640°
ABGELAUFEN
[comdirect] Aktiensparplan abschließen, 3 mal (>)25 Euro einzahlen -> 25 Euro Cashback direkt von comdirect
[comdirect] Aktiensparplan abschließen, 3 mal (>)25 Euro einzahlen -> 25 Euro Cashback direkt von comdirect

[comdirect] Aktiensparplan abschließen, 3 mal (>)25 Euro einzahlen -> 25 Euro Cashback direkt von comdirect

Preis:Preis:Preis:76,14€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin Leute,

Habe lange überlegt, ob ich das ganze hier als Deal einstelle oder unter Diverses. Aber hey, es gibt hier ja durchaus einige comdirect Kunden und Cashback ist ja immer beliebt.

Bei der comdirect ist es jetzt möglich, zu attraktiven Konditionen Aktiensparpläne abzuschließen. Wie immer bei solchen Finanzcashback-Sachen solltet ihr das ganze natürlich nur abschließen, wenn ihr euch gut informiert habt und tatsächlich daran interessiert seid. Nur um das Cashback abzugreifen lohnt es sich nicht!

Um die Prämie (25 €) direkt auf euer Konto zu bekommen, müsst ihr bis zum 31.03. einen Aktiensparplan abschließen und der Sparplan muss dann bis zum 30.09. mindestens 3 mal ausgeführt werden. Kosten für den Aktienkauf liegen bei günstigen 1,5% des Ordervolumens (je Wertpapier) und sind bei maximal 4,90 € gedeckelt.
Bei 25 € Sparplanrate macht das eine Gebühr von 38 Cent. Somit müsst ihr für die Prämie 3 * 25,38 € = 76,14 € investieren. Im schlimmsten Fall können die natürlich komplett futsch sein, deshalb nochmal: nicht nur des Cashbacks wegen abschließen!

Zur Auswahl stehen 68 Wertpapiere aus DAX, MDAX und TecDAX. Dabei sind Beispielsweise BMW, VW, MAN, RWE, Beiersdorf, SAP... (reine Auflistung, keine Empfehlung. ;))

Die vollständige Liste der sparplanfähigen Wertpapiere sowie die ganzen Bedingungen findet ihr im ersten Kommentar bzw. im Deallink.

Wenn ihr euch über die Info freut, dann freue ich mich für euch. Wenn ihr über Aktien schimpfen wollt, dann lasst euer Geld halt auf dem Tagesgeldkonto.

Beste Kommentare

Bei der aktuellen Börsenstimmung macht das dann unterm Strich ein Minus von 75€

Verfasser

Nicao

Bei der aktuellen Börsenstimmung macht das dann unterm Strich ein Minus von 75€


Vergiss nicht die 25 € Cashback. Unterm Strich also nur ein Minus von 51,14 €

Ich rate jedem Leser ohne Wirtschaftsstudium und/ oder tieferem Wissen über die Dynamik von Finanzinstrumenten sich nicht durch die Kommentare der obigen arbeitslosen Teilzeit-Analysten (falsches Forum Jungs!) zum Kauf verleiten zu lassen. Finger weg, wenn man keine Ahnung davon hat. Die Gebühren und Steuern werden jeden realisierten Gewinn vernichten. So ein Deal hat hier nix verloren. Kauft euch lieber die 6. Ssd und stellt sie euch ins Gästeklo zu den Nutellagläsern, aber bitte -in Krokos Namen - lacht euch kein Depot oder Sparplan nur aufgrund eines heißen Deals an. Pfui.

MDTS

Mein TIP: DWS Top Dividende WKN: 984811 Warum: a: Auch in schlechten Zeiten, überschaubares Minus und immer noch Dividenden Ausschüttungen b: Auch in guten Zeiten, hohes Potential und Dividenden Ausschüttungen. -> Charts betrachten. Warum ein Sparplan immer noch besser ist wie Geld unters Kopfkissen bzw. Sparbuch? -> Cost Average Effect! Am besten mit Fonds! Dann ist das Risiko nochmals gestreut....... @ Wie immer - Ohne Gewähr! Nur Denkanstösse!


wiwi.uni-muenster.de/fcm…pdf
131 Kommentare

Verfasser

Bedingungen und allgemeine Informationen

sparplanfähige Wertpapiere

Bedingungen copy-paste:
"Voraussetzung ist, dass die erste Rate für den Aktiensparplan bis spätestens zum 30.04.2016 investiert wird und der Aktiensparplan bis zum 30.09.2016 mindestens dreimal ausgeführt wird. Die Gutschrift der 25 Euro erfolgt im Oktober auf Ihr Verrechnungs- oder Girokonto. Der Abschluss mehrerer Sparpläne vervielfältigt die Prämie nicht; Sie erhalten auch in diesem Fall nur eine einmalige Prämie in Höhe von 25 Euro."

