195°
CnMemory™ - 3.5" Externe Festplatte "Airy" 3TB (USB 3.0) für €96,29 [@MeinPaket.de]
CnMemory™ - 3.5" Externe Festplatte "Airy" 3TB (USB 3.0) für €96,29 [@MeinPaket.de]
ElektronikAllyouneed Angebote

CnMemory™ - 3.5" Externe Festplatte "Airy" 3TB (USB 3.0) für €96,29 [@MeinPaket.de]

Preis:Preis:Preis:96,29€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis (lt.Idealo.de) €103,25 (Ersparnis 7 Prozent).

Bei MeinPaket.de erhaltet Ihr momentan die CnMemory™ 3.5" Externe Festplatte "Airy" mit 3TB für günstige €96,29 (VERSANDKOSTENFREI).

Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr im Bestellprozeß den Gutscheincode "10PROZENT" eingeben!

Beschreibung:
Die externe Festplatte Airy 3,5'' USB 3.0 von CnMemory überzeugt mit satten 3000 GB (3TB) Speicherplatz. Hier finden garantiert all Ihre Lieblingslieder, Fotos, Videos, Filme und andere Dateien Platz. Dank superschnellem USB 3.0 ist ein Datentransfer von bis zu 5 Gbit/s möglich (sofern USB 3.0 kompatible Geräte verwendet werden). Natürlich ist die Airy auch mit USB 2.0 kompatibel.
Die Festplatte unterstützt zudem USB Hot-Plug und Plug&Play. Dank Vorformatierung ist sie sofort betriebsbereit. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte Netzteil. Dank edlem, hochglänzendem Designgehäuse mit stylischer LED-Funktionsanzeige macht die Airy auch optisch einiges her.

31 Kommentare

Verfasser

qktp4kpo.jpg

Was ist denn da für ein Laufwerk drin?

ST3000DM001 oO

DeOetelaar

ST3000DM001 oO



heisst?

zorbas78

DeOetelaar ST3000DM001 heisst?



Vermutlich ein Seagate-Laufwerk.

gut oder schlecht? hätte sofort bestellt aber was "oO" bedeuten soll...?

Nice!! und 3€ günstiger als die 3TB Platte in der heutigen Ebay WOW.

zorbas78

gut oder schlecht? hätte sofort bestellt aber was "oO" bedeuten soll...?



Zu der Platte gab es des öfteren schon Diskussion, ob gut oder schlecht - manche haben ihre Probleme damit, man sollte wohl auf jeden Fall ein FW-Update machen.

ab 2tb werden die ex-platten von manchen lcds und windows nicht mehr erkannt

Selbst die suche hier bei HUKD mit dem Begriff "ST3000DM001" gibt Treffer aus....

ich hab schon drauf gewartet wer als erster das Newsletter postet ^^

wer so wie ich keine seagates will kann sich diesen Toshiba Canvio 3TB holen
redcoon.de/B43…r=2 103€ + Porto
ich habe von den 3TB Canvios zwei mal, in Schwarz und in Weiss, bei beiden steckt Hitachi Festplatten drin und Hitachi ist deutlich besser als Seagate da Seagates mehr strom verbrauchen und deutlich wärmer werden.
Meike hatte hier Gutscheine verteilt vielleicht hat sie noch was über

wieder mal ein guter Preis

KARADENIZ

bei beiden steckt Hitachi Festplatten drin und Hitachi ist deutlich besser als Seagate da Seagates mehr strom verbrauchen und deutlich wärmer werden.


Warum bauen die denn keine Toshiba HDDs ein???

Verfasser

@timeofsign: Das Angebot von Plus ist aber ABGELAUFEN!

Vorsicht: diese Feszplatte gibt nach spätestens 3 Monaten den Geist auf. Datenverlust ist hier garantiert.

Hier stand Mist

Rapist

Vorsicht: diese Feszplatte gibt nach spätestens 3 Monaten den Geist auf. Datenverlust ist hier garantiert.



Geil, meine scheint wohl nen Produktionsfehler zu haben. Läuft seit mehr als 3 Monaten! oO

michael8

@timeofsign: Das Angebot von Plus ist aber ABGELAUFEN!



Wollte damit zum Ausdruck bringen, dass der Preis einen kleinen Tick zu hoch ist!

Rapist

Vorsicht: diese Feszplatte gibt nach spätestens 3 Monaten den Geist auf. Datenverlust ist hier garantiert.



Hallo Rapist,

wieso nach drei Monaten? Bei Dir waren doch die vier von fünf sofort kaputt und Du hast sie zurückgegeben!?

