[Comdirect-Neukunde] Girokonto + Depot || bis zu 250€ Prämie || + evtl KWK
505°Abgelaufen

[Comdirect-Neukunde] Girokonto + Depot || bis zu 250€ Prämie || + evtl KWK

47
eingestellt am 16. MaiBearbeitet von:"Dealdrohne"
Hallo zusammen,

für all diejenigen, die bei den letzten Comdirect Dealz

  • Girokonto (abgelaufen zum 30.04.? - konnte den Deal nicht mehr finden)
  • Reine Depot-Neueröffnung bei Comdirect - optional mit Übertrag von bestehenden Depots

nicht zugeschlagen, diese verpasst, oder aus sonstigen Gründen nicht abgeschlossen haben, anbei die neueste Neukundenaktion von Comdirect.

Ich denke zur Bank selbst, muss man hier auf Mydealz nicht mehr viele Worte verlieren da diese hier geläufig ist, daher gleich zur aktuellen Aktion.

Es handelt sich um eine Neukunden-Kombiaktion für die Eröffnung von Girokonto + Depot. Dabei können unter folgenden Voraussetzungen, max. bis zu 250€ Prämien eingestrichen und anschließend ggf. ins Gästeklo , den Nutellavorrat o.ä. investiert werden:

  • Neukunde ist lt. Website, wer in den letzten 6 Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war
  • Aktion vsl. bis 22.06. gültig (Wir behalten uns Änderungen am Aktionsangebot sowie eine Verkürzung oder Verlängerung des Aktionszeitraumes jederzeit vor)

  • maximal 150€ Pämie unter folgenden Voraussetzungen
    • 100€ wenn Sie uns mögen // zusammengesetzt aus:
      • 25€ Aktivitätsprämieerhalten Sie, wenn Sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf) über jeweils 25 Euro odermehr tätigen. Die Aktivitätsprämie schreiben wir Ihnen im vierten Monat nach Kontoeröffnung auf Ihrem neuen Girokonto
      • 75€ Kontowechsel-Prämiewird Ihnen ebenfalls im vierten Monat nach Kontoeröffnung gutgeschrieben, wenn Sie Ihr altes Gehaltskonto bei einem anderen Kreditinstitut schließen. Bestätigen Sie uns dazu in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung über den Wechselprozess im Persönlichen Bereich die Kontoschließung und den -übertrag. Wir bieten Ihnen mit unserem Kontowechsel-Service weitere Unterstützungsmöglichkeiten bei Kontoschließung und -wechsel.
    • 50€ wenn Sie uns nicht mögen Wenn Sie mit Ihrem Girokonto nicht zufrieden sind, überweisen wir Ihnen weitere 50 Euro. Kündigen Sie es dafür frühestens zwölf Monate nach Eröffnung und nennen Sie uns die Gründe für Ihre Unzufriedenheit. Weitere Voraussetzungen: Sie haben 25 Euro Aktivitätsprämie im vierten Monat nach Eröffnung erhalten, weitere 75 Euro Kontowechsel-Prämie für die Schließung Ihres alten Gehaltskontos und Ihr Girokonto danach weiterhin genutzt – mit mindestens fünf Transaktionen pro Monat über jeweils 25 Euro oder mehr.
  • 75€ bei Depoteröffnung& -Nutzung
    • Depoteröffnung bis spätestens zum 31.07.2018
    • Depotnutzung (=mindestens 3 ausgeführte Trades bis Ende November)
  • 25€ VISA-Card-Nutzungsprämiewenn, Sie innerhalb der ersten 3 Monate nach Kontoeröffnung mindestens 5-mal mit Ihrer Visa-Karte zahlen


■ Konditonen des Depots (kopiert von @dani.chii )

  • Depotführung:
    • 3 Jahre kostenlos (danach 1,95€ / Monat)
    • dauerhaft kostenlos mit comdirect Girokonto, 2 Trades pro Quartal od. min. einer Ausführung eines Sparplans)

  • Orderentgelte:
    • 3,90€ pro Order im 1. Jahr (danach 4,90€ + 0,25% Ordergebühr; min. 9,90€ / max. 59,90€)
    • Sparplanausführungen: 1,5% Gebühr des Anlagebetrages


Denkbare Kombinationsmöglichkeiten die zu prüfen bzw. zu testen sind:


Die weiteren und vollständigen Details entnehmt ihr bitte dem Deallink. Ich hoffe der Deal ist für den ein oder anderen noch von Relevanz und die wichtigsten Punkte sind in der Beschreibung enthalten.

