Coast HP7 LED Taschenlampe + HL7 Stirnlampe – Heller als Zweibrüder H7.2 P7.2 (AMAZON)
824°Abgelaufen

Coast HP7 LED Taschenlampe + HL7 Stirnlampe – Heller als Zweibrüder H7.2 P7.2 (AMAZON)

38
eingestellt am 16. Sep 2016heiß seit 16. Sep 2016
Nach dem 700 Grad heißen Coast Messerdeal habe ich hier noch einen aktuellen Kracher auf Amazon gefunden. Finde diesen von der Ersparnis sogar wesentlich interessanter…

Beide obigen Lampen sind für sich alleine genommen schon jeweils zum Bestpreis bei Idealo auf Amazon!

Durch einen 20€!! Gutscheincode wird die Sache nun aber mal richtig interessant



Laut Amazon bekommt ihr durch den Gutscheincode „2H855RSE“ zusätzlich 20,00 € Rabatt wenn ihr 2 Lampen kauft, also entweder 1x HP7 und 1x HL7 oder jeweils 2 Stück je Sorte!

Beispiel:

Legt 1x die Lampe HP7 mit der

ASIN „B00ABGIYRO“

und 1x die Kopflampe HL7 mit der

ASIN „B01AK3G6UY“

(Händler muss jeweils „akku-spezialist“ „Versand durch Amazon“ gewählt sein)

in den Warenkorb, gebt dort den Gutscheincode „2H855RSE“ ein und die 20€ werden an der Kasse abgezogen.



Die beiden Lampen haben insgesamt über 100 Rezensionen mit 5 Sterne Bewertungen und laut Kommentaren wesentlich besser und heller als die teuren Zweibrüder Teile!


P.S. Wenn ihr den Deal gut findet gebt mir bitte ein + (bin hochmotiviert und möchte meinen letzten Sauna-Deal noch toppen Wär super lieb von euch DANKESCHÖN

Beste Kommentare

capeivor 1 h, 37 m

gibts jetzt wieder geheule wg dem preis?


Wegen DES Preises *undwech
38 Kommentare
Avatar

GelöschterUser6047

gibts jetzt wieder geheule wg dem preis?

Habe neulich das Coast Messer gekauft, bin immernoch total begeistert! Bin schon gespannt auf die Lampen, wenn die Quali wie beim Messer ist, dann ist Coast für mich ab sofort AUTOHOT

capeivor 1 h, 27 m

gibts jetzt wieder geheule wg dem preis?


Jup! Über 60€ für etwas über 300 Lumen ist zu teuer. Der Nitecore Deal hatte ein besseres Preis-Lumen-Verhältnis!

Deal ist trotzdem hot, weil Vergleichspreis höher und eventuell ja jemand genau diese Lampe sucht.

Hmm bei mir funktioniert der Gutscheincode nicht? "Der eingegebene Gutscheincode kann für Ihren Einkauf nicht angewendet werden." Hat noch jemand das Problem? Habe bei beiden Artikeln akku-spezialist als Händler gewählt, so wie oben angegeben.

/edit: ging jetzt. Auf der Artikelseite wird auf die Aktion hingewiesen und man kann auf "Gutschein aktivieren" klicken, so hat es bei mir dann auch funktioniert.
Bearbeitet von: "casselfornia" 16. Sep 2016

capeivor 1 h, 37 m

gibts jetzt wieder geheule wg dem preis?


Wegen DES Preises *undwech

Ich musste reflexartig auf cold drücken.

Ich muss leider auch heulen bzw. wegen des Preises nachhaken.
Meine Cree Taschenlampe hat umgerechnet 2,31€ gekostet, hat auch eine top Verarbeitung (Aluminium) und ebenfalls 300 Lumen.
Daher meine Frage: Was ist an dieser Lampe 30€ mehr wert? Dafür kriege ich immerhin 12 von den China-Dingern.

Cold, keine 18650 Akkus verwendbar.

Ist die besser als meine 30€ Nitecore EA45S von GearBest?
Avatar

GelöschterUser6047

_dude_vor 2 h, 28 m

Jup! Über 60€ für etwas über 300 Lumen ist zu teuer. Der Nitecore Deal hatte ein besseres Preis-Lumen-Verhältnis! Deal ist trotzdem hot, weil Vergleichspreis höher und eventuell ja jemand genau diese Lampe sucht.





