172°
ABGELAUFEN
.COM & .DE für 1,18 € pro Jahr [OVH]
.COM & .DE für 1,18 € pro Jahr [OVH]

.COM & .DE für 1,18 € pro Jahr [OVH]

Preis:Preis:Preis:1,18€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei OVH gibt es aktuell .de und .com Domains für 1,18 € Euro pro Jahr statt 4,99 € bzw. 11,90 €.

Das Angebot ist zeitlich begrenzt und auch in der Stückzahl limitiert!

Die Verlängerung der Domain kostet dann 4.98 € inkl. MwSt/Jahr

11 Kommentare

"Das Angebot beinhaltet eine .de-Domain zum Preis von 1,18 € / Jahr statt 4,99 € / Jahr und eine .com-Domain zum Preis von 1,18 € / Jahr statt 11,90 € / Jahr und gilt für jede neue Registrierung mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und für jede neue Bestellung (mit Ausnahme von Verlängerungen) zwischen 15:00 Uhr am 24. April 2017 und 15:00 Uhr am 02. Mai 2017 (MEZ) und unter Vorbehalt von Anspruchsberechtigung und der Verfügbarkeit des gewählten Domainnamens. Im Streitfall zählt der von OVH registrierte Zeitpunkt der Bestellung. Das Angebot ist begrenzt auf eine Domain pro NIC. Verlängerung der Domain richtet sich nach dem Tarif, der zum Zeitpunkt der Verlängerung auf ovh.de gültig ist. Das Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar und gilt unter Vorbehalt der vorherigen Annahme der Vertragsbedingungen von OVH. Das Angebot ist auf die ersten 2000 Domains begrenzt."


Wahrscheinlich nur 1 Jahr.

Vermute auch nur im ersten Jahr, trotzdem für .com-Domains ein gutes Angebot

Es kommen noch Einrichtungspreise hinzu:

Bei XXX.com landet man dann bei: Gesamtpreis inkl. MwSt 2,38 € (im ersten Jahr inkl. Einrichtung):

Anforderung zur Erstellung einer .com Domain - 1 Jahr - (PROMOTION) 0,99€
Hosting einer DNS Zone auf der Low Latency Infrastruktur - 12 Monate 1.01 €
+ MwSt.

emilklvor 22 m

Es kommen noch Einrichtungspreise hinzu:Bei XXX.com landet man dann bei: …Es kommen noch Einrichtungspreise hinzu:Bei XXX.com landet man dann bei: Gesamtpreis inkl. MwSt 2,38 € (im ersten Jahr inkl. Einrichtung):Anforderung zur Erstellung einer .com Domain - 1 Jahr - (PROMOTION) 0,99€ Hosting einer DNS Zone auf der Low Latency Infrastruktur - 12 Monate 1.01 € + MwSt.



Dann hast du irgendwelche Zusätze angeklickt, bei mir kam am Ende 1,18€ raus.

Allerdings finde ich es auch nicht unbedingt sauber zu verschweigen was es nach dem ersten Jahr kostet...

€dit:
Vermutlich gleich im ersten Schritt:
DNS Anycast: Boosten Sie Ihren DNS!
Preis: +1,20 € Jahr/Domain, bei allen Webhosting Angeboten inklusive
Ihre DNS Einstellungen werden automatisch auf DNS Server an 19 weltweiten Standorten repliziert.
Eine Anycast-IP leitet Ihre Besucher auf die optimale Route für eine schnellere Namensauflösung. Mehr Informationen
Bearbeitet von: "jokergermany.de" 25. Apr

jokergermanydevuvor 4 h, 44 m

auch nicht unbedingt sauber zu verschweigen was es nach dem ersten Jahr …auch nicht unbedingt sauber zu verschweigen was es nach dem ersten Jahr kostet...


...und gleich zusätzlich mindestens monatlich 2,49€ schon für das recht begrenzte hosting-basic.xml ?

angebot_hosting_start10m.xml bezeichnet sich zwar als "Gold-Dienstleistungen inklusive mit Ihrer Domain", aber macht auch nicht gerade deutlich, ob der DNS-Eintrag frei konfigurierbar und die "E-Mail-Adresse" zumindest eine (ohnehin spamanfällige) Catch-All ist.
Bearbeitet von: "TEN" 25. Apr

TENvor 4 h, 6 m

...und gleich zusätzlich mindestens monatlich 2,49€ schon für das recht beg …...und gleich zusätzlich mindestens monatlich 2,49€ schon für das recht begrenzte hosting-basic.xml ?angebot_hosting_start10m.xml bezeichnet sich zwar als "Gold-Dienstleistungen inklusive mit Ihrer Domain", aber macht auch nicht gerade deutlich, ob der DNS-Eintrag frei konfigurierbar und die "E-Mail-Adresse" zumindest eine (ohnehin spamanfällige) Catch-All ist.


DNS ist frei konfigurierbar. Ist mitunter die beste DNS-Verwaltung, die mir bisher bei Hostern untergekommen ist: Alle RR konfigurierbar und mit ordentlichem DNSSEC Support.
Wenn ich mich recht erinnere, kann man bei den E-Mails sowohl Catch-All als auch "normale" Adressen konfigurieren.

Jemand nen Tip für nen günstigen VPS, den ich als email-sever / XMPP-server etc. aufsetzen kann?
Alternativ: Kennt jemand nen günstigen Anbieter der Email Hosting mit eigenen Domains anbietet?

BBsanvor 37 m

Jemand nen Tip für nen günstigen VPS, den ich als email-sever / X …Jemand nen Tip für nen günstigen VPS, den ich als email-sever / XMPP-server etc. aufsetzen kann?Alternativ: Kennt jemand nen günstigen Anbieter der Email Hosting mit eigenen Domains anbietet?


schau dir mal uberspace an. Die sind die besten für eine Email- und Webspace-Server

BBsanvor 1 h, 13 m

Jemand nen Tip für nen günstigen VPS, den ich als email-sever / X …Jemand nen Tip für nen günstigen VPS, den ich als email-sever / XMPP-server etc. aufsetzen kann?Alternativ: Kennt jemand nen günstigen Anbieter der Email Hosting mit eigenen Domains anbietet?


Email würde ich nicht selbst hosten wollen. Ich habe in den letzten Monaten einige Anbieter durchprobiert:
Fastmail, Runbox, PolarisMail, mxroute.com, und zuletzt zoho.com.

Fastmail hat mir am besten gefallen, aber ist mir echt zu teuer. Gerade wenn man mehr als nur ein Postfach will, zahlt man da ganz schnell >100$ pro Jahr. Wenn es einfach nur IMAP sein soll ist mxroute gut und günstig, das einzige was mich bei denen wirklich genervt hat, war dass sie EML Attachments (also Email Forwarding als Attachment) blocken.
Ein wichtiges Feature für mich war Kalender und Adressbuchsynchronisation (vorzugsweise per ActiveSync), da fallen dann viele gleich raus.

Bin deshalb jetzt bei zoho.com gelandet, die bieten alles was mir wichtig ist: ActiveSync Synchronisation, Two-Factor Authentication, DKIM Signatur. Ich benutze da die kostenlose Variante, die hat alles wesentlichen Features. Wenn Du magst, kannst Du meinen Referral-Code bei der Anmeldung angeben, dann bekommen Du und ich 5 Extra Postfächer: 2MonVJKN

Angebot vorbei!

Verfasser

Pigiiivor 16 h, 58 m

Angebot vorbei!


Danke, ich habs geändert Die Sückzahl wurde wohl ausgeschöpft
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text