@All:
Ich habe mehrere dieser Festplatten hier liegen. Sie funktionieren ganz gut soweit.
Bei mir war in allen drei Gehäusen ein ST3000DM001-Modell verbaut, für das kein Firmware-Update notwendig ist. (Seagate bietet keins an, sie werden wissen wieso. Für die allermeisten Festplatten gibt es keine Updates.)

Es gibt allerdings ein Problem für Leute die Software verwenden wollen, die nicht mit 4K-Sektoren funktioniert. BEi allem was über 2TB geht, gibt es generell "Probleme" in der Verwendung. (Nicht nur bei CNMemory.) Das Airy-Gehäuse (zumindest meine) beinhaltet eine Firmware, die aus den 512e-Sektoren der Festplatte wieder 4K-Sektoren bastelt. Das dient dazu, dass man eine MBR-Partitionierung verwenden kann. Damit kann man dann bei Windows 2000/XP und den meisten Nicht-PC-Geräten (TV/Konsolen) auf die vollen 3TB zugreifen.
Manche Programme können allerdings nicht mit den 4K Sektoren umgehen. Die Windows-7-Backup-Funktion kann keine Systemabbilder erstellen, wenn das Sicherungsziel eine Festplatte mit 4K Sektoren ist.

Ich habe gerade gestern eine andere Firmware in eines meiner Modelle geflasht (Garantie ahoi); jetzt konnte ich im FSUTIL auch 512b Sektoren feststellen. Das Backup läuft aufgrund der Datenmenge noch, aber es ist schonmal weiter als vorher.

Das Problem mit dem Windows Backup und den 4k-Sektoren ist übrigens in Windows 8 behoben worden.

P.S.: Ich hab's nicht hingekriegt, das Gehäuse ohne Spuren zu öffnen. Jemand einen guten Tipp?

KARADENIZ

wer so wie ich keine seagates will kann sich diesen Toshiba Canvio 3TB holenhttp://www.redcoon.de/B431862-Toshiba-STORE-CANVIO-schwarz-3TB_Desktop-ab-35?xtmc=canvio&xtcr=2 103€ + Portoich habe von den 3TB Canvios zwei mal, in Schwarz und in Weiss, bei beiden steckt Hitachi Festplatten drin und Hitachi ist deutlich besser als Seagate da Seagates mehr strom verbrauchen und deutlich wärmer werden.Meike hatte hier Gutscheine verteilt vielleicht hat sie noch was über


Danke! Gut zu wissen. Ich hatte die nämlich im Auge nur schreckten mich die angeblichen Ausfälle der USB Controller ab.
Aber: Ein Ausfall des USB Controllers ist angenehmer ist als ein Ausfall der Platte.....

DeOetelaar

KARADENIZ wer so wie ich keine seagates will kann sich diesen Toshiba Canvio 3TB holenhttp://www.redcoon.de/B431862-Toshiba-STORE-CANVIO-schwarz-3TB_Desktop-ab-35?xtmc=canvio&xtcr=2 103€ + Portoich habe von den 3TB Canvios zwei mal, in Schwarz und in Weiss, bei beiden steckt Hitachi Festplatten drin und Hitachi ist deutlich besser als Seagate da Seagates mehr strom verbrauchen und deutlich wärmer werden.Meike hatte hier Gutscheine verteilt vielleicht hat sie noch was überDanke! Gut zu wissen. Ich hatte die nämlich im Auge nur schreckten mich die angeblichen Ausfälle der USB Controller ab. Aber: Ein Ausfall des USB Controllers ist angenehmer ist als ein Ausfall der Platte.....



Der Datenverlust kann auch auftreten beim controller defekt

Nerdra

Der Datenverlust kann auch auftreten beim controller defekt


Die Daten sind doch auf der Platte, selbst wenn der Controller "Mist" weitergibt. So lange die Festplatte läuft sind die Daten da.

DeOetelaar

NerdraDer Datenverlust kann auch auftreten beim controller defektDie Daten sind doch auf der Platte, selbst wenn der Controller "Mist" weitergibt. So lange die Festplatte läuft sind die Daten da.



Gibt genug die nach einem defekt versuchten Daten der platten intern auszulesen, mit dem Effekt das vor benutzung formatiert werden muss. Festplatte funktioniert Daten trotzdem lost.

Rapist

Vorsicht: diese Feszplatte gibt nach spätestens 3 Monaten den Geist auf. Datenverlust ist hier garantiert.



Siehe einfach Amazon-Bewertungen, dort steht alles Weitere.

Bloß die Fettfinger von dieser Festplatte weg!

