CnMemory Airy externe Festplatte 3,5 Zoll 3TB USB 3.0 = 99,00€  => Saturn Bundesweit
169°Abgelaufen

CnMemory Airy externe Festplatte 3,5 Zoll 3TB USB 3.0 = 99,00€ => Saturn Bundesweit

33
eingestellt am 27. Feb 2013heiß seit 27. Feb 2013
Hallo
Im aktuellen Saturn Prospekt gibt es die CnMemory Airy 3 TB für 99 Euro.
Eine mögliche Alternative zu der sehr oft hier erwähnten Intenso Festplatte.
Prospekt Seite 2.

Idealo Preis aktuell ab114 Euro.

33 Kommentare

Finde den Preis gut. Die Platte ist sehr schnell. Habe sie selbst vor einiger Zeit bei Saturn noch für 109 Euro gekauft.

marc_a22

Finde den Preis gut. Die Platte ist sehr schnell. Habe sie selbst vor einiger Zeit bei Saturn noch für 109 Euro gekauft.


weißt du zufällig welche Platte drin ist? Suche noch was leises/energiesparendes für mein NAS

preis ist gut

Bei meiner Airy war ne Seagate mit 7200 U/Min.

Icecreamman

preis ist gut


Stimmt!

es scheint so, dass in den meisten momentan erhältlichen externen 3TB HDDs eine Seagate Barracuda ST3000DM001 verbaut wurde.

ja, so hab ich schon 2 im NAS... die sind leider recht laut und werden im Synology DS412 ca. 45° warm was ich etwas kritisch finde. Zudem klackern die recht stark wenn die Kiste am Index erstellen ist

Sagt mal, wenn ihr die teile ausbaut ist die Garantie doch hin, oder?
Und herstellergarantie von Seagate hat man doch eh nicht, da die platte vermutlich als OEM erkennbar ist, und man sich damit an cn wenden muss, oder?
Weiß nicht, ob es mir das Risiko wert ist, wenn ich bedenke, wie mies die Zuverlässigkeit von platten inzwischen ist...

plastik, besorders in klavierlack-optik, hat hervorragende wärmeleiteigenschaften, was besonders der 7.2k zugute kommt. die frage "welche platte?" kann man sich auch sparen, denn es scheint, als gäbe es gar keine anderen 3er in extern-gehäusen, als diese verfluchte fehlkonstruktion.

Icecreamman

es scheint so, dass in den meisten momentan erhältlichen externen 3TB HDDs eine Seagate Barracuda ST3000DM001 verbaut wurde.



Jupp, in meiner ist auch eine solche Seagate Platte.

müsste nicht mittlerweile jeder mindestens 257 festplatten haben? X)

ya7980

plastik, besorders in klavierlack-optik, hat hervorragende wärmeleiteigenschaften, was besonders der 7.2k zugute kommt. die frage "welche platte?" kann man sich auch sparen, denn es scheint, als gäbe es gar keine anderen 3er in extern-gehäusen, als diese verfluchte fehlkonstruktion.



die Kommentare sind genau für solche Fragen da... falls du die Frage für unnötig erachtest dann spar dir doch einfach auch deine Antwort, dann kannst dadurch auch noch wertvolle Lebenszeit sparen

killerkaese

ya7980 plastik, besorders in klavierlack-optik, hat hervorragende wärmeleiteigenschaften, was besonders der 7.2k zugute kommt. die frage "welche platte?" kann man sich auch sparen, denn es scheint, als gäbe es gar keine anderen 3er in extern-gehäusen, als diese verfluchte fehlkonstruktion.die Kommentare sind genau für solche Fragen da... falls du die Frage für unnötig erachtest dann spar dir doch einfach auch deine Antwort, dann kannst dadurch auch noch wertvolle Lebenszeit sparen

achso, danke für den tipp.

99€ für 3TB ist doch mydealz Standardpreis.

Ist das ne 2.5"???

CARL0

Ist das ne 2.5"???


