Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
COD: Modern Warfare PC
377° Abgelaufen

COD: Modern Warfare PC

38,99€48,49€-20%Blizzard Shop Angebote
32
377° Abgelaufen
COD: Modern Warfare PC
eingestellt am 4. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guten Abend zusammen, ich weiß nicht seit wann der Preis für die Standard Edition auf dem Niveau ist bei Blizzard selbst, aber eventuell für den ein oder anderen interessant.
Zum Spiel selbst muss wahrschienlich nichtsmehr gesagt werden, aber hier immerhin mal die Systemanforderungen.
PVG von Planetkey.

1632233-Lgocq.jpg
Schönen Abend noch und viel Spaß.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Einfach über einen russischen vpn für ~15€ kaufen
DieMuräne04.08.2020 18:27

Als ob ich dafür Geld ausgeben würde



Keine Taschengeld erhalten ?
32 Kommentare
Schon seit längerem Normalpreis und immer noch zu teuer für eine Empfehlung!
Einfach über einen russischen vpn für ~15€ kaufen
Wenn dann gleich die BattlePass Edition. Da gibt es noch Points, Coins
Minnazz04.08.2020 18:04

Einfach über einen russischen vpn für ~15€ kaufen


Geht aber nur mit neuem account oder?
riGo6504.08.2020 18:05

Geht aber nur mit neuem account oder?


Jaein. Der Warzone Account bleibt bestehen, brauchst „nur“ einen neuen Battle net Account. Zocken mit Freunden, Inhalte sowie name etc. bleibt alles erhalten
Als ob ich dafür Geld ausgeben würde
DieMuräne04.08.2020 18:27

Als ob ich dafür Geld ausgeben würde



Keine Taschengeld erhalten ?
DieMuräne04.08.2020 18:27

Als ob ich dafür Geld ausgeben würde


This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich echt die Konsoleros.
DerBremer04.08.2020 18:34

This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich …This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich echt die Konsoleros.

AMEN!
DerBremer04.08.2020 18:34

This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich …This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich echt die Konsoleros.


Aber letztlich spielen doch alle konsolen/pcuser gegeneinander wegen crossplay?
Außer man hat es natürlich deaktiviert.
DerBremer04.08.2020 18:34

This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich …This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich echt die Konsoleros.


Schon peinlich, ist ja nicht so, als ob man keine Erfahrung mit MP Spielen hätte.
Ich biete 5€
Kommt im kommenden monthly.

Nein, Scherz. Oder?
DerBremer04.08.2020 18:34

This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich …This. Leider total Hacker-verseucht. Vor allem die Warzone. Da beneide ich echt die Konsoleros.


Ich muss mal widersprechen: ich hab jetzt gut 10 spielstunden warzone und 3 stunde MW Multiplayer hinter mir und bin keinem begegnet den ich als cheater identifizieren konnte. Und ich schaue jedem der mich in warzone killt danach noch für ein zwei minuten zu weils eh schon unter den top 20 is. also verseucht ist was anderes...
Gmp9104.08.2020 19:27

Ich muss mal widersprechen: ich hab jetzt gut 10 spielstunden warzone und …Ich muss mal widersprechen: ich hab jetzt gut 10 spielstunden warzone und 3 stunde MW Multiplayer hinter mir und bin keinem begegnet den ich als cheater identifizieren konnte. Und ich schaue jedem der mich in warzone killt danach noch für ein zwei minuten zu weils eh schon unter den top 20 is. also verseucht ist was anderes...