Aha, also die 12.000 Lumen Lampe für 5 Euro hat also ein besseres Preis-Lumen-Verhältnis?

Und Verarbeitung zählt nicht?

Ich kenne die Lampe nicht, aber deine Aussage ist trotzdem Quatsch

capeivor 15 m

Aha, also die 12.000 Lumen Lampe für 5 Euro hat also ein besseres Preis-Lumen-Verhältnis?Und Verarbeitung zählt nicht?Ich kenne die Lampe nicht, aber deine Aussage ist trotzdem Quatsch


Nitecore ist ein seriöser Hersteller mit gut verarbeiteten Produkten. Außerdem hat niemand was von 5€ und 12.000 Lumen gesagt.

capeivor 29 m

Aha, also die 12.000 Lumen Lampe für 5 Euro hat also ein besseres Preis-Lumen-Verhältnis?Und Verarbeitung zählt nicht?Ich kenne die Lampe nicht, aber deine Aussage ist trotzdem Quatsch



Hat da jemand die Ironie und den Emoji nicht verstanden?
Avatar

GelöschterUser6047

_dude_vor 5 m

Hat da jemand die Ironie und den Emoji nicht verstanden?



Hab ein iPhone, da schauen die anders aus.
Avatar

GelöschterUser6047

Crytharvor 21 m

Nitecore ist ein seriöser Hersteller mit gut verarbeiteten Produkten. Außerdem hat niemand was von 5€ und 12.000 Lumen gesagt.



So wie Du geschrieben hast, koppelst Du den Preis an den ausgeschriebenen Lumen. Das finde ich halt Quatsch.

capeivor 2 m

So wie Du geschrieben hast, koppelst Du den Preis an den ausgeschriebenen Lumen. Das finde ich halt Quatsch.


Meinst du Dude? Ich habe dazu ja gar nichts geschrieben^^

capeivor 12 m

So wie Du geschrieben hast, koppelst Du den Preis an den ausgeschriebenen Lumen. Das finde ich halt Quatsch.




definitiv interpretierst du hier falsch^^

verstehe aber auch nicht warum man sich nicht lieber eine Astrolux/BLF A6 für den drittel des Preises holt

Hab mal zugeschlagen. Ich hoffe die taugt was für den Preis. Bewertungen sind ja in Ordnung.

Ähm bin ich der Einzige bei dem der Code nicht geht?

Die Stirnlampe gibs auch nicht mehr. dafür aber die HL27

capeivor 7 h, 34 m

gibts jetzt wieder geheule wg dem preis?


Nein, nur wegen Deiner fehlerhaften Grammatik.
Avatar

GelöschterUser6047

Tischavor 46 m

Nein, nur wegen Deiner fehlerhaften Grammatik.




Du Kleingeist.
Bearbeitet von: "ColdCrushBrother" 16. Sep 2016

ipodtouch

Ich muss leider auch heulen bzw. wegen des Preises nachhaken.Meine Cree Taschenlampe hat umgerechnet 2,31€ gekostet, hat auch eine top Verarbeitung (Aluminium) und ebenfalls 300 Lumen. Daher meine Frage: Was ist an dieser Lampe 30€ mehr wert? Dafür kriege ich immerhin 12 von den China-Dingern.



​ fail!

Im prinzip ein guter Deal, aber man sollte sich im klaren sein, dass man hier Raubkopien von Zweibrüder unterstützt. Auch wenn es diesmal eine US-Firma ist. Und bevor jetzt jemand sagt: "die produzieren doch beide in China", zumindest die Linsen kommen bei Zweibrüder von einem Zulieferer aus Nürnberg. Bin selbst aus der Optikindustrie und kenne die Firmen gut.

ipodtouchvor 17 h, 5 m

Ich muss leider auch heulen bzw. wegen des Preises nachhaken.Meine Cree Taschenlampe hat umgerechnet 2,31€ gekostet, hat auch eine top Verarbeitung (Aluminium) und ebenfalls 300 Lumen. Daher meine Frage: Was ist an dieser Lampe 30€ mehr wert? Dafür kriege ich immerhin 12 von den China-Dingern.