Bei der aktuellen Börsenstimmung macht das dann unterm Strich ein Minus von 75€

Jetzt geht's doch wieder Richtung 13.000

Verfasser

Nicao

Bei der aktuellen Börsenstimmung macht das dann unterm Strich ein Minus von 75€


Vergiss nicht die 25 € Cashback. Unterm Strich also nur ein Minus von 51,14 €

Nicao

Bei der aktuellen Börsenstimmung macht das dann unterm Strich ein Minus von 75€


Wenn überhaupt, dann verliert man etwas mehr als 50 Euro

Hmm, weiß jemand ob das auch mit sparplanfähigen ETFs funktioniert?

Super. Kommt gerade richtig.
Spare seit Jahren nur in Wertpapiere. Direkt mal was aussuchen.

Ich find's auch für alle okay, die sich des Risikos bewusst sind

Verfasser

Floink

Hmm, weiß jemand ob das auch mit sparplanfähigen ETFs funktioniert?


Ich denke nicht. Wird eine Aktion sein um gezielt die (bei comdirect) neue Möglichkeit des Aktiensparplans zu bewerben.

Günstige 1,5% oO

Verfasser

tkware

Günstige 1,5% oO


Das ist durchaus günstig, wenn man Aktien in kleinen Mengen kaufen möchte wie beispielsweise im Rahmen eines solchen Sparplans. Ing-Diba nimmt z.B. 1,75 % und sbroker sogar 2,5 %. Oftmals werden auch gar keine Aktiensparpläne angeboten sondern nur Sparpläne auf (Index-)Fonds.

Braucht man dafür ein extra Depot, was u.U. kostet?

Verfasser

Dessi12

Braucht man dafür ein extra Depot, was u.U. kostet?


Die Depotführung ist kostenlos, wenn man ein comdirect Girokonto hat oder aber "Kostenlos - mit regelmäßigen Einzahlungen in den Wertpapiersparplan". Also solange man einzahlt auf jeden Fall.

Geht das auch wenn man dort bereits einen Sparplan hat? Weil man ja mehrere abschließen kann....

Verfasser

matt33

Geht das auch wenn man dort bereits einen Sparplan hat? Weil man ja mehrere abschließen kann....


Da würde ich im Zweifel bei der comdirect direkt nachfragen. Die Bedingungen sind an der Stelle nicht so deutlich formuliert.

Fällen durch den Verkauf dann nicht auch wieder Gebühren an?

matt33

Geht das auch wenn man dort bereits einen Sparplan hat? Weil man ja mehrere abschließen kann....


Eröffnen Sie jetzt einen
Aktiensparplan und Sie erhalten 25 Euro Prämie.

Da steht nichts von Neukunden oder andere zus. Bedingungen

Finde ich eig. schon eindeutig

mejustwe

Fällen durch den Verkauf dann nicht auch wieder Gebühren an?



Ja, 9,90 Euro.

Nicao

Bei der aktuellen Börsenstimmung macht das dann unterm Strich ein Minus von 75€



Man fragt sich echt, wie sich Leute in Zeiten des Internets mit so einem Halbwissen in die Öffentlichkeit trauen.

Wann ist das letzte Unternehmen aus DAX, MDAX, TecDax Pleite gegangen??? Na???

Dodgerone

Wann ist das letzte Unternehmen aus DAX, MDAX, TecDax Pleite gegangen??? Na???



Geschickt gefragt, denn meistens schafft es die Deutsche Börse, Firmen noch kurz vor ihrer Pleite aus dem Index zu schmeißen.

Ich sage nur IKB

Danke, wenigstens nicht so blöd Bedingungen die zum weltspartag/Anlageassistenten. Dort müsste man den Sparplan drei mal ausführen und am Ende die Positionen auflösen um die Prämie zu erhalten.

Hiermit ist ja quasi ein abitrage Geschäft möglich. Auf jeden Fall besser als der 10te Gutschein rubbellos gratis, wenn Sie jetzt Lotto spielen.

Danke für den Deal und Hot von mir

Noch bis morgen gibts im Rahmen der Kunden-werben-Kunden Aktion die doppelte Prämie in Höhe von 50€

bolek75

Noch bis morgen gibts im Rahmen der Kunden-werben-Kunden Aktion die doppelte Prämie in Höhe von 50€




Was jetzt nur rudimentär mit dem Aktiensparplan zu tun hat.

Man kann tatsächlich auch zwei Short-Zertifikate in der Aktion kaufen (Short-DAX / WKN SG3G26 und Short-EuroStoxx50 / WKN SG0H30).

maxtive

Man kann tatsächlich auch zwei Short-Zertifikate in der Aktion kaufen (Short-DAX / WKN SG3G26 und Short-EuroStoxx50 / WKN SG0H30).



Bei Sparplänen würde ich allerdings auf keinen Fall auf sinkende Kurse setzen - das ist noch riskanter als auf Einzelaktien zu setzen (auch das sollte man bei einem Sparplan nicht). Auch wenn es mal ein, zwei Jahre runter gehen kann, streben die Aktienmärkte langfristig nach oben.

bolek75

Noch bis morgen gibts im Rahmen der Kunden-werben-Kunden Aktion die doppelte Prämie in Höhe von 50€


50€ für jeden? Ist das mit Qipu kombinierbar?

bolek75

Noch bis morgen gibts im Rahmen der Kunden-werben-Kunden Aktion die doppelte Prämie in Höhe von 50€



1. Nö, nur für den Werber.
2. Ja.

danke für den deal

Wie läuft das bei Aktiensparplänen mit den Bruchstücken?