An dieser Stelle auch noch vielen Dank an die großartige Community, Mitglieder und genialen Dealz!

Gruß Dealdrohne
Zusätzliche Info

Gruppen

47 Kommentare
Hot für die Beschreibung. (Und auch wegen "Gästeklo" und "Nuttela")
Bearbeitet von: "perfektionizt" 16. Mai
Der Punkt mit dem einzahlen geht einfach null, wie soll man so ein Konto den produktiv wirklich nutzen können? Hört sich erst einmal nice an, ist dann aber doch nix. So zumindest für mich.

"3x pro Kalenderjahr kostenlos am Schalter und Ein-/Auszahlungsautomaten"
FFAKOvor 2 m

Der Punkt mit dem einzahlen geht einfach null, wie soll man so ein Konto …Der Punkt mit dem einzahlen geht einfach null, wie soll man so ein Konto den produktiv wirklich nutzen können? Hört sich erst einmal nice an, ist dann aber doch nix. So zumindest für mich."3x pro Kalenderjahr kostenlos am Schalter und Ein-/Auszahlungsautomaten"


Wäre interessant zu wissen wie das Einzahlungslimit ist. Bei N26 kann ich 100€/Monat kostenlos einzahlen. Wer ein Konto zum Einzahlen braucht kann sich die Norisbank anschauen, da kann man bei der Postbank einzahlen (Limit kenne ich aber nicht).
retch100vor 1 m

Wäre interessant zu wissen wie das Einzahlungslimit ist. Bei N26 kann ich …Wäre interessant zu wissen wie das Einzahlungslimit ist. Bei N26 kann ich 100€/Monat kostenlos einzahlen. Wer ein Konto zum Einzahlen braucht kann sich die Norisbank anschauen, da kann man bei der Postbank einzahlen (Limit kenne ich aber nicht).


Mhmhmhmhmhm

Bin auch bei n26, bin da soweit zufrieden...wäre nicht das mit dem Einzahlen...über Norisbank konnte ich jetzt auf die Schnelle nicht die Gebühren finden.
perfektioniztvor 10 m

Hot für die Beschreibung . (Und auch wegen "Gästeklo" und "Nuttela")


Cold wegen Gästeklo und Nuttela
Top!
FFAKOvor 15 m

Der Punkt mit dem einzahlen geht einfach null, wie soll man so ein Konto …Der Punkt mit dem einzahlen geht einfach null, wie soll man so ein Konto den produktiv wirklich nutzen können? Hört sich erst einmal nice an, ist dann aber doch nix. So zumindest für mich."3x pro Kalenderjahr kostenlos am Schalter und Ein-/Auszahlungsautomaten"


Der überwiegende Teil zahlt vermutlich kaum noch in Bar ein oder kommt mit 3x pro Jahr aus bzw. nutzt parallel ein kostenloses Girokonto von einer lokal verfügbaren Bank (z.B. SpardaBank)...
Der April hat nur 30 Tage.
SteveBrickmanvor 1 m

Der April hat nur 30 Tage.


Du hast natürlich recht... ist korrigiert.
Es gibt von Comdirect eine 75€ KWK-Aktion, allerdings kann ich keine Aussage dazu treffen ob diese mit der Neukundenprämie kombiniert werden kann. Vielleicht kann uns hierzu noch jemand nähere Informationen in den Kommentaren liefern...
Dealdrohnevor 15 m

Es gibt von Comdirect eine 75€ KWK-Aktion, allerdings kann ich keine A …Es gibt von Comdirect eine 75€ KWK-Aktion, allerdings kann ich keine Aussage dazu treffen ob diese mit der Neukundenprämie kombiniert werden kann. Vielleicht kann uns hierzu noch jemand nähere Informationen in den Kommentaren liefern...


