten beim Saturn gekauft hab. Damals hat sie schon bereits genausoviel gekostet. Daher COLD

Wobei auf volle Garantie man sich nicht verlassen kann.

Habe vor ein paar Monaten 5 von den Platten gekauft (damals für 103€), und nur 3/5 hatten Garantie über den HDD-Hersteller.

Hot!

ENDLICH fallen so langsam mal die Plattenpreise wieder.

timeofsign

Das einzig Negative ist das Kunststoffgehäuse, welches weder Lüfter noch Lüftungsschlitze hat! Folglich wird die Platte im Dauerbetrieb extrem warm, laut Kundenrezension bis zu 53 Grad Celsius, was nur noch knapp unter der max. Temperatur von 60 Grad ist und für die Lebensdauer der HDD sicherlich nicht gerade förderlich sein dürfte!Andererseits: Preislich gesehen kommt man an eine interne HDD derzeit auch nicht günstiger ran - diese sind meistens sogar noch ein paar Euro teurer! Hier bekommt man ja immerhin noch ein USB 3.0-Gehäuse dazu!Dennoch würde ich jedem, dem seine Daten wichtig sind bzw. der die Platte nicht nur kurzfristig für Backupzwecke anschließt, zu einem Gehäuse mit besserer Kühlleistung (z.B. Metallgehäuse) raten! Man spart hier am falschen Ende!


Wieso las ich Backrezepte statt Backupzwecke - muss an der möglichen Temperatur [s]Temperatzr[/s] liegen X)





myDaddy

Wieso lass]/b] ich [b]Backrezepte statt Backupzwecke - muss an der möglichen Temperatzr liegen X)



Das muss an diesen verdammten Feuer-Rentieren liegen, die rauben einem wirklich den letzten Verstand!^^

PS: Wieso lese ich "lass" statt las und "Temperatzr" statt Temperatur?

Gehört zum Witz, neee.. Meine Tastatur vom 09er-MacBookPro hat den Geist aufgegeben, bis ich eine Funktastatur bzw. Ersatz habe muss die Bildschirmtastatur herhalten

war heute morgen im Saturn Duisburg. 2 auf Lager und nur eine auffindbar. voll der Witz! online eine Wartezeit von 4 wochen.

super cold

timeofsign

Das einzig Negative ist das Kunststoffgehäuse, welches weder Lüfter noch Lüftungsschlitze hat! Folglich wird die Platte im Dauerbetrieb extrem warm, laut Kundenrezension bis zu 53 Grad Celsius, was nur noch knapp unter der max. Temperatur von 60 Grad ist und für die Lebensdauer der HDD sicherlich nicht gerade förderlich sein dürfte!Andererseits: Preislich gesehen kommt man an eine interne HDD derzeit auch nicht günstiger ran - diese sind meistens sogar noch ein paar Euro teurer! Hier bekommt man ja immerhin noch ein USB 3.0-Gehäuse dazu!Dennoch würde ich jedem, dem seine Daten wichtig sind bzw. der die Platte nicht nur kurzfristig für Backupzwecke anschließt, zu einem Gehäuse mit besserer Kühlleistung (z.B. Metallgehäuse) raten! Man spart hier am falschen Ende!



wenn man sie eh ausbauen will einfach ein paar schlitze ins gehäuse schneiden?! Die Garantie dürfte bei Ausbau doch eh verfallen

Welche externe 3,5zoll USB3.0 Festplatte kann man denn zwecks Kühlung empfehlen?

Sparkler

Ich denke in spätestens 4 Wochen sind die internen Platten auch sehr günstig. Wer warten kann sollte warten.



Habe da wohl etwas verpasst. Was ist denn in (ungefähr) vier Wochen?

Die hatten sie letzten für 89€ im Saturn Lübeck und alle anderen speisen die hier mit solchen Preisen ab, nicht fein von Saturn.

guter Preis !

Neal

Habe da wohl etwas verpasst. Was ist denn in (ungefähr) vier Wochen?


Naja, also in ungefähr vier Wochen liegt Weihnachten 2012 ungefähr vier Wochen hinter uns. Die Versorgung der weltweiten Märkte mit Festplatten ist seit September eigentlich wieder recht gut, der typische vorweihnachtliche Hardware-Boom und eventuell einiges an aufgeschobenen Nachholbedarf verhinderten aber einen weiteren Preisverfall. Ich nehme jetzt mal an, dass er Ursprungsposter annahm, dass sich die Nachfrage in einigen Wochen beruhigt hat und die Preise fallen werden. Eine Annahme, die jetzt ja nicht völlig aus der Luft gegriffen erscheint.

Neal


Die Großhändler haben anscheind vor ein paar Wochen neue Preis bekommen. Wenn man auf Geizhals den Preisverlauf ansieht, scheint an dem Gerücht was dran zu sein. Das heist es wird bald wieder ein Preiskampf stattfinden. Im Moment möchte man nur die Preise so lange wie noch möglich hoch halten.

Pfennigfuchser


Das kommt noch dazu.


Ich habe vor einer Woche eine Seagate 3TB von getgoods für 98€ bekommen. Das hätten die nicht gemacht, wenn der Einkaufspreis immernoch sehr hoch wäre.

In Berlin-Steglitz waren die Platten auf Lager (nur ein paar im Regal - nicht auf Paletten).

Bei mir verbaut:

Seagate ST3000DM001-1CH166 (Firmware : CC24)

GarantieAbfrage ergab:

Garantie gültig: Diese Festplatte fällt unter eine Seagate-Garantie.

"In Warranty - Ablaufdatum 26-Jan-2015"

FW Update nicht vergessen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text