Comag * Sat-Receiver » SL60HD+ « (Inkl. 12 Monate HD + Karte) - lokal bei Kaufland
316°Abgelaufen

Comag * Sat-Receiver » SL60HD+ « (Inkl. 12 Monate HD + Karte) - lokal bei Kaufland

11
eingestellt am 18. Dez 2013heiß seit 18. Dez 2013
Kaufland / Angebot ab dem 23.12.13 gültig
-----------------------------------

COMAG Sat-Receiver »SL60HD+«

-- Inkl. 12 Monate HD + Karte --

Der Knaller bei diesem Angebot ist die mitgelieferte HD+ Karte, die Euch die Möglichkeit bietet, die HD+ Sender für 12 Monate gratis und völlig unverbindlich zu empfangen. Diese enden automatisch, ohne dass es einer Kündigung bedarf. Am Ende der 12 Monate könnt Ihr dann die HD+ Karte wieder "aufladen" oder aber einfach mit dem Gerät die "nicht HD+" Fernsehsender weit gucken. Die HD+ Karte hat alleine schon einen Neukaufwert von ~55,00 Euro und macht daher dieses Gerät seeeehr attraktiv ;-)

Zu dem ist COMAG eine bekannte Marke, die günstige und trotzdem qualitativ gute Produkte herstellen/ anbieten.



Sat-Receiver SL60HD+

- Full HD 1080p
- HDTV und SDTV
- 5000 Programmspeicherplätze
- 8-fach-Multifunktions-Timer
- Mehrsprachiges Bildschirmmenü
- Aktuell vorprogrammiert
- Automatischer Sendersuchlauf
- Anschlüsse: Smartcard-Reader, HF Ein- und Ausgang (Loop Through), USB 2.0, HDMI-Ausgang mit HDCP, TV-Scart, digitaler Audio-Ausgang
- Geringer Standby-Stromverbrauch ca. 1 W
- Inkl. Netzkabel


Link zum Gerät beim Hersteller:
comag.de/de/…157

11 Kommentare

Nur 2,5 Sterne bei Amazon, wegen schlechter Software.also unbedingt Updaten. Bin mit meinem Comag SL90 super zufrieden

Verfasser

Der Hersteller schreibt auf der Produktseite:

Hinweis: es steht ein Software-Update zur Verfügung!
Zu beachten:
Das Software-update ist nicht zwingend. Wir empfehlen jedoch, es durchzuführen.
...
Das aktuelle Software-Update per Satellit (ab Version 1.5.2#0176) bietet nun auch die Anschlussmöglichkeit des Receivers an ein Einkabel-System (EN 50494).

Zu beachten ist, dass wahrscheinlich eine HD03 Karte beiliegt.
Also nur interessant für Besitzer von zertifizierter HD+ Hardware!
Die HD03 Karte läuft nicht in Linux Receivern!

da knallert nix

Ich habe bei meinen Eltern einen Imperial HD4+ stehen, der ist angeblich baugleich mit dem hier. Vor kurzem gabs bei meinen Eltern ein Soundsystem-Upgrade mit Onkyo-Receiver (HDMI-Eingang). Aber egal ob man über HDMI oder Coax-Digital vom Imperial in den Onkyo reingeht, er liefert kein Dolby Digital Signal (nur PCM)!! Umstellen auf AC3 in den Einstellungen vom Imperial oder Tonspur umschalten bringt auch nix! Ich weiss nicht, ob es eine Inkompatibilität mit dem Onkyo ist, oder das Problem beim Imperial liegt. Neuste Firmware ist drauf. Möglicherweise hat der Comag hier dasselbe Problem.
Abgesehen davon ist der Receiver von der Bildqualität und den Umschaltzeiten brauchbar, aber man sollte natürlich nicht zuviel erwarten!

die HD+ Karte allein kostet schon 50€ also HOT!

hukd.mydealz.de/dea…e=1

Für alle, die kein Kaufland in der Nähe, aber nen 10 Euro-Gutschein von Conrad haben.

Ich benutze meinen Comag SL60 ohne HD jetzt seit einigen Jahren.

Als Negativ muss man erwähnen, dass das sortieren der Kanäle SEHR umständlich ist.

Dann gibt's wieder jede Menge Receiver ohne Karte in der Bucht. Nur eine Idee um günstiger an HD+ zu kommen

Jepp, hatte mich vor kurzem mit 3 ähnlichen Receivern eingedeckt, hatte aber alle eine HD02 Karte mit dabei! :-)

Verfasser

UND???????????????
Hat irgendjemand das Teil gekauft?

Grüße

Charlie

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text