Naja wenn du erst so kurz dabei bist, kann das sein
Weiter oben in den Rängen hat man öfter das Gefühl und Leute die Cheaten Level ja schneller also tummelt sich alles bei 155
meinste? also bei warzone hab ich immer alles bunt gewürfelt dabei von lvl 1 bis 155, aber kann schon sein, bin jetzt bei lvl 65 oder so
Olm404.08.2020 19:41

Naja wenn du erst so kurz dabei bist, kann das sein Weiter oben in den …Naja wenn du erst so kurz dabei bist, kann das sein Weiter oben in den Rängen hat man öfter das Gefühl und Leute die Cheaten Level ja schneller also tummelt sich alles bei 155


Ich bin lvl 155 und zocke seit erscheinen (PC). Ja, es gibt Hacker... aber das es total verseucht ist, kann ich nicht bestätigen.
Kostiksch04.08.2020 20:31

Ich bin lvl 155 und zocke seit erscheinen (PC). Ja, es gibt Hacker... aber …Ich bin lvl 155 und zocke seit erscheinen (PC). Ja, es gibt Hacker... aber das es total verseucht ist, kann ich nicht bestätigen.


Ok hab mich auf deine Aussage mit 10h bezogen
Verseucht will ich auch nicht sagen, aber für manch einen ist einer schon eine Seuche
Hab es zum gamer lappi dazu bekommen. Jedesmal 30-50gb update. Total nervig.
Also man sieht immer wieder Hacker.
Gut, gibt es bei Apex, gibt es bei Overwatch... Aber bei CoD eben auch überdurchschnittlich oft - das heißt zwar nicht jede Lobby, aber eben so, dass man mit etwas Zeit auf welche trifft, wo es zu lange dauert, bis die gebanned werden.

Davon mal ganz abgesehen, das Spiel als solches ist wirklich nicht zu empfehlen, der beste Modus aus dem Spiel ist eben Warzone und den gibt es ja ohnehin for free. Alles darüber hinaus ist schon echt hart an der Grenze - was Multiplayer betrifft. Der Singleplayer hingegen ist gut, wobei es fraglich ist, ob die 7 Stunden dann wirklich 39 Euro wert sind oder ob man noch 4 Monate bis zum Neuen CoD wartet, wo es dann vermutlich MW für unter 20 gibt.
Legatuscaeli04.08.2020 18:44

AMEN!


Habe kaum bzw nie Hacker...
Bearbeitet von: "muffinboy801" 5. Aug
Xaxxon05.08.2020 03:23

Also man sieht immer wieder Hacker.Gut, gibt es bei Apex, gibt es bei …Also man sieht immer wieder Hacker.Gut, gibt es bei Apex, gibt es bei Overwatch... Aber bei CoD eben auch überdurchschnittlich oft - das heißt zwar nicht jede Lobby, aber eben so, dass man mit etwas Zeit auf welche trifft, wo es zu lange dauert, bis die gebanned werden. Davon mal ganz abgesehen, das Spiel als solches ist wirklich nicht zu empfehlen, der beste Modus aus dem Spiel ist eben Warzone und den gibt es ja ohnehin for free. Alles darüber hinaus ist schon echt hart an der Grenze - was Multiplayer betrifft. Der Singleplayer hingegen ist gut, wobei es fraglich ist, ob die 7 Stunden dann wirklich 39 Euro wert sind oder ob man noch 4 Monate bis zum Neuen CoD wartet, wo es dann vermutlich MW für unter 20 gibt.



was ist am Multiplayer schlecht? Hatte da schon einige Stunde Spaß mit.
Einzig die Größe des Spiels ist nicht mehr feierlich. Die oben in den Systemanforderungen genannten 175GB benötigter Speicherplatz sind falsch; hab es gerade angefangen erneut herunterzuladen - 210GB Download.
TheodLac07.08.2020 00:13

was ist am Multiplayer schlecht? Hatte da schon einige Stunde Spaß …was ist am Multiplayer schlecht? Hatte da schon einige Stunde Spaß mit.Einzig die Größe des Spiels ist nicht mehr feierlich. Die oben in den Systemanforderungen genannten 175GB benötigter Speicherplatz sind falsch; hab es gerade angefangen erneut herunterzuladen - 210GB Download.