KWK-Prämie zusätzlich zu Shoop sollte funktionieren über folgendes Formular, faxen oder postalisch an Comdirect:
comdirect.de/pbl…444
Bearbeitet von: "DerWolle" 16. Mai
Kann Neukunde + KwK bestätigen
Avatar
GelöschterUser696998
Ich möchte nur der Form Halber darauf hinweisen, wenn man das Spielchen zu oft mit Comdirect treibt und jedes Jahr wieder "Neukunde" wird, sperren sie dich irgendwann komplett als Kunde was dann auch höflich in einem Brief mitgeteilt wird. Ob man dann permanent unerwünscht kann ich nicht sagen, aber da Banken die Daten für mindestens 10 Jahre speichern wegen der Aufbewahrungspflicht wirst du dann wohl mindestens 10 Jahre kein Kunde mehr sein dürfen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser696998" 17. Mai
Unabhängig der Prämien ist Comdirect top.Sowohl das Abheben im In- und Ausland, derKundenservice und auch das Depot.Hab es seit 10 Jahren ohne Probleme bei
Hab auch schon seit ner Ewigkeit ein Konto bei der comdirect. Das Einzahlen geht bei der Commerzbank. Abheben kostenlos bei allen Banken der Cash-Group. Im Ausland kostenlos mit der VISA abheben. Kundenservice auch echt TOP.

Das Einzige, was die jetzt eingeführt haben, man muss mindestens 50 € abheben, sonst gibt es eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm des Bankautomaten, der jedoch allgemein ist und nicht auf die 50 €-Grenze hinweist - egal welche Bank der Cash-Group. Bei der ING-DiBa wird das demnächst auch eingeführt. Die Grenze ist glaube ich nur hinfällig, wenn man gerade keine 50 € auf dem Girokonto hat, dann kann man auch weniger abheben - nettweise zwingen Sie einen somit nicht ins Soll. Ich hab aber noch nicht ausprobiert, ob man dann einen beliebigen Betrag unter 50 € abheben kann oder ob man bei einem Kontostand von bspw. 33,50 € das Maxiumum von 30 € abheben muss - in dem Fall müsste man ja vorher immer auf sein Konto schauen.
FFAKOvor 8 h, 41 m

MhmhmhmhmhmBin auch bei n26, bin da soweit zufrieden...wäre nicht das mit …MhmhmhmhmhmBin auch bei n26, bin da soweit zufrieden...wäre nicht das mit dem Einzahlen...über Norisbank konnte ich jetzt auf die Schnelle nicht die Gebühren finden.


Wie meinst du das mit dem Einzahlen? Funktioniert hat das wunderbar, aber 1200€/Jahr ist halt nicht so viel.
GelöschterUser69699817. Mai

Ich möchte nur der Form Halber darauf hinweisen, wenn man das Spielchen zu …Ich möchte nur der Form Halber darauf hinweisen, wenn man das Spielchen zu oft mit Comdirect treibt und jedes Jahr wieder "Neukunde" wird, sperren sie dich irgendwann komplett als Kunde was dann auch höflich in einem Brief mitgeteilt wird. Ob man dann permanent unerwünscht kann ich nicht sagen, aber da Banken die Daten für mindestens 10 Jahre speichern wegen der Aufbewahrungspflicht wirst du dann wohl mindestens 10 Jahre kein Kunde mehr sein dürfen.


10 Jahre gilt aber sicherlich nicht für alle Daten sondern nur einen Teil der Daten.
Meiner Ansicht nach die beste Bank
retch100vor 4 h, 21 m

Wie meinst du das mit dem Einzahlen? Funktioniert hat das wunderbar, aber …Wie meinst du das mit dem Einzahlen? Funktioniert hat das wunderbar, aber 1200€/Jahr ist halt nicht so viel.


