169°
[comdirekt] Bonuszahlung bis zu 160€ (Payback + Cash) bei Eröffnung eines kostenlosen Kontos für Neukunden

[comdirekt] Bonuszahlung bis zu 160€ (Payback + Cash) bei Eröffnung eines kostenlosen Kontos für Neukunden

Verträge & FinanzenAliExpress Angebote

[comdirekt] Bonuszahlung bis zu 160€ (Payback + Cash) bei Eröffnung eines kostenlosen Kontos für Neukunden

Es gibt momentan eine Payback-Aktion für Neukunden bei der comdirekt.
Da gibt es bis zu 11.000 Payback-Punkte sowie eine Cash-Auszahlung i.H.v. 50€:

- Die Eröffnungsprämie über 3.000 Punkte erhalten Sie, wenn Sie ein comdirect Girokonto über PAYBACK eröffnen und PAYBACK Kunde sind.

- Die Aktivitätsprämie über 4.000 PAYBACK Punkte erhalten Sie, wenn Sie innerhalb der ersten drei Monate nach Kontoeröffnung mindestens fünf Transaktionen (Überweisung, Ein- und Auszahlung, Zahlung per Lastschrift, Zahlung mit der girocard, Abheben am Geldautomaten, Wertpapierkauf und -verkauf) über jeweils 25 Euro oder mehr tätigen.

- Die Kontowechsel-Prämie über 4.000 PAYBACK Punkte wird Ihnen ebenfalls im vierten Monat nach Kontoeröffnung gutgeschrieben, wenn Sie Ihr altes Gehaltskonto bei einem anderen Kreditinstitut schließen. Bestätigen Sie uns dazu in den ersten drei Monaten nach Kontoeröffnung über den Wechselprozess im Persönlichen Bereich die Kontoschließung und den -übertrag. Wir bieten Ihnen mit unserem Kontowechsel-Service weitere Unterstützungsmöglichkeiten bei Kontoschließung und -wechsel.


+ 50€ bei Unzufriedenheit (frühestens nach 12 Monaten; alle oben genannten Prämien-Voraussetzungen müssen erfüllt sein)



Neukunde ist wer die letzten 12 Monate kein Kunde bei comdirekt war.
Kein Mindestgeldeingang.
Weltweites kostenloses Bargeld abheben.


Die 11.000 Punkte entsprechen 110€. Mit den 50€ Unzufriedenheitsbonus wären also bis zu 160€ Bonus möglich.

46 Kommentare

Also erst Aktiv sein (weit dehnbarere begriff), dann alle Versicherungen und Gehalt sowie Zahlungsdienste auf das neue Konto umstellen...und dann denen mal erklären, dass man unzufrieden ist, und wieder alles umstellen für max 160€...schlechter Stundenlohn

Gibt es laufende Kosten, Kostet Geldabeheben was...etc.?
Nen Deal soll doch einene rsten Überblick verschaffen, ohne, dass ich mich durch alles durchwühlen muss...

geht geht

Fehler in der Dealbeschreibung. Für den 50€ Unzufriedenheitsbonus nach frühestens 12 Monaten reicht die Erfüllung der Prämienvoraussetzungen nicht!

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade



waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas? wirklich? ich dachte das wären noch die einzigen, die wirklich kostenloses abheben anbieten

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade


Ich finde es sehr bescheiden...

Änderung Abhebung

banklupe.de/new…84/

Bin unterwegs, aber wenn man zb in Thailand Geld an einem ATM holt und der Betreiber Gebühren für die aktuelle Abhebung verlangt, hat man die früher zurück bekommen. Jetzt (seit Mitte Februar) muss man sich einem ATM suchen, der keine Gebühren verlangt...

kennyrocks

Ich werde comdirect wieder verlassen, sobald die DKB wieder ein gutes Angebot hat. Hab das Konto dort eigentlich wegen der kostenlosen Kreditkkarte. Allerdings erstatten die im Ausland ab jetzt keine Gebühren an den ATMs mehr, seht schade



ich glaube Gaba meinete die DKB...man konnte das so verstehen, dass diese das nicht mehr anbieten

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??



Das ist korrekt, die heben die Erstattung auch auf bzw machen sie nicht mehr...

also 70€ für Kontoeröffnung plus 5 Überweisungen?

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.

Für reine Neueröffnung lohnt sich das Postbank Giro mehr als hier ein paar Payback Punkte zu kriegen.

gugL

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.



Bezug, was genau meinst du? Hier im Deal geht's doch um .comdirect?

Aufpassen bei der Kontowechselprämie. Hab vor einigen Monaten das Konto für 'nen Freund eröffnet - da wurde deutlich drauf hingewiesen, das aufgrund von Missbrauch der Punkt "geprüft" wird. Wie sie das machen wollen, weiß ich nicht. Wer da abgebrüht ist, findet sicherlich auch einen Weg...
Aber nur das hinterher das Geschrei dann nicht groß wird, wenns nicht "einfach so" klappt.

Nicky

Aufpassen bei der Kontowechselprämie. Hab vor einigen Monaten das Konto für 'nen Freund eröffnet - da wurde deutlich drauf hingewiesen, das aufgrund von Missbrauch der Punkt "geprüft" wird. Wie sie das machen wollen, weiß ich nicht. Wer da abgebrüht ist, findet sicherlich auch einen Weg...



M.E. könnten sie nur prüfen, ob das Konto tatsächlich nicht (mehr) existiert (nämlich durch eine Testüberweisung) und - bei manchen Banken - ob es ein (Nicht-) Girokonto war (bei der Consorsbank etwa ist die dritte Stelle der Kontonummer eines Tagesgeldkontos immer eine 3).

Alles andere halte ich legal für nicht möglich, wenn man mal von Banken, die zur Commerzbank-Gruppe gehören absieht, da Fremdbanken keine Auskunft über (frühere) Kundenbeziehungen geben dürfen.

gugL

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.



Als Comdirect-Kunde konnte man bisher unlimitiert bei der Commerzbank einzahlen, mittlerweile kostenlos nur noch dreimal im Jahr.

gugL

Einzahlen kann man auch nur noch drei mal im Jahr bei der Comerzbank. Zum Glück noch kein Gehalt etc drauf geleitet.

Danke für den Hinweis. Damit wäre die Geschichte für mich schon erledigt.

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??




Und woraus geht es hervor, dass die keine Gebühren mehr erstatten wollen und vorallem seit wann soll das so sein?
Habe darüber keine Info seitens der DKB erhalten.

btsvchris1

Die DKB erstattet keine Gebühren mehr ??



Boah nööö

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text