CoD 2 oder CoD4 oder Black Ops gespielt?
Xaxxon07.08.2020 00:41

CoD 2 oder CoD4 oder Black Ops gespielt?


Du meinst tatsächlich Call of Duty 2 und Call of Duty 4: Modern Warfare? Die habe ich tatsächlich im Multiplayer gespielt; danach nur noch MW2 und eben jetzt das 2019er Modern Warfare

Hatte da doch einige Jahre Pause, insofern bin ich vielleicht etwas empfänglicher und habe wenige Vergleiche zu aktuellen CoDs.
TheodLac07.08.2020 09:36

Du meinst tatsächlich Call of Duty 2 und Call of Duty 4: Modern Warfare? …Du meinst tatsächlich Call of Duty 2 und Call of Duty 4: Modern Warfare? Die habe ich tatsächlich im Multiplayer gespielt; danach nur noch MW2 und eben jetzt das 2019er Modern Warfare Hatte da doch einige Jahre Pause, insofern bin ich vielleicht etwas empfänglicher und habe wenige Vergleiche zu aktuellen CoDs.


Genau die meine ich. Für mich persönlich und so wie ich es von den meisten Leuten sonst so mitbekomme, grundsolide CoDs die einen nicht 24/7 mit OP Shotguns, irgendwelchen dummen Airstrikes oder zig tausend Tretminen abgefucked haben. Alleine das Totenstille Problem und das schlechte Sounddesign ist für einen Multiplayer so wichtig, dass das Spiel da einfach schon gnadenlos scheitert. Aber es freut mich, dass du Spaß in dem Spiel hast. Ich bereue meine 60 Euro zu tiefst und fand die Beta vielversprechend, weswegen ich nach all den Jahren der Serie überhaupt erst wieder eine Chance gab. Vielleicht bin ich auch einfach nicht mehr die Zielgruppe.
Minnazz04.08.2020 18:13

Jaein. Der Warzone Account bleibt bestehen, brauchst „nur“ einen neuen Bat …Jaein. Der Warzone Account bleibt bestehen, brauchst „nur“ einen neuen Battle net Account. Zocken mit Freunden, Inhalte sowie name etc. bleibt alles erhalten


Kannst du mir das vielleicht nochmal genauer erklären?

Heißt das, dass ich immer zwischen Accounts switchen muss oder wie meinst du das "bleibt alles erhalten"?

Wollte clever sein und über einen russischen Account einfach das Spiel an meinen deutschen Account giften.. geht leider nicht mit der Währung
sir_ch13.08.2020 11:28

Kannst du mir das vielleicht nochmal genauer erklären? :DHeißt das, dass i …Kannst du mir das vielleicht nochmal genauer erklären? :DHeißt das, dass ich immer zwischen Accounts switchen muss oder wie meinst du das "bleibt alles erhalten"?Wollte clever sein und über einen russischen Account einfach das Spiel an meinen deutschen Account giften.. geht leider nicht mit der Währung


Nein, du hast dann einen komplett neuen Battle.net account. Angenommen du spielst noch World of Warcraft, das läuft dann weiter über deinen ersten Account. Der russische Account ist dann mit deinem Activision Account gekoppelt und du kannst ihn quasi als reinen "CoD Account" auch für kommende spiele nutzen und weiterhin normal Warzone zocken, aber eben über den russischen Account
Minnazz13.08.2020 12:43

Nein, du hast dann einen komplett neuen Battle.net account. Angenommen du …Nein, du hast dann einen komplett neuen Battle.net account. Angenommen du spielst noch World of Warcraft, das läuft dann weiter über deinen ersten Account. Der russische Account ist dann mit deinem Activision Account gekoppelt und du kannst ihn quasi als reinen "CoD Account" auch für kommende spiele nutzen und weiterhin normal Warzone zocken, aber eben über den russischen Account


Danke erst Mal für deine schnelle Antwort!
Nur noch eine kleine Frage:

Wie sieht es dann mit den Leveln, Stats etc... in Warzone aus? Fange ich nicht rein theoretisch von Null an?