Ja genau das meine ich, hätte gerne doch mehr Rahmen zum Einzahlen ohne Gebühren. Da man doch das ein oder andere mal wieder einzahlen muss.
SnoopBonevor 7 h, 2 m

Hab auch schon seit ner Ewigkeit ein Konto bei der comdirect. Das …Hab auch schon seit ner Ewigkeit ein Konto bei der comdirect. Das Einzahlen geht bei der Commerzbank. Abheben kostenlos bei allen Banken der Cash-Group. Im Ausland kostenlos mit der VISA abheben. Kundenservice auch echt TOP.Das Einzige, was die jetzt eingeführt haben, man muss mindestens 50 € abheben, sonst gibt es eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm des Bankautomaten, der jedoch allgemein ist und nicht auf die 50 €-Grenze hinweist - egal welche Bank der Cash-Group. Bei der ING-DiBa wird das demnächst auch eingeführt. Die Grenze ist glaube ich nur hinfällig, wenn man gerade keine 50 € auf dem Girokonto hat, dann kann man auch weniger abheben - nettweise zwingen Sie einen somit nicht ins Soll. Ich hab aber noch nicht ausprobiert, ob man dann einen beliebigen Betrag unter 50 € abheben kann oder ob man bei einem Kontostand von bspw. 33,50 € das Maxiumum von 30 € abheben muss - in dem Fall müsste man ja vorher immer auf sein Konto schauen.


Interessant! Ich hatte das letztens mit meiner N26 Mastercard. Wollte 40 Euro abheben, ging nicht "meine Karte würde nicht dafür Freigeschaltet sein" , hab dann 50 Euro versucht und das ging ohne Probleme.
GelöschterUser69699817. Mai

Ich möchte nur der Form Halber darauf hinweisen, wenn man das Spielchen zu …Ich möchte nur der Form Halber darauf hinweisen, wenn man das Spielchen zu oft mit Comdirect treibt und jedes Jahr wieder "Neukunde" wird, sperren sie dich irgendwann komplett als Kunde was dann auch höflich in einem Brief mitgeteilt wird. Ob man dann permanent unerwünscht kann ich nicht sagen, aber da Banken die Daten für mindestens 10 Jahre speichern wegen der Aufbewahrungspflicht wirst du dann wohl mindestens 10 Jahre kein Kunde mehr sein dürfen.



Das stimmt leider. Mein letzter Antrag wurde abgelehnt.
Wer könnte mich werben? Bitte gutes Angebot per pn
Bestätigen Sie uns dazu in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung über den Wechselprozess im Persönlichen Bereich die Kontoschließung und den -übertrag


Muss man das vorherige Konto wirklich kündigen bzw. wie genau muss der Nachweis erfolgen?
Reicht es für die 25€ Aktivitätsprämie, dass ich von meiner "alten" Bank zu meinem comdirect Konto insgesamt 5 mal 25€ überweise?
67stylevor 21 h, 44 m

Reicht es für die 25€ Aktivitätsprämie, dass ich von meiner "alten" Bank zu …Reicht es für die 25€ Aktivitätsprämie, dass ich von meiner "alten" Bank zu meinem comdirect Konto insgesamt 5 mal 25€ überweise?


Ich kann dir die Frage jetzt nicht aus Erfahrung beantworten (vllt. kann das freundlicherweise ein anderer User beantworten), da ich den Antrag auf Kontoeröffnung selbst erst vor kurzem eingereicht habe, allerdings sollte es tatsächlich so banal sein wie du es geschildert hast. Ich würde es allerdings nicht ganz so offentsichtlich handhaben, sondern ggf. die Betragshöhe (>25€) jeweils etwas variieren, ggf. einen Onlinekauf von dem neuen Konto aus per Lastschrift o.ä. bezahlen, etc.
Dealdrohnevor 39 m

Ich kann dir die Frage jetzt nicht aus Erfahrung beantworten (vllt. kann …Ich kann dir die Frage jetzt nicht aus Erfahrung beantworten (vllt. kann das freundlicherweise ein anderer User beantworten), da ich den Antrag auf Kontoeröffnung selbst erst vor kurzem eingereicht habe, allerdings sollte es tatsächlich so banal sein wie du es geschildert hast. Ich würde es allerdings nicht ganz so offentsichtlich handhaben, sondern ggf. die Betragshöhe (>25€) jeweils etwas variieren, ggf. einen Onlinekauf von dem neuen Konto aus per Lastschrift o.ä. bezahlen, etc.


