COMAG SL65T2 Full HD DVB-T2 Receiver (H.265, HDTV, HDMI, Irdeto Zugangssystem, Mediaplayer, PVR Ready, USB 2.0, 12V) schwarz für 49,99 € @ penny ab 23.03.17 (DVB-T auf T2-Umstellung am 29.03.17)
273°Abgelaufen

COMAG SL65T2 Full HD DVB-T2 Receiver (H.265, HDTV, HDMI, Irdeto Zugangssystem, Mediaplayer, PVR Ready, USB 2.0, 12V) schwarz für 49,99 € @ penny ab 23.03.17 (DVB-T auf T2-Umstellung am 29.03.17)

40
eingestellt am 17. Märheiß seit 17. Mär
Servus. Wer bisher noch nicht auf DVB-T2 umgestellt hat und dafür noch einen passenden Receiver sucht, kann sich nächsten Donnerstag diesen ComAG SL 65 T2 mal bei penny genauer anschauen.

976704.jpg
Aktueller Online-PVG startet bei 59,95 € (real-Selbstabholung) bzw. 64,90 € inkl. Versand.

Bei Amazon bekommt das Gerät 3.4 von 5 Sterne.

Es handelt sich hier um ein Gerät mit Irdeto Zugangsystem.
976704.jpg
=>‌ somit ist die notwendige Software (Irdeto) bereits integriert; man braucht daher kein zusätzliches CI+ Modul oder eine Karte und es gilt:.
=> Mit Start des Regelbetriebes (29.03.2017) von freenet TV können die privaten HD-Programme weitere 3 Monate gratis genutzt werden. Nach Ende dieser kostenlosen Testphase brauchen Sie zur Entschlüsselung der privaten HD Programme lediglich im Handel oder online bei freenet TV eine Guthabenkarte zur Freischaltung erwerben. Wir starten mit einer Guthabenkarte, gültig für ein Jahr, im Wert von 69€. Diese Guthabenkarte können Sie online oder per Telefon ganz schnell und einfach einlösen.

Hier noch ein paar Infos zur DVB-T2 Umstellung bei amazon.

Und hier könnt ihr die Empfangsgebiete checken.

Zum Produkt:

COMAG SL65T2 FullHD HEVC DVBT/T2 Receiver
- FullHD DVB-T/T2 Receiver für hochauflösendes, digitales Antennenfernsehen (DVB-T) -Digitaler HDTV Empfang, einfach über Haus- oder Zimmerantenne*
- Zertifiziertes Irdeto-Entschlüsselungssystem für Programme der privaten Sender (freenet TV)
- High Definition - HDMI Anschluss für die Videoausgabe bis 1080p, USB-Aufnahmefunktion und Timeshift, PVR Ready & Time Shift-Funktion, Leistungsfähiger HD Media Player
- Anschlüsse: Antennen-Eingang, Antennen-Ausgang, Ethernet-Anschluss (LAN), IR-Anschluss, USB-Schnittstelle, HDMI-Ausgang, TV Scart-Anschluss, S/PDIF-Tonausgang, Netzkabel-Anschluss
- Lieferumfang: digitaler DVB-T Receiver COMAG SL65T2 schwarz, Fernbedienung, Batterien für Fernbedienung, Netzteil, Bedienungsanleitung

Wer noch eine kleine Antenne sucht..
Die gibt es auch für 9,99 €.

976704.jpg
Sicherlich nur im Antennen-Nahbereich oder für unterwegs geeignet.

ALTERNATIVE:
Strong freenet TV DVB-T2 Starter Paket über Logitel für 44,95 € + Versand (inkl. 24 Monatsvertrag für freenet.tv) -> siehe Info im Kommentar

40 Kommentare

Gibt es eigentlich Regionen wo man vermehrt DVB-T2 schaut? In Baden-Württembergs Süden eher nicht.

diginerdvor 20 m

Gibt es eigentlich Regionen wo man vermehrt DVB-T2 schaut? In …Gibt es eigentlich Regionen wo man vermehrt DVB-T2 schaut? In Baden-Württembergs Süden eher nicht.


Ihr hattet ja auch Kabel BW

Verfasser

diginerdvor 26 m

Gibt es eigentlich Regionen wo man vermehrt DVB-T2 schaut? In …Gibt es eigentlich Regionen wo man vermehrt DVB-T2 schaut? In Baden-Württembergs Süden eher nicht.