Wenn man einen Sparplan mit Aktienfonds abschließen möchte, halte ich die Aktionen von Fidelity für sinnvoller...dort gibt's teilweise 100€ Cashback (im Moment leider "nur" 45€) und deutliche weitere Vergünstigungen...
Aber jeder so wie er mag

Ich glaube die meisten hier wissen nicht mals was ein Sparplan ist ;-) wenn ich mir so die Kommentare durchlese.

bolek75

Noch bis morgen gibts im Rahmen der Kunden-werben-Kunden Aktion die doppelte Prämie in Höhe von 50€




Unterlagen des geworbenen müssen aber (laut meinem Gespräch letzte Woche mit der Hotline) Bis zum 16., also morgen, dort eingegangen sein.

ritz

Wenn man einen Sparplan mit Aktienfonds abschließen möchte, halte ich die Aktionen von Fidelity für sinnvoller...dort gibt's teilweise 100€ Cashback (im Moment leider "nur" 45€) und deutliche weitere Vergünstigungen... Aber jeder so wie er mag


ähhhmmm nein wer in einen Aktienfond investiert kann gleich eine Lebensversicherung abschließen! Da gibt es wenigstens eine Steuererleichterung.

bolek75

Noch bis morgen gibts im Rahmen der Kunden-werben-Kunden Aktion die doppelte Prämie in Höhe von 50€



Das KwK Formular einfach per Fax verschicken, dann sollte es noch funzen.

ritz

Wenn man einen Sparplan mit Aktienfonds abschließen möchte, halte ich die Aktionen von Fidelity für sinnvoller...dort gibt's teilweise 100€ Cashback (im Moment leider "nur" 45€) und deutliche weitere Vergünstigungen... Aber jeder so wie er mag



Diese Aktion bezieht sich ja auch ausschließlich (!) auf Aktiensparpläne. Einzelwerte. Für Fonds oder ETFs gibt's nix. Siehe Aktionsbedingungen.

Was nehmt ihr? Ich spiel mal ein wenig Lotto und setze die 75€ auf VW

Horst Schlaemmer

Bei Sparplänen würde ich allerdings auf keinen Fall auf sinkende Kurse setzen - das ist noch riskanter als auf Einzelaktien zu setzen (auch das sollte man bei einem Sparplan nicht). Auch wenn es mal ein, zwei Jahre runter gehen kann, streben die Aktienmärkte langfristig nach oben.


Auf Sicht von 12 Monaten halte ich den DAX deutlich unter 8000 für sehr realistisch. Die Menschen vergessen gerne, wie schnell und wie tief es 2003 und 2009 runterging. Man muss ja nicht jahrelang in den Sparplan einzahlen.

Horst Schlaemmer

Bei Sparplänen würde ich allerdings auf keinen Fall auf sinkende Kurse setzen - das ist noch riskanter als auf Einzelaktien zu setzen (auch das sollte man bei einem Sparplan nicht). Auch wenn es mal ein, zwei Jahre runter gehen kann, streben die Aktienmärkte langfristig nach oben.



Halte ich durchaus für möglich, nur bespart man Sparpläne eben nicht nur 12 Monate... Und ganz bitter wird es, wenn man sich irrt, also auf sinkende Kurse setzt, und die Indizes steigen. Dann hat man die Rallye nicht nur verpasst, sondern sie quasi sogar mitbezahlt.

Mein TIP:
DWS Top Dividende WKN: 984811

Warum:
a: Auch in schlechten Zeiten, überschaubares Minus und immer noch Dividenden Ausschüttungen
b: Auch in guten Zeiten, hohes Potential und Dividenden Ausschüttungen.
-> Charts betrachten.

Warum ein Sparplan immer noch besser ist wie Geld unters Kopfkissen bzw. Sparbuch? -> Cost Average Effect!
Am besten mit Fonds! Dann ist das Risiko nochmals gestreut.......

@ Wie immer - Ohne Gewähr! Nur Denkanstösse!

MDTS

Mein TIP: DWS Top Dividende WKN: 984811 Warum: a: Auch in schlechten Zeiten, überschaubares Minus und immer noch Dividenden Ausschüttungen b: Auch in guten Zeiten, hohes Potential und Dividenden Ausschüttungen. -> Charts betrachten.



Habe ich gemacht und überzeugt mich mit dem DAX als Benchmark (siehe blaue Linie auf comdirect.de/inf…729 ) ehrlich gesagt nicht. Und der Ausgabeaufschlag (normal happige 5 Prozent) dürfte in dem Chart noch nicht enthalten sein, wenn man den zahlen muss, sieht es noch schlechter aus.

Edit: I.d.T., ein Ausgabeaufschlag wird im Comdirect-Chart nicht berücksichtigt - wenn man heute mit diesem gekauft hätte, hätte man nicht 109,62 Euro, sondern 115,11 Euro zahlen müssen. Daher halte ich einen Sparplan auf einen guten Index für sinnvoller.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text