3GB für den Preis gibt es ausschließlich in 1.8"!(!!)

killerkaese

ja, so hab ich schon 2 im NAS... die sind leider recht laut und werden im Synology DS412 ca. 45° warm was ich etwas kritisch finde. Zudem klackern die recht stark wenn die Kiste am Index erstellen ist



Hab 4 davon im 413j, Temperatur im "Kühlmodus" mit Standardlüftern war 42°C, jetzt steht sie im kühlen Abstellraum mit besseren Lüftern (7€ bei alternate für 2 Stück) und ist im "stiller Modus" bei um die 20°C - alle 4 Platten

Hab hier noch ne echt geile Antwort vom Support, bezügl. Problemen mit der Lüftersteuerung (erkennt die neuen Lüfter nicht):

"Third party fan components will likely have compatibility issues as the fans in the Diskstation unit are customized. However, please note that most hard drives can tolerate the temperature up to 60-70° (depending on the model of the hard drives)."

hukd.mydealz.de/dea…440

Ja, genau... und die gleiche Platte geht in den Keller
Mydealz, Herrlich

super, gestern war ich im Saturn nix zu sehen

und wenn ich morgen erst hinschaue sind die Dinger ausverkauft

und heute kostet es mich extra Sprit.

also Deal solala.... das sind doch mehr Lockangebote um die Kunden reinzulocken nach dem Motto

geben wir es halt mal 10 Euro billiger her

vielleicht kauft der Dumme dann etwas anderes

wenn unser knapper Bestand ausverkauft ist.

Weil es Saturn fast überall gibt, kein Versand bei Lieferung in die Filiale anfällt und der Gutschein erst bei 100€ greift? Die Platte kostet doch aber 99,99 X)

sebi1392

Weil es Saturn fast überall gibt, kein Versand bei Lieferung in die Filiale anfällt und der Gutschein erst bei 100€ greift? Die Platte kostet doch aber 99,99 X)


Saturn hat die für 99,-€ und bei Medimax war die für 99,99€

Super cool werden die Preise mit den Gutscheinkarten als Kombi:
Als Alternative zu 99,-€ bei Saturn ./. 16,66€ = 82,34 €
Dafür benötigt man 2x 60€ MediaMarkt-Gutscheinkarten (60€ für 50€ Aktion) und hat noch 21€ Guthaben.
Wie war das, bei den MediMax-Gutscheinen gab es 5€ je 25€ oder?
99,99€ ./.4x5€ = 79,99€ Super Deal oder??

hukd.mydealz.de/dea…440

Verfasser

Ich habe heute eine gekauft.
Es ist die ST3000DM001-1CH166 mit Firmware CC26 verbaut.
Bin immer noch nicht sicher welche besser ist: 1CH166 oder 9YN166.

Die Garantieprüfung bei Seagate ergab:
Garantie gültig
Diese Festplatte fällt unter eine Seagate-Garantie.
In Warranty
Ablaufdatum 07-May-2015


Es gab zwei verschiedenen Verpackungsvarianten:
- eine geschlossene Kartonage und
- mit Sichtfenster aus Folie

Habe die in der geschlossenen Verpackung ohne Sichtfenster gekauft.

Also hab auch eine Segate mit mit 7200 Umdrehungen , vor dem Firmwareupdate hat sie wirklich geklakert. Nach dem Update ist alles super. Der Ausbau und wieder nachträglich Einbau lässt sich ohne spuren bewerkstelligen. ( Also kein Siegel oder Schraubenlack).