Das Ländle halt...quasi eine empfangsfreie Zone

13655424-S8QB4.jpg

Hat jemand eine Empfehlung für einen sehr guten DVB-T2 Receiver mit einem guten P/L Verhältnis?

UlfUlfvor 5 m

Hat jemand eine Empfehlung für einen sehr guten DVB-T2 Receiver mit einem …Hat jemand eine Empfehlung für einen sehr guten DVB-T2 Receiver mit einem guten P/L Verhältnis?

Ja, dieser ist der günstigste den ich bisher gesehen habe, der auch die privaten Sender empfangen kann.

klick



unbedingt mal die Bewertungen bei amazon durchlesen, eigentlich hat jeder Käufer dort irgendwelche negativen Erlebnisse, eben mal mehr mal weniger.

muss man dafür ein Abo haben? Ich scheiß auf HD. Muss man also extra noch Geld bezahlen für DVB-T2?

Wenn man eh die privaten schauen möchte, dann würde ich den 2 Jahres Vertrag nehmen und dazu diesen Receiver für 50 Euro
mydealz.de/dea…050

Wer schaut denn heute eigentlich noch Fernsehen?
Dann noch Geld für Werbung bezahlen? Nein Danke.

Verfasser

bamboochavor 6 m

Wenn man eh die privaten schauen möchte, dann würde ich den 2 Jahres V …Wenn man eh die privaten schauen möchte, dann würde ich den 2 Jahres Vertrag nehmen und dazu diesen Receiver für 50 Eurohttps://www.mydealz.de/deals/dvb-t2-receiver-samsung-gx-mb-540-tl-media-box-lite-tv-inklusive-2-jahre-freenet-tv-vertrag-970050



Ehrlich ?
Bei diesem Deal zahlt man
- den Receiver für 49,99 €
- 2 x Jahresbeitrag freenet = (vsl). 138 €

=> zusammen also auch 187,99 €, aber dieser Receiver kann um einiges mehr......

littlekatervor 11 m

Ehrlich ?Bei diesem Deal zahlt man- den Receiver für 49,99 €- 2 x Ja …Ehrlich ?Bei diesem Deal zahlt man- den Receiver für 49,99 €- 2 x Jahresbeitrag freenet = (vsl). 138 €=> zusammen also auch 187,99 €, aber dieser Receiver kann um einiges mehr......



Ist wohl geschmackssache.
Halte den Samsung GX-MB 540 TL für benutzerfreundlicher als den Comag SL65T2.

coopcabvor 24 m

muss man dafür ein Abo haben? Ich scheiß auf HD. Muss man also extra noch G …muss man dafür ein Abo haben? Ich scheiß auf HD. Muss man also extra noch Geld bezahlen für DVB-T2?

​wenn dir die ör ausreichen, dann brauchst du kein Abo

coopcabvor 36 m

muss man dafür ein Abo haben? Ich scheiß auf HD. Muss man also extra noch G …muss man dafür ein Abo haben? Ich scheiß auf HD. Muss man also extra noch Geld bezahlen für DVB-T2?


Du zahlst NUR für Die Werbesender! Die Öffentlichen sind kostenfrei.

bamboochavor 1 h, 36 m

Wenn man eh die privaten schauen möchte, dann würde ich den 2 Jahres V …Wenn man eh die privaten schauen möchte, dann würde ich den 2 Jahres Vertrag nehmen und dazu diesen Receiver für 50 Eurohttps://www.mydealz.de/deals/dvb-t2-receiver-samsung-gx-mb-540-tl-media-box-lite-tv-inklusive-2-jahre-freenet-tv-vertrag-970050


der hat aber keine Display an der Front an der man z.B. die Programme, Uhrzeit ablesen kann. Ich habe mich bei freenet erkundigt.

Toobievor 1 h, 39 m

Wer schaut denn heute eigentlich noch Fernsehen?Dann noch Geld für Werbung …Wer schaut denn heute eigentlich noch Fernsehen?Dann noch Geld für Werbung bezahlen? Nein Danke.





Kurz mal bei Google nachgesehen...