Bzw wo sehe ich meinen Activision Account? Habe nur die BattleNet App und bin dort ja mit meinem deutschen Konto drin.


Edit: läuft das über die Verknüpfung zwischen CoD und Blizzard Account?

Edit2: nach ein wenig googlen habe ich es wohl geschafft Ich habe meinen BattleNet Account vom Activision Account getrennt. Das Spiel über den russischen Account gekauft und diese beiden Konten dann wieder miteinander verknüpft. Jetzt lädt er noch fleißig herunter und dann hoffe ich mal, dass nach dem Starten des Spiels alles so wie immer ist. Die Fortschritte etc. sollen ja im Activision Account gespeichert sein.
Bearbeitet von: "sir_ch" 13. Aug
sir_ch13.08.2020 16:34

Danke erst Mal für deine schnelle Antwort!Nur noch eine kleine Frage:Wie …Danke erst Mal für deine schnelle Antwort!Nur noch eine kleine Frage:Wie sieht es dann mit den Leveln, Stats etc... in Warzone aus? Fange ich nicht rein theoretisch von Null an?Bzw wo sehe ich meinen Activision Account? Habe nur die BattleNet App und bin dort ja mit meinem deutschen Konto drin.Edit: läuft das über die Verknüpfung zwischen CoD und Blizzard Account?Edit2: nach ein wenig googlen habe ich es wohl geschafft Ich habe meinen BattleNet Account vom Activision Account getrennt. Das Spiel über den russischen Account gekauft und diese beiden Konten dann wieder miteinander verknüpft. Jetzt lädt er noch fleißig herunter und dann hoffe ich mal, dass nach dem Starten des Spiels alles so wie immer ist. Die Fortschritte etc. sollen ja im Activision Account gespeichert sein.


Und wo hast du dazu Infos bekommen, wie es geht?
Kostiksch13.08.2020 19:57

Und wo hast du dazu Infos bekommen, wie es geht?


Das neu verknüpfen habe ich mit dieser Anleitung gemacht:

eu.battle.net/support/de/article/186422

Musste aber vorher meinen deutschen Blizzard Account vom Activision Account lösen.

Kann jetzt auch endgültig nach dem Download bestätigen, dass es so geklappt hat.

Alle alten warzone Daten sind noch da
Bearbeitet von: "sir_ch" 13. Aug
sir_ch13.08.2020 20:46

Das neu verknüpfen habe ich mit dieser Anleitung …Das neu verknüpfen habe ich mit dieser Anleitung gemacht:eu.battle.net/support/de/article/186422Musste aber vorher meinen deutschen Blizzard Account vom Activision Account lösen.Kann jetzt auch endgültig nach dem Download bestätigen, dass es so geklappt hat.Alle alten warzone Daten sind noch da


hey, wie hat du dein deutscher Blizzard Account vom Activision Account lösen können?
omri14.08.2020 10:05

hey, wie hat du dein deutscher Blizzard Account vom Activision Account …hey, wie hat du dein deutscher Blizzard Account vom Activision Account lösen können?


Auf activision.com/de/home gehen -> Login -> bei "Login Via Your Network" Battle.Net wählen. Dann wirst du entweder erstmal zu Battle.Net weitergeleitet oder direkt angemeldet, wenn bereits im Browser eine aktive Anmeldung besteht.
Sobald du bei Activision angemeldet bist oben rechts auf Profil -> "Account Linking" und dort das verlinkte BattleNet Profil mit "unlink" trennen.

Wenn das geklappt hat, musst du dich parallel bei Battle.Net vom deutschen Konto abmelden und mit dem russischen wieder anmelden. Dann kannst du wieder bei "Account Linking" auf activision.com erneut ein BattleNet Konto verknüpfen und er sollte automatische das russische nehmen.
Bearbeitet von: "sir_ch" 15. Aug
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text