2442°
ABGELAUFEN
Commerzbank - 100 € Startguthaben - Komplett kostenloses Girokonto OHNE Mindestgeldeingang

Commerzbank - 100 € Startguthaben - Komplett kostenloses Girokonto OHNE Mindestgeldeingang

Verträge & FinanzenCommerzbank.de Angebote

Commerzbank - 100 € Startguthaben - Komplett kostenloses Girokonto OHNE Mindestgeldeingang

Für alle "Kunden werben Kunden" - Gesuche bitte hier entlang: Commerzbank - KwK

Hi ihr Lieben,

für Neukunden gibt es bei der Commerzbank 100€ Startguthaben. Die Werbeaktion läuft bis zum 15.09.2016 und wurde an Telefónica-Kunden gerichtet. Folgendes habe ich aus der Aktionsseite entnommen:

"Dauerhaft keine Kontoführungsgebühren bei privater Nutzung und belegloser Kontoführung ohne den sonst üblichen Mindesteingang"

Bedingungen für das Startguthaben:

"100 Euro Startguthaben nach 3-monatiger Kontonutzung (mind. 5 monatl. Buchungen über je 25 € oder mehr),..."

Neukunde ist, wer...
"...seit 24 Monaten kein Zahlungsverkehrskonto bei der Commerzbank" hat.

Kündigung wie immer jederzeit möglich.

Cashback eventuell möglich. (Ich hatte das leider beim Antrag selbst vergessen )
- Shoop (Qipu): 5,- €
- Boni.tv: 15,- €

Laut Horst Schlaemmer in den Kommentaren ist Cashback wohl doch nicht möglich, dafür aber:
"... eventuell eine Freundschaftswerbung (je 50 Euro für Werber und Geworbener), aber risikolos ist das nur, wenn NACH der Kontoeröffnung der Kunde das PDF-Formular bei seinem Berater abgibt, damit der die Prämien bestellt. Ob es klappt, weiß ich in wenigen Tagen."

- danke gaspas -
"Man kann ja auch immer noch kostenlos die o2 freikarte/ prepaid SIM bestellen. Hat man die ist man ja Kunde von o2 und darf das Angebot der Commerzbank auch offiziell nutzen m.o2-freikarte.de/pre…/8)"

Die E-Mail zur Aktion kam von Netzclub für Netzclubkunden.
Daher besser eine kostenlose SIM Karte (monatlich 100 MB) von netzclub.net bestellen
- dodo2

Bei der Hotline wurde auch O2 erwähnt, durfte also egal sein.
- plumcake

FAQ:
Buchungen heißt - alle Buchungen werden gezählt außer die des Startguthabens (Überweisungen, Schecks, Latschriften, Einzahlungen, Auszahlungen und so weiter

Comdirect zählt nicht zur Commerzbank - wenn man Kunde bei der Comdirect ist, zählt man bei der Coba trotzdem als Neukunden

Ergänzt von papapapa
- papapapa

Da immer wieder wegen Kunden werben Kunden gefragt wird...
Details und Coupon gibt es hier:

empfehlen.commerzbank.de/


- papapapa

Ergänzung:
Eine Umstellung von Bestandskonten ist bei dieser Aktion NICHT möglich.
Die Kontoeröffnung zu dieser Aktion ist nur über den Link mgl. Nicht in der Filiale.
Die Filiale kann legitimieren!
- papapapa

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Achtung!
Aktion geht nur bis 31.08.2016 nicht wie in der Beschreibung angegeben.
- soheissichjetzt

Beliebteste Kommentare

Palmer78

hmmm... ob das auch funktioniert wenn man bei der comdirect ein Konto hat!?



Klar - das sind zwei verschiedene Banken, sie sind lediglich "verwandt". Du kannst ja auch deine Freundin und einen Tag später ihre Mutter schwängern.http://up.picr.de/24681924zb.png

Nachdem das "dauerhaft kostenlos" bei der Postbank für mich keine vier Monate angedauert hat bin ich da ja eher skeptisch. Auf jeden Fall ärgere ich mich zur Postbank gewechselt zu haben, die wollen jetzt sogar mehr als meine alte Bank.

Positiv: ich hab noch alle Adressen und Mitteilungen für Kontowechsel..

In dieser Woche informiert die Postbank ihre rund 5,3 Millionen Girokunden per Post über die neue Preispolitik. Die Kunden haben mehrere Möglichkeiten: Sie können den neuen Preis entweder akzeptieren, ein anderes Postbankkonto auswählen oder eben die Bank wechseln. Und das machen in Deutschland immer mehr Bankkunden.



Ab 3000 € Geldeingang werden auch in Zukunft keine Gebühren beie Postbank erhoben.. hast du die nicht ?

Mist, letzte Woche ein Konto bei der DKB eröffnet.