Hi, danke für deine Antwort. Habe eben mit dem Support telefoniert und nachgefragt. Es ist völlig egal was auf dem Konto passiert, Hauptsache 5x 25€ Aktivität.
Es reicht wenn man von Konto X auf sein Comdirect Konto Überweisungen tätigt.
67stylevor 22 h, 27 m

Reicht es für die 25€ Aktivitätsprämie, dass ich von meiner "alten" Bank zu …Reicht es für die 25€ Aktivitätsprämie, dass ich von meiner "alten" Bank zu meinem comdirect Konto insgesamt 5 mal 25€ überweise?



Und das ganze 3 Monate lang --- nicht nur einen. Ja funzt so mit Eigenüberweisungen.
sfruehvor 8 h, 53 m

Und das ganze 3 Monate lang --- nicht nur einen. Ja funzt so mit …Und das ganze 3 Monate lang --- nicht nur einen. Ja funzt so mit Eigenüberweisungen.


Da muss ich dir widersprechen. Der Support hat mir eben bestätigt, dass es in den ersten drei Monaten insgesamt 5x über 25€ sein müssen und nicht monatlich 5x. Das selbe gilt auch für die Kreditkarte (ohne Mindestbetrag).
Bearbeitet von: "67style" 26. Mai
67stylevor 6 h, 56 m

Da muss ich dir widersprechen. Der Support hat mir eben bestätigt, das es …Da muss ich dir widersprechen. Der Support hat mir eben bestätigt, das es in den ersten drei Monaten insgesamt 5x über 25€ sein müssen und nicht monatlich 5x. Das selbe gilt auch für die Kreditkarte (ohne Mindestbetrag).


Dann haben die es geändert. Früher war es so.
Bearbeitet von: "sfrueh" 25. Mai
Wer wirbt mich? Zu welchen Konditionen?
Suche ebenfalls einen Werber. Angebote mit Konditionen per PM. Darf gerne zu meinen Gunsten besser als 50/50 sein, bin aber auch nicht (zu) unverschämt.
Suche ebenfalls einen Werber Angebote mit Konditionen auch bitte per PN
auch möglich, wenn schon Depot bei comdirect vorhanden?
auch möglich, wenn schon Depot bei comdirect vorhanden?
Dealzer198731. Mai

auch möglich, wenn schon Depot bei comdirect vorhanden?



Nein.
Du darfst mindestens 6 Monate kein comdirect-Kunde sein.
ist man auch noch Neukunde, wenn man bei der Tochter OnVista bereits ein Konto/Depot hat?
Bis wann muss das Post Ident Verfahren abgeschlossen sein?
Kann man den Antrag noch am 22.06 durchführen?
bis wann müsste man bei der Post erschienen sein?
Bearbeitet von: "faisbuk" 3. Jun
Schade, dass das Depot nicht komplett kostenlos ist. Ansonsten wäre das eine gute Alternative für mich.
Bin momentan bei Consors und der Service dort, bzw. deren Webservices sind nicht gerade zufriedenstellend.
Dort wurde das moderne Banking verschlafen und die alten Strukturen werden ständig verschlechtert.
schousdavor 3 h, 15 m

Schade, dass das Depot nicht komplett kostenlos ist. Ansonsten wäre das …Schade, dass das Depot nicht komplett kostenlos ist. Ansonsten wäre das eine gute Alternative für mich.Bin momentan bei Consors und der Service dort, bzw. deren Webservices sind nicht gerade zufriedenstellend.Dort wurde das moderne Banking verschlafen und die alten Strukturen werden ständig verschlechtert.



Naja es ist die ersten drei Jahre kostenlos und danach unter bestimmten Bedingungen weiterhin... sprich du bist Giro-Kunde dort oder besparst regelmäßig Sparpläne oder kauft hin und wieder Aktien... sprich bei "normaler" Nutzung ist es eigentlich für die meisten dauerhaft kostenlos.
Ich freue mich auch über ein gutes werber Angebot.... Danke!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text