[comdirekt] Bonuszahlung bis zu 160€ (Payback + Cash) bei Eröffnung eines kostenlosen Kontos für Neukunden
169°Abgelaufen

[comdirekt] Bonuszahlung bis zu 160€ (Payback + Cash) bei Eröffnung eines kostenlosen Kontos für Neukunden

46
eingestellt am 7. Apr 2016
Es gibt momentan eine Payback-Aktion für Neukunden bei der comdirekt.
Da gibt es bis zu 11.000 Payback-Punkte sowie eine Cash-Auszahlung i.H.v. 50€:

- Die Eröffnungsprämie über 3.000 Punkte erhalten Sie, wenn Sie ein comdirect Girokonto über PAYBACK eröffnen und PAYBACK Kunde sind.

- Die Aktivitätsprämie über 4.000 PAYBACK Punkte erhalten Sie, wenn Sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf) über jeweils 25 Euro oder mehr tätigen.

- Die Kontowechsel-Prämie über 4.000 PAYBACK Punkte wird Ihnen ebenfalls im vierten Monat nach Kontoeröffnung gutgeschrieben, wenn Sie Ihr altes Gehaltskonto bei einem anderen Kreditinstitut schließen. Bestätigen Sie uns dazu in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung über den Wechselprozess im Persönlichen Bereich die Kontoschließung und den -übertrag. Wir bieten Ihnen mit unserem Kontowechsel-Service weitere Unterstützungsmöglichkeiten bei Kontoschließung und -wechsel.


+ 50€ bei Unzufriedenheit (frühestens nach 12 Monaten; alle oben genannten Prämien-Voraussetzungen müssen erfüllt sein)



Neukunde ist wer die letzten 12 Monate kein Kunde bei comdirekt war.
Kein Mindestgeldeingang.
Weltweites kostenloses Bargeld abheben.


Die 11.000 Punkte entsprechen 110€. Mit den 50€ Unzufriedenheitsbonus wären also bis zu 160€ Bonus möglich.

46 Kommentare

Also erst Aktiv sein (weit dehnbarere begriff), dann alle Versicherungen und Gehalt sowie Zahlungsdienste auf das neue Konto umstellen...und dann denen mal erklären, dass man unzufrieden ist, und wieder alles umstellen für max 160€...schlechter Stundenlohn

Gibt es laufende Kosten, Kostet Geldabeheben was...etc.?
Nen Deal soll doch einene rsten Überblick verschaffen, ohne, dass ich mich durch alles durchwühlen muss...

geht geht

Fehler in der Dealbeschreibung. Für den 50€ Unzufriedenheitsbonus nach frühestens 12 Monaten reicht die Erfüllung der Prämienvoraussetzungen nicht!

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade



waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas? wirklich? ich dachte das wären noch die einzigen, die wirklich kostenloses abheben anbieten

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade


Ich finde es sehr bescheiden...

Änderung Abhebung

banklupe.de/new…84/

Bin unterwegs, aber wenn man zb in Thailand Geld an einem ATM holt und der Betreiber Gebühren für die aktuelle Abhebung verlangt, hat man die früher zurück bekommen. Jetzt (seit Mitte Februar) muss man sich einem ATM suchen, der keine Gebühren verlangt...

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade



ich glaube Gaba meinete die DKB...man konnte das so verstehen, dass diese das nicht mehr anbieten

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??



Das ist korrekt, die heben die Erstattung auch auf bzw machen sie nicht mehr...

also 70€ für Kontoeröffnung plus 5 Überweisungen?

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.

Für reine Neueröffnung lohnt sich das Postbank Giro mehr als hier ein paar Payback Punkte zu kriegen.

gugL

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.



Bezug, was genau meinst du? Hier im Deal geht's doch um .comdirect?