Brauche ich ein drittes Girokonto? .. hmm, ich denke schon

1027 Kommentare

Top

Mal merken, je nach dem, ob die Postbank jetzt Gebühren einführt... Danke

In dieser Woche informiert die Postbank ihre rund 5,3 Millionen Girokunden per Post über die neue Preispolitik. Die Kunden haben mehrere Möglichkeiten: Sie können den neuen Preis entweder akzeptieren, ein anderes Postbankkonto auswählen oder eben die Bank wechseln. Und das machen in Deutschland immer mehr Bankkunden.

ist hier schon was im Gespräch ob die Commerzbank Gebühren für das momentan noch kostenlose Girokonto einführt?
Bearbeitet von einem Moderator "Vom System hinzugefügte Zeichen entfernt" 26. August

In dieser Woche informiert die Postbank ihre rund 5,3 Millionen Girokunden per Post über die neue Preispolitik. Die Kunden haben mehrere Möglichkeiten: Sie können den neuen Preis entweder akzeptieren, ein anderes Postbankkonto auswählen oder eben die Bank wechseln. Und das machen in Deutschland immer mehr Bankkunden.



Ab 3000 € Geldeingang werden auch in Zukunft keine Gebühren beie Postbank erhoben.. hast du die nicht ?

Klingt sehr interessant. Aber bist du sicher, dass man kein Telefonica Kunde sein muss?

Also bei meinem Konto wollen sie mittlerweile 8€ / anno für die ec-Karte

Merk - Danke

RobbieZ

Klingt sehr interessant. Aber bist du sicher, dass man kein Telefonica Kunde sein muss?



Beim Antragstellen wurde nirgendwo nach der Kundennummer oder so was ähnliches gefragt. Die Dame in der Kundenhotline meinte nur zu mir, man muss das Konto lediglich über den Aktionslink eröffnen. Solche Aktionen hatten die auch schon mit GMX usw. gemacht, meinte sie.

Mist, die 24 Monate "glücklicher Ex-Kunde" sind noch nicht rum

LolaRennt26. August

Also bei meinem Konto wollen sie mittlerweile 8€ / anno für die ec-Karte



Bei der Sparda-Bank Berlin sogar 12,00 EUR für die Giro-/EC-Karte pro Jahr.
Aber:
"ec-Karte (Commerzbank Girocard)inklusive"

Nachdem das "dauerhaft kostenlos" bei der Postbank für mich keine vier Monate angedauert hat bin ich da ja eher skeptisch. Auf jeden Fall ärgere ich mich zur Postbank gewechselt zu haben, die wollen jetzt sogar mehr als meine alte Bank.

Positiv: ich hab noch alle Adressen und Mitteilungen für Kontowechsel..

RobbieZ

Klingt sehr interessant. Aber bist du sicher, dass man kein Telefonica Kunde sein muss?


Okay, danke dir!

Klingt verlockend. Für 100€ kann man über drei Monate verteilt die 15 Transaktionen mit einem Betrag von mindestens 25€ locker tätigen. Vorallem ist das Geld ja nicht weg - es liegt halt nur woanders

Ob die Altkonten umstellen?

In dieser Woche informiert die Postbank ihre rund 5,3 Millionen Girokunden per Post über die neue Preispolitik. Die Kunden haben mehrere Möglichkeiten: Sie können den neuen Preis entweder akzeptieren, ein anderes Postbankkonto auswählen oder eben die Bank wechseln. Und das machen in Deutschland immer mehr Bankkunden.




Ich transferiere die im Dauerauftrag hin und wieder zurück.
Die können mich mal, ich zahle da keine Kontoführungsgebühren!

Mist, letzte Woche ein Konto bei der DKB eröffnet.

Brauche ich ein drittes Girokonto? .. hmm, ich denke schon

bedankt

hmmm... ob das auch funktioniert wenn man bei der comdirect ein Konto hat!?

In dieser Woche informiert die Postbank ihre rund 5,3 Millionen Girokunden per Post über die neue Preispolitik. Die Kunden haben mehrere Möglichkeiten: Sie können den neuen Preis entweder akzeptieren, ein anderes Postbankkonto auswählen oder eben die Bank wechseln. Und das machen in Deutschland immer mehr Bankkunden.



Das ist auch mein Plan.
Muss nur noch mal in den AGB usw nachsehen, ob mit den 3000€ Gehaltseingang, oder wirklich Geldeingang gemeint ist

hier "verschenken" sie geld um neue kunden zu gewinnen und der nächste schritt - als follower - wird sein, das kostenlose girokonto abzuschaffen und damit viele neue und auch alte kunden zu "verscheuchen". bei dieser politik wundert es mich nicht, dass der aktienkurs genau da steht, wo er steht. ein hoch auf die commerzbank.

Bearbeitet von: "POLAK_Ddorf" 27. August

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text