Nerdra

Gibt genug die nach einem defekt versuchten Daten der platten intern auszulesen, mit dem Effekt das vor benutzung formatiert werden muss. Festplatte funktioniert Daten trotzdem lost.


Hmmm... was bedeuten würde, dass der Controller ein eigenes Dateisystem verwendet oder das Dateisystem zerstört hat. Aber selbst dann kann man die Daten noch auslesen. Windows bietet in solch einem Fall natürlich das Formatieren an, was man natürlich ablehnen sollte.
Aber das reicht nun - *OFF TOPIC*

Nerdra

Gibt genug die nach einem defekt versuchten Daten der platten intern auszulesen, mit dem Effekt das vor benutzung formatiert werden muss. Festplatte funktioniert Daten trotzdem lost.



Das liegt an der 4K Emulation der USB-Controller. Wenn das Gehäuse defekt ist, könnte es reichen irgendeinen anderen zu verwenden, der das auch macht. Auf jeden Fall muss es aber mit einem typgleichen Gehäuse funktionieren.

Die 4K Emu gibt's auf jeden Fall im GL3310 und im ASM1051. Es gibt aber auch jeweils Firmwares für die Controller, ohne die 4K Emu. Dann muss man aber GUID partitionieren für die 3TB Platten. Das ist sicherlich für die allermeisten Geräte mit USB Anschluss noch ein Problem. (Außer PCs halt...(ab Win Vista oder aktuelle Linuxe oder so...)

Händler: Poppstar. Ich hatte meine Poppstar-Festplatte zwar auch von Poppstar bestellt und Glück gehabt, aber inzwischen bin ich der Meinung, dass man am besten die Finger von diesem Händler lässt. Nachdem ich mit der Poppstar-Festplatte zufrieden war, hatte ich sie an einen Bekannten weiterempfohlen. Der hatte weniger Glück, man lieferte ihm B-Ware, schlampig eingepackt, Schrauben am Gehäuse lose und vom Vorgänger bereits über 20 Stunden betrieben und partitioniert. Wenn die Poppstar neu und ordentlich ist, ist es eine gute Platte, aber leider versucht Poppstar offenbar, absichtlich Kunden zu täuschen und verschickt Retourenmüll als Neuware. Daher: Finger weg!

Hallo Rapist,

wieso nach drei Monaten? Bei Dir waren doch die vier von fünf sofort kaputt und Du hast sie zurückgegeben!?

@All:
Ich habe mehrere dieser Festplatten hier liegen. Sie funktionieren ganz gut soweit.
Bei mir war in allen drei Gehäusen ein ST3000DM001-Modell verbaut, für das kein Firmware-Update notwendig ist. (Seagate bietet keins an, sie werden wissen wieso. Für die allermeisten Festplatten gibt es keine Updates.)

Es gibt allerdings ein Problem für Leute die Software verwenden wollen, die nicht mit 4K-Sektoren funktioniert. BEi allem was über 2TB geht, gibt es generell "Probleme" in der Verwendung. (Nicht nur bei CNMemory.) Das Airy-Gehäuse (zumindest meine) beinhaltet eine Firmware, die aus den 512e-Sektoren der Festplatte wieder 4K-Sektoren bastelt. Das dient dazu, dass man eine MBR-Partitionierung verwenden kann. Damit kann man dann bei Windows 2000/XP und den meisten Nicht-PC-Geräten (TV/Konsolen) auf die vollen 3TB zugreifen.
Manche Programme können allerdings nicht mit den 4K Sektoren umgehen. Die Windows-7-Backup-Funktion kann keine Systemabbilder erstellen, wenn das Sicherungsziel eine Festplatte mit 4K Sektoren ist.

Ich habe gerade gestern eine andere Firmware in eines meiner Modelle geflasht (Garantie ahoi); jetzt konnte ich im FSUTIL auch 512b Sektoren feststellen. Das Backup läuft aufgrund der Datenmenge noch, aber es ist schonmal weiter als vorher.

Das Problem mit dem Windows Backup und den 4k-Sektoren ist übrigens in Windows 8 behoben worden.

P.S.: Ich hab's nicht hingekriegt, das Gehäuse ohne Spuren zu öffnen. Jemand einen guten Tipp?
[/quote]

Mahlzeit;)
Ich habe jetzt die Platte bestellt und da Du so wirkst als ob du dich ziemlich auskennst, wollte ich fragen ob ich vllt doe Platte doch wieder abbestellen soll?
Ist die Gefahr eines Datenverlust groß? Speziell bei dieser Platte?? Es wäre echt super wenn ich ne genauere Antwort bekommen würde;)
Danke schon mal im Voraus!

Kennt Ihr ein gutes Gehäuse für eine externe Festplatte?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text