Aufpassen bei der Kontowechselprämie. Hab vor einigen Monaten das Konto für 'nen Freund eröffnet - da wurde deutlich drauf hingewiesen, das aufgrund von Missbrauch der Punkt "geprüft" wird. Wie sie das machen wollen, weiß ich nicht. Wer da abgebrüht ist, findet sicherlich auch einen Weg...
Aber nur das hinterher das Geschrei dann nicht groß wird, wenns nicht "einfach so" klappt.

Nicky

Aufpassen bei der Kontowechselprämie. Hab vor einigen Monaten das Konto für 'nen Freund eröffnet - da wurde deutlich drauf hingewiesen, das aufgrund von Missbrauch der Punkt "geprüft" wird. Wie sie das machen wollen, weiß ich nicht. Wer da abgebrüht ist, findet sicherlich auch einen Weg...



M.E. könnten sie nur prüfen, ob das Konto tatsächlich nicht (mehr) existiert (nämlich durch eine Testüberweisung) und - bei manchen Banken - ob es ein (Nicht-) Girokonto war (bei der Consorsbank etwa ist die dritte Stelle der Kontonummer eines Tagesgeldkontos immer eine 3).

Alles andere halte ich legal für nicht möglich, wenn man mal von Banken, die zur Commerzbank-Gruppe gehören absieht, da Fremdbanken keine Auskunft über (frühere) Kundenbeziehungen geben dürfen.

gugL

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.



Als Comdirect-Kunde konnte man bisher unlimitiert bei der Commerzbank einzahlen, mittlerweile kostenlos nur noch dreimal im Jahr.

gugL

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.

Danke für den Hinweis. Damit wäre die Geschichte für mich schon erledigt.

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??




Und woraus geht es hervor, dass die keine Gebühren mehr erstatten wollen und vorallem seit wann soll das so sein?
Habe darüber keine Info seitens der DKB erhalten.

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??



Boah nööö

Bis zum 19.04. gibts noch eine befristete Aktion mit der doppelten Prämie in Höhe von 50€ für Kundenwerbung. Geworben können nur echte Neukunden, sprich Leute, die noch nie Kunden bei der comdirect waren.

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade



Entweder Barclaycard oder mit dem Konto zur Wüstenrot. Mit der Kreditkarte von denen kann man bis zu 24 mal im Jahr weltweit kostenlos Bargeld abheben.

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade



Seit wann zahlt Barclaycard denn Betreibergebühren, die z.B. in Thailand anfallen, zurück (denn DARUM geht es)?!

bolek75

Bis zum 19.04. gibts noch eine befristete Aktion mit der doppelten Prämie in Höhe von 50€ für Kundenwerbung. Geworben können nur echte Neukunden, sprich Leute, die noch nie Kunden bei der comdirect waren.



Diese Aktion von Payback ist sicherlich nicht mit einer Kundenwerbung kombinierbar.

Aufgrund der erhöhten KwK-Prämie ist die "normale" Aktion mit 100,- Euro Aktivitäts- und Kontowechselprämie sicherlich attraktiver. Wenn der Neukunde einen vertrauenswürdigen Werber findet, sind von den 50,- Euro Werbeprämie mindestens 25,- Euro für ihn drin. Die 50,- Euro "Unzufriedenheitsbonus" gibt es ebenfalls.

comdirect.de/cms…bv=

Bin nun schon einige Zeit bei der comdirect und habe bisher keine negativen Erfahrungen mit dem Girokonto gemacht.

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade


Der_Bozz

[ Bei Thailand dürfte ne Währungsumrechnungsgebühr anfallen.



Auch um die geht es nicht - die fiel bei DKB schon immer an... DKB erstattet nicht mehr die Betreibergebühr, die sowieso nur in ganz wenigen Ländern anfällt, neben Thailand - teilweise - auch in den USA.

Der_Bozz

[ Bei Thailand dürfte ne Währungsumrechnungsgebühr anfallen.



Hier nochmal:
Und woraus geht es hervor, dass die keine Gebühren mehr erstatten wollen und vorallem seit wann soll das so sein?
Habe darüber keine Info seitens der DKB erhalten.