>Der Anteil der Fernsehzuschauer an der Bevölkerung ab 14 Jahren lag im Jahr 2014 bei 71,4 Prozent<

Es werden heute einige Prozent mehr oder weniger sein aber ich denke mal es schauen auf jeden Fall mehr wie genug Leute Fernsehen.
Bearbeitet von: "gg62" 17. Mär

Preis/-Leistung-Sieger laut Stiftung Warentest:
Skymaster DTR5000 und Xoro HRT 8730.

Dr-Bashirvor 4 h, 12 m

Du zahlst NUR für Die Werbesender! Die Öffentlichen sind kostenfrei.


Die ÖR sind frei empfangbar aber für viele nicht kostenfrei.
Die Rundfunkgebühr (Haushaltsabgabe) beläuft sich auf immerhin 210 € pro Jahr, trotz Werbung.
Aber darin sind natürlich auch die Kosten für die Verbreitung der verschiedenen Empfangswege enthalten.
Leider kann man es sich nicht wie bei den Privatsendern aussuchen ob man zahlen möchte oder nicht .....

bamboochavor 7 h, 22 m

Ist wohl geschmackssache.Halte den Samsung GX-MB 540 TL für …Ist wohl geschmackssache.Halte den Samsung GX-MB 540 TL für benutzerfreundlicher als den Comag SL65T2.


Der Samsung kann aber nichts aufnehmen über USB

bamboochavor 8 h, 58 m

Wenn man eh die privaten schauen möchte, dann würde ich den 2 Jahres V …Wenn man eh die privaten schauen möchte, dann würde ich den 2 Jahres Vertrag nehmen und dazu diesen Receiver für 50 Eurohttps://www.mydealz.de/deals/dvb-t2-receiver-samsung-gx-mb-540-tl-media-box-lite-tv-inklusive-2-jahre-freenet-tv-vertrag-970050

Der kann aber nicht aufnehmen

Ich hab mir jetzt einen HDMI Splitter gekauft, der das Programm von meinem SAT-Receiver über powerline an meinen Fernseher im Schlafzimmer überträgt. (Set besteht aus Sender und Empfänger für HDMI Signal + Infrarot damit das Signal der Fernbedienung auch übertragen werden kann)

Vorteil: alle Sender, auch Sky ohne Zusatzmodul kann ich jetzt auch im Schlafzimmer in HD anschauen. Das spart 120 Euro Sky Zweitkarte (was eh unverschämt ist) und 70 € pro Jahr DVB-T2.

Nachteil: man kann nicht zwei verschiebende Programme gleichzeitig anschauen - für uns ist das aber akzeptabel.

dieglavor 55 m

Ich hab mir jetzt einen HDMI Splitter gekauft, der das Programm von meinem …Ich hab mir jetzt einen HDMI Splitter gekauft, der das Programm von meinem SAT-Receiver über powerline an meinen Fernseher im Schlafzimmer überträgt. (Set besteht aus Sender und Empfänger für HDMI Signal + Infrarot damit das Signal der Fernbedienung auch übertragen werden kann) Vorteil: alle Sender, auch Sky ohne Zusatzmodul kann ich jetzt auch im Schlafzimmer in HD anschauen. Das spart 120 Euro Sky Zweitkarte (was eh unverschämt ist) und 70 € pro Jahr DVB-T2. Nachteil: man kann nicht zwei verschiebende Programme gleichzeitig anschauen - für uns ist das aber akzeptabel.



Welches Gerät genau hast du gekauft? Klingt interessant!

Dr-Bashirvor 12 h, 4 m

Du zahlst NUR für Die Werbesender! Die Öffentlichen sind kostenfrei.


nein die sind nicht frei, diese kosten 52,50 € alle 3 Monate. Nur die Kirchensteuer ist frei . . .

dkmac79vor 17 h, 31 m

Welches Gerät genau hast du gekauft? Klingt interessant!

Hallo

Schaust du hier: amazon.de/dp/…nqQ

Das schwaigergerät läuft bei mir ganz gut. Ich kann aber die Beobachtung teilen, dass es relativ heiß wird und manchmal einen Reset benötigt.

Trotzdem sind wir zufrieden, da wir sonst keine Möglichkeit hätten (fehlende Anschlüsse im Schlafzimmer der Mietwohnung !!) im Schlafzimmer fernzusehen. Da wir bereits für HD+ im Wohnzimmer per Satellit Löhnen brauch ich nicht nochmal Geld dafür auszugeben. Wenn das Teil 2 Jahre hält hat es sich für uns schon gelohnt, wenngleich günstig ein anderer Preis wäre

Über Amazon kann man es ja mal bestellen und ausprobieren. Wenn es bei dir nicht funktionieren sollte, dann schick es einfach wieder zurück.