Wenn du so ne 2,50 € Lampe mit "top Verarbeitung" einordnest, dann musst du wohl auf zwei Augen blind sein


Die Taschenlampen von z. B. Fenix sind top verarbeitet. Eine UC30 gibts für etwa 45 € inkl. 18650 Akku. Aufladbar via USB. Maximal 960 Lumen. Eine vernünftige Taschenlampe inkl. Zubehör (das allerdings ziemlich einfach gehalten ist).

Die Nitecore MH20 gilt in Foren als "Must Have". Sehr kompakt, schluckt auch ziemlich große 18650 Akkus, 1000 Lumen, Moonlight-Modus (ganz schwach leuchtend) usw. Ebenfalls sehr gut verarbeitet, per USB ladbar. Zudem mit Neutral-White-LED zu bekommen. Kostet in Deutschland mit Akku knapp 100 Euro. Via Banggood plus geschützten 3500 mAh Keepower 18650 ca. 55 €.

Ich denke wenn du mal einen Vergleich zu den 5 € Lampen gesehen hast, dann wird schon deutlich warum die Lampen teurer sind. Man bekommt natürlich auch von Acebeam, Eagletac, Klarus usw. auch billigere Lampen für 20 ... 30 €.

Aufwiegen kannst du das jedenfalls mit den China-Billigsachen immer. Tablets gibt es hier ja auch immer wieder für 70 € mit technisch super Angaben ...

BTW: MediaMarkt verkauft Fenix. Bei uns kann man die im Geschäft ausprobieren. Vergleich mal mit einer RC-9 oder RC-11
Bearbeitet von: "chris99" 17. Sep 2016

Habe schon länger eine Convoy C8 für 15€ und 1000 Lumen im Einsatz. Wird mit einem 18650 Akku mit Schutzschaltung betrieben. Bin sehr zufrieden.

Wenn man unbedingt AAA oder AA Batterien braucht, weil die fast immer und überall zu kaufen sind, dann ist diese Coast Taschenlampe ja durchaus eine Möglichkeit. Ansonsten ist das rausgeworfenes Geld. Besser zu einer mit 18650 Lithium Ionen Akku greifen. Seit zwei Jahren oder so kommen immer mehr Lampen auf den Markt, die via USB ladbar sind. Man kann sich das Ladegerät, welches man ja sonst noch für 18650 Akkus benötigt hat, sparen.

Welche länge hat die lampe und welchen durchmesser hat der griff bzw. der leutkopf?

Im Moment noch etwas günstiger:

Zwischensumme: EUR 72,50
Verpackung und Versand: EUR 4,90
Gutschein eingelöst: -EUR 20,00
Endbetrag:EUR 57,40

Vorsicht: Der Gutschein zieht nur, wenn man die Stirnlampe HL7 nimmt (mit 285 Lumen).
Die HL27 (mit 330 Lumen) wird leider nicht akzepitiert.


Naja gut das top verarbeitet meinte ich anders - das Material ist relativ hochwertig und nicht vergleichbar mit der 2€-Lampe aus dem Supermarkt (Plastik). Die Zoomfunktion ist mittlerweile auch relativ leichtgängig.
Hier gehts jetzt aber um eine 300 Lumen Lampe für 40€. Und ein Tablet, wo es auf viele Faktoren ankommt, kann man nicht mit einer Taschenlampe vergleichen

Wow, das ist ja mal von Amazon eine ausnehmend miese Produktbeschreibung.
1. Welche Batterien/Akkus braucht das Ding? Ach, bei Conrad steht "AAA", na super. Das ist einer 5€ Lampe würdig!!!
2. Wie hell ist die kleinste Stufe? Sollte <1Lumen sein. Meist sind die zum Lesen im Zelt noch viel zu hell, außer bei guten Lampen deren Hersteller sich Gedanken gemacht haben.
3. Laufzeit mit Akkus?