Kann nicht erkennen, was daran besonders hot ist.
Bisher gabs jeweils 50€ für Aktivität (5 Transaktionen innerhalb der ersten 3 Monate), Kontowechsel des Gehalts zu comdirect und eben den Treuebonus. Und das Ganze direkt von comdirect ohne groß über Paypal arbeiten zu müssen. 10€ mehr und dafür das Ganze über Paypal laufen lassen und riskieren nicht getrackt zu werden. Naja.

gugL

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.



Dann zahlst du es einfach direkt auf dein sowieso zugehöriges Tagesgeld Plus Konto ein, da geht es weiterhin unbegrenzt
Mehrfach schon diskutiert und durch comdirect bestätigt.

rillee

Hier nochmal: Und woraus geht es hervor, dass die keine Gebühren mehr … Hier nochmal: Und woraus geht es hervor, dass die keine Gebühren mehr erstatten wollen und vorallem seit wann soll das so sein? Habe darüber keine Info seitens der DKB erhalten.


mydealz.de/div…953

blade2

Dann zahlst du es einfach direkt auf dein sowieso zugehöriges Tagesgeld Plus Konto ein, da geht es weiterhin unbegrenzt Mehrfach schon diskutiert und durch comdirect bestätigt.



Wie soll das gehen? Am Automaten besteht nur die Möglichkeit der Einzahlung aufs Girokonto - und der Schalter wird ebenfalls keinen Zugriff auf ein anderes Konto haben.

blade2

Dann zahlst du es einfach direkt auf dein sowieso zugehöriges Tagesgeld Plus Konto ein, da geht es weiterhin unbegrenzt Mehrfach schon diskutiert und durch comdirect bestätigt.



Gehst zum Schalter und sagst du willst es auf dein Tagesgeld Plus Konto einzahlen.

blade2

Dann zahlst du es einfach direkt auf dein sowieso zugehöriges Tagesgeld Plus Konto ein, da geht es weiterhin unbegrenzt Mehrfach schon diskutiert und durch comdirect bestätigt.



Meiner Meinung nach wird das nicht klappen, aber ich werde es gern mal ausprobieren.

Horst Schlaemmer

Meiner Meinung nach wird das nicht klappen, aber ich werde es gern mal ausprobieren.



Habe dazu damals extra telefonisch nachgefragt bei comdirect. Die Mitarbeiterin wusste es selbst nicht und musste mehrfach nachfragen. Haben daran also wohl selbst nicht gedacht bei der Änderung. Wurde mir dann aber bestätigt, dass die neue Regelung nur für das Girokonto gilt.
Habs bisher nicht getestet, da ich wenn dann nur Rotgeld einzahle und das nicht mehr als 1x im Jahr.
Falls du es ausprobieren möchtest, würde mich über deine Rückmeldung dazu freuen

Girokonto:
"drei Bareinzahlungen pro Kalenderjahr an allen Einzahlautomaten
oder Kassen der Commerzbank auf das eigene comdirect Girokonto,
jede weitere Bareinzahlung
1,90 EUR"

Tagesgeld PLUS Konto:
"Bareinzahlung bei Commerzbank-Filialen (mit Kassen)" -> kostenlos


Hier der Link zu dem Preis_Leistungsverzeichnis (Seite 2):
comdirect.de/pbl…rue

"Nur für comdirect Neukunden. Neukunde ist, wer in den letzten sechs Monaten vor Kontoeröffnung nicht bereits Kunde der comdirect bank AG war. Angebot gilt nur für PAYBACK Kunden."

Also nicht zwölf, sondern nur sechs Monate kein Konto = Neukunde!

Hallo

die Variante bezüglich einer Eröffnung eines Girokontos über Payback bringt weniger ... als wenn man über Qipu geht ...

da gibt es 20 Euro bei Qipu ... 50 Euro bei Aktivität und weitere 50 Euro bei Kontowechsel ... also 120 Euro + 50 euro bei Nichtgefallen = 170 Euro ...