Es gibt das gleiche auch per WLAN - hat bei uns aber nicht immer funktioniert, weil unsere Nachbarn gefühlte 100 Netze betreiben

Wo kriegt man nun noch das HDMI-Kabel günstig her?

dieglavor 2 h, 26 m

Hallo Schaust du hier: …Hallo Schaust du hier: https://www.amazon.de/dp/B01MT1MIPD/?smid=A39SLB2PDN2EQV&tag=preisvergleich-idealode02-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B01MT1MIPD&ascsubtag=gq_E3uP_m9z2u93xNBCnqQ Das schwaigergerät läuft bei mir ganz gut. Ich kann aber die Beobachtung teilen, dass es relativ heiß wird und manchmal einen Reset benötigt. Trotzdem sind wir zufrieden, da wir sonst keine Möglichkeit hätten (fehlende Anschlüsse im Schlafzimmer der Mietwohnung !!) im Schlafzimmer fernzusehen. Da wir bereits für HD+ im Wohnzimmer per Satellit Löhnen brauch ich nicht nochmal Geld dafür auszugeben. Wenn das Teil 2 Jahre hält hat es sich für uns schon gelohnt, wenngleich günstig ein anderer Preis wäre Über Amazon kann man es ja mal bestellen und ausprobieren. Wenn es bei dir nicht funktionieren sollte, dann schick es einfach wieder zurück. Es gibt das gleiche auch per WLAN - hat bei uns aber nicht immer funktioniert, weil unsere Nachbarn gefühlte 100 Netze betreiben



Na das ist aber nen stolzer Preis. Ist ja teurer als Sat-Ip.
Trotzdem danke!

Neffel18. Mär

Nur die Kirchensteuer ist frei . . .



Wobei ich meine man muss da auch mittlerweile eine Gebühr bezahlen wenn man die los haben will.

Neffelvor 1 h, 21 m

stimmt, es kostet mittlerweile eine Gebühr. Nichts ist umsonst, da uns die …stimmt, es kostet mittlerweile eine Gebühr. Nichts ist umsonst, da uns die vielen Kanakken unsere ganzen Steuergelder kosten.


Was sind denn "Kanakken"? Und was haben die Privatsender mit Steuergeldern zu tun?

Klär uns auf!

Meintest du vielleicht Kanaken?
Bearbeitet von: "Dr-Bashir" 19. Mär

muss man um die privaten Sender zu empfangen noch eine freenet Smartcard sich zulegen?
hat der receiver einen passenden card reader indato eingebaut?

dealflovor 14 m

hat der receiver einen passenden card reader indato eingebaut?


dealbeschreibung lesen hilft ungemein

Verfasser

Kleiner Zusatzdeal:
Wer ohnehin vor hat freenet.tv abzuschließen, um die privaten Sender in Full HD Qualität zu sehen, kann sich dieses Angebot von Logitel mal genauer anschauen:

13669956-RJ9CU.jpg
Man bekommt das Strong DVB-T2 Starter Paket in Verbindung mit einem 24Monate-Vertrag für nette 44,95 € + Versand.
PVG dafür ansonsten über 80 € und die 5,75 € Monatsgebühr muss man ohnehin zahlen, um die Privaten zu sehen.
Bearbeitet von: "littlekater" 20. Mär

littlekatervor 7 h, 10 m

Kleiner Zusatzdeal: Wer ohnehin vor hat freenet.tv abzuschließen, um die …Kleiner Zusatzdeal: Wer ohnehin vor hat freenet.tv abzuschließen, um die privaten Sender in Full HD Qualität zu sehen, kann sich dieses Angebot von Logitel mal genauer anschauen:[Bild] Man bekommt das Strong DVB-T2 Starter Paket in Verbindung mit einem 24Monate-Vertrag für nette 44,95 € + Versand.PVG dafür ansonsten über 80 € und die 5,75 € Monatsgebühr muss man ohnehin zahlen, um die Privaten zu sehen.