Oh man was für ein Müll

chris9917. September

Wenn du so ne 2,50 € Lampe mit "top Verarbeitung" einordnest, dann musst du wohl auf zwei Augen blind sein Die Taschenlampen von z. B. Fenix sind top verarbeitet. Eine UC30 gibts für etwa 45 € inkl. 18650 Akku. Aufladbar via USB. Maximal 960 Lumen. Eine vernünftige Taschenlampe inkl. Zubehör (das allerdings ziemlich einfach gehalten ist).Die Nitecore MH20 gilt in Foren als "Must Have". Sehr kompakt, schluckt auch ziemlich große 18650 Akkus, 1000 Lumen, Moonlight-Modus (ganz schwach leuchtend) usw. Ebenfalls sehr gut verarbeitet, per USB ladbar. Zudem mit Neutral-White-LED zu bekommen. Kostet in Deutschland mit Akku knapp 100 Euro. Via Banggood plus geschützten 3500 mAh Keepower 18650 ca. 55 €.Ich denke wenn du mal einen Vergleich zu den 5 € Lampen gesehen hast, dann wird schon deutlich warum die Lampen teurer sind. Man bekommt natürlich auch von Acebeam, Eagletac, Klarus usw. auch billigere Lampen für 20 ... 30 €.Aufwiegen kannst du das jedenfalls mit den China-Billigsachen immer. Tablets gibt es hier ja auch immer wieder für 70 € mit technisch super Angaben ...BTW: MediaMarkt verkauft Fenix. Bei uns kann man die im Geschäft ausprobieren. Vergleich mal mit einer RC-9 oder RC-11



die Nitecore MH20 klingt in der Tat interessant. Bisher habe ich Fenix in Benuztung und bin bisher sehr zufrieden.
Die .og. Coast Modelle (z.b. die Stirnlampe) sieht seeehr denen von zweibrüder ähnlich.
Ich habe mir die ledlenser H7R.2 Original von Ledlenser gekauft und finde die 300 Lumen recht gut genutzt. Habe 53€ pro Lampe bezahlt.
Ich würde immer das Original Markenprodukt kaufen, aber das muss jeder mit sich selber ausmachen.
Die Nitecore MH20 hingegen gefällt mir ziemlich gut. Danke für den Tipp

ipodtouchvor 19 h, 43 m

Naja gut das top verarbeitet meinte ich anders - das Material ist relativ hochwertig und nicht vergleichbar mit der 2€-Lampe aus dem Supermarkt (Plastik). Und ein Tablet, wo es auf viele Faktoren ankommt, kann man nicht mit einer Taschenlampe vergleichen


Sofern man im Supermarkt überhaupt eine Taschenlampe für 2 € bekommt. Meist haben sie ja nur den Mist von Duracell, Varta oder Noname für 10 bis 30 € ... Du glaubst nicht, welche Wissenschaft in entsprechenden Taschenlampenforen vorherrscht. Da geht es um Lichtfarbe, Treiber, Konstruktion, Lichtstufen, Programmierbarkeit, Helligkeit, Leuchtweite und verschiedene Features (USB, Schalter, Tailstand usw). Vor allem was man alles in Reviews testen und vergleichen kann ... Das ist echt krass

chris99vor 7 m

Sofern man im Supermarkt überhaupt eine Taschenlampe für 2 € bekommt. Meist haben sie ja nur den Mist von Duracell, Varta oder Noname für 10 bis 30 € ... Du glaubst nicht, welche Wissenschaft in entsprechenden Taschenlampenforen vorherrscht. Da geht es um Lichtfarbe, Treiber, Konstruktion, Lichtstufen, Programmierbarkeit, Helligkeit, Leuchtweite und verschiedene Features (USB, Schalter, Tailstand usw). Vor allem was man alles in Reviews testen und vergleichen kann ... Das ist echt krass


Manchmal gibt es bei diesen "Alles für 1€/2€"-Ständern Taschenlampen.
Ich wusste nicht dass es solche Foren auch für Taschenlampen gibt. Mag ja für einige interessant sein, aber um 2x im Jahr im Dunkeln am Festival aufs Klo zu finden tuts meine Chinalampe glaub ich auch

capei16. September

Du Kleingeist.

​Dei Mudda
Avatar

GelöschterUser6047

Tischavor 1 m

​Dei Mudda



Wow, Du hast ganze 6 Wochen für die Antwort gebraucht? Wie erbärmlich

Habe in der Zeit mit Deiner Mutter Grammatik gepaukt.
Avatar

GelöschterUser6047

Tischavor 17 m

Habe in der Zeit mit Deiner Mutter Grammatik gepaukt.



Also bist Du kurz gestorben?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text