Verfasser

Meine hat seitlich über die untere Kante (Übergang Bodenplatte – Deckel) einen Aufkleber der ein spurloses öffnen verhindern soll.
Und unten auf der Bodenplatte ist ein zusätzlicher Aufkleber mit der Beschriftung „Garantiesiegel, nicht entfernen“. Ob sich da drunter irgendeine Schraube versteckt?

lucek

müsste nicht mittlerweile jeder mindestens 257 festplatten haben? X)


Besonders bei der tollen Seagate Platte würde es Sinn machen entsprechend viele BackUps zu haben.... X)

DaffyDuck

Meine hat seitlich über die untere Kante (Übergang Bodenplatte – Deckel) einen Aufkleber der ein spurloses öffnen verhindern soll.Und unten auf der Bodenplatte ist ein zusätzlicher Aufkleber mit der Beschriftung „Garantiesiegel, nicht entfernen“. Ob sich da drunter irgendeine Schraube versteckt?


Ich habe auch einen Karton mit "Sichtfenster" Darin ist eine Platte mit den beiden besagten Siegeln. Hat jemand Erfahrungen, ob unter dem 2. Siegel eine Schraube ist?

DaffyDuck

Ich habe heute eine gekauft.Es ist die ST3000DM001-1CH166 mit Firmware CC26 verbaut.Bin immer noch nicht sicher welche besser ist: 1CH166 oder 9YN166.Die Garantieprüfung bei Seagate ergab:Garantie gültigDiese Festplatte fällt unter eine Seagate-Garantie.In Warranty Ablaufdatum 07-May-2015 Es gab zwei verschiedenen Verpackungsvarianten:- eine geschlossene Kartonage und- mit Sichtfenster aus FolieHabe die in der geschlossenen Verpackung ohne Sichtfenster gekauft.


Was ist der Unterschied von "1CH166 oder 9YN166"?
Wie hast Du das mit der Garantie geprüft?

Die 1CH166 ist angeblich neuer, weshalb es auch kein Firmware-Update gibt. Braucht die Platte aber auch nicht, da sie die Kratzgeräusche nicht mehr hat. Ich habe eine Seagate Expansion Desktop und da ist die 1CH166 drin und die macht wirklich keine Geräusche.
Vielleicht noch ein paar Käufer prüfen, welche Platte bei der Cnmemory drin ist?

heute bei Saturn für 99 € die 3 TB Airy gekauft, ist eine 1CH166 - 302 verbaut bei mir. Kein Sichtfenster bei Verpackung (soll welche mit geben).

Meine Platte hat mit USB 3.0 irgendwie Probleme. Mitten im Betrieb bricht manchmal die Verbindung ab und stellt sich direkt wieder her. Das ist schon etwas nervig. Weiß einer woran das liegt?

Verfasser

ElseKling

Was ist der Unterschied von "1CH166 oder 9YN166"?


Da streiten sich die Gelehrten noch.
Hier gibt es mehr zu lesen:
hardwareluxx.de/com…tml

ElseKling

Wie hast Du das mit der Garantie geprüft?


Mit dem Programm CrystalDiskInfo die Daten auslesen..
chip.de/dow…tml

Und auf der Seagate Seite die Garantie prüfen:
support.seagate.com/cus…jsp

- Seriennummer: die mit CrystalDiskInfo ausgelesene SN
- Modell- oder Artikelnummer: ST3000DM001


Verfasser

mabli

Die 1CH166 ist angeblich neuer, weshalb es auch kein Firmware-Update gibt.



Zum Zeitpunkt der Diskussion war die aktuelle Firmware CC24.
Meine hat aber schon die Version CC26.
Es gab also eine Weiterentwicklung.

Die Frage ist, können die Platten mit der CC24 Firmware auf CC26 upgedatet werden?

Verfasser

Noch ein kleiner Tipp für alle die eine 3TB FP unter Windows XP nutzen wollen:

Die Platte wird erkannt aber nicht angezeigt.
Laufwerksbuchstabe wird nicht zugeordnet.
FP ist nur unter „Datenträgerverwaltung“ als GPT-Schutzpartition sichtbar.

Zuerst muss die GPT-Schutzpartition gelöscht werden.
Eine sehr gute Beschreibung gibt es hier:
medien-kooperative.de/blo…tml

Und dann kann man 2 neue Partitionen a 1,5 GB erstellen und formatieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text