2 Jahre Knebelvertrag für einen überteuerten Receiver, den man auch noch bezahlen muss? Toll

Verfasser

Dr-Bashirvor 3 m

2 Jahre Knebelvertrag für einen überteuerten Receiver, den man auch noch b …2 Jahre Knebelvertrag für einen überteuerten Receiver, den man auch noch bezahlen muss? Toll


Wie bereits geschrieben: Wer zukünftig die Privaten über DVB-T2 sehen möchte, wird um freenet.tv ( und die 5,75 € im Monat)ohnehin nicht herum kommen. Und dann kann man sich auch das "Angebot" überlegen.

Welcher Receiver ist denn im direktem Vergleich besser?
Den hier beworbenen:
COMAG SL65T2
vs
Strong DVB-T2
aus dem Logitel angebot?

Beide kosten knapp 50€ und bieten Zugriff auf Irdeto / Private Sender nach zahlung der 5,75€/ Monat

Verfasser

dealflovor 11 m

Welcher Receiver ist denn im direktem Vergleich besser?Den hier …Welcher Receiver ist denn im direktem Vergleich besser?Den hier beworbenen:COMAG SL65T2vsStrong DVB-T2aus dem Logitel angebot?Beide kosten knapp 50€ und bieten Zugriff auf Irdeto / Private Sender nach zahlung der 5,75€/ Monat


Sehe die beiden Receiver ziemlich ähnlich ( inkl. Irdeto Zugangssystem).
- Strong-Angebot ist 5 € günstiger und es gibt eine Antenne umsonst dazu.
- Dafür hat der Comag die Funktion: USB-Aufnahmefunktion und Timeshift, PVR Ready & Time Shift-Funktion
-> die kann ich beim Strong nicht entdecken
-> was man dann tatsächlich aufnehmen kann ( nur ÖR-Sender oder auch die Privaten) bleibt abzuwarten

Im Test schneidet Comag wohl etwas besser ab als Strong.

coopcab17. Mär

muss man dafür ein Abo haben? Ich scheiß auf HD. Muss man also extra noch G …muss man dafür ein Abo haben? Ich scheiß auf HD. Muss man also extra noch Geld bezahlen für DVB-T2?

​Vielleicht weiß ein kleiner Elektro Laden ein Trick und haut dir eine gecrackte Software drauf, wie bei sky. Wird aber keine Dauer Lösung sein, da natürlich immer wieder der Schlüssel geändert wird. Ansonsten Equipment selber kaufen oder vorhandenen Internet Vertrag Upgraden. Andere Möglichkeiten hast du nicht.
Finde es aber auch eine Frechheit. Erst die Zwangs TV Grundgebühr für alle und jetzt noch DVB T2 Gebühren

Fernsehen über Iptv & Kodi mit einer Internet Leitung ist aber nicht betroffen oder? Weiß da jemand bescheid?

flivavor 8 m

Fernsehen über Iptv & Kodi mit einer Internet Leitung ist aber nicht …Fernsehen über Iptv & Kodi mit einer Internet Leitung ist aber nicht betroffen oder? Weiß da jemand bescheid?

​Doch, die schalten am 29.3. auch das Internet ab, war mir aber eh klar das sich das nicht durchsetzt

Ne klar
Wer aber wirklich keine Lust hat gleich Geld auszugeben oder ein neues Abo abzuschließen, der sollte sich mal Kodi näher anschauen. Wäre auch ne Möglichkeit und Kodi gibt's auch für Android
turn-on.de/tec…572

fliva23. Mär

Ne klar Wer aber wirklich keine Lust hat gleich Geld auszugeben oder …Ne klar Wer aber wirklich keine Lust hat gleich Geld auszugeben oder ein neues Abo abzuschließen, der sollte sich mal Kodi näher anschauen. Wäre auch ne Möglichkeit und Kodi gibt's auch für Android https://www.turn-on.de/tech/ratgeber/fernsehen-am-computer-ganz-einfach-tv-empfang-mit-kodi-45572


Kann ich denn darüber die privaten (sprich Pro7,Sat & RTL,Vox) auch gucken?
Wird in dem Artikel nicht erwähnt. Und nur für ARD,ZDF und die dritten muss ich nicht den Aufwand betreiben, das geht auch auf Anhieb kostenlos mit Amazon TV oder Chromecast.

hat jemand den penny dvbt2 receiver bereit in betrieb?
wie schlägt er sich?
was und welche Sender kann man via USB Anschluss aufnehmen, auch die privaten mit timeshift?
taugt der LAN Anschluss für hbbtv / freenet connect?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text