Kein Aufwand mit Punkten bei Payback usw ...

Dazu kann man sich einen Werber suchen und die Werbeprämie teilen ... also gibt es nochmals mehr ... und die Werbeprämie ist aktuell bei 50 Euro anstatt 25 Euro ...

siehe hier:

mydealz.de/dea…457

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??



Ja, ich warte auch für die Quelle.
Meiner Ansicht nach einfach mal ein Gerücht, das in die Welt gesetzt wird...
DKB wirbt noch aktuelle mit "weltweit bequem und sicher mit PIN, Unterschrift oder kontaktlos bezahlen und
kostenfrei an über 1.000.000 Automaten Geld abheben" und ich finde nichts zu dem Tehma, dass das abgeschafft werden soll

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??



LEUTE,

wie wäre es wenn Ihr anstatt zu raten bzw. zu spekulieren mal die Konditionen der DKB zur Kreditkarte lest. Ab 01.06.2016 wird die Automatengebühr nicht mehr erstattet!

Quelle: Preis- und Leistungsverzeichnis für Privatkunden (ab 01.06.2016)

Unter dem Punkt: 1.1.3 DKB-VISA-Card -> Bargeldabhebung Fußnote 8

[url=DKB Preise ab 01.06.2016]http://dok.dkb.de/pdf/plv_pk_zukuenftig_2.pdf[/url]

Beim vorherigen Preisverzeichnis gibt es diese Fußnote nicht!

[url=Bisheriges Preisverzeichnis]http://dok.dkb.de/pdf/plv_pk_zukuenftig.pdf[/url]

Dort steht unter dem selben Punkt sogar explizit das die Automatengebühr erstsattet wird. Bloß ab 01.06.2016 nicht mehr!

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??



LEUTE,

wie wäre es wenn Ihr anstatt zu raten bzw. zu spekulieren mal die Konditionen der DKB zur Kreditkarte lest. Ab 01.06.2016 wird die Automatengebühr nicht mehr erstattet!

Quelle: Preis- und Leistungsverzeichnis für Privatkunden (ab 01.06.2016)

Unter dem Punkt: 1.1.3 DKB-VISA-Card -> Bargeldabhebung Fußnote 8

[url=DKB Preise ab 01.06.2016]http://dok.dkb.de/pdf/plv_pk_zukuenftig_2.pdf[/url]

Beim vorherigen Preisverzeichnis gibt es diese Fußnote in der Form nicht!

[url=Bisheriges Preisverzeichnis]http://dok.dkb.de/pdf/plv_pk_zukuenftig.pdf[/url]

Dort steht unter dem selben Punkt sogar explizit das die Automatengebühr erstsattet wird. Bloß ab 01.06.2016 nicht mehr!

Hmm

Sady

Hallo die Variante bezüglich einer Eröffnung eines Girokontos über Payback bringt weniger ... als wenn man über Qipu geht ... da gibt es 20 Euro bei Qipu ... 50 Euro bei Aktivität und weitere 50 Euro bei Kontowechsel ... also 120 Euro + 50 euro bei Nichtgefallen = 170 Euro ... Kein Aufwand mit Punkten bei Payback usw ... Dazu kann man sich einen Werber suchen und die Werbeprämie teilen ... also gibt es nochmals mehr ... und die Werbeprämie ist aktuell bei 50 Euro anstatt 25 Euro ... siehe hier: http://www.mydealz.de/deals/comdirect-freundschaftswerbung-50-euro-anstatt-25-euro-bis-19-04-2016-704457



All das funktioniert allerdings nur, wenn man noch NIE ein Konto bei der Comdirect hatte.
Die Payback-Variante funktioniert auch wenn man vor 7 Monaten noch ein Konto bei der Comdirect hatte. Und das ist für einige (zufälligerweise mich, huch) ein RIESEN Unterschied. So geht das ja schon langsam Richtung Debitel Light, wo man mit der gleichen Masche alle 6 Monate